Discussion:
Syrer vermoebeln syrischen Juden, ...
(zu alt für eine Antwort)
Werner Sondermann
2018-07-08 17:54:15 UTC
Permalink
... weil er einen Davidstern an einer Kette am Hals trug:


Syrischer Jude wegen Davidstern zusammengeschlagen
*Zehn Festnahmen nach antisemitischem Angriff*

In Berlin-Mitte ist ein Syrer jüdischen Glaubens antisemitisch beleidigt
und anschließend zusammengeschlagen worden - offenbar, weil er eine
Halskette mit Davidstern trug. Die Polizei nahm sieben Männer und drei
Frauen fest.

<www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/07/antisemitischer-angriff-berlin-syrischer-jude.html>
----------------------------------------------------------------------

Das kann auch jedem in Berlin passieren, der sichtbar eine Kette mit
einem Kreuz am Hals trägt. Da kennt der Syrer nix!

Danke, Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel!

w.
Danilo Kampfstier
2018-07-08 18:29:22 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Syrischer Jude wegen Davidstern zusammengeschlagen
*Zehn Festnahmen nach antisemitischem Angriff*
In Berlin-Mitte ist ein Syrer jüdischen Glaubens antisemitisch beleidigt
und anschließend zusammengeschlagen worden - offenbar, weil er eine
Halskette mit Davidstern trug. Die Polizei nahm sieben Männer und drei
Frauen fest.
<www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/07/antisemitischer-angriff-berlin-syrischer-jude.html>
Moslems sind Schwächlinge. Die brauchen 7 Männer und 3 Frauen um 1 Juden
zusammenzuschlagen? *LOL* Die kommen niemals auf einen grünen Zweig.
Außerdem: Das Pack sofort abschieben!

Danilo
Daniel Mandic
2018-07-10 20:05:22 UTC
Permalink
Post by Danilo Kampfstier
Das Pack sofort abschieben!
Dieses Verhalten ist durchaus bedenklich.... ich will gar nicht wissen,
wie es bei denen Zuhause zugeht.
Zumdindest waren sie ja sowas wie tolerant... ansonsten hätte der
Gläubige, Jüdischen Glaubens, das nicht überlebt.
--
Daniel Mandic
Der Habakuk.
2018-07-10 20:09:38 UTC
Permalink
Post by Daniel Mandic
Post by Danilo Kampfstier
Das Pack sofort abschieben!
Dieses Verhalten ist durchaus bedenklich.... ich will gar nicht wissen,
wie es bei denen Zuhause zugeht.
Zumdindest waren sie ja sowas wie tolerant... ansonsten hätte der
Gläubige, Jüdischen Glaubens, das nicht überlebt.
So gesehen wären die Nazis ja auch tolerant gewesen: sonst hätten es
einige Juden ja nicht überlebt!

Überdenke deine Aussage nochmal!
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Daniel Mandic
2018-07-10 21:23:18 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Daniel Mandic
Post by Danilo Kampfstier
Das Pack sofort abschieben!
Dieses Verhalten ist durchaus bedenklich.... ich will gar nicht
wissen, wie es bei denen Zuhause zugeht.
Zumdindest waren sie ja sowas wie tolerant... ansonsten hätte der
Gläubige, Jüdischen Glaubens, das nicht überlebt.
So gesehen wären die Nazis ja auch tolerant gewesen: sonst hätten es
einige Juden ja nicht überlebt!
Überdenke deine Aussage nochmal!
Richtig, richtig, richtig, richtig...

Du vergisst die Zeit, lieber Habakuk.
In nur sieben Jahren, haben sie ja eh einiges umsetzen können.

Vielleicht sind die Juden ja sowas wie der 'Loki'. Je mehr du sie
angreifst, umso stärker werden sie ;-) (Absorber).
--
Daniel Mandic
Carsten Thumulla
2018-07-11 04:06:09 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Daniel Mandic
Dieses Verhalten ist durchaus bedenklich.... ich will gar nicht
wissen, wie es bei denen Zuhause zugeht. Zumdindest waren sie ja
sowas wie tolerant... ansonsten hätte der Gläubige, Jüdischen
Glaubens, das nicht überlebt.
So gesehen wären die Nazis ja auch tolerant gewesen: sonst hätten es
einige Juden ja nicht überlebt!
Es ging nur um das Abschieben. Von 550.000 Juden brachte das Dritte
Reich bis 1939 etwa 150.000 zur Ausreise. Aus Polen flüchteten
dann 160.000 ins Dritte Reich.


ct
horst.d.winzler
2018-07-11 04:47:28 UTC
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by Der Habakuk.
Post by Daniel Mandic
Dieses Verhalten ist durchaus bedenklich.... ich will gar nicht
wissen, wie es bei denen Zuhause zugeht. Zumdindest waren sie ja
sowas wie tolerant... ansonsten hätte der Gläubige, Jüdischen
Glaubens, das nicht überlebt.
So gesehen wären die Nazis ja auch tolerant gewesen: sonst hätten es
einige Juden ja nicht überlebt!
Es ging nur um das Abschieben. Von 550.000 Juden brachte das Dritte
Reich bis 1939 etwa 150.000 zur Ausreise. Aus Polen flüchteten
dann 160.000 ins Dritte Reich.
War Adolf Eichmann nicht auch im Nahen Osten, um zu prüfen, wie man die
Abschiebung von Juden beschleunigen kann?
--
---hdw---
Carsten Thumulla
2018-07-11 14:50:42 UTC
Permalink
Post by horst.d.winzler
Post by Carsten Thumulla
Post by Der Habakuk.
Post by Daniel Mandic
Dieses Verhalten ist durchaus bedenklich.... ich will gar nicht
wissen, wie es bei denen Zuhause zugeht. Zumdindest waren sie ja
sowas wie tolerant... ansonsten hätte der Gläubige, Jüdischen
Glaubens, das nicht überlebt.
So gesehen wären die Nazis ja auch tolerant gewesen: sonst hätten es
einige Juden ja nicht überlebt!
Es ging nur um das Abschieben. Von 550.000 Juden brachte das Dritte
Reich bis 1939 etwa 150.000 zur Ausreise. Aus Polen flüchteten
dann 160.000 ins Dritte Reich.
War Adolf Eichmann nicht auch im Nahen Osten, um zu prüfen, wie man die
Abschiebung von Juden beschleunigen kann?
Weiß nicht, soll hebräisch gesprochen haben


ct
horst.d.winzler
2018-07-11 17:41:28 UTC
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by horst.d.winzler
War Adolf Eichmann nicht auch im Nahen Osten, um zu prüfen, wie man
die Abschiebung von Juden beschleunigen kann?
Weiß nicht, soll hebräisch gesprochen haben
https://de.wikipedia.org/wiki/Madagaskarplan
--
---hdw---
Timotheus Grünstengel
2018-07-08 19:04:47 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Syrischer Jude wegen Davidstern zusammengeschlagen
*Zehn Festnahmen nach antisemitischem Angriff*
In Berlin-Mitte ist ein Syrer jüdischen Glaubens antisemitisch beleidigt
und anschließend zusammengeschlagen worden - offenbar, weil er eine
Halskette mit Davidstern trug. Die Polizei nahm sieben Männer und drei
Frauen fest.
<www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/07/antisemitischer-angriff-berlin-syrischer-jude.html>
Ja, das ist jetz ein bißchen blöd.
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?


Timotheus
--
Für das Reine und Gute. Für die Menschlichkeit und die Liebe.
Für die Umwelt und die Blümchen. Gegen die bösen Hetzer.
Panzerabschaffer
2018-07-08 21:06:20 UTC
Permalink
Post by Timotheus Grünstengel
Post by Werner Sondermann
Syrischer Jude wegen Davidstern zusammengeschlagen
*Zehn Festnahmen nach antisemitischem Angriff*
In Berlin-Mitte ist ein Syrer jüdischen Glaubens antisemitisch beleidigt
und anschließend zusammengeschlagen worden - offenbar, weil er eine
Halskette mit Davidstern trug. Die Polizei nahm sieben Männer und drei
Frauen fest.
<www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/07/antisemitischer-angriff-berlin-syrischer-jude.html>
Ja, das ist jetz ein bißchen blöd.
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Blöd, blöd!
Erika Ciesla
2018-07-08 22:43:45 UTC
Permalink
Den habe ich hier nicht, – der steht womöglich im Filter.
Dito!
Post by Panzerabschaffer
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
Post by Panzerabschaffer
Blöd, blöd!
Ach so!

ja dann!?


🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Werner Sondermann
2018-07-08 23:45:09 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Den habe ich hier nicht, – der steht womöglich im Filter.
Dito!
Wen sollte das jetzt interessieren?
Außerdem scheint das ein ziemlich grober "Filter" zu sein.

w.





https://www.kreuzwort.net/fragen/grober-filter.htm

Wir werden heute an Professor Shadokos erster Vorlesung über
Shadok-Logik teilnehmen. Das Thema lautet: *SIEBE*

Man nennt all jene Instrumente ein Sieb, bei denen sich die folgenden
drei Untermengen definieren lassen: Innenseite, Außenseite und Löcher.
Die Innenseite befindet sich normalerweise unterhalb der Außenseite und
setzt sich in aller Regel aus Nudeln und Wasser zusammen. Die Löcher
sind nicht von Bedeutung.Tatsächlich macht ein einfaches Experiment
deutlich, daß es die Qualität des Instruments kaum beeinflußt, wenn man
die Anzahl der Löcher um die Hälfte reduziert, und dann diese Hälfte
wieder halbiert... etc... etc... und in extremen Fällen soweit, daß es
überhaupt keine Löcher mehr gibt. Daher der erste *LEHRSATZ*:
Das Konzept des Siebes ist unabhängig vom Konzept des Loches und
umgekehrt. Siebe erster Ordnung nennt man Siebe, die *WEDER* Wasser
*NOCH* Nudeln durchlassen. Siebe zweiter Ordnung nennt man Siebe die
Wasser *UND* Nudeln durchlassen. Siebe dritter Ordnung, oder auch
komplexe Siebe, nennt man Siebe, die manchmal das eine oder das andere
durchlassen und manchmal nicht. Damit ein komplexes Sieb Wasser
durchläßt, aber keine Nudeln, ist es erforderlich und ausreichend, daß
der Durchmesser der Löcher deutlich geringer ist als der Durchmesser der
Nudeln. Damit ein komplexes Sieb Nudeln durchläßt, aber kein Wasser, ist
es erforderlich und ausreichend, daß der Durchmesser der Löcher deutlich
geringer ist, als der Durchmesser des Wassers. Von den Sieben erster
Ordnung, die weder Nudeln noch Wasser durchlassen, gibt es zwei Sorten:
Die Siebe, die weder Nudeln noch Wasser weder in die eine noch in die
andere Richtung durchlassen und die, die weder Nudeln noch Wasser in nur
eine Richtung durchlassen. Diese Siebe nennt man Kochtöpfe. Es gibt
Kochtöpfe mit dem Griff auf der rechten Seite, Kochtöpfe mit dem Griff
auf der linken Seite und Kochtöpfe gänzlich ohne Griffe. Aber diese
werden Autobusse genannt. Es gibt drei Arten von Autobussen: Autobusse,
die auf der rechten Seite fahren, Autobusse, die auf der linken Seite
fahren und Autobusse, die weder auf der einen noch auf der anderen Seite
fahren. Letztere nennt man Kochtöpfe. Es gibt drei Arten von Kochtöpfen:
Kochtöpfe ...

Quelle: <https://tinyurl.com/yc538typ>
Libero
2018-07-09 06:14:10 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
DAFÜR ist deine Intellenz zu bescheiden....
Erika Ciesla
2018-07-09 07:49:55 UTC
Permalink
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
DAFÜR ist deine Intellenz zu bescheiden....
Warum erklärst Du es mir nicht, Du Arsch!?

Fakt ist: niemand hat hier „Nazi“, gesagt, außer der Nazi selber!
Wolfgang Schneider
2018-07-09 08:17:08 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
DAFÜR ist deine Intellenz zu bescheiden....
Warum erklärst Du es mir nicht, Du Arsch!?
Ich bin zwar nicht dein Arsch, aber ich mach mal für dich den Erklärbär:

Da ist in Berlin, bei einem bedauerlichen Einzelfall, ein syrischer
Flüchtling mit Davidsternanhänger von einer Gruppe traumatisierter und
schutzsuchenden Flüchtlingen aus Syrien vermöbelt worden. Also eine
antisemitische Tat, die wohl durch ein kulturelles Missverständnis
ausgelöst wurde, die aber unbedingt geahndet werden muss. Die armen
verfolgten Hascherl aus der Hölle von Syrien kann man aber auf keinen
Fall zur Verantwortung ziehen. Also schlug Timotheus vor wenigstens
einen bekennenden Nazi vorübergehend festzunehmen - oder die Tat einem
Getreuen von Putin in die Schuhe zu schieben. Dann wäre die Welt der
links-grünen Traumtänzer wieder in Ordnung.
Post by Erika Ciesla
Fakt ist: niemand hat hier „Nazi“, gesagt, außer der Nazi selber!
Du solltest dein Logik-Modul neu kalibrieren lassen...

Wolf
--
:Ich wollt Ich wäre eine Glühbirne. dfann ging mir Jeden tag ein
:Licht auf. [Wolfram 'WoKo' Kopp in dag°]
Erika Ciesla
2018-07-09 09:02:08 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
DAFÜR ist deine Intellenz zu bescheiden....
Warum erklärst Du es mir nicht, Du Arsch!?
Ich bin zwar nicht (…) [der] Arsch,
Das ist korrekt!
Gut!
Da ist in Berlin, bei einem bedauerlichen Einzelfall, ein syrischer
Flüchtling mit Davidsternanhänger von einer Gruppe traumatisierter und
schutzsuchenden Flüchtlingen aus Syrien vermöbelt worden.
Nein!

Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug auch
keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.

Das Wort „Nazi“ kommt in dem ganzen Text an keiner Stelle vor, und komisch
ist das auch nicht.
Du solltest dein Logik-Modul neu kalibrieren lassen...
Nach Dir, Du Erklärbär!

🖖 😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Hinter jedem großen Vermögen steht ein Verbrechen.“
|
| (Honoré de Balzac)
Werner Sondermann
2018-07-09 09:13:23 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
[...]
Da ist in Berlin, bei einem bedauerlichen Einzelfall, ein syrischer
Flüchtling mit Davidsternanhänger von einer Gruppe traumatisierter
und schutzsuchenden Flüchtlingen aus Syrien vermöbelt worden.
Nein!
Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug
auch keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.
*MUSTOPF*!

<www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/07/antisemitischer-angriff-berlin-syrischer-jude.html>

<www.tagesspiegel.de/berlin/antisemitischer-uebergriff-in-berlin-syrer-wegen-davidstern-verpruegelt-zehn-festnahmen/22778484.html>


w.
noebbes
2018-07-09 09:27:47 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
DAFÜR ist deine Intellenz zu bescheiden....
Warum erklärst Du es mir nicht, Du Arsch!?
Ich bin zwar nicht (…) [der] Arsch,
Das ist korrekt!
Gut!
Da ist in Berlin, bei einem bedauerlichen Einzelfall, ein syrischer
Flüchtling mit Davidsternanhänger von einer Gruppe traumatisierter und
schutzsuchenden Flüchtlingen aus Syrien vermöbelt worden.
Nein!
Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug auch
keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.
Das Wort „Nazi“ kommt in dem ganzen Text an keiner Stelle vor, und komisch
ist das auch nicht.
Du solltest dein Logik-Modul neu kalibrieren lassen...
Nach Dir, Du Erklärbär!
🖖 😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Sag ich doch: Weil du es nicht verstehen würdest...
Nun glaub mir doch endlich mal.
Wolfgang Schneider
2018-07-09 09:29:35 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Da ist in Berlin, bei einem bedauerlichen Einzelfall, ein syrischer
Flüchtling mit Davidsternanhänger von einer Gruppe traumatisierter und
schutzsuchenden Flüchtlingen aus Syrien vermöbelt worden.
Nein!
Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug auch
keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.
Du verwechselst jetzt zwei bedauerliche Einzelfälle miteinander.

Der Fall, auf den sich dieser Faden bezieht, bezog sich auf eine Kette
mit Davidstern.

Du beziehst dich auf einen anderen Fall, in dem ein armer
traumatisierter Schutzsuchender auf eine Kippa reagierte.

Kann passieren. Bei den vielen bedauerlichen Einzelfällen kann man schon
durcheinander kommen.
Post by Erika Ciesla
Das Wort „Nazi“ kommt in dem ganzen Text an keiner Stelle vor, und komisch
ist das auch nicht.
Nein, komisch ist das tatsächlich nicht. Aber jeder der gegen die
links-grünen Traumtänzer argumentiert ist doch automatisch Nazi! Oder nicht?
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Du solltest dein Logik-Modul neu kalibrieren lassen...
Nach Dir, Du Erklärbär!
Danke. Meins ist ganz in Ordnung. Ich glaub' nur manchmal ich bin im
falschen Film...

Wolf
--
:Ich wollt Ich wäre eine Glühbirne. dfann ging mir Jeden tag ein
:Licht auf. [Wolfram 'WoKo' Kopp in dag°]
Erika Ciesla
2018-07-09 09:37:09 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Nein!
Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug auch
keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.
Du verwechselst jetzt zwei bedauerliche Einzelfälle miteinander.
Der Fall, auf den sich dieser Faden bezieht, bezog sich auf eine Kette
mit Davidstern.
Der ist mir noch nicht zur Kenntnis gelang. Ich muß aber auch zugeben, daß
ich nicht, wie manch ein anderer hier, explizit nach solchen Nachrichten
suche.
Post by Wolfgang Schneider
Du beziehst dich auf einen anderen Fall, in dem ein armer
traumatisierter Schutzsuchender auf eine Kippa reagierte.
Und wer soll hier ein „traumatisierter Schutzsuchender“ sein?

Kommuniziere bitte anständig mit mir, oder bleib mir vom Leib!
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Das Wort „Nazi“ kommt in dem ganzen Text an keiner Stelle vor, und komisch
ist das auch nicht.
Nein, komisch ist das tatsächlich nicht.
Na also, – geht doch!


🖖 😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Hinter jedem großen Vermögen steht ein Verbrechen.“
|
| (Honoré de Balzac)
Wolfgang Schneider
2018-07-09 09:51:57 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Nein!
Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug auch
keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.
Du verwechselst jetzt zwei bedauerliche Einzelfälle miteinander.
Der Fall, auf den sich dieser Faden bezieht, bezog sich auf eine Kette
mit Davidstern.
Der ist mir noch nicht zur Kenntnis gelang. Ich muß aber auch zugeben, daß
ich nicht, wie manch ein anderer hier, explizit nach solchen Nachrichten
suche.
Danach muss ich gar nicht suchen. Das springt mir jeden Tag aus meiner
lokalen (mit überregionalem Teil) Tageszeitung entgegen.
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Du beziehst dich auf einen anderen Fall, in dem ein armer
traumatisierter Schutzsuchender auf eine Kippa reagierte.
Und wer soll hier ein „traumatisierter Schutzsuchender“ sein?
Alle, die hier ungehindert einströmen, wenn sie nur "Asyl" stammeln
können. _Deiner_Meinung_nach_ alles traumatisierte Schutzsuchende, die
vor Krieg und Gewalt geflohen sind.
Post by Erika Ciesla
Kommuniziere bitte anständig mit mir, oder bleib mir vom Leib!
Das verlangst ausgerechnet du?? Stell erst deine Fäkaliensprache ein!
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Das Wort „Nazi“ kommt in dem ganzen Text an keiner Stelle vor, und komisch
ist das auch nicht.
Nein, komisch ist das tatsächlich nicht.
Na also, – geht doch!
Die Konsequenz dieser Tat übersteigt deinen Horizont.

Wolf
--
:Ich wollt Ich wäre eine Glühbirne. dfann ging mir Jeden tag ein
:Licht auf. [Wolfram 'WoKo' Kopp in dag°]
Erika Ciesla
2018-07-09 10:28:23 UTC
Permalink
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Und wer soll hier ein „traumatisierter Schutzsuchender“ sein?
Alle, die hier ungehindert einströmen, wenn sie nur "Asyl" stammeln
können.
Ach was!
Post by Wolfgang Schneider
_Deiner_Meinung_nach_
Die Du nicht ermessen kannst!

Fakt ist: ich habe nicht von „traumatisierten Schutzsuchenden“ gelabert,
SONDERN DU! Also sie auch Du (Du selber!) bitte zu, wie Du mit diesem zu
einer Waffe umfunktionierten Ausdruck klar kommst.
Post by Wolfgang Schneider
Die Konsequenz dieser Tat übersteigt deinen Horizont.
Und meinen Horizont ermißt Du auch nicht!


🖕 😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Hinter jedem großen Vermögen steht ein Verbrechen.“
|
| (Honoré de Balzac)
Siegfrid Breuer
2018-07-09 13:46:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
_Deiner_Meinung_nach_
Die Du nicht ermessen kannst!
Das mag wohl sein, dass die meisten Deine Granatenscheissdaemlichkeit
nicht ansatzweise ermessen koennen, Schnatterliese. Deswegen kommentiere
ich den Driss von Dir dummen Funz ja auch oefter, um da unterstuetzend
beizustehen.
Post by Erika Ciesla
Und meinen Horizont ermißt Du auch nicht!
Punkte kann man nicht ausmessen!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Wolfgang Schneider
2018-07-09 19:36:27 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Und wer soll hier ein „traumatisierter Schutzsuchender“ sein?
Alle, die hier ungehindert einströmen, wenn sie nur "Asyl" stammeln
können.
Die Du nicht ermessen kannst!
Fakt ist: ich habe nicht von „traumatisierten Schutzsuchenden“ gelabert,
SONDERN DU!
Das Thema hatten wir schon mal:

Erika Ciesla schrieb in M-ID <***@mid.individual.net>

: Wobei „Flüchtling“ der korrekte Ausdruck ist, denn was soll der sonst
: sein, der vor Bomben, Granaten und schießwütigen Arschlöchern
: wegläuft? Selbst ein „Wirtschaftsflüchtling“ wäre sehr wohl ein
: Flüchtling, wenn er dort, wo er her kommt, verhungern müßte. Die
: kommen doch nicht hier her weil wir ihnen Zucker in den Arsch blasen,

Du nennst sie Flüchtlinge, ich nenne sie Migranten und Söder spricht von
Asyltourismus.
Und ja, sie kommen hier her weil wir ihnen hier "Zucker in den Arsch
blasen", denn in Sicherheit sind sie bereits wenn sie europäischen Boden
betreten.

Jede Form von Toleranz wird uns als Schwäche ausgelegt!
Wehret den Anfängen!
Post by Erika Ciesla
Also sie auch Du (Du selber!) bitte zu, wie Du mit diesem zu einer
Waffe umfunktionierten Ausdruck klar kommst.
Meine in M-ID: <***@mid.individual.net> verwendete
Ausdrucksweise ist exakt die, die von links-grünen Traumtänzer bezüglich
des Kriminalitätsproblem mit straffällig gewordenen Migranten verwendet
wird. Alles lokal begrenzte bedauerliche Einzelfälle. Alles arme
traumatisierte Schutzsuchende.
Schön. das du diese Ausdrücke als Waffe begreifst.
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Die Konsequenz dieser Tat übersteigt deinen Horizont.
Und meinen Horizont ermißt Du auch nicht!
Nein. Wirklich nicht >:->

Wolf
--
:Ich wollt Ich wäre eine Glühbirne. dfann ging mir Jeden tag ein
:Licht auf. [Wolfram 'WoKo' Kopp in dag°]
Wolfgang Schneider
2018-07-09 19:41:09 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
Und wer soll hier ein „traumatisierter Schutzsuchender“ sein?
Alle, die hier ungehindert einströmen, wenn sie nur "Asyl" stammeln
können.
Die Du nicht ermessen kannst!
Fakt ist: ich habe nicht von „traumatisierten Schutzsuchenden“
gelabert, SONDERN DU!
Das Thema hatten wir schon mal:

Erika Ciesla schrieb in M-ID <***@mid.individual.net>

: Wobei „Flüchtling“ der korrekte Ausdruck ist, denn was soll der sonst
: sein, der vor Bomben, Granaten und schießwütigen Arschlöchern
: wegläuft? Selbst ein „Wirtschaftsflüchtling“ wäre sehr wohl ein
: Flüchtling, wenn er dort, wo er her kommt, verhungern müßte. Die
: kommen doch nicht hier her weil wir ihnen Zucker in den Arsch blasen,

Du nennst sie Flüchtlinge, ich nenne sie Migranten und Söder spricht von
Asyltourismus.
Und ja, sie kommen hier her weil wir ihnen hier "Zucker in den Arsch
blasen", denn in Sicherheit sind sie bereits wenn sie europäischen Boden
betreten.

Jede Form von Toleranz wird uns als Schwäche ausgelegt!
Wehret den Anfängen!
Post by Erika Ciesla
Also sie auch Du (Du selber!) bitte zu, wie Du mit diesem zu einer
Waffe umfunktionierten Ausdruck klar kommst.
Meine in M-ID: <***@mid.individual.net> verwendete
Ausdrucksweise ist exakt die, die von links-grünen Traumtänzern
bezüglich des Kriminalitätsproblems mit straffällig gewordenen Migranten
verwendet wird. Alles lokal begrenzte bedauerliche Einzelfälle. Alles
arme traumatisierte Schutzsuchende.
Schön. dass du diese Ausdrücke als Waffe begreifst.
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Die Konsequenz dieser Tat übersteigt deinen Horizont.
Und meinen Horizont ermißt Du auch nicht!
Nein. Wirklich nicht >:->

Wolf
--
:Ich wollt Ich wäre eine Glühbirne. dfann ging mir Jeden tag ein
:Licht auf. [Wolfram 'WoKo' Kopp in dag°]
Werner Sondermann
2018-07-09 19:53:58 UTC
Permalink
--snip--
Jede Form von Toleranz wird uns als Schwäche ausgelegt!
Wehret den Anfängen!
--snap--
Ich mußte das jetzt einfach so einzeln dastehen lassen, weil es
nämlich ganz genau so stimmt, wie Du es gesagt hast und nicht
anders.

'Tschuldigung!

w.
--
Toleranz ist allein die *Tugend der Schwachen*.
Werner Sondermann
2018-07-09 10:02:03 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Post by Erika Ciesla
[...]
Nein!
Es war ein Araber mit israelischer Staatsbürgerschaft. Und er trug
auch keinen „Davidsternanhänger“, sondern eine Kippa.
Du verwechselst jetzt zwei bedauerliche Einzelfälle miteinander.
Der Fall, auf den sich dieser Faden bezieht, bezog sich auf eine
Kette mit Davidstern.
Der ist mir noch nicht zur Kenntnis gelang. Ich muß aber auch
zugeben, daß ich nicht, wie manch ein anderer hier, explizit nach
solchen Nachrichten suche.
*Ha Ha Ha*!

Du scheinst statt dessen lieber den Sand in den Kopf zu stecken.

Am besten also zukünftig keine Springer-Revolverblätter mehr lesen und
auch um 19:30 h keine Abendschau mehr gucken, dann ist die Welt
plötzlich wieder voll Sonnenschein.

w.



<www.bz-berlin.de/berlin/tempelhof-schoeneberg/seit-dem-poebel-video-hat-der-judenhass-noch-zugenommen>
<www.tagesspiegel.de/politik/demokratie-juedisches-buendnis-fordert-antisemitismus-check/22779510.html>
--


noebbes
2018-07-09 11:54:23 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Kommuniziere bitte anständig mit mir, oder bleib mir vom Leib!
🖖 😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Niemand, aber nun auch wirklich gar niemand will an Deinen verotteten
Leib, begreif das doch endlich mal du alte Schabracke.
Was säftelst Du denn jetzt schon wieder?
Siegfrid Breuer
2018-07-09 13:46:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Post by Wolfgang Schneider
Der Fall, auf den sich dieser Faden bezieht, bezog sich auf eine
Kette mit Davidstern.
Der ist mir noch nicht zur Kenntnis gelang. Ich muß aber auch
zugeben, daß ich nicht, wie manch ein anderer hier, explizit nach
solchen Nachrichten suche.
Schon, um Deine Dummheit nicht zu gefaehrden, newahr?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-07-09 08:25:43 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
DAFÜR ist deine Intellenz zu bescheiden....
Warum erklärst Du es mir nicht, Du Arsch!?
Weil Du es nicht verstehen würdest...
mucky
2018-07-09 11:20:49 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Den habe ich hier nicht, – der steht womöglich im Filter.
Organization: Mixmin mit einiger Sicherheit. :)
Post by Erika Ciesla
Dito!
Ja gut, Kammerattentreffen zum provozieren.
Post by Erika Ciesla
Post by Panzerabschaffer
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
Nur für Fackelträger.
Post by Erika Ciesla
Post by Panzerabschaffer
Blöd, blöd!
Ach so!
ja dann!?
🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
g
Erika Ciesla
2018-07-09 13:48:03 UTC
Permalink
Post by mucky
Post by Erika Ciesla
Den habe ich hier nicht, – der steht womöglich im Filter.
Organization: Mixmin mit einiger Sicherheit. :)
Alias „Faulschlamm“, gar keine frage!
Post by mucky
Post by Erika Ciesla
Dito!
Ja gut, Kammerattentreffen zum provozieren.
Das ist korrekt!
Post by mucky
Post by Erika Ciesla
Post by Timotheus Grünstengel
Könnte man nicht stattdessen einen Nazi einsperren? Weil die Syrer
sind doch die Guten. Oder sagen, daß der Putin involviert ist?
Den verstehe ich nicht! Kann mir mal einer erklären wo da die Stelle zum
Lachen ist?
Nur für Fackelträger.
Ach so!

Na dann laß ich das mal und bereite mich lieber auf mein Mittagessen vor,

🖖 Mahlzeit! 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪



Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
noebbes
2018-07-09 13:58:55 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Na dann laß ich das mal und bereite mich lieber auf mein Mittagessen vor,
🖖 Mahlzeit! 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Du musst Dich also auf Dein Mittagessen vorbereiten? Weil Du es sonst
nicht runterwürgen kannst?
Siegfrid Breuer
2018-07-09 15:24:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
Ein sehr passendes Sommeressen!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Werner Sondermann
2018-07-09 15:47:15 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
Ein sehr passendes Sommeressen!
Möglicherweise eine Scheinschwangerschaft ...?

w.
noebbes
2018-07-09 16:25:04 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Siegfrid Breuer
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
Ein sehr passendes Sommeressen!
Möglicherweise eine Scheinschwangerschaft ...?
In dem Alter?
Siegfrid Breuer
2018-07-09 16:34:00 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Werner Sondermann
Post by Siegfrid Breuer
Post by Erika Ciesla
Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
Ein sehr passendes Sommeressen!
Möglicherweise eine Scheinschwangerschaft ...?
In dem Alter?
Scheinen kann es doch in jedem Alter.
Die dumme Funz ist ja auch scheinintelligent.
--
Ich kann mir aber gut vorstellen, daß der Neger auf dem Umweg über den
in den USA gebräuchlichen Nigger (dort ein übles Schimpfwort (hört sich
auch schon so aggressiv an (Dieses Doppel-g in der Mitte klingt wie das
Feuer eines Maschinengewehrs))) beschädigt wurde.
[Schnatterliese Erika Ciesla in <***@mid.individual.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-07-09 16:24:14 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
Ein sehr passendes Sommeressen!
Das Ciesla isst das Zeugs bei 30Grad im Schatten und schiebt dem
Klimawandel ihr Schwitzen in die Schuhe.
Hans-Juergen Lukaschik
2018-07-10 05:55:58 UTC
Permalink
Hallo Siegfrid,

am Montag, 09 Juli 2018 17:24:00
Post by Siegfrid Breuer
Heute gibts GrÌnkohl mit Gedöns!
Ein sehr passendes Sommeressen!
Ein Hinweis auf den Klimawandel. Der muss ja vor dem Ernten Frost
bekommen haben.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Werner Sondermann
2018-07-09 15:45:51 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Heute gibts Grünkohl mit Gedöns!
Dann wird's ja kommende Nacht warm unter deiner Bettdecke werden - ganz
ohne Kerl.

w.
--
November ist ja noch lang hin, aber TK-Grünkohl ist auch was Feines, und
macht zudem weniger Arbeit.
Hans-Juergen Lukaschik
2018-07-10 05:11:24 UTC
Permalink
am Montag, 09 Juli 2018 15:48:03
Heute gibts GrÌnkohl mit Gedöns!
Mit GemÃŒse aus der Region.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...