Discussion:
Strafzölle auf Stahl
(zu alt für eine Antwort)
Fritz
2018-03-05 10:53:37 UTC
Permalink
Du biegst doch jedes Thema zu deinem ab .... hat was Sektenhaftiges an
sich?
Was trägst du zur Entwicklung unserer Gesellschaft bei?
Mehr als Sektenpredigten zu halten - wie du - bestimmt!

fup2 de.talk.tagesgeschehen
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Christoph Müller
2018-03-05 10:59:21 UTC
Permalink
Post by Fritz
Du biegst doch jedes Thema zu deinem ab .... hat was Sektenhaftiges an
sich?
Was trägst du zur Entwicklung unserer Gesellschaft bei?
Mehr als Sektenpredigten zu halten - wie du - bestimmt!
Dann sag' halt WAS das denn sein könnte. Ich kann leider nur Lästerei
deinerseits erkennen, weil du hier nicht mehr bietest. Wenn du was auf
dem Kasten hast, dann zeig's halt auch.
Post by Fritz
fup2 de.talk.tagesgeschehen
ignoriert
--
Servus
Christoph Müller
http://www.astrail.de
Fritz
2018-03-05 14:45:46 UTC
Permalink
Am 03.03.18 um 11:22 schrieb Christoph Müller
Du biegst doch jedes Thema zu deinem ab .... hat was Sektenhaftiges
an sich?
Einpersonensekten sind minder gefährlich.
Das hilft unserer Gesellschaft jetzt bestimmt irgendwie weiter. Nur wie?
Bitte erklär's uns.
Und du hilfst der Gesellschaft weiter ....
bruahahahhahahaaaaa
Im Gegensatz zu dir habe ich ein Energie- und Verkehrskonzept
ausgearbeitet.
Dass du sektenhaft an Mann/Frau zu bringen trachtest .....
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Christoph Müller
2018-03-05 16:00:58 UTC
Permalink
Post by Fritz
Am 03.03.18 um 11:22 schrieb Christoph Müller
Du biegst doch jedes Thema zu deinem ab .... hat was Sektenhaftiges
an sich?
Einpersonensekten sind minder gefährlich.
Das hilft unserer Gesellschaft jetzt bestimmt irgendwie weiter. Nur wie?
Bitte erklär's uns.
Und du hilfst der Gesellschaft weiter ....
bruahahahhahahaaaaa
Im Gegensatz zu dir habe ich ein Energie- und Verkehrskonzept
ausgearbeitet.
Dass du sektenhaft an Mann/Frau zu bringen trachtest .....
Das im Gegensatz zu deinen Sprüchen der ganzen Gesellschaft nützen soll,
indem die Energieversorgung komplett (inklusive landgebundene Mobilität)
auf regenerativ umgestellt wird, während gleichzeitig auch noch der
Komfort verbessert wird.
Du drehst dich dagegen nur um deinen eigenen Bauchnabel. Es reicht dir,
wenn DU alleine deinen Spaß hast. Was Anderes scheint dich nicht zu
interessieren. Lies deine eigenen Texte nochmal durch.
--
Servus
Christoph Müller
http://www.astrail.de
Fritz
2018-03-07 09:23:08 UTC
Permalink
Für die braucht man aber am Anfang große Mengen hochangereichertes also
Bombentaugliches Uran 235. Erst später wird dann U233 aus Thorium erbrütet.
<http://www.final-frontier.ch/ThoriumEnergie>
Zitat:
»Was zuerst arg chemisch und gefährlich klingt, ist in Wirklichkeit ein
revolutionäres Reaktorkonzept, das ich im Folgenden etwas genauer
vorstellen möchte. Thorium-Reaktoren verwenden als Brennstoff nicht
Uran, sondern Thorium. Dieses Element ist in der Erdkruste rund drei Mal
häufiger als Uran, so dass auch bei einem flächendeckenden, weltweiten
Einsatz die Vorräte für Jahrhunderte gesichert wären. Zudem ist es in
der natürlich vorkommenden Form praktisch nicht radioaktiv (im Gegensatz
zum Uran, das in den natürlich vorkommenden Erzen wie Pechblende
radioaktiv ist), die Halbwertszeit des einzigen, natürlich vorkommenden
Isotops Thorium-232 beträgt über 14 Milliarden Jahre. Um dieses Isotop
des Thoriums überhaupt erst spaltbar zu machen, muss es mit Neutronen
beschossen werden – dann wandelt es sich in Thorium-233 um, das wiederum
in wenigen Minuten zu Proactinium-233 zerfällt. Dieses muss nun von
einem weiteren Neutroneneinfang geschützt werden, so dass es – in rund
27 Tagen – zu Uran-233 zerfallen kann.
Uran-233 wiederum ist ein hervorragender Kernreaktor-Brennstoff, mit dem
sich eine Kettenreaktion aufrecht erhalten lässt: unter
Neutronenaufnahme setzt Uran-233 weitere Neutronen frei, die weiteres
Uran-233 zur Spaltung anregen – und nebenbei weiteres Thorium-232 zu
Thorium-233 umwandeln, womit sich der Kreislauf schliesst. Die
Spaltprodukte von Uran-233 sind wesentlich kurzlebiger: Der radioaktive
Abfall würde bereits nach rund 300 Jahren nicht mehr gefährlich
strahlen. Längerlebige radioaktive Nuklide werden nur in sehr geringen
Mengen produziert. Zudem ist die totale Menge an radioaktiven Abfällen
pro nutzbare Energie um etwa den Faktor 1000 kleiner. Dies liegt vor
allem daran, weil rund 98% des Brennstoffs auch tatsächlich verbrannt
wird, im Gegensatz zu Uran-Brennstoffen, wo die Brennstäbe nach rund
2-5% Verbrennung (je nach dem, ob Aufbereitet wird oder nicht) als
Abfälle entsorgt werden müssen.«

<https://de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_THTR-300#Brutprozess>

<http://scienceblogs.de/wasgeht/2015/05/19/was-geht-mit-thorium-und-was-nicht/>

<http://thoriumremix.com/de/2011/>
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Fritz
2018-03-10 13:20:41 UTC
Permalink
Mich stört nur die erneute Rüstungsspirale zw. Russland und USA.
Und dass uns Trump da unbedingt mit reinziehen will.
Der gehört als Player unbedingt erwähnt!
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Erika Ciesla
2018-03-11 01:44:08 UTC
Permalink
(…)
(…)
(…)
Komisch!

Früher wurden zollwütige Hunde eingeschläfert.

 
👋😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Siegfrid Breuer
2018-03-11 15:07:00 UTC
Permalink
Ich bin Siegfrid Breuer <***@tipota.de>, egal was die Hobbykuemmerer
beim Usenet-Okkupanten Google sich dortselbst fuer einen Namen aus dem
Arsch ziehen: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>

***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Früher wurden zollwütige Hunde eingeschläfert.
Wo abgekupfert, Schnatterliese?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-03-11 15:20:44 UTC
Permalink
Post by Siegfrid Breuer
beim Usenet-Okkupanten Google sich dortselbst fuer einen Namen aus dem
Arsch ziehen:<http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Früher wurden zollwütige Hunde eingeschläfert.
Wo abgekupfert, Schnatterliese?
Für so intelligent halte ich die Schnatterziege nicht, die wird sich
über ihren eigenen Tippfehler schieflachen.
Fritz
2018-03-13 16:14:33 UTC
Permalink
Mich stört nur die erneute Rüstungsspirale zw. Russland und USA.
und auf dem chinesischen Auge bist du blind?
Die sind weniger Gefahr als eine Konfrontation Russland - USA!
Du siehst die Situation mal wieder vollkommen falsch!
Weise es nach, .... oder halt die Klappe!

fup dtt
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2018-03-13 17:03:00 UTC
Permalink
Ich bin Siegfrid Breuer <***@tipota.de>, egal was die Hobbykuemmerer
beim Usenet-Okkupanten Google sich dortselbst fuer einen Namen aus dem
Arsch ziehen: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>
Post by Fritz
Weise es nach, .... oder halt die Klappe!
Sonst flennst Du wieder hemmungslos, Alpentoelpel?
--
Post by Fritz
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Klaus K
2018-03-14 08:52:46 UTC
Permalink
Post by Fritz
Weise es nach, .... oder halt die Klappe!
Oh, bist du mal wieder auf der unhöflichen Spur unterwegs?
Übrigens macht du das immer, wenn dich jemand bei einem Fehler ertappt hat - armer
Fritz, das ist echt infantil.

Und jetzt zu den Fakten:
Schau dir einfach mal die Steigerung der Militärausgaben der drei großen Player an und
überlege mal genau, auch wenn es schwer fällt.
Gerne darfst du auch dazu die neuesten Verfassungsänderungen der betreffenden Länder in
deine Überlegung mit einbeziehen und nein, ich kaue dir diese Informationen nicht vor,
die darfst du selbst suchen, aus Quellen, die dir genehm sind.
Zu welchem Schluss kommst du?
Post by Fritz
fup dtt
Ignoriert

K.
Fritz
2018-03-14 16:45:56 UTC
Permalink
Post by Klaus K
Post by Fritz
Weise es nach, .... oder halt die Klappe!
Oh, bist du mal wieder auf der unhöflichen Spur unterwegs?
K.K.
schön, wie schnell du triggerst ..... <beg>
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2018-03-14 19:47:00 UTC
Permalink
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann darum: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>
Post by Fritz
schön, wie schnell du triggerst ..... <beg>
Frag mal Deinen Artgenossen, die hochkriminelle asoziale plaerrende
Drecksau Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding, wie man das Wort
richtig anwendet, Alpentoelpel. Zumindest das weiss der Trottel.
--
Post by Fritz
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Klaus K
2018-03-15 08:15:26 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Klaus K
Post by Fritz
Weise es nach, .... oder halt die Klappe!
Oh, bist du mal wieder auf der unhöflichen Spur unterwegs?
K.K.
schön, wie schnell du triggerst ..... <beg>
Ich finde deine ausgesprochene Unhöflichkeit halt einfach zum kotzen!

Aber abgesehen davon, auf die Fakten bist du mal wieder nicht eingegangen - ein Schelm
wer was böses denkt.

K.
Fritz
2018-03-15 15:39:37 UTC
Permalink
Post by Klaus K
Post by Fritz
Post by Klaus K
Post by Fritz
Weise es nach, .... oder halt die Klappe!
Oh, bist du mal wieder auf der unhöflichen Spur unterwegs?
K.K.
schön, wie schnell du triggerst ..... <beg>
Ich finde deine ausgesprochene Unhöflichkeit halt einfach zum kotzen!
Warum mokierst du dich? Musst mich ja nicht lesen ...... gell K.K.
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Klaus K
2018-03-16 09:32:48 UTC
Permalink
Fritz schrieb:

mal wieder nicht zu den Fakten, typisch Troll
Fritz
2018-03-16 11:20:46 UTC
Permalink
Post by Klaus K
mal wieder nicht zu den Fakten
Das isse man ja von deinereiner schon gewohnt, gelle K.K.
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Loading...