Discussion:
Niedrigzins: Italien will Schulden um 100 Milliarden Euro erhoehen - EU machtlos
(zu alt für eine Antwort)
Wandel Ernst
2018-05-15 09:22:08 UTC
Permalink
15.05.2018
Gegen Italiens Erpressermethode ist Europa machtlos
[...]
Es klingt nach einer wirklich verrückten Idee, die jedes Ethno-
Klischee von Italien bedient. Eine mögliche neue Regierung in
Rom will mit einer massiven Schuldenausweitung die Ökonomie
aus der Krise holen. Und das, obwohl das Land mit 2,3 Billionen
Euro das am höchsten verschuldete der Euro-Zone ist und Rom schon
jetzt gegen nahezu sämtliche europäische Schuldenregeln verstößt.

Grafik - Schuldenquote in Euro-Zone in Prozent:
Loading Image...
[...]
Zudem soll eine unbeliebte Rentenreform rückgängig gemacht werden,
was weitere 15 Milliarden Euro kosten würde. Beide wollen das
Renteneintrittsalter wieder senken. Gerade die Rentenreform
zeigt das Risiko des Wirtschaftsprogramms.

Schon heute gibt Italien gut 16 Prozent seiner Wirtschaftsleistung
für die Renten aus. Das liegt doppelt so hoch wie im Schnitt der
OECD-Länder, die nur 8,2 Prozent für die Altersbezüge aufbringen.
[...]
https://www.welt.de/wirtschaft/article176360010/Italien-Neue-Regierung-will-die-Schulden-massiv-ausweiten.html

Es war schon immer der CDU-CSU-SPD-Plan die Risiken so hoch zu
bauen das die Schwarzroten Marxisten irgendwann sagen können:

"Hey, du saudummes deutsches Volk - jetzt ist zu spät, wenn du jetzt
aufhörst geht Deutschland bankrott, und du bist Deutschland, also,
du muss jetzt allen diesen Länder finanziell für immer helfen,
du bist jetzt der brave EU-Sklave für alle Ewigkeiten.

Das war von Anfang an der Plan. Merkel, Seehofer und Schäuble
und alle die diese marxistischen Leute unterstutz haben, die
Grüninnen, SPD usw. haben Deutschland und Europa verkauft.

Deshalb wollen Macron & Co. auch die Schuldenunion. Die
Deutschen und Deutschinnen dürfen mehr und länger arbeiten,
damit die Südländer noch mehr und noch länger Schulden machen
können und noch viel früher in Rente gehen können. Toller Plan!

Deshalb habe bereits Hundertausende "Fachkräfte" und Tausende
Millionäre Deutschland fluchtartig verlassen, und täglich werden
es mehr. Wer es sich leisten kann verlässt den marxistischen Staat.

DUMM - DÜMMER - DEUTSCHER ;o)
Erwin Penn
2018-05-15 09:52:37 UTC
Permalink
Post by Wandel Ernst
15.05.2018
Gegen Italiens Erpressermethode ist Europa machtlos
[...]
DUMM - DÜMMER - DEUTSCHER ;o)
Dumm - Dümmer - Wandel

Verpiss dich.
--
Grüße Erwin
Heinz Schmitz
2018-05-15 11:57:49 UTC
Permalink
Post by Erwin Penn
Post by Wandel Ernst
Gegen Italiens Erpressermethode ist Europa machtlos
[...]
DUMM - DÜMMER - DEUTSCHER ;o)
Dumm - Dümmer - Wandel
Verpiss dich.
Wow, was für ein machtvolles linkes Argument :-).

Grüße,
H.
Carsten Thumulla
2018-05-15 13:12:24 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Erwin Penn
Post by Wandel Ernst
Gegen Italiens Erpressermethode ist Europa machtlos
[...]
DUMM - DÜMMER - DEUTSCHER ;o)
Dumm - Dümmer - Wandel
Verpiss dich.
Wow, was für ein machtvolles linkes Argument :-).
Ohne Pausenclown wäre es hier laaangweilig.


Carsten
--
Der Bierograd:

Erika Ciesla
2018-05-15 23:06:01 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Erwin Penn
Verpiss dich.
Wow, was für ein machtvolles linkes Argument :-).
Das ist nicht links, sondern voll durch die Mitte, Du A (…) ffe!
noebbes
2018-05-16 06:05:26 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Post by Heinz Schmitz
Post by Erwin Penn
Verpiss dich.
Wow, was für ein machtvolles linkes Argument :-).
Das ist nicht links, sondern voll durch die Mitte, Du A (…) ffe!
Mal wieder Schlafprobleme?

Charlie
2018-05-15 11:30:59 UTC
Permalink
[...]
Zudem soll eine unbeliebte Rentenreform rueckgaengig gemacht werden,
was weitere 15 Milliarden Euro kosten wuerde. Beide wollen das
Renteneintrittsalter wieder senken. Gerade die Rentenreform
zeigt das Risiko des Wirtschaftsprogramms.
Schon heute gibt Italien gut 16 Prozent seiner Wirtschaftsleistung
fuer die Renten aus. Das liegt doppelt so hoch wie im Schnitt der
OECD-Laender, die nur 8,2 Prozent fuer die Altersbezuege aufbringen.
[...]
https://www.welt.de/wirtschaft/article176360010/Italien-Neue-Regierung-wi
ll-die-Schulden-massiv-ausweiten.html
####

15.05.2018
IWF fordert die Deutschen auf, länger zu arbeiten
https://www.welt.de

Und die von Deutschland mit Hunderten Milliardenbetraegen hofierten
EU-Pleitiers schicken ihre "Alten" mit spaetestens 60 in Rente.

Deutschland zahlt und haftet und die lachen sich ins Faeustchen!
DUMM - DUEMMER - DEUTSCHER ;o)
Loading...