Discussion:
Leiden eigentlich alle Juden unter Verfolgungswahn?
(zu alt für eine Antwort)
Werner Sondermann
2018-05-15 07:15:42 UTC
Permalink
Leiden eigentlich alle Juden unter Verfolgungswahn?

-------------------------------
Antisemitismus in Berlin

*Restaurant widerspricht der jüdischen Familie*
Eine jüdische Familie soll in einem Restaurant am Gendarmenmarkt nicht
bedient worden sein. Das "Malatesta" findet die Vorwürfe "absurd"

<www.tagesspiegel.de/berlin/antisemitismus-in-berlin-restaurant-widerspricht-der-juedischen-familie/22145022.html>
----------------------------------------------------------------------

Nein! Das tun sie natürlich nicht! :-)

Die Juden brauchen aber den Antisemitismus im Grunde wie andere Völker
die Luft zum Atmen.

Ohne den Antisemitismus, der immer wieder neu induziert werden muß, gäbe
es nämlich gar keine Juden mehr, weil sie längst von ihren jeweiligen
Wirtsvölkern assimiliert worden wären.

Nur durch konsequente Abschottung konnte sie als eigenes Volk überleben.

w.



BTW: Besonders groß war die Gefahr der Assimilation im Deutschen
Kaiserreich.
Carsten Thumulla
2018-05-15 07:22:05 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Leiden eigentlich alle Juden unter Verfolgungswahn?
Nein, aber das sind keine Juden mehr.
Werner Sondermann
2018-05-15 07:31:08 UTC
Permalink
Post by Carsten Thumulla
Post by Werner Sondermann
Leiden eigentlich alle Juden unter Verfolgungswahn?
Nein, aber das sind keine Juden mehr.
Das ist klug erkannt! ;-)

w.

Loading...