Discussion:
Schwuler Modeschöpfer Hubert de Givenchy 91-jährig gestorben und hinabgefahren
(zu alt für eine Antwort)
V.V.Mager
2018-03-12 15:53:57 UTC
Permalink
Paris (dpa). Der international bekannte französische Modeschöpfer Hubert
de Givenchy ist tot. Er sei am Samstag im Alter von 91 Jahren gestorben,
berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf
seinen Partner Philippe Venet. "Monsieur de Givenchy ist am Samstag, den
10. März 2018, im Schlaf verstorben", hieß es demnach in der Erklärung.
De Givenchy hatte jahrzehntelang Kreationen für Frauen geschaffen. Unter
den Stars, die seine Mode trugen, waren Elizabeth Taylor, Jacqueline
Kennedy, Marlene Dietrich und Audrey Hepburn.

--------------------------------------------------------------------


Das sind alles keine "Stars" in Gottes Augen, sondern ebenso
Höllenfahrer. Wer kein Jünger Jesu wird, wie es die Bibel sagt,
wird in die Hölle fahren. Kehrt um!

V.V.Mager
noebbes
2018-03-12 16:05:44 UTC
Permalink
Post by V.V.Mager
Paris (dpa). Der international bekannte französische Modeschöpfer Hubert
de Givenchy ist tot. Er sei am Samstag im Alter von 91 Jahren gestorben,
berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf
seinen Partner Philippe Venet. "Monsieur de Givenchy ist am Samstag, den
10. März 2018, im Schlaf verstorben", hieß es demnach in der Erklärung.
De Givenchy hatte jahrzehntelang Kreationen für Frauen geschaffen. Unter
den Stars, die seine Mode trugen, waren Elizabeth Taylor, Jacqueline
Kennedy, Marlene Dietrich und Audrey Hepburn.
--------------------------------------------------------------------
Das sind alles keine "Stars" in Gottes Augen, sondern ebenso
Höllenfahrer. Wer kein Jünger Jesu wird, wie es die Bibel sagt,
wird in die Hölle fahren. Kehrt um!
Runter zur großen Fete wo der Bär stept oder rauf in die große,
unendliche Langeweile? Was glaubst Du wo ich hin will?

Loading...