Discussion:
Bundestag stoppt „Konversionsbehandlungen“ bei Homosexuellen
(zu alt für eine Antwort)
Hobby? Kacken!
2020-05-07 20:39:56 UTC
Permalink
Berlin (dpa). Dubiose Therapien zur vermeintlichen Heilung von
Homosexualität sind bei Minderjährigen künftig untersagt. Der Bundestag
beschloss am Donnerstagabend ein weitreichendes Verbot der sogenannten
Konversionsbehandlungen. Bis zum Alter von 18 Jahren sind die Methoden
zur Unterdrückung der sexuellen Orientierung komplett verboten. Strafen
drohen allerdings auch, wenn die Betroffenen zwar volljährig sind, aber
durch Zwang, Drohung oder Täuschung zu einer derartigen
„Umpolungs“-Maßnahme bewegt wurden.



Das muß aber auch andersrum strafbar gemacht werden, wenn
Staatsfernsehen und Homopropaganda normale Menschen zu Homos umerziehen
wollen.

HK
Werner Sondermann
2020-05-07 21:09:05 UTC
Permalink
Post by Hobby? Kacken!
Berlin (dpa). Dubiose Therapien zur vermeintlichen Heilung von
Homosexualität sind bei Minderjährigen künftig untersagt. Der Bundestag
beschloss am Donnerstagabend ein weitreichendes Verbot der sogenannten
Konversionsbehandlungen. Bis zum Alter von 18 Jahren sind die Methoden
zur Unterdrückung der sexuellen Orientierung komplett verboten. Strafen
drohen allerdings auch, wenn die Betroffenen zwar volljährig sind, aber
durch Zwang, Drohung oder Täuschung zu einer derartigen
„Umpolungs“-Maßnahme bewegt wurden.
Das muß aber auch andersrum strafbar gemacht werden, wenn
Staatsfernsehen und Homopropaganda normale Menschen zu Homos umerziehen
wollen.
Sehr schön, daß Du auf diesen eigentümlichen Umstand auch mal versuchst,
aufmerksam zu machen!

Gerade an den staatlichen Unterschichtenschulen wie den Haupt- und
Gemeinschaftsschulen wird doch inzwischen konsequent versucht, die
Adoleszenten des einfachen Pöbels möglichst zur Homosexualität zu
erziehen.

"Anything goes!" heißt es da dann gewöhnlich während des
Sexualkundeunterrichts.

w.
Sepp Auerbichler
2020-05-07 21:11:46 UTC
Permalink
Post by Hobby? Kacken!
Berlin (dpa). Dubiose Therapien zur vermeintlichen Heilung von
Homosexualität sind bei Minderjährigen künftig untersagt. Der Bundestag
beschloss am Donnerstagabend ein weitreichendes Verbot der sogenannten
Konversionsbehandlungen. Bis zum Alter von 18 Jahren sind die Methoden
zur Unterdrückung der sexuellen Orientierung komplett verboten. Strafen
drohen allerdings auch, wenn die Betroffenen zwar volljährig sind, aber
durch Zwang, Drohung oder Täuschung zu einer derartigen
„Umpolungs“-Maßnahme bewegt wurden.
Das muß aber auch andersrum strafbar gemacht werden, wenn
Staatsfernsehen und Homopropaganda normale Menschen zu Homos umerziehen
wollen.
Probleme haben die Leut! Jeder ist nur noch mit seinem Geschlecht
beschäftigt. Sex sells!

Ich wollte schon immer ein Besenstiel sein.

Warum darf ich kein Besenstiel sein?

Das ist Diskriminierung! Jawoll!


Sepp
Werner Sondermann
2020-05-07 21:21:43 UTC
Permalink
Post by Sepp Auerbichler
Post by Hobby? Kacken!
Berlin (dpa). Dubiose Therapien zur vermeintlichen Heilung von
Homosexualität sind bei Minderjährigen künftig untersagt. Der Bundestag
beschloss am Donnerstagabend ein weitreichendes Verbot der sogenannten
Konversionsbehandlungen. Bis zum Alter von 18 Jahren sind die Methoden
zur Unterdrückung der sexuellen Orientierung komplett verboten. Strafen
drohen allerdings auch, wenn die Betroffenen zwar volljährig sind, aber
durch Zwang, Drohung oder Täuschung zu einer derartigen
„Umpolungs“-Maßnahme bewegt wurden.
Das muß aber auch andersrum strafbar gemacht werden, wenn
Staatsfernsehen und Homopropaganda normale Menschen zu Homos umerziehen
wollen.
Probleme haben die Leut! Jeder ist nur noch mit seinem Geschlecht
beschäftigt. Sex sells!
Ich wollte schon immer ein Besenstiel sein.
Warum darf ich kein Besenstiel sein?
Das ist Diskriminierung! Jawoll!
Sepp
Ich wollt' ich wär' ein Huhn!


w.
Karl Schippe
2020-05-07 21:22:22 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Ich wollt' ich wär' ein Huhn!
http://youtu.be/1hgUx9h3nU4
Meinst du, dein Kamerad Dumm-Broiler fühlt sich wohl,
Sonderdumm?
Ållen Wålloingen
2020-05-08 18:56:53 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Ich wollt' ich wär' ein Huhn!
http://youtu.be/1hgUx9h3nU4
w.
Das war Kunst, Unterhaltung, Können. Vor 84 Jahren gedreht!

Ich scheiße auf die BRD-Kunst von heute!

Übrigens bin ich kein "Nazi", denn ich mochte in den 1970ern die
Zigeunerin Marianne Rosenberg und ihre Musik.

Å.

F. W.
2020-05-08 06:41:08 UTC
Permalink
Post by Hobby? Kacken!
Das muß aber auch andersrum strafbar gemacht werden, wenn
Staatsfernsehen und Homopropaganda normale Menschen zu Homos
umerziehen wollen.
Umerziehen wollen sie uns höchstens zu mehr Toleranz. Aber ein bisschen
viel ist es inzwischen schon.

https://bit.ly/2LcU5FX
https://bit.ly/3cfHbCP

In diesen beiden Artikeln ist es anscheinend selbstverständlich, dass es
um Minderheiten geht, obwohl mit Sicherheit nicht nur Minderheiten
betroffen sind.

Das soll eine Art "Normalminderheit" darstellen, die es nicht geben
kann. Anderenfalls wären solche Artikel gar nicht notwendig.

FW
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...