Discussion:
Trump löscht NASA-Programm zur "Treibhausgas"überwachung aus
(zu alt für eine Antwort)
Fritz
2018-05-14 15:19:19 UTC
Permalink
Unterstellen diejenigen, die keine Ahnung von Meßtechnik haben.
Abgesehen davon zeigt sich die Erwärmung auch in der Ausbreitung von
Pflanzen und Tieren, in den Vegetationszyklen sowie im Abschmelzen von
Gletschern und Meereseis.
Tumullah kapiert nicht, dass Klimaforschung mittlerweile
Interdisziplinär ist.

Neben den reinen 'Wetterforschern' (mit all ihren Disziplinen) spielen
mittlerweile Glaziologen, Geologen, Meeresforscher, Botaniker, Zoologen,
Biologen, Mikrobiologen, Archäologen, Anthropologen, Physiker,
Computerfachleute, usw. mit!

<https://de.wikipedia.org/wiki/Klimatologie>

fup2 de.soc.umwelt, de.talk.tagesgeschehen
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheit, Bunte Sprache,
faken, trollen, pöbeln, usw.
Fritz
2018-05-14 15:20:38 UTC
Permalink
Ilmastogate, Korrektur der Meßreihen, Auslese zu kalter Stationen,
"Abtippen" von Meßrehen und Vernichten der Originale,
Durcheinanderwürfeln verschiedener Meßverfahren, "Normierungen" auf ein
anderes Verfahren(Eimer, Bojen, Kühlwasser), Erwärmung von Sibirien...
Daß Du Dir solchen Mist als Messung verkaufen läßt wissen wir.
Tiere und Pflanzen sind immer schon gewandert. Wir leben in einer
Erwärmung nach der Kleinen Eiszeit vor 200 Jahren. Aber das haben wir
Dir schon dutzendmal erklärt. Du wirst das nie begreifen. Die Erwärmung
hat nichts mit CO2 zu tun -- andersherum ist es, die Ozeane nehmen nicht
so viel auf, wenn sie wärmer werden. Und die paar Windmühlen sind ein
Fliegenschiß. Weißt Du wenigstens, was ein Fliegenschiß ist?
Du hast keinerlei Ahnung!

fup passend
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheit, Bunte Sprache,
faken, trollen, pöbeln, usw.
Fritz
2018-05-14 15:22:43 UTC
Permalink
Seine Pleiten sind also Erfolg. Na ja, das offenbart dein logisches
Denkvermögen.
Ist er ein reicher Unternehmer oder nicht?
Auf Kosten wessen?
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheit, Bunte Sprache,
faken, trollen, pöbeln, usw.
Reinhardt Behm
2018-05-14 15:33:46 UTC
Permalink
Post by Fritz
Seine Pleiten sind also Erfolg. Na ja, das offenbart dein logisches
Denkvermögen.
Ist er ein reicher Unternehmer oder nicht?
Auf Kosten wessen?
Ob er wirklich so reich ist, wie er rumgeblökt hat, ist wohl auch eher
zweifelhaft. Er hatte sicher einen Grund seine Steuererklärung geheim zu
halten.
--
Reinhardt
Carsten Thumulla
2018-05-14 16:34:47 UTC
Permalink
Post by Reinhardt Behm
Ob er wirklich so reich ist, wie er rumgeblökt hat, ist wohl auch eher
zweifelhaft. Er hatte sicher einen Grund seine Steuererklärung geheim zu
halten.
Das ist unbedeutend. Entscheiden ist, daß die Leute es glauben.
Carsten Thumulla
2018-05-14 16:35:54 UTC
Permalink
Post by Reinhardt Behm
Ob er wirklich so reich ist, wie er rumgeblökt hat, ist wohl auch eher
zweifelhaft. Er hatte sicher einen Grund seine Steuererklärung geheim zu
halten.
Die Leute müssen es glauben, das entscheidet
Erika Ciesla
2018-05-14 16:08:56 UTC
Permalink
Post by Fritz
Seine Pleiten sind also Erfolg. Na ja, das offenbart dein logisches
Denkvermögen.
Ist er ein reicher Unternehmer oder nicht?
Ist er nicht. Er lebt zwar auf großem Fuß, aber alles was er hat ist
gepumpt. Er ist in Summa mit ca. 400 Millionen Dollar verschuldet. Die
Hälfte davon schuldet er, man staune, der Deutschen Bank.
Post by Fritz
Auf Kosten wessen?
Siehe oben.



🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| »Das öffentliche Wohl soll das oberste Gesetz sein.«
| (Marcus Tullius Cicero)
Siegfrid Breuer
2018-05-14 16:31:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Ist er nicht. Er lebt zwar auf großem Fuß, aber alles was er hat ist
gepumpt. Er ist in Summa mit ca. 400 Millionen Dollar verschuldet.
Hey, koenntest Du dumme Funz das denn nicht mal Deinem maennlichen
Pendant, dem hobbylangzeitarbeitslosen hochkriminellen asozialen
plaerrenden Hungerleider Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding
beibringen, wie sowas geht, Schnatterliese? Der waere Dir sicher
ewig dankbar.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
René Schuster
2018-05-14 20:05:46 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
Ist er ein reicher Unternehmer oder nicht?
Ist er nicht. Er lebt zwar auf großem Fuß, aber alles was er hat ist
gepumpt. Er ist in Summa mit ca. 400 Millionen Dollar verschuldet.
Na dann verschulde Dich doch mal schnell mit 500 Millionen Dollar und
zeig ihm wo der Hammer hängt!
--
rs
Erika Ciesla
2018-05-15 00:43:43 UTC
Permalink
Post by René Schuster
Post by Erika Ciesla
Ist er ein reicher Unternehmer oder nicht?
Ist er nicht. Er lebt zwar auf großem Fuß, aber alles was er hat ist
gepumpt. Er ist in Summa mit ca. 400 Millionen Dollar verschuldet.
Na dann verschulde Dich doch mal schnell mit 500 Millionen Dollar und
zeig ihm wo der Hammer hängt!
Ist das die dümmste Antwort zu der Du fähig bist, oder geht es nicht noch
etwas dümmer?

👁 https://rodlzdf-a.akamaihd.net/de/zdf/17/08/170811_trump_inf/2/170811_trump_inf_3296k_p15v13.mp4

WAS für eine „nette Familie“ DAS doch ist!

Bäh!

🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Aber wer hochverschuldet stirbt, der hat wenigstens echte Leidtragende
an seinem Grab stehen! :-)
Fritz
2018-05-14 15:26:02 UTC
Permalink
Das sagen 97 Prozent der damit befaßten Wissenschaftler.
Das Argument ist beliebt und blöd
97% aller Gläubigen versichern, daß Gott existiert.
Klingt interessant. Was ist mit den anderen 3% der Gläubigen?
Na die wissen es noch nicht oder konvertieren grad, wie die
"Wissenschaftler" oben. War doch einfach, oder?
Wenn ich die "Diskussion" hier richtig verstehe, ist sowieso alles
völlig egal. Wenn 97% A sagen, dann sind sie "Gläubige", die noch zu
bekehren sind. Die übrigen 3% sind schon "Gläubige" und deshalb auf dem
richtigen Weg. Genauso kann auch mit beliebigen weiteren Sichtweisen
argumentiert werden. Also geht's hier wirklich nur um Beliebiges.
Vermutlich also nur um reine Unterhaltung. Hauptsache, man hat die
Lacher auf seiner Seite. Selbst wenn die ganze Welt in Flammen steht. Es
lebe die Idiotie und Ignoranz!
und müllen damit de.sci.physik zu!

fup
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheit, Bunte Sprache,
faken, trollen, pöbeln, usw.
Fritz
2018-05-14 15:27:22 UTC
Permalink
"5 vor 12" wurde für meinen Geschmack schon viel zu oft ausgerufen,
bisher immer falscher Alarm. Wer einmal lügt ..
Waldsterben, Ozonloch, Erdölkrise, CO2-Lüge.
Da das Geschäftsmodel Erderw#rmung immer weniger zieht, hat man Plastik auf
der Hand.
Die Dummen, wie deinereiner, sterben nie aus!
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheit, Bunte Sprache,
faken, trollen, pöbeln, usw.
Erika Ciesla
2018-05-14 16:27:35 UTC
Permalink
Post by Fritz
"5 vor 12" wurde für meinen Geschmack schon viel zu oft ausgerufen,
bisher immer falscher Alarm. Wer einmal lügt ..
Waldsterben, Ozonloch, Erdölkrise, CO2-Lüge.
FALSCH!

Das Waldsterben war echt.

Sieht so aus: Loading Image...

Ich habe sogar selber einige abgestorbene Wälder gesehen, wie auf dem
Photo. Dieses Problem wurde aber gelöst – unter anderem mit entschwefelten
Kraftstoffen und mit der Rauchgasentschwefelung in den Kraftwerken.

Dito das Ozonloch. Ursache hier war das Treibgas FCKW. Das Ozonloch
schließt sich wider, seit FCKW verboten ist.

Erdöl und CO₂ ist aktuell, da sind wir gerade drin.
Post by Fritz
Die Dummen, wie deinereiner, sterben nie aus!
Stimmt, leider.

🖖 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| »Das öffentliche Wohl soll das oberste Gesetz sein.«
| (Marcus Tullius Cicero)
Gerd Klein
2018-05-14 17:19:39 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
"5 vor 12" wurde für meinen Geschmack schon viel zu oft ausgerufen,
bisher immer falscher Alarm. Wer einmal lügt ..
Waldsterben, Ozonloch, Erdölkrise, CO2-Lüge.
FALSCH!
Das Waldsterben war echt.
Sieht so aus: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6e/
Waldschaeden_Erzgebirge_3.jpg
Post by Erika Ciesla
Ich habe sogar selber einige abgestorbene Wälder gesehen, wie auf dem
Photo. Dieses Problem wurde aber gelöst – unter anderem mit
entschwefelten Kraftstoffen und mit der Rauchgasentschwefelung in den
Kraftwerken.
Nicht zu vergessen: Tonnenweise Kalk gegen das Waldsterben.

Wir haben alles im Griff, auch das Klima. Die Sonne wird sich noch warm
anziehen müssen.

GK
Carsten Thumulla
2018-05-14 17:38:23 UTC
Permalink
Post by Gerd Klein
Wir haben alles im Griff, auch das Klima. Die Sonne wird sich noch warm
anziehen müssen.
:))

!!!
Siegfrid Breuer
2018-05-14 19:46:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Das Waldsterben war echt.
Deswegen ist der Wald jetzt auch tot, newahr, Du dumme Funz?
Es scheint weltweit keinen Leim zu geben, auf den Du nicht gehst!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2018-05-14 21:47:28 UTC
Permalink
am Montag, 14 Mai 2018 18:27:35
Post by Erika Ciesla
Dito das Ozonloch. Ursache hier war das Treibgas FCKW. Das Ozonloch
schließt sich wider, seit FCKW verboten ist.
<https://ozonewatch.gsfc.nasa.gov/>

Die haben noch nichts vom Cieśla gehört.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Keusche Jungfrau
2018-05-14 22:05:45 UTC
Permalink
Post by Hans-Juergen Lukaschik
am Montag, 14 Mai 2018 18:27:35
Post by Erika Ciesla
Dito das Ozonloch. Ursache hier war das Treibgas FCKW. Das Ozonloch
schließt sich wider, seit FCKW verboten ist.
<https://ozonewatch.gsfc.nasa.gov/>
Die haben noch nichts vom Cieśla gehört.
Hat sich das Zischla verzischt?

Soll eine rare Spezies sein.

Setzt eine Stinkmine und verduftet.

KJ
Fritz
2018-05-14 15:28:31 UTC
Permalink
Klimaschutz ist weder linksgrün noch ideologisch, sondern empirische
Wissenschaft. Und was Du „Realismus“ nennst, das ist, und das sage ich
jetzt mal ganz freundlich, bestenfalls ein partielles Machtinteresse.
Daß dabei das Überleben der Menschheit gefährdet wird, ist dem Trampel
egal, – so weit denkt der nicht, falls der überhaupt denkt.
Und bei Dir frage ich mich: wer ist eigentlich der größere Idiot? Ist es
der Idiot, oder ist es der, der dem Idioten folgt?
fup2 de.soc.umwelt, de.talk.tagesgeschehen
--
Fritz ™
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passendes FUP2 nicht
ausgeschlossen):
Alternative Fakten, Postfaktische Wahrheit, Bunte Sprache,
faken, trollen, pöbeln, usw.
Reinhardt Behm
2018-05-14 15:35:34 UTC
Permalink
Post by Fritz
Unterstellen diejenigen, die keine Ahnung von Meßtechnik haben.
Abgesehen davon zeigt sich die Erwärmung auch in der Ausbreitung von
Pflanzen und Tieren, in den Vegetationszyklen sowie im Abschmelzen von
Gletschern und Meereseis.
Tumullah kapiert nicht, dass Klimaforschung mittlerweile
Interdisziplinär ist.
Neben den reinen 'Wetterforschern' (mit all ihren Disziplinen) spielen
mittlerweile Glaziologen, Geologen, Meeresforscher, Botaniker, Zoologen,
Biologen, Mikrobiologen, Archäologen, Anthropologen, Physiker,
Computerfachleute, usw. mit!
<https://de.wikipedia.org/wiki/Klimatologie>
fup2 de.soc.umwelt, de.talk.tagesgeschehen
Alles eine böse Verschwörung. Nur er weiß, was richtig ist.
--
Reinhardt
Loading...