Discussion:
Steueroasen – Betrug mit Ansage / Steuerfahndung in Deutschland - etwa 30 Milliarden Euro werden jährlich am Staat vorbeigeschleust.
(zu alt für eine Antwort)
Fritz
2018-01-12 12:43:04 UTC
Permalink
Steueroasen – Betrug mit Ansage
<https://www.planet-wissen.de/video-steueroasen--betrug-mit-ansage-100.html>
Zitat:
»Steueroasen – Betrug mit Ansage11.01.2018 | 58:55 Min. | SWRDiktatoren,
Kriminelle, Konzerne, Super- und Ultrareiche – sie alle lieben
Steueroasen. Schätzungsweise 130 Milliarden Euro gehen den Staaten jedes
Jahr verloren, weil Geld auf Schwarzgeldkonten verschwindet oder in
komplizierten Geflechten aus Briefkastenfirmen versteckt wird. Der
Investigativ-Journalist Frederik Obermaier und der Steueranalyst Markus
Meinzer erklären, wie das System funktioniert und warum die Staaten so
wenig gegen den organisierten Steuerbetrug unternehmen.«

Steuerfahndung in Deutschland
<https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/wirtschaft/steuern_ein_historischer_rueckblick/pwiesteuerfahndungindeutschland100.html>
Zitat:
»Etwa 30 Milliarden Euro werden jährlich am Staat vorbeigeschleust.
Wenn's schiefgeht, gibt's Ärger mit dem Finanzamt. Die Steuerfahndung
kümmert sich um die großen Kaliber, wie etwa Banken oder Großfirmen.«
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
Carla Schneider
2018-01-13 06:38:27 UTC
Permalink
Steueroasen ? Betrug mit Ansage
<https://www.planet-wissen.de/video-steueroasen--betrug-mit-ansage-100.html>
»Steueroasen ? Betrug mit Ansage11.01.2018 | 58:55 Min. | SWRDiktatoren,
Kriminelle, Konzerne, Super- und Ultrareiche ? sie alle lieben
Steueroasen. Schätzungsweise 130 Milliarden Euro gehen den Staaten jedes
Jahr verloren, weil Geld auf Schwarzgeldkonten verschwindet oder in
komplizierten Geflechten aus Briefkastenfirmen versteckt wird. Der
Investigativ-Journalist Frederik Obermaier und der Steueranalyst Markus
Meinzer erklären, wie das System funktioniert und warum die Staaten so
wenig gegen den organisierten Steuerbetrug unternehmen.«
Steuerfahndung in Deutschland
<https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/wirtschaft/steuern_ein_historischer_rueckblick/pwiesteuerfahndungindeutschland100.html>
»Etwa 30 Milliarden Euro werden jährlich am Staat vorbeigeschleust.
Wenn's schiefgeht, gibt's Ärger mit dem Finanzamt. Die Steuerfahndung
kümmert sich um die großen Kaliber, wie etwa Banken oder Großfirmen.«
------
Bei dieser Klientel geht es nicht um Kleckerbeträge.
So wie bei der Commerzbank beispielsweise, auf die Steuerfahnder
1994 durch einen Bankmitarbeiter aufmerksam gemacht wurden.

Ihm war aufgefallen, dass Kunden zunehmend Gelder und Wertpapiere
unversteuert auf anonyme Konten in Luxemburg transferierten.
Geführt wurden diese von einer luxemburgischen Commerzbank-Filiale.
---------

Unversteuert ?
Was fuer eine Steuer muesste man denn bezahlen
wenn man Gelder oder Wertpapiere ins Ausland
transferiert ?
--
Fritz
Prosit Neujahr!
Fritz
2018-01-13 07:18:40 UTC
Permalink
Post by Carla Schneider
Unversteuert ?
^^^
Post by Carla Schneider
transferiert ?
^^^^^^

Du Plenkst absichtlich!
Du diskussionsunwürdig!
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
Fritz
2018-01-13 07:20:08 UTC
Permalink
Post by Carla Schneider
Unversteuert ?
^^^
Post by Carla Schneider
transferiert ?
^^^^^^

Du Plenkst absichtlich!
Du verstümmelt Betreff absichtlich!
Du diskussionsunwürdig!

°°°
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
Erika Cieśla
2018-01-13 08:00:39 UTC
Permalink
Post by Carla Schneider
Unversteuert ?
            ^^^
Post by Carla Schneider
transferiert ?
           ^^^
Du Plenkst absichtlich!
Was sonst?
Du verstümmelt Betreff absichtlich!
Du bist diskussionsunwürdig!
Das ist korrekt.

Darum habe ich diese Tusnelda ja im Filter. Und da bleibt sie auch, bis sie
endlich anfängt, wenigstens ein BIẞCHEN was zu lernen.

Dieses leidige Unwesen des Plenkens, zum Beispiel,

<groß, fett, rot und unterstrichen!>

*DAS GEHT GAR NICHT*!
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
</groß, fett, rot und unterstrichen!>

Plenken ist allein darum schon ein Verbrechen, weil es den Zeilenumbruch
dermaßen versaubeuteln kann, DAẞ MAN DEN AUTOR DAFÜR VERPRÜGELN SOLLTE
! 🢁
🢁

Zum Beispiel!

Dieses Ausrufezeichen hat an dieser Stelle überhaupt gar nichts zu suchen!
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Es steht nur darum dort, weil ich hier wider meinen eigenen Gewohnheiten
zwischen dem Wort „sollte“ und dem Ausrufezeichen ein *UNZULÄSSIGES*(!!!)
Leerzeichen eingefügt habe. Ich habe diesen Fehler hier nur zum Zwecke der
Demonstration eingefügt. Carla aber begeht diesen nicht unerheblichen
Verstoß immer und ohne Ausnahme, *UND* ohne jeden Zweifel mit böswilligem
Vorsatz!

Mit solchen Subjekten aber, die à la Carla ganz bewußt *nur* stören wollen,
sollte man einfach keinen Umgang pflegen, – das schont die Nerven und gut ist.

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

PS: Den „Faulschlamm“ (das Arschloch mit der Bibel) habe ich mittlerweile
ebenfalls im Filter – der geht mir nicht mehr auf den Arsch!

Es sei denn, irgend ein anderer quotet ihn – dagegen ist halt kein
Filter gewachsen.
noebbes
2018-01-13 08:52:13 UTC
Permalink
Post by Erika Cieśla
Post by Fritz
Post by Carla Schneider
Unversteuert ?
^^^
Post by Carla Schneider
transferiert ?
^^^
Du Plenkst absichtlich!
Was sonst?
Wieder mal Dein zwanghaftes Geblubber absondern? Armes Zwangsjäckchen.
Carla Schneider
2018-01-13 09:07:09 UTC
Permalink
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Unversteuert ?
            ^^^
Post by Carla Schneider
transferiert ?
           ^^^
Du Plenkst absichtlich!
Was sonst?
Du verstümmelt Betreff absichtlich!
Du bist diskussionsunwürdig!
Das ist korrekt.
Darum habe ich diese Tusnelda ja im Filter. Und da bleibt sie auch, bis sie
endlich anfängt, wenigstens ein BI?CHEN was zu lernen.
Dieses leidige Unwesen des Plenkens, zum Beispiel,
<groß, fett, rot und unterstrichen!>
*DAS GEHT GAR NICHT*!
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
</groß, fett, rot und unterstrichen!>
Plenken ist allein darum schon ein Verbrechen, weil es den Zeilenumbruch
dermaßen versaubeuteln kann, DA? MAN DEN AUTOR DAFÜR VERPRÜGELN SOLLTE
Und dieser Satz enthielt auch einen absichtlichen Rechtschreibfehler, denn auch wenn
der Grossbuchstabe fuer die ss Ligatur jetzt zulaessig ist, schreibt
man das Wort "dass" inzwischen nicht mehr mit diesem Buchstaben.
D.h. es ist nach alter und nach neuer Schreibung falsch.
Post by Erika Cieśla
! ð?¢?
ð?¢?
Zum Beispiel!
Dieses Ausrufezeichen hat an dieser Stelle überhaupt gar nichts zu suchen!
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
Es steht nur darum dort, weil ich hier wider meinen eigenen Gewohnheiten
zwischen dem Wort ?sollte? und dem Ausrufezeichen ein *UNZULÄSSIGES*(!!!)
Leerzeichen eingefügt habe. Ich habe diesen Fehler hier nur zum Zwecke der
Demonstration eingefügt. Carla aber begeht diesen nicht unerheblichen
Verstoß immer und ohne Ausnahme, *UND* ohne jeden Zweifel mit böswilligem
Vorsatz!
Das ist gelogen, ein Ausrufezeichen verwende ich ueberhaupt nicht,
ausser in Mathematischen Formeln fuer Fakultaet.
Siegfrid Breuer
2018-01-13 15:31:00 UTC
Permalink
***@def.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Cieśla
Darum habe ich diese Tusnelda ja im Filter. Und da bleibt sie auch,
bis sie endlich anfängt, wenigstens ein BI?CHEN was zu lernen.
Hauptsache, Du dumme Funz lernst, ihr dann ueber Bande zu antworten,
Schnatterliese.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla pflegt ihr Drecksnaturell mit Unterstellungen:
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%***@mid.
individual.net%3E>]
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fupp-Eliminator
2018-01-13 15:31:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Du Plenkst absichtlich!
Du verstümmelt Betreff absichtlich!
Woran glaubst Du Dumpfbacke die Absicht erkennen zu koennen,
Alpentoelpel?
Post by Fritz
Du diskussionsunwürdig!
Aber Du plapperst doch immer nur und diskutierst garnicht,
Alpentoelpel!
--
Post by Fritz
Woll?
Haben wir das jetzt verstanden?
Gut dann koennen wir die Diskussion hier abbrechen.
['diskutiert' Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fupp-Eliminator
2018-01-13 15:31:00 UTC
Permalink
***@def.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Cieśla
Darum habe ich diese Tusnelda ja im Filter. Und da bleibt sie auch,
bis sie endlich anfängt, wenigstens ein BI?CHEN was zu lernen.
Hauptsache, Du dumme Funz lernst, ihr dann ueber Bande zu antworten,
Schnatterliese.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...