Discussion:
CDU-Politiker draengen auf Merkels Rueckzug
(zu alt für eine Antwort)
Enlightenment
2018-02-12 08:49:38 UTC
Permalink
11.02.2018
CDU-Politiker drängen auf Merkels Rückzug
"Merkeldämmerung“ rascher als erwartet: Das SPD-Chaos hat nun
auch die CDU angesteckt. Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt
unter internen Druck. CDU-Politiker empfehlen ihr endlich
eine Nachfolgeregelung und den Rückzug.
[...]
Sehr deutlich dagegen der Agrarminister von Baden-Württemberg,
Peter Hauk: "Angela Merkel sollte die Zeichen der Zeit erkennen
und einen Übergang in dieser Legislaturperiode schaffen."

Nach über 15 Jahren gebe es "gewisse mediale Abnutzungser-
scheinungen", erklärte Hauk, der sich einen Wechsel
"möglichst ohne Schmerzen" wünscht.

Offene Kritik übt auch die Parteijugend. "Die Unzufriedenheit
ist sehr groß an der Basis", sagte der Vorsitzende der Jungen
Union, Paul Ziemiak. "Das waren keine guten Tage, und es
brodelt eigentlich an allen Stellen."

Tsipras keinen Champagner gönnen
Der Bundestagsabgeordnete Michael von Abercron sagte: "Die Autorität
der Kanzlerin ist nicht nur innerhalb der Partei erschüttert,
sondern auch in ihrer Amtsführung als Regierungschefin." Im
Zentrum der Kritik steht der Verlust des Schlüsselressorts
Finanzen an die SPD. Ein anderer Kritiker: Man dürfe nicht
zulassen, dass Griechenlands Tsipras die Champagnerflasche
entkorkt, weil in Deutschland ein Sozialdemokrat Finanzminister
geworden ist.
http://www.krone.at/1637986

Die "medialen Abnützungserscheinungen" der Frau Merkel inte-
ressieren abgesehen von ihren Parteifreunden keinen Menschen.

Wie es im übrigen uns in Resteuropa gänzlich egal sein kann wer
in Deutschland die politische Linie vorgibt. Allerdings hat sich diese
Kanzlerin erfrecht Entscheidungen zu treffen die für alle europäischen
Staaten negative Folgen haben. Die Schäden die durch sie entstanden
sind werden wir in Europa leider noch sehr lange aufarbeiten müssen.

Der einziges Grund warum Merkel in Europa überhaupt noch Beachtung
findet ist, weil sie die Brieftasche gerne öffnet. Ansonsten wäre sie
schon längst fallen gelassen worden. Sie soll endlich gehen.
Keiner kann sie mehr sehen. Gefühlt zumindest.

Gott hat den Ägyptern die 10 Plagen geschickt – und den
Europäern die Merkel Über sie wird man einmal in den
Geschichtsbüchern lesen, aber nichts Positives!
--
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
http://www.deutschestextarchiv.de/book/view/kant_aufklaerung_1784?p=17
Heinz Schmitz
2018-02-12 09:19:01 UTC
Permalink
Post by Enlightenment
Der einziges Grund warum Merkel in Europa überhaupt noch Beachtung
findet ist, weil sie die Brieftasche gerne öffnet. Ansonsten wäre sie
schon längst fallen gelassen worden.
Du solltest schon etwas präziser argumentieren. Sonst outest Du
Dich als linker Grieche:
Loading Image...

Richtig ist, dass Merkel zu den Wenigen gehört, die etwas in der
Brieftasche haben.
Falsch ist, dass sie jeden reingreifen lässt. Was insbesondere
Linke, Grinke, Sozen, Gewerkschafter und Griechen wüten lässt.

Grüße,
H.
Genderer
2018-02-12 09:45:02 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Enlightenment
Der einziges Grund warum Merkel in Europa überhaupt noch Beachtung
findet ist, weil sie die Brieftasche gerne öffnet. Ansonsten wäre sie
schon längst fallen gelassen worden.
Du solltest schon etwas präziser argumentieren. Sonst outest Du
https://www.allmystery.de/i/tf4e8d4_1624138012811524dmDatamaxh480maxw480plMe.jpg
Richtig ist, dass Merkel zu den Wenigen gehört, die etwas in der
Brieftasche haben.
Falsch ist, dass sie jeden reingreifen lässt. Was insbesondere
Linke, Grinke, Sozen, Gewerkschafter und Griechen wüten lässt.
Das Urteil der Geschichte über Merkel wird katastrophal sein.

Gleich, ob sie den September 2015 hätte verhindern können,
sie wird immer mit einem Ereignis verbunden sein, das
Deutschland in Zukunft noch massive Probleme bringen
wird, die kein Ende haben werden oder blutig enden.

Dass der Deal mit Erdowahn ein einziges Desaster ist,
geben nun auch schon die Merkel-Fans zu.
Heinz Schmitz
2018-02-12 15:48:36 UTC
Permalink
Post by Genderer
Post by Heinz Schmitz
Du solltest schon etwas präziser argumentieren. Sonst outest Du
https://www.allmystery.de/i/tf4e8d4_1624138012811524dmDatamaxh480maxw480plMe.jpg
Richtig ist, dass Merkel zu den Wenigen gehört, die etwas in der
Brieftasche haben.
Falsch ist, dass sie jeden reingreifen lässt. Was insbesondere
Linke, Grinke, Sozen, Gewerkschafter und Griechen wüten lässt.
Das Urteil der Geschichte über Merkel wird katastrophal sein.
Nö :-).

Grüße,
H.
Erika Ciesla
2018-02-12 15:57:42 UTC
Permalink
Post by Heinz Schmitz
Post by Genderer
Das Urteil der Geschichte über Merkel wird katastrophal sein.
Nö :-).
Sehe ich auch so!

Wir haben jetzt schon 12 Jahre Merkel hinter uns, und passiert is nix.

Und die vier Jahre kriegen wir auch noch rum.

Danach ist eh fertig! Dann hat sie den Rekord ihres Vorgängers Kohl
eingestellt, mehr ist nicht drin.


👋😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Dahinter steht immer ein kluger Kopf: http://www.erika-ciesla.de/xyz/kluger_kopf.html
Siegfrid Breuer
2018-02-12 17:05:00 UTC
Permalink
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Post by Genderer
Das Urteil der Geschichte über Merkel wird katastrophal sein.
Sehe ich auch so!
Es muessen halt nur "die Richtigen[tm]" die Geschichte aufschreiben,
und das lassen wir uns ja traditionell nur zu gerne bieten:



|"Erst wenn die Kriegspropaganda der Sieger Eingang in die
|Geschichtsbuecher und Lehrplaene gefunden hat und von den
|nachfolgenden Generationen geglaubt wird, kann die Umerziehung
|als gelungen angesehen werden."

[Walter Lippmann, US-amerikanischer Journalist]

|"Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen ... Und nun fangen
|wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda
|fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort
|von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstoert sein wird, was
|sie etwa in anderen Laendern noch an Sympathien gehabt haben, und sie
|selber so durcheinander geraten sein werden, dass sie nicht mehr
|wissen, was sie tun. Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr
|eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zaehneknirschend,
|sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefaellig zu sein,
|dann erst ist der Sieg vollstaendig. Endgueltig ist er nie. Die
|Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfaeltiger, unentwegter Pflege
|wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlaessigkeit, und das
|Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen
|Wahrheit."

[Sefton Delmer, britischer Journalist]
1945 zu dem deutschen Voelkerrechtler Prof. Grimm.

<https://lupocattivoblog.com/2014/05/23/eine-lugenfabrik-des-zweiten-weltkrieges/>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Enlightenment
2018-02-12 16:30:24 UTC
Permalink
(...)
Post by Heinz Schmitz
Post by Genderer
Das Urteil der Geschichte über Merkel wird katastrophal sein.
Nö :-).
So sieht die Bilanz von Merkel nach 12 Jahren Kanzlerschaft aus:

-D hat die höchsten Strompreise Europas
-D hat die höchsten Bahnpreise Europas
-D hat die höchste Abgabenquote der OECD Länder(51%)
-D ist der größte Nettozahler an die EU
-D hat die höchste Ungleichheit bei der Vermögensverteilung
(lt. OECD Bericht)
-D hat die höchste Kinderarmutsquote(OECD Bericht)
-D hat die niedrigsten Renten
-D hat das größte Parlament nach China
--
"Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"
http://www.deutschestextarchiv.de/book/view/kant_aufklaerung_1784?p=17
Erika Ciesla
2018-02-12 16:24:38 UTC
Permalink
Post by Enlightenment
Post by Heinz Schmitz
Post by Genderer
Das Urteil der Geschichte über Merkel wird katastrophal sein.
Nö :-).
-D hat die höchsten Strompreise Europas
Mag sein. Aber der Strommarkt wurde liberalisiert – was hat das Merkel
damit zu tun?
Post by Enlightenment
-D hat die höchsten Bahnpreise Europas
Mag sein. Aber die ehemalige Bundesbahn wurde privatisiert (sie ist
eine Aktiengesellschaft) – was hat das Merkel damit zu tun?
Post by Enlightenment
-D hat die höchste Abgabenquote der OECD Länder(51%)
DAS LEIDER JA. Daran wird sich auch nichts ändern (so lange keiner die
Linken wählt), denn dies ist vom „externen Sachverstand“ (von der
Lobby) so gewollt. Freilich könnte Merkel daran was ändern. Aber warum
sollte sie? Sie ist ja keine Linke.
Post by Enlightenment
-D ist der größte Nettozahler an die EU
Das ist normal! Wer das meiste hat, der gibt auch am meisten. Wer soll
denn sonst der größte Nettozahler sein? Griechenland?
Post by Enlightenment
-D hat die höchste Ungleichheit bei der Vermögensverteilung
(lt. OECD Bericht)
DAS LEIDER JA. Daran wird sich auch nichts ändern (so lange keiner die
Linken wählt), denn dies ist vom „externen Sachverstand“ (von der
Lobby) so gewollt. Freilich könnte Merkel daran was ändern. Aber warum
sollte sie? Sie ist ja keine Linke.
Post by Enlightenment
-D hat die höchste Kinderarmutsquote(OECD Bericht)
DAS LEIDER JA. Daran wird sich auch nichts ändern (so lange keiner die
Linken wählt), denn dies ist vom „externen Sachverstand“ (von der
Lobby) so gewollt. Freilich könnte Merkel daran was ändern. Aber warum
sollte sie? Sie ist ja keine Linke.
Post by Enlightenment
-D hat die niedrigsten Renten
DAS LEIDER JA. Daran wird sich auch nichts ändern (so lange keiner die
Linken wählt), denn dies ist vom „externen Sachverstand“ (von der
Lobby) so gewollt. Freilich könnte Merkel daran was ändern. Aber warum
sollte sie? Sie ist ja keine Linke.
Post by Enlightenment
-D hat das größte Parlament nach China
Das leider auch. Aber das Bundeswahlgesetz war schon vor der Merkel
da, dafür kann sie also nichts. Aber es wäre nun an der Zeit, daß man
das Ding mal anpackt.




👊😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Dahinter steht immer ein kluger Kopf: http://www.erika-ciesla.de/xyz/kluger_kopf.html
noebbes
2018-02-12 17:01:40 UTC
Permalink
Post by Erika Ciesla
👊😝 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Du kapierst absolut gar nichts, nicht wahr? Du musst in Deiner
allumfassenden Dämlichkeit eigentlich ein glückliches Geschöpf sein.
Mann mit Haaren im Gesicht
2018-02-12 10:02:17 UTC
Permalink
Post by Enlightenment
11.02.2018
CDU-Politiker drängen auf Merkels Rückzug
Merkel muß bleiben! Bis in alle Ewigkeit!

Die CDU ist nichts ohne Merkel!


Mann mit Haaren im Gesicht
Loading...