Discussion:
Danke, liebe Antifa-Nazis!
(zu alt für eine Antwort)
Fitze Weiß
2014-01-26 07:44:41 UTC
Permalink
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-an
tifa/9382378.html
HL
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht. Da hilft das
nächste Mal nur ein MG-Nest der Polizei und Dauerfeuer.

Fitze





--- news://freenews.netfront.net/ - complaints: ***@netfront.net ---
Fritz
2014-01-26 08:05:44 UTC
Permalink
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-an
tifa/9382378.html
HL
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht. Da hilft das
nächste Mal nur ein MG-Nest der Polizei und Dauerfeuer.
Unsinnige Lüge eines Rechtsdralligen Hetzers!

Und was heulst du, wenn 6000 den Frieden und die Freiheit liebende
Menschen ihr legitimes Demonstrationsrecht in Anspruch nehmen?
Willst du das wirklich einschränken oder gar verbieten?

Die (teilweise von de. zugereisten) Krawall-Heinis waren eine Minderheit!

Die österreichische Bundesregierung täte gut daran ab sofort die Wiener
Hofburg für alle Parteiveranstaltungen (und Parteinahe) zu sperren -
wird die Wiener Hofburg doch das Ausweichquartier für das Parlament
darstellen!

'Warum man heute für das demokratische Demonstrationsrecht demonstrieren
sollte'
<http://www.misik.at/sonstige/warum-man-heute-fur-das-demokratische-demonstrationsrecht-demonstrieren-sollte.php>
»Ich muss nicht am Heldenplatz demonstrieren. Aber wer es mir verbieten
will, der kriegt es mit mir zu tun.
........«

Und sieht so die Pressefreiheit (nach deinem Wunschdenken) aus?
<http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140124_OTS0178/offener-brief-des-redakteursrates-von-puls-4-an-den-wiener-polizeipraesidenten-dr-gerhard-puerstl>
»Offener Brief des Redakteursrates von PULS 4 an den Wiener
Polizeipräsidenten Dr. Gerhard Pürstl«
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Der Habakuk.
2014-01-26 11:18:13 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-an
tifa/9382378.html
HL
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht. Da hilft das
nächste Mal nur ein MG-Nest der Polizei und Dauerfeuer.
Unsinnige Lüge eines Rechtsdralligen Hetzers!
Dochdoch! Frag mal den militärisch am MG ausgebildeteten Horst Leps!

Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde. Aber rein
verfahrenstechnisch ist da kein Unterschied.
Post by Fritz
Und was heulst du, wenn 6000 den Frieden und die Freiheit liebende
Menschen ihr legitimes Demonstrationsrecht in Anspruch nehmen?
Ich war da ja nicht dabei, aber warum schreiben alle von der
Mordsrandale und riesigen Sachschäden, wenn die friedlich waren?

Waren die Burschenschaftler die Randalierer? Oder haben gar die Bullen ...?
Post by Fritz
Willst du das wirklich einschränken oder gar verbieten?
Naja, gegen Randale und gewalttäter nix unternehmen ist sicher der
falsche Weg.
Post by Fritz
Die (teilweise von de. zugereisten) Krawall-Heinis waren eine Minderheit!
Also ich könnt nicht so schnell für ne Mio Sachschaden anrichten. Müsste
dann doch wohl etwas mehr gewesen sein. Wohl auch mehr als die Polizei,
oder?
Post by Fritz
Die österreichische Bundesregierung täte gut daran ab sofort die Wiener
Hofburg für alle Parteiveranstaltungen (und Parteinahe) zu sperren -
Da wären dann vielleicht aber auch Sozen und Grüne traurig drüber?
Post by Fritz
wird die Wiener Hofburg doch das Ausweichquartier für das Parlament
darstellen!
Warum überhaupt den Parteien das zur Verfügung stellen? Zahlen die dann
wenigstens Miete?
Post by Fritz
'Warum man heute für das demokratische Demonstrationsrecht demonstrieren
sollte'
<http://www.misik.at/sonstige/warum-man-heute-fur-das-demokratische-demonstrationsrecht-demonstrieren-sollte.php>
»Ich muss nicht am Heldenplatz demonstrieren. Aber wer es mir verbieten
will, der kriegt es mit mir zu tun.
Aber nur, weil du von der richtigen Richtung bist, oder?

Für so a Naziau würd das doch nicht gelten!? De hat nix zu
Demonstrieren. Wär ja noch schöner.
Post by Fritz
........«
Und sieht so die Pressefreiheit (nach deinem Wunschdenken) aus?
<http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140124_OTS0178/offener-brief-des-redakteursrates-von-puls-4-an-den-wiener-polizeipraesidenten-dr-gerhard-puerstl>
»Offener Brief des Redakteursrates von PULS 4 an den Wiener
Polizeipräsidenten Dr. Gerhard Pürstl«
Sonst passiert anscheinend momentan nicht grad viel bei euch?
Paar Hansl tanzen und saufen, paar andere "demonstrieren" dagegen und
hauen was kaputt. Klingt alles nach sehr gepflegter Langeweile.

Der Habakuk.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Markus Egg
2014-01-26 16:39:03 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Fritz
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-an
tifa/9382378.html
HL
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht. Da hilft das
nächste Mal nur ein MG-Nest der Polizei und Dauerfeuer.
Unsinnige Lüge eines Rechtsdralligen Hetzers!
Dochdoch! Frag mal den militärisch am MG ausgebildeteten Horst Leps!
Hat Horst dir so auf den Schlips getreten, dass du hier in agp jammern musst?
Ist Horst etwa ein weiterer Grund (nach Erika) für deine Flucht nach agp ?
:-)


[...]
Post by Der Habakuk.
Post by Fritz
Und was heulst du, wenn 6000 den Frieden und die Freiheit liebende
Menschen ihr legitimes Demonstrationsrecht in Anspruch nehmen?
Ich war da ja nicht dabei
Na dann...
Post by Der Habakuk.
aber warum schreiben alle von der
Mordsrandale und riesigen Sachschäden, wenn die friedlich waren?
6000 friedliche,
200 Import-Anarchos aus der BRD.
Kann man überall in den Medien lesen
Ich brachte es auch schon:
http://www.bilder-space.de/bild-Akademikerballjpg-13075.htm
Post by Der Habakuk.
Waren die Burschenschaftler die Randalierer? Oder haben gar die Bullen ...?
Die Burschenschafter knüpfen auf dem Ball ja nur Kont(r)akte, gell Hakkedicht,
die rechten Schlägertruppen resultieren erst später daraus:
http://www.welt.de/politik/ausland/article116878363/Rechtsextreme-pruegeln-Antifa-Aktivist-in-Hirntod.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/sachsen-anhalt-rechtsextreme-pruegeln-griechen-krankenhausreif-1.1483188

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/429731/Sachsen_Rechtsextreme-prugeln-sich-im-Landtag

http://www.zeit.de/sport/2013-10/msv-duisburg-nazis-kohorte-division

http://www.volksblatt.li/nachricht.aspx?id=64771&src=sda

http://www.sueddeutsche.de/bayern/rechte-gewalt-in-bayern-terror-im-alltag-1.1800885

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article118705578/Rechtsextremisten-schlagen-zwoelfjaehriges-Kind-zusammen.html

[...]
Post by Der Habakuk.
Also ich könnt nicht so schnell für ne Mio Sachschaden anrichten.
Hakkedicht outet sich wieder mal als Vollkoffer.

Es genügt, wenn ein oder mehrere Juwelier(e) ausgeraubt wird/werden.
Afaics war das der Fall:
"Im ersten Bezirk waren etwa das Geschäft Louis Vuitton, der Juwelier Wagner,
aber auch ein Café und das Restaurant „Zum Schwarzen Kameel" sowie eine Bank
betroffen."
[
http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1553276/Akademikerball_Kampf-rund-um-die-Hofburg
]

Da kommt schnell eine grosse Schadensumme zusammen.
Post by Der Habakuk.
Müsste
dann doch wohl etwas mehr gewesen sein.
200. Siehe Berichte.
Post by Der Habakuk.
Wohl auch mehr als die Polizei,
oder?
Wenn ja, dann wirft das auch Fragen auf: warum war die Polizei so unvorbereitet...
Post by Der Habakuk.
Post by Fritz
Die österreichische Bundesregierung täte gut daran ab sofort die Wiener
Hofburg für alle Parteiveranstaltungen (und Parteinahe) zu sperren -
Da wären dann vielleicht aber auch Sozen und Grüne traurig drüber?
Wie kommst du darauf?
Die Grünen haben schon länger verlangt, dass der Rechtsextremen-Ball nicht
mehr in der Hofburg stattfinden sollte.
Sie sind mit dieser Forderung nicht allein:
das Mauthausen Komitee Österreich sieht das genau so.

[...]

ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Mark Busch
2014-01-27 20:38:10 UTC
Permalink
Der Habakuk. schrieb:

[...]
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
--
Eine Spielwiese für Störenfriede, die sich nicht abfinden wollen -
das ist der Störsender. http://www.stoersender.tv/
Siegfrid Breuer
2014-01-27 21:06:00 UTC
Permalink
Post by Mark Busch
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
<PRUUUUUST> Keiner haette was anderes erwartet!
Das kann Ottmar Ohlemacher auch sehr gut.
Darin seid ihr Hohlen alle gleich.

--
Post by Mark Busch
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Der Habakuk.
2014-01-27 21:43:33 UTC
Permalink
Post by Mark Busch
[...]
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Naja, dem einen seine Nazis sind dem andern seine Juden. Oder
Vietnamesen, oder oder oder ...
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-27 23:30:31 UTC
Permalink
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Breuer. Halt auch nur
ein Strolch.
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.

Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-27 23:33:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-28-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Breuer.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
Das ist doch wohl grad bei Dir der Fall, Leps!
Oder fuehlste Dich bloss unbeachtet, weil ich den Inselgreis so oft
'altes Arschloch' nenne, und Dich garnicht?

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Mark Busch
2014-01-28 19:59:23 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Breuer. Halt auch nur
ein Strolch.
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.

--
Eine Spielwiese für Störenfriede, die sich nicht abfinden wollen -
das ist der Störsender. http://www.stoersender.tv/
Siegfrid Breuer
2014-01-28 21:00:00 UTC
Permalink
Post by Mark Busch
http://youtu.be/37RPcWyHxLE
In ungefaehr dieser Richtung hatte ich Dich auch eingeordnet...
--
Post by Mark Busch
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[resuemiert Ohlemacher in 1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Horst Leps
2014-01-27 23:45:02 UTC
Permalink
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Neiser. Halt auch nur
ein Strolch.
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.

Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-27 23:53:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-28-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Breuer. Halt auch
nur ein Strolch.
_Auf den_ hatte ich geantwortet und den auch zitiert eben!
Post by Horst Leps
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Neiser. Halt auch
nur ein Strolch.
Jeder normale Mensch mit ein klitzekleinwenig Anstand im Leib haette
geschrieben, dass er sich vertan haette und das angefuegt! _Nicht so_
ein hinterfotziger Sack wie der Leps! Der setzt drauf, dass zumindest
ein Teil seiner hohlen Gefolgschaft bestimmt denken wird, ich haette
das Zitat gefaelscht! Leps, Du bist so ein widerlicher Drecksack!
Ich muss schon wieder heftig kotzen!

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Franz Glaser
2014-01-28 10:25:24 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde. Auf
200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
HL
Ihr Kreuzritter vor dem Herrn habt sie nicht mehr alle :-(

Statt dass ihr euch um Kultur und Frieden bemühen würdet, habt ihr Dodln
sonst nix im Kopf als auf "der richtigen Seite" zu stehen.

Vollgefressene Pharisäer halt.

GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2014-01-29 00:37:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Breuer. Halt auch
nur ein Strolch.
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde.
Auf 200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.

Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.

HL

--
???? π?????? π???α δ??ε? - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Der Habakuk.
2014-01-29 07:06:03 UTC
Permalink
Post by X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Breuer. Halt auch
nur ein Strolch.
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde.
Auf 200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
Da trauert er wohl immer noch, daß ihm die Bundeswehre nie Gelegenheit
bot, als Soldat einer Eingreiftruppe gegen Rechte und Nazis tatkräftig
mit dem MG seine tiefinnersten sadistischen Wünsche zu erfüllen. Wo Leps
doch soviel Vergnügen dran gehabt hätte, mal ein paar Dutzend von denen
ganz höchstpersönlich abzuknallen. Der Arme träumt ja heute noch davon!
:-)
Und keiner läßt ihn ans MG! lol

Der Habakuk.
Post by X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
HL
--
???? π?????? π???α δ??ε? - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale SanierungMfG
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 11:53:30 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Mark Busch
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
Da trauert er wohl immer noch, daß ihm die Bundeswehre nie Gelegenheit
bot, als Soldat einer Eingreiftruppe gegen Rechte und Nazis tatkräftig
mit dem MG seine tiefinnersten sadistischen Wünsche zu erfüllen. Wo
Leps doch soviel Vergnügen dran gehabt hätte, mal ein paar Dutzend von
denen ganz höchstpersönlich abzuknallen. Der Arme träumt ja heute
noch davon! :-)
Und keiner läßt ihn ans MG! lol
Nach dem Absturz folgt das Püschogesabbel.

Ein untrügliches Kennzeichen.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Fritz
2014-01-29 13:11:51 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Mark Busch
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
Da trauert er wohl immer noch, daß ihm die Bundeswehre nie Gelegenheit
bot, als Soldat einer Eingreiftruppe gegen Rechte und Nazis tatkräftig
mit dem MG seine tiefinnersten sadistischen Wünsche zu erfüllen. Wo
Leps doch soviel Vergnügen dran gehabt hätte, mal ein paar Dutzend von
denen ganz höchstpersönlich abzuknallen. Der Arme träumt ja heute
noch davon!:-)
Und keiner läßt ihn ans MG! lol
Nach dem Absturz folgt das Püschogesabbel.
Ein untrügliches Kennzeichen.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Der Habakuk.
2014-01-29 14:00:38 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Mark Busch
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
Da trauert er wohl immer noch, daß ihm die Bundeswehre nie Gelegenheit
bot, als Soldat einer Eingreiftruppe gegen Rechte und Nazis tatkräftig
mit dem MG seine tiefinnersten sadistischen Wünsche zu erfüllen. Wo
Leps doch soviel Vergnügen dran gehabt hätte, mal ein paar Dutzend von
denen ganz höchstpersönlich abzuknallen. Der Arme träumt ja heute
noch davon!:-)
Und keiner läßt ihn ans MG! lol
Nach dem Absturz folgt das Püschogesabbel.
Ein untrügliches Kennzeichen.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Na daß DU kein Latein kannst, hab ich doch eh schon gwußt! :-)
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 14:51:08 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Fritz
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Na daß DU kein Latein kannst, hab ich doch eh schon gwußt! :-)
Dafür kann er politisch denken. Und kläfft nicht wie ein Dorfköter,
wenn die Fremden vorbeikommen.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 15:32:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Na daß DU kein Latein kannst, hab ich doch eh schon gwußt! :-)
Dafür kann er politisch denken.
Hey! Das ist ja mal ein Novum, dass Du mal was zugibst, Leps!
Wenn auch mit einer neuen Nebenherprahlerei, aber fuer Deine
Verhaeltnisse.... _Alle Achtung!_
Post by Horst Leps
Und kläfft nicht wie ein Dorfköter,
wenn die Fremden vorbeikommen.
OK, bei Deinem Pudeln ist das ja artbedingt und nicht zu verurteilen.

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 15:36:25 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Fritz
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Na daß DU kein Latein kannst, hab ich doch eh schon gwußt! :-)
Dafür kann er politisch denken. Und kläfft nicht wie ein Dorfköter,
wenn die Fremden vorbeikommen.
Begrüßt er sie etwa schwanzwedelnd und leckt ihnen begeistert die
Stiefel, so wie du? <lach>

Leps, du bist ein loser!
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 15:44:28 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Fritz
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Na daß DU kein Latein kannst, hab ich doch eh schon gwußt! :-)
Dafür kann er politisch denken. Und kläfft nicht wie ein Dorfköter,
wenn die Fremden vorbeikommen.
Begrüßt er sie etwa schwanzwedelnd und leckt ihnen begeistert die
Stiefel, so wie du? <lach>
Klar, Du kennst in der Politik nur die verschiedenen Arten des
Kläffens.

Du kennst also nichts.
Post by Der Habakuk.
Leps, du bist ein loser!
*Gröhl*
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Na, wann suchst Du Dir ne neue Sig? Soll ich sie mal übersehen und Du
nimmst nach ner Anstandsfrist was, bei dem Du vorher nachgedacht hast?
Und nicht wieder lang hinschlägst?

Wie man es mit nem dummen Gör halt so macht.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:03:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Klar, Du kennst in der Politik nur die verschiedenen Arten des
Kläffens.
Du kennst also nichts.
Ganz im Gegensatz zu Deinem Pudel:

|> Hattet ihr auch mal Politik in der Schule?
| Nein Ulrich, ich schau den Leuten halt so auf Maul, was sie reden und
| wie sie reden, und mach mir so meine Gedanken darueber. Das genuegt dann
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Na, wann suchst Du Dir ne neue Sig? Soll ich sie mal übersehen und Du
nimmst nach ner Anstandsfrist was, bei dem Du vorher nachgedacht
hast? Und nicht wieder lang hinschlägst?
Du koenntest ja ersatzweise Dich mal _meiner_ (Nicht-dspm)Sig endlich
widmen, Leps, damit _Du_ nicht immer lang hinschlaegst:

|Ach Dokterchen, erklär _Du_ doch erst mal dem Publikum, was Rudolf
|Steiner mit seiner Aussage meinte, die in meiner Nicht-dspm-Signatur
|steht:
|
||Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der
||andere, sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem
||finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.
||[Rudolf Steiner]
|
|Bisher hattste es ja dabei bewenden lassen, lediglich zu behaupten,
|daß man keinesfalls das verstehen dürfe, was da steht, und daß ich
|im übrigen sowieso viel zu doof wäre, zu verstehen, was Steiner
|_wirklich_ meinte, und daß man das ohne Deine phänomenale akademische
|Bildung auch garnicht verstehen _könne_.
|
|Tja, da ist unser akademisch phänomenal gebildetes Dokterchen wohl mal
|wieder 'lang hingeschlagen', weil er das Doktorenmaul zu voll genommen
|hatte! <prust>
|
|Ein Rad nach dem anderen schlagen so als selbstverliebter Pfau,
|gackern wie nix Gutes, und dann kein Ei legen können, weil er sich
|- wie meist - im Durchmesser seiner Rosette verschätzt hat! <PRUST>
Post by Horst Leps
Wie man es mit nem dummen Gör halt so macht.
Wie suess, Leps! Deine bedauernswerten Schueler fehlen Dir aber
_sehr_, nichtwahr?

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Horst Leps
2014-01-29 14:44:11 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Der Junge hat die politische Intelligenz eines Dorfköters, der laut
kläfft, wenn Fremde vorbeikommen. Der findet es toll, ne römische
Kriegshetze nachzumachen. Weil das halt irgendwie toll ist. Und merkt
nicht, dass Kriegshetze eben Kriegshetze ist.

Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an. Sondern auf die politisch-praktische Bedeutung. Den Islam
"zwingen" wollen, ist eben Krieg. Für einen, der hier den großen
Freund Israels spielt, ist das völlig klar. Gaza. Ob man das richtig
findet oder nicht.

Und wenn man ihm sagt, was er schreibt, ist er beleidigt.

Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken, hat genauso
einen an der Klatsche wie Bügel, der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Der Habakuk.
2014-01-29 15:30:08 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Der Junge hat die politische Intelligenz eines Dorfköters, der laut
kläfft, wenn Fremde vorbeikommen. Der findet es toll, ne römische
Kriegshetze nachzumachen. Weil das halt irgendwie toll ist. Und merkt
nicht, dass Kriegshetze eben Kriegshetze ist.
Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an.
Doch, genau darauf kommt es an, Lügner und Verleumder Leps!
Deine wahrheitswidrigen Unterstellungen machen dich zum Lügner und
verleumder.
Post by Horst Leps
Sondern auf die politisch-praktische Bedeutung.
Die natürlich Leps ipsissime definiert und so wie ers definiert, so sind
sie dann! Der mann ist ofenbar ein egomanischer Irrer!
Post by Horst Leps
Den Islam
"zwingen" wollen,
Zum 100sten mal: ZÜGELN, IM ZAUM HALTEN! 100mal hab ichs geschrieben, du
schmieriger kleiner Lügner.
Post by Horst Leps
ist eben Krieg. Für einen, der hier den großen
Freund Israels spielt, ist das völlig klar. Gaza. Ob man das richtig
findet oder nicht.
Und wenn man ihm sagt, was er schreibt, ist er beleidigt.
Ich sehe nur einen gehässigen, narzisstischen alten Mann, der nichts
mehr zu sagen hat. Früher konnte er seine Schüler drangsalieren, die ihm
ausgeliefert waren, heute probiert ers eben im usenet.

Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen und
er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.

Tragik eines alten Egomanen, der ja noch nie Eier in der Hose hatte und
sich deswegen sein ganzes Berufsleben wohlweislich nur an kleinen
Kindern ausagiert hat, die ihm ausgeliefert und zwangsläufig nicht
ebenbürtig waren. Immerhin: so klug war er, daß er das begriffen hatte.

Während seiner Lehrerjahre hat er sich anscheinend erfolgreich
eingeredet, er wär wirklich ein so toller Hecht und nicht nur aufgrund
der strukturellen Schulgewalt als Lehrer eben in der Machtposition.

Sol eitle Egodeppen legen sich früher oder später eben immer selber
rein. Sonst wären sie ja keine eitlen Egodeppen.

Erinnert mich an den aktuellen Dschungelcamp-Wendler, der sich ja auch
für den Tollsten hält. <lach>
Post by Horst Leps
Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken, hat genauso
einen an der Klatsche wie Bügel, der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.
*g*

Was für ein loser, dieser Leps!

MfG

Der Habakuk.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kai N. Schwein
2014-01-29 15:38:49 UTC
Permalink
Der Habakuk. gab kund und zu wissen:
[Geplapper]
Post by Der Habakuk.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen und
er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
[Mehr Geplapper]

In Deinem Fall sind diese Noten allerdings immer gerechtfertigt. Und
dass man ihn hier nicht achten oder akzeptieren würde, ist so auch nicht
richtig. Er demontiert Deinen aus einem ausgesprochen eingeschränkten
Blickwinkel resultierenden monomanen Unsinn immer wieder recht präzise.
Ich habe Dich kürzlich aus dem Killfile genommen, aber nach dem, was man
dann von Dir so zu lesen bekommt, war das vermutlich keine gute Idee.

-s

--
Alle Menschen sind sterblich. Sokrates war ein Mensch. Also sind alle
Menschen Sokrates. (Woody Allen)
Der Habakuk.
2014-01-29 15:51:36 UTC
Permalink
Post by Kai N. Schwein
[Geplapper]
Post by Der Habakuk.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen und
er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
[Mehr Geplapper]
In Deinem Fall sind diese Noten allerdings immer gerechtfertigt. Und
dass man ihn hier nicht achten oder akzeptieren würde, ist so auch nicht
richtig. Er demontiert Deinen aus einem ausgesprochen eingeschränkten
Blickwinkel resultierenden monomanen Unsinn immer wieder recht präzise.
Mit Lügen und Unterstellungen.
So, wie $IHR das eben macht.
Post by Kai N. Schwein
Ich habe Dich kürzlich aus dem Killfile genommen, aber nach dem, was man
dann von Dir so zu lesen bekommt, war das vermutlich keine gute Idee.
Da hast du ganz Recht! Abweichende Meinungen können das eigene Weltbild
gefährden!

Also korrigier deinen Fehler mal schnell, bevor du dich mit anderen
Gedanken infizierst!
Post by Kai N. Schwein
-s
--
Alle Menschen sind sterblich. Sokrates war ein Mensch. Also sind alle
Menschen Sokrates. (Woody Allen)
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kai N. Schwein
2014-01-29 15:58:55 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Kai N. Schwein
[Geplapper]
Post by Der Habakuk.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen und
er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
[Mehr Geplapper]
In Deinem Fall sind diese Noten allerdings immer gerechtfertigt. Und
dass man ihn hier nicht achten oder akzeptieren würde, ist so auch nicht
richtig. Er demontiert Deinen aus einem ausgesprochen eingeschränkten
Blickwinkel resultierenden monomanen Unsinn immer wieder recht präzise.
Mit Lügen und Unterstellungen.
So, wie $IHR das eben macht.
Aus Deiner Sicht handelt es sich um Lügen. Du musst Dich aber damit
abfinden, dass Deine subjektive Sicht der Dinge einen Realitätscheck
nicht immer übersteht. In Deinem Fall ist das eher sehr selten zu erwarten.
Post by Der Habakuk.
Post by Kai N. Schwein
Ich habe Dich kürzlich aus dem Killfile genommen, aber nach dem, was man
dann von Dir so zu lesen bekommt, war das vermutlich keine gute Idee.
Da hast du ganz Recht! Abweichende Meinungen können das eigene Weltbild
gefährden!
Nein, wieso? Ich bin offen für andere Meinungen. Du vertrittst nur keine
Meinungen sondern betreibst völlig überzogene und undifferenzierte
Schmähkritik und Hetze.
Post by Der Habakuk.
Also korrigier deinen Fehler mal schnell, bevor du dich mit anderen
Gedanken infizierst!
Wenigstens darum musst Du Dir ja keine Sorgen machen.

-s

--
Entweder bin ich tot, oder meine Uhr ist stehengeblieben. (Groucho Marx)
Horst Leps
2014-01-29 16:01:21 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Kai N. Schwein
[Geplapper]
Post by Der Habakuk.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen und
er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
[Mehr Geplapper]
In Deinem Fall sind diese Noten allerdings immer gerechtfertigt. Und
dass man ihn hier nicht achten oder akzeptieren würde, ist so auch nicht
richtig. Er demontiert Deinen aus einem ausgesprochen eingeschränkten
Blickwinkel resultierenden monomanen Unsinn immer wieder recht präzise.
Mit Lügen und Unterstellungen.
So, wie $IHR das eben macht.
Es reicht, bei Bügel, Glahe und Dir, Schwatz und Brabbel, die dumme
Phrase, ins Verständliche zu übertragen.

Mehr ist nicht nötig.

Und schon seid Ihr widerlegt.
Post by Der Habakuk.
Post by Kai N. Schwein
Ich habe Dich kürzlich aus dem Killfile genommen, aber nach dem, was man
dann von Dir so zu lesen bekommt, war das vermutlich keine gute Idee.
Da hast du ganz Recht! Abweichende Meinungen können das eigene
Weltbild gefährden!
Also korrigier deinen Fehler mal schnell, bevor du dich mit anderen
Gedanken infizierst!
Wo sollte bei Dir ein Gedanke sein?

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:24:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Es reicht, bei Bügel, Glahe und Dir, Schwatz und Brabbel, die dumme
Phrase, ins Verständliche zu übertragen.
Mehr ist nicht nötig.
Und schon seid Ihr widerlegt.
Du meinst also _ernsthaft_, es sei voellig OK, allerlei Aussagen
einfach durch das zu ersetzen, was Dir durch den dollen hinterfotzigen
Kopp spukt, und das dann als Wahrheit verkaufen zu duerfen, Leps?
Man darf sich das garnicht weiter ausmalen, was Du in den Jahrzehnten,
wo man Dich einen Lehrer mimen liess, fuer verbrecherisches Unheil
angerichtet haben magst!

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Fritz
2014-01-29 16:41:23 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Mit Lügen und Unterstellungen.
So, wie $IHR das eben macht.
Es reicht, bei Bügel, Glahe und Dir, Schwatz und Brabbel, die dumme
Phrase, ins Verständliche zu übertragen.
Mehr ist nicht nötig.
Und schon seid Ihr widerlegt.
Horst,
jetzt ist nicht verwunderlich warum Habakuk immer nach a.g.p. flüchtet,
nun habt ihr in hier einmal 'eingeholt' und er bekommt seinen 'ihm
gebührenden Lohn ab'!

Nur weiter so!
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Horst Leps
2014-01-29 16:48:52 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Mit Lügen und Unterstellungen.
So, wie $IHR das eben macht.
Es reicht, bei Bügel, Glahe und Dir, Schwatz und Brabbel, die dumme
Phrase, ins Verständliche zu übertragen.
Mehr ist nicht nötig.
Und schon seid Ihr widerlegt.
Horst,
jetzt ist nicht verwunderlich warum Habakuk immer nach
a.g.p. flüchtet, nun habt ihr in hier einmal 'eingeholt' und er
bekommt seinen 'ihm gebührenden Lohn ab'!
Der versteht halt nicht, dass verantwortliche Politik auf
Herausforderungen und Probleme nicht mit hysterischen Gekeife
antworten kann.

Der ist weltfremd, aber schon gemeingefährlich weltfremd.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:57:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Post by Fritz
Horst,
jetzt ist nicht verwunderlich warum Habakuk immer nach
a.g.p. flüchtet, nun habt ihr in hier einmal 'eingeholt' und er
bekommt seinen 'ihm gebührenden Lohn ab'!
Der versteht halt nicht, dass verantwortliche Politik auf
Herausforderungen und Probleme nicht mit hysterischen Gekeife
antworten kann.
Post by Fritz
Nur weiter so!
Find ich naemlich auch! Jetzt mal von der amuesanten Sichtweise des
Alpentoelpels abgesehen. Aber ist ja OK, wenn Deine Mannen zu Dir
stehen wollen. - Hast ja keine anderen. <prust>
Post by Horst Leps
Der ist weltfremd, aber schon gemeingefährlich weltfremd.
_Gemeingefaehrlich_ warst Du als "Lehrer" doch wohl erst recht, Leps!

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 17:18:07 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Mit Lügen und Unterstellungen.
So, wie $IHR das eben macht.
Es reicht, bei Bügel, Glahe und Dir, Schwatz und Brabbel, die dumme
Phrase, ins Verständliche zu übertragen.
Mehr ist nicht nötig.
Und schon seid Ihr widerlegt.
Horst,
jetzt ist nicht verwunderlich warum Habakuk immer nach a.g.p. flüchtet,
nun habt ihr in hier einmal 'eingeholt' und er bekommt seinen 'ihm
gebührenden Lohn ab'!
Nur weiter so!
Ja genau. Ein Verleumder und Lügner wie Leps wird sich hier sicher
sauwohl fühlen unter euch Fritzln!

Ihr solltet dem Hamburger sofort ne unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung
und einen Piefke-Absolutionsschein für a.g.p. ausstellen! *g*
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kai N. Schwein
2014-01-29 17:20:49 UTC
Permalink
Der Habakuk. gab kund und zu wissen:
[…]
Post by Der Habakuk.
Ihr solltet dem Hamburger sofort ne unbegrenzte Aufenthaltsgenehmigung
und einen Piefke-Absolutionsschein für a.g.p. ausstellen! *g*
Ein Hamburger hat in Hamburg sowieso eine unbegrenzte
Aufenthaltsgenehmigung, es sei denn er wird gegessen.

-s

--
Ceterum censeo imbecillitatem esse tolerandam
Siegfrid Breuer
2014-01-29 17:34:00 UTC
Permalink
Post by Kai N. Schwein
Ein Hamburger hat in Hamburg sowieso eine unbegrenzte
Aufenthaltsgenehmigung, es sei denn er wird gegessen.
...und schon wieder 'vergessen', das verzweifelte Fupp anzukuendigen.

--
Post by Kai N. Schwein
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:03:00 UTC
Permalink
Post by Kai N. Schwein
Post by Der Habakuk.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen
und er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
In Deinem Fall sind diese Noten allerdings immer gerechtfertigt. Und
dass man ihn hier nicht achten oder akzeptieren würde, ist so auch
nicht richtig.
Das stimmt! Und wenn man sich so anschaut, _wer_ ihn so 'achtet
und akzeptiert', dann bestaetigt das ja Habakuks Schilderungen.
Post by Kai N. Schwein
Ich habe Dich kürzlich aus dem Killfile genommen, aber nach dem,
was man dann von Dir so zu lesen bekommt, war das vermutlich keine
gute Idee.
Unangenehme Wahrheiten sollte man 'immer' filtern!
Oder genug Talcid im Haus haben.

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Horst Leps
2014-01-29 15:38:08 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Der Junge hat die politische Intelligenz eines Dorfköters, der laut
kläfft, wenn Fremde vorbeikommen. Der findet es toll, ne römische
Kriegshetze nachzumachen. Weil das halt irgendwie toll ist. Und merkt
nicht, dass Kriegshetze eben Kriegshetze ist.
Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an.
Doch, genau darauf kommt es an, Lügner und Verleumder Leps!
Du meinst, Du bist so dumm, dass Du reden kannst, was Du willst? Ohne
jede Verantwortung dafür, was das alles bedeutet?

Stimm ich Dir zu.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Sondern auf die politisch-praktische Bedeutung.
Die natürlich Leps ipsissime definiert und so wie ers definiert, so
sind sie dann! Der mann ist ofenbar ein egomanischer Irrer!
Post by Horst Leps
Den Islam
"zwingen" wollen,
Zum 100sten mal: ZÜGELN, IM ZAUM HALTEN! 100mal hab ichs geschrieben,
du schmieriger kleiner Lügner.
Wenn Du die Bedeutung des Verbs nicht kennst, dann benutze es nicht.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.

Und wie immer, wenn einer der Spinner lang hinschlägt, kann es nicht
Post by Der Habakuk.
Ich sehe nur einen gehässigen, narzisstischen alten Mann, der nichts
mehr zu sagen hat. Früher konnte er seine Schüler drangsalieren, die
ihm ausgeliefert waren, heute probiert ers eben im usenet.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen
und er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
Tragik eines alten Egomanen, der ja noch nie Eier in der Hose hatte
und sich deswegen sein ganzes Berufsleben wohlweislich nur an kleinen
Kindern ausagiert hat, die ihm ausgeliefert und zwangsläufig nicht
ebenbürtig waren. Immerhin: so klug war er, daß er das begriffen hatte.
Während seiner Lehrerjahre hat er sich anscheinend erfolgreich
eingeredet, er wär wirklich ein so toller Hecht und nicht nur aufgrund
der strukturellen Schulgewalt als Lehrer eben in der Machtposition.
Sol eitle Egodeppen legen sich früher oder später eben immer selber
rein. Sonst wären sie ja keine eitlen Egodeppen.
Erinnert mich an den aktuellen Dschungelcamp-Wendler, der sich ja auch
für den Tollsten hält. <lach>
So sabbelt er sich was ein.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken, hat genauso
einen an der Klatsche wie Bügel, der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.
Just so. Exakt an seinen Textlein gezeigt.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:03:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Du meinst, Du bist so dumm, dass Du reden kannst, was Du willst? Ohne
jede Verantwortung dafür, was das alles bedeutet?
Stimm ich Dir zu.
Du bietest ihm die Aufnahme in eure erlauchten Kreise an, Leps?

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html
http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html
Wo Du doch dann immer gleich im kurzen Hemd dastehst!
Post by Horst Leps
Wenn Du die Bedeutung des Verbs nicht kennst, dann benutze es nicht.
Aber wenn Dein Pudel darueberhinaus nichtmal weiss, wie man eins
schreibt, dann sagste garnix:

|Der Satz beginnt mit "Winn ein ..." - damit ist es Kunkungtiv
|stammelt Ohlemacher in <1gkrgqz78az0d$***@40tude.net>

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 16:08:51 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Fritz
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Der Junge hat die politische Intelligenz eines Dorfköters, der laut
kläfft, wenn Fremde vorbeikommen. Der findet es toll, ne römische
Kriegshetze nachzumachen. Weil das halt irgendwie toll ist. Und merkt
nicht, dass Kriegshetze eben Kriegshetze ist.
Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an.
Doch, genau darauf kommt es an, Lügner und Verleumder Leps!
Du meinst, Du bist so dumm, dass Du reden kannst, was Du willst? Ohne
jede Verantwortung dafür, was das alles bedeutet?
Für deine Lügen und Unterstellungen bist du schon selber verantwortlich.
Post by Horst Leps
Stimm ich Dir zu.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Sondern auf die politisch-praktische Bedeutung.
Die natürlich Leps ipsissime definiert und so wie ers definiert, so
sind sie dann! Der mann ist ofenbar ein egomanischer Irrer!
Post by Horst Leps
Den Islam
"zwingen" wollen,
Zum 100sten mal: ZÜGELN, IM ZAUM HALTEN! 100mal hab ichs geschrieben,
du schmieriger kleiner Lügner.
Wenn Du die Bedeutung des Verbs nicht kennst, dann benutze es nicht.
Es hat mehrere Bedeutungen. Die von dir unterstellte ist nachrangige
Nebenbedeutung. Du verleumdest bewußt und gezielt.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.
Und wie immer, wenn einer der Spinner lang hinschlägt,
Na, hinschlagen, das tust doch hier nur du!
Die meisten erkennen Lügner und Verleumder wie dich. Mach dir da mal nix
vor. Du machst das hier ja nicht das erste mal und nicht nur bei mir. Du
verleumdest systematisch und gewohnheitsmäßig.
Post by Horst Leps
kann es nicht
Naja, ob da mehr Dummheit oder Bösartigkeit bei dir vorliegt, ist mir egal.
Ich hab dir ja schon ne möglichst wohlwollende Deutungsmöglichkeit
offeriert. Während deiner Lehrerjahrzehnte hast du irgendwann nicht mehr
unterscheiden können, daß dich deine Schüler nur in deiner Funktion als
Lehrer und Notengebungsmacht so höflich und respektvoll behandeln. Aber
es wäre wohl auch dumm gewesen, wenn sie dir gesagt hätten, daß sie dich
für eitel, voreingenommen und narzisstisch halten.

Typen wie du sind ja in solchen Fällen enorm nachtragend und wegen so
einem deppen sich die Abiturnote versauen? Nee ...

irgendwann ist eben deine eh nie ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstkritik
erlahmt und du hast willig und begierig geglaubt, daß du ein toller
Hecht bist. Weil du es eben glauben wolltest.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ich sehe nur einen gehässigen, narzisstischen alten Mann, der nichts
mehr zu sagen hat. Früher konnte er seine Schüler drangsalieren, die
ihm ausgeliefert waren, heute probiert ers eben im usenet.
Nur daß hier die "Noten" die er verteilt, allen am Arsch vorbeigehen
und er so gar nicht mehr geachtet und akzeptiert ist.
Tragik eines alten Egomanen, der ja noch nie Eier in der Hose hatte
und sich deswegen sein ganzes Berufsleben wohlweislich nur an kleinen
Kindern ausagiert hat, die ihm ausgeliefert und zwangsläufig nicht
ebenbürtig waren. Immerhin: so klug war er, daß er das begriffen hatte.
Während seiner Lehrerjahre hat er sich anscheinend erfolgreich
eingeredet, er wär wirklich ein so toller Hecht und nicht nur aufgrund
der strukturellen Schulgewalt als Lehrer eben in der Machtposition.
Sol eitle Egodeppen legen sich früher oder später eben immer selber
rein. Sonst wären sie ja keine eitlen Egodeppen.
Erinnert mich an den aktuellen Dschungelcamp-Wendler, der sich ja auch
für den Tollsten hält. <lach>
So sabbelt er sich was ein.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken, hat genauso
einen an der Klatsche wie Bügel, der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.
Just so. Exakt an seinen Textlein gezeigt.
Ich bin nicht Bügel, du alter Verleumder und Lügner.

Erst hat er behauptet, ich hätte gesagt, was ich nie gesagt habe.

Dann hat er behauptet, ich hätte es so gemeint, wie ich nie geschrieben
habe, wie es aber Leps behauptet.

Dann hat er behauptet, auch wenn ichs nicht so gemeint haben sollte,
wäre es wenigstens in der "praktischen politischen Bedeutung" so, wie
Leps behauptet, daß es ist.

Und jetzt behauptet er, wenn Bügel etwas schreibt bedeutet das, daß ich
es ebenso sehe.

Der Alte ist ganz einfach irre in seinem Verleumdungseifer!

(Und je irrer er sich dabei aufführt, desto besser entlarvt er sich
selber! *g*)

MfG

Der Habakuk.

(Kann ich vielleicht jetzt mal weiter an der Einrichtung meines
Linuxsystems arbeiten, ohne fortwährend mit Lepsschen Lügen und
Verleumdungen belästigt zu werden?)
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:24:00 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Du verleumdest bewußt und gezielt.
Das muesste mittlerweile auch den gutmuetigsten Lesern
aufgefallen sein.
Post by Der Habakuk.
Die meisten erkennen Lügner und Verleumder wie dich. Mach dir da mal
nix vor.
Spaetestens, seit sein X-NO-ARCHIVE=YES ihm nicht mehr den Arsch
rettet und deutlich wird, wie er seinen Verleumdungen durch
inflationaere Wiederholung Nachdruck verleihen will.
Post by Der Habakuk.
Du machst das hier ja nicht das erste mal und nicht nur bei
mir. Du verleumdest systematisch und gewohnheitsmäßig.
Irgendwas muss die arme Sau wohl kompensieren in seinem Dasein.
Post by Der Habakuk.
(Und je irrer er sich dabei aufführt, desto besser entlarvt er sich
selber! *g*)
Man sollte ihn aber nichtsdestotrotz darin unterstuetzen:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Horst Leps
2014-01-29 16:29:22 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an.
Doch, genau darauf kommt es an, Lügner und Verleumder Leps!
Du meinst, Du bist so dumm, dass Du reden kannst, was Du willst? Ohne
jede Verantwortung dafür, was das alles bedeutet?
Für deine Lügen und Unterstellungen bist du schon selber
verantwortlich.
Ich habe eben nur wieder Dich klar gestellt, was das bedeutet, was Du
sagst. Deutsch ist nun mal nicht Deine Sprache.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Zum 100sten mal: ZÜGELN, IM ZAUM HALTEN! 100mal hab ichs geschrieben,
du schmieriger kleiner Lügner.
Wenn Du die Bedeutung des Verbs nicht kennst, dann benutze es nicht.
Es hat mehrere Bedeutungen. Die von dir unterstellte ist nachrangige
Nebenbedeutung. Du verleumdest bewußt und gezielt.
Weil es im Kontext die einzig mögliche ist: Cato-Kriegshetze gibt eben
immer Cato-Kriegshetze.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.
Und da lässt sich auch nichts an ändern.

Auch mit Deiner Ausrede, Du seist halt zu dämlich zu wissen, was Du
schreibst.
Post by Der Habakuk.
Na, hinschlagen, das tust doch hier nur du!
Die meisten erkennen Lügner und Verleumder wie dich. Mach dir da mal
nix vor. Du machst das hier ja nicht das erste mal und nicht nur bei
mir. Du verleumdest systematisch und gewohnheitsmäßig.
Ach ja?

Selbst der Bügel, der nun am lautesten jault, konnte bislang nichts
zeigen.

Und nu kommt wieder Püschokiste, das treffliche Kennzeichen aller
Post by Der Habakuk.
Naja, ob da mehr Dummheit oder Bösartigkeit bei dir vorliegt, ist mir egal.
Ich hab dir ja schon ne möglichst wohlwollende Deutungsmöglichkeit
offeriert. Während deiner Lehrerjahrzehnte hast du irgendwann nicht
mehr unterscheiden können, daß dich deine Schüler nur in deiner
Funktion als Lehrer und Notengebungsmacht so höflich und respektvoll
behandeln. Aber es wäre wohl auch dumm gewesen, wenn sie dir gesagt
hätten, daß sie dich für eitel, voreingenommen und narzisstisch
halten.
Typen wie du sind ja in solchen Fällen enorm nachtragend und wegen so
einem deppen sich die Abiturnote versauen? Nee ...
irgendwann ist eben deine eh nie ausgeprägte Fähigkeit zur
Selbstkritik erlahmt und du hast willig und begierig geglaubt, daß du
ein toller Hecht bist. Weil du es eben glauben wolltest.
Habakuk, Du bist zu dämlich zu wissen, was Du schreibst. Daran musst
Du nicht mir die Schuld geben.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
So sabbelt er sich was ein.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken, hat genauso
einen an der Klatsche wie Bügel, der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.
Just so. Exakt an seinen Textlein gezeigt.
Ich bin nicht Bügel, du alter Verleumder und Lügner.
Nur genauso beschränkt.
Post by Der Habakuk.
(Kann ich vielleicht jetzt mal weiter an der Einrichtung meines
Linuxsystems arbeiten, ohne fortwährend mit Lepsschen Lügen und
Verleumdungen belästigt zu werden?)
Versteh schon, auch da könntest Du Dich verhaspeln, weil Du nicht
blickst, was Du machst.

Kommt mir bekannt vor.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 16:39:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Cato-Kriegshetze gibt eben immer Cato-Kriegshetze.
Lass meinen verstorbenen Kater aus dem Spiel, Leps!
Und nu kommt wieder Püschokiste, das treffliche Kennzeichen aller
Post by Der Habakuk.
Naja, ob da mehr Dummheit oder Bösartigkeit bei dir vorliegt, ist
mir egal. Ich hab dir ja schon ne möglichst wohlwollende
Deutungsmöglichkeit offeriert. Während deiner Lehrerjahrzehnte hast
du irgendwann nicht mehr unterscheiden können, daß dich deine
Schüler nur in deiner Funktion als Lehrer und Notengebungsmacht so
höflich und respektvoll behandeln. Aber es wäre wohl auch dumm
gewesen, wenn sie dir gesagt hätten, daß sie dich für eitel,
voreingenommen und narzisstisch halten.
Typen wie du sind ja in solchen Fällen enorm nachtragend und wegen
so einem deppen sich die Abiturnote versauen? Nee ...
Aber jetzt mal im Ernst, Leps:
Wenn es nicht so war, wie dort beschrieben, wo sind dann Deine ganzen
Schueler geblieben, die sich - wie Du prahltest - auf meinews 'einen
hoegen', wie Du 'die Braunen zerlegst', und warum taucht hier nicht
ein einziger auf, um Dir beizustehen? Das laesst doch tief blicken.
Oder war das damals schon alles gelogen und Du hast Deinen Schuelern
garnicht verraten, wo sie zuschauen koennten, wie Du Dich zum Affen
machst? - Bei Dir muss man ja mit allem rechnen.
Habakuk, Du bist zu dämlich zu wissen, was Du schreibst.
Aber Du _weisst_, dass Du verleumdest? OK, halten wir fest.
Post by Der Habakuk.
Ich bin nicht Bügel, du alter Verleumder und Lügner.
Nur genauso beschränkt.
_Alle_ doof, ausser Dr. Horst Leps!
Versteh schon, auch da könntest Du Dich verhaspeln, weil Du nicht
blickst, was Du machst.
Kommt mir bekannt vor.
Kein Wunder:

|Ach Dokterchen, erklär _Du_ doch erst mal dem Publikum, was Rudolf
|Steiner mit seiner Aussage meinte, die in meiner Nicht-dspm-Signatur
|steht:
|
||Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der
||andere, sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem
||finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.
||[Rudolf Steiner]
|
|Bisher hattste es ja dabei bewenden lassen, lediglich zu behaupten,
|daß man keinesfalls das verstehen dürfe, was da steht, und daß ich
|im übrigen sowieso viel zu doof wäre, zu verstehen, was Steiner
|_wirklich_ meinte, und daß man das ohne Deine phänomenale akademische
|Bildung auch garnicht verstehen _könne_.
|
|Tja, da ist unser akademisch phänomenal gebildetes Dokterchen wohl mal
|wieder 'lang hingeschlagen', weil er das Doktorenmaul zu voll genommen
|hatte! <prust>
|
|Ein Rad nach dem anderen schlagen so als selbstverliebter Pfau,
|gackern wie nix Gutes, und dann kein Ei legen können, weil er sich
|- wie meist - im Durchmesser seiner Rosette verschätzt hat! <PRUST>

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 17:11:44 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an.
Doch, genau darauf kommt es an, Lügner und Verleumder Leps!
Du meinst, Du bist so dumm, dass Du reden kannst, was Du willst? Ohne
jede Verantwortung dafür, was das alles bedeutet?
Für deine Lügen und Unterstellungen bist du schon selber
verantwortlich.
Ich habe eben nur wieder Dich klar gestellt, was das bedeutet, was Du
sagst. Deutsch ist nun mal nicht Deine Sprache.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Zum 100sten mal: ZÜGELN, IM ZAUM HALTEN! 100mal hab ichs geschrieben,
du schmieriger kleiner Lügner.
Wenn Du die Bedeutung des Verbs nicht kennst, dann benutze es nicht.
Es hat mehrere Bedeutungen. Die von dir unterstellte ist nachrangige
Nebenbedeutung. Du verleumdest bewußt und gezielt.
Weil es im Kontext die einzig mögliche ist: Cato-Kriegshetze gibt eben
immer Cato-Kriegshetze.
Caot hat zum Krieg aufgerufen, ich rufe nicht zum Krieg auf.

Cato hat "zerstören" gesagt, ich sage "zügeln".

Nur für Lügner und Verleumder ist das das Gleiche.

Du bist ein Lügner und Verleumder und du beweist es tagtäglich aufs
Neue! :-)
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.
In deinem wirren Verleumderkopf.
Post by Horst Leps
Und da lässt sich auch nichts an ändern.
Gegen deine beginnende Demenz gibts wohl wirklich kein Mittel.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kai N. Schwein
2014-01-29 17:16:59 UTC
Permalink
Der Habakuk. gab kund und zu wissen:
[…]
Post by Der Habakuk.
Gegen deine beginnende Demenz gibts wohl wirklich kein Mittel.
Das »d« in »deine« hättest Du durch ein »m« ersetzen müssen.

-s

--
Ceterum censeo imbecillitatem esse tolerandam
Siegfrid Breuer
2014-01-29 17:34:00 UTC
Permalink
Post by Kai N. Schwein
Das »d« in »deine« hättest Du durch ein »m« ersetzen müssen.
Und Du haettest dein Geblubber durch einen Hinweis auf Dein
verzweifeltes Fupp nach dag° ersetzen muessen.

--
Post by Kai N. Schwein
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> http://www.hinterfotz.de - Groesster Usenet-Comedian ever! <-
Horst Leps
2014-01-29 18:31:12 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Weil es im Kontext die einzig mögliche ist: Cato-Kriegshetze gibt eben
immer Cato-Kriegshetze.
Caot hat zum Krieg aufgerufen, ich rufe nicht zum Krieg auf.
Cato hat "zerstören" gesagt, ich sage "zügeln".
Du rufst zum Zügeln, Strafen, Zwingen auf.

Mit der Formel der Kriegshetze.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Horst Leps
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.
In deinem wirren Verleumderkopf.
Im präzisem Verstande. Denn anders als mit Krieg mindestens im
Hintergrund wird nicht "gezügelt". Und auch nicht gewungen und auch
nicht gestraft. Siehe Gaza.

Dass Du nicht weißt, was Du schreibst, weil Du von Politik nichts
verstehst, ist Dein, nicht mein Problem.

Was Verleumdung angeht: Wenn Du wissen willst, wie sowas aussieht,
dann lies mal Deine Sachen über meine Diss oder über mich als
Lehrer. Da wirst Du fündig.

Ich kann immer genau am Text bleiben. Du nicht. Du musst Dir was
ausdenken.

Was'n aufgeblasenes keifendes Würstchen.

HL

PS: Hast Du denn wenigstens Dein Ubuntu aufgesetzt bekommen oder
reicht es dazu auch nicht?
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 18:41:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Was Verleumdung angeht: Wenn Du wissen willst, wie sowas aussieht,
dann lies mal Deine Sachen über meine Diss oder über mich als
Lehrer. Da wirst Du fündig.
Es ist schon ein Unterschied, Leps, ob man sich-aufdraengende
Ueberlegungen anstellt, oder ob man - wie Du - kackfrech Luegen
verbreitet!
Post by Horst Leps
Ich kann immer genau am Text bleiben.
Immer dieselben Verleumdungen wiederholen.
_Wiederholen_ haste ja wohl lange genug geuebt.
Was ein "Lehrer" halt so kann.
Ausser nix.
Post by Horst Leps
Was'n aufgeblasenes keifendes Würstchen.
Keifen brauchste aber doch nicht Leps.
Aufgeblasen biste ja schon immer.
Post by Horst Leps
PS: Hast Du denn wenigstens Dein Ubuntu aufgesetzt bekommen oder
reicht es dazu auch nicht?
Nimmst Du nicht das studierte Maul wieder etwas sehr voll, Leps:

https://groups.google.com/forum/?hl=de#!topic/de.comp.lang.misc/ApTOTCciGE0

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 18:42:53 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Weil es im Kontext die einzig mögliche ist: Cato-Kriegshetze gibt eben
immer Cato-Kriegshetze.
Caot hat zum Krieg aufgerufen, ich rufe nicht zum Krieg auf.
Cato hat "zerstören" gesagt, ich sage "zügeln".
Du rufst zum Zügeln, Strafen, Zwingen auf.
Na, heut geilst du dich ja ganz mächtig an mir auf, alter Verleumder!

Was ist an "zügeln" so schwer zu verstehen?

ich schrieb "zügelnen" und nicht "Zügeln, Strafe, Zwingen", du alter
Verleumder!

Mußt du immer allen deine Lügen andichten?
Was sagt eigentlich dein Gott über Lügner und Verleumder wie dich?
Post by Horst Leps
Mit der Formel der Kriegshetze.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Horst Leps
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.
In deinem wirren Verleumderkopf.
Im präzisem Verstande.
Du kannst ja nicht mal unterscheiden, was ich schreibe und was du dir
fantasierst, daß ich angeblich geschrieben hätte! Sieht man doch oben!

Wenn du das wirklich nicht mehr merkst, hast du nur noch Matsch in der
Birne. Andernfalls bist du eben ein mieser Lügner und Verleumder.

Denn anders als mit Krieg mindestens im
Post by Horst Leps
Hintergrund wird nicht "gezügelt". Und auch nicht gewungen und auch
nicht gestraft. Siehe Gaza.
Dass Du nicht weißt, was Du schreibst, weil Du von Politik nichts
verstehst, ist Dein, nicht mein Problem.
Was Verleumdung angeht: Wenn Du wissen willst, wie sowas aussieht,
dann lies mal Deine Sachen über meine Diss oder über mich als
Lehrer. Da wirst Du fündig.
Ich kann immer genau am Text bleiben. Du nicht. Du musst Dir was
ausdenken.
Was'n aufgeblasenes keifendes Würstchen.
HL
PS: Hast Du denn wenigstens Dein Ubuntu aufgesetzt bekommen oder
reicht es dazu auch nicht?
Nicht Ubuntu, du Flachpfeife.
Nicht mal das hast richtig gerafft.
Faszinierend, die präpotente Dummheit dieses losers!


Der Habakuk.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 18:53:15 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Was ist an "zügeln" so schwer zu verstehen?
ich schrieb "zügelnen" und nicht "Zügeln, Strafe, Zwingen", du alter
Verleumder!
Es zählt, was da steht und was es praktisch bedeutet.

Nicht, womit Du Dich hinterher rausreden willst, weil Du vorher nicht
nachgedacht hast.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 18:57:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Und unser taeglich Herabsetzung anderer gib uns heute!
Auf dass der selbstverliebte kleine Leps etwas hoeher stehe! <PRUUUST>
Post by Horst Leps
Es zählt, was da steht und was es praktisch bedeutet.
Nicht, womit Du Dich hinterher rausreden willst, weil Du vorher nicht
nachgedacht hast.
Aber Du kannst bisher weder das Eine noch das Andere erklaeren,
Du Angeber:

|Ach Dokterchen, erklär _Du_ doch erst mal dem Publikum, was Rudolf
|Steiner mit seiner Aussage meinte, die in meiner Nicht-dspm-Signatur
|steht:
|
||Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der
||andere, sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem
||finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.
||[Rudolf Steiner]
|
|Bisher hattste es ja dabei bewenden lassen, lediglich zu behaupten,
|daß man keinesfalls das verstehen dürfe, was da steht, und daß ich
|im übrigen sowieso viel zu doof wäre, zu verstehen, was Steiner
|_wirklich_ meinte, und daß man das ohne Deine phänomenale akademische
|Bildung auch garnicht verstehen _könne_.
|
|Tja, da ist unser akademisch phänomenal gebildetes Dokterchen wohl mal
|wieder 'lang hingeschlagen', weil er das Doktorenmaul zu voll genommen
|hatte! <prust>
|
|Ein Rad nach dem anderen schlagen so als selbstverliebter Pfau,
|gackern wie nix Gutes, und dann kein Ei legen können, weil er sich
|- wie meist - im Durchmesser seiner Rosette verschätzt hat! <PRUST>

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 19:00:12 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Was ist an "zügeln" so schwer zu verstehen?
ich schrieb "zügelnen" und nicht "Zügeln, Strafe, Zwingen", du alter
Verleumder!
Es zählt, was da steht und was es praktisch bedeutet.
Nicht, womit Du Dich hinterher rausreden willst, weil Du vorher nicht
nachgedacht hast.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.
Du mußt ja arg verzweifelt sein, wenn du so offensichtlich lügst und
verleumdest.

Naja, bist und bleibst halt ein loser.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 19:14:21 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Was ist an "zügeln" so schwer zu verstehen?
ich schrieb "zügelnen" und nicht "Zügeln, Strafe, Zwingen", du alter
Verleumder!
Es zählt, was da steht und was es praktisch bedeutet.
Es heißt eben zügeln, zwingen, strafen.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Nicht, womit Du Dich hinterher rausreden willst, weil Du vorher nicht
nachgedacht hast.
Hätteste Du alle Bedeutungen bedacht mitsamt der Form der Kriegshetze,
hättest Du es vielleicht nicht geschrieben.

Da kommst Du jetzt nur raus, wenn Du mindestens stillschweigend auf
diese Sig verzichtest.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.
Du mußt ja arg verzweifelt sein, wenn du so offensichtlich lügst und
verleumdest.
Jungchen, ich schreib am Text.

Du dagegen keifst.

Das ist der Unterschied zwischen uns.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 19:21:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Da kommst Du jetzt nur raus, wenn Du mindestens stillschweigend auf
diese Sig verzichtest.
Und Du nur, wennde endlich mal Butter bei die Fische gibst:

|Ach Dokterchen, erklär _Du_ doch erst mal dem Publikum, was Rudolf
|Steiner mit seiner Aussage meinte, die in meiner Nicht-dspm-Signatur
|steht:
|
||Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine, als der
||andere, sondern darauf, dass der andere das Richtige aus Eigenem
||finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage.
||[Rudolf Steiner]
|
|Bisher hattste es ja dabei bewenden lassen, lediglich zu behaupten,
|daß man keinesfalls das verstehen dürfe, was da steht, und daß ich
|im übrigen sowieso viel zu doof wäre, zu verstehen, was Steiner
|_wirklich_ meinte, und daß man das ohne Deine phänomenale akademische
|Bildung auch garnicht verstehen _könne_.
|
|Tja, da ist unser akademisch phänomenal gebildetes Dokterchen wohl mal
|wieder 'lang hingeschlagen', weil er das Doktorenmaul zu voll genommen
|hatte! <prust>
|
|Ein Rad nach dem anderen schlagen so als selbstverliebter Pfau,
|gackern wie nix Gutes, und dann kein Ei legen können, weil er sich
|- wie meist - im Durchmesser seiner Rosette verschätzt hat! <PRUST>
Post by Horst Leps
Jungchen, ich schreib am Text.
Oder _garnicht_. Wenn Du lang hinzuschlagen drohst.
Post by Horst Leps
Du dagegen keifst.
http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html#sprichtsoeinlehrer
Post by Horst Leps
Das ist der Unterschied zwischen uns.
Du meinst, wenigstens darin liegst Du vorn?

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 19:39:07 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Was ist an "zügeln" so schwer zu verstehen?
ich schrieb "zügelnen" und nicht "Zügeln, Strafe, Zwingen", du alter
Verleumder!
Es zählt, was da steht und was es praktisch bedeutet.
Es heißt eben zügeln, zwingen, strafen.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Nicht, womit Du Dich hinterher rausreden willst, weil Du vorher nicht
nachgedacht hast.
Hätteste Du alle Bedeutungen bedacht mitsamt der Form der Kriegshetze,
Hey du loser! du kannst ja nicht mal erfolgreich "bedenken" was ich
schreibe und was nicht.
Wie willst du dann bedenken, was ich meine und was nicht?

Du bist einfach zu doof-gehäßig dafür!
Post by Horst Leps
hättest Du es vielleicht nicht geschrieben.
Da kommst Du jetzt nur raus, wenn Du mindestens stillschweigend auf
diese Sig verzichtest.
Ich könnt mir allenfalls nur eine über dich überlegen. Aber mal ehrlich.
Du bist dafür einfach zu unwichtig und bedeutungslos.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.
Du mußt ja arg verzweifelt sein, wenn du so offensichtlich lügst und
verleumdest.
Jungchen, ich schreib am Text.
Ach, so nennst du deine Lügen und verleumdungen? *g*
Post by Horst Leps
Du dagegen keifst.
Ich stups dich nur geduldig immer wieder auf die kleinen Unrathäufchen,
die du im usenet hinterläßt.

Wenn du es nicht bald schaffst stubenrein zu werden, wird deine jetzige
Rüpelpisserei nahtlos in eine nicht mehr behandelbare Alterstinkontinenz
übergehen.
Post by Horst Leps
Das ist der Unterschied zwischen uns.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.
Leps, du bist und bleibst ein Loser. Aber du *willst* ja Lügner und
Verleumder sein und wenigstens das schaffst du sehr gut. Ist also nicht
so, als ob du gar nichts könntest. Arschloch sein kannste sehr gut! :-)
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Der Habakuk.
2014-01-29 18:59:00 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Was Verleumdung angeht: Wenn Du wissen willst, wie sowas aussieht,
dann lies mal Deine Sachen über meine Diss oder über mich als
Lehrer. Da wirst Du fündig.
Bevor ichs vergesse: deine Doktorarbeit ist Mist! Eitler,
selbstgefälliger Mist, in denen du -ich glaube 150 oder 180 mal "ich"
schreibst. ICH, ich, ich. Das Einzige, was einen Narzissten wie dich
interessiert. Was ist an dem Geschwafel von dir NEU? Was ist FORSCHUNG
daran? Was ist an dem ewig Wiederholten, Wiedergekäutem und von anderen
Zitierten denn originell oder eigene Leistung?

Das war bestenfalls peinlich.
In einem vernünftigen Fach, wie etwa in meinem, hätte man dir dazu
gesagt: auf dem Niveau können sie 1000 Seiten schreiben und es bleibt
trotzdem nur eine belanglose Fleißarbeit. Als Referat gäbs vielleicht
ein Fleißkärtchen dafür, aber wegen der unsäglichen Redundanz und
Ego-schwafelei auch kräftig Abzüge! Naja, Pädagogen haben da wohl
andere, weit geringere Ansprüche. Und als alternder Lehrer mit A14 und 3
Monaten Urlaub im Jahr, viel Freizeit und auch an Arbeitstagen oft schon
um 13Uhr frei, da hat man eben die Zeit für soviel belangloses Geschwätz.
Post by Horst Leps
Ich kann immer genau am Text bleiben. Du nicht. Du musst Dir was
ausdenken.
Sagt ausgerechnet der Lügner und verleumder Leps.
Du bist und bleibst ein Loser.

Der habakuk.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 19:10:44 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Was Verleumdung angeht: Wenn Du wissen willst, wie sowas aussieht,
dann lies mal Deine Sachen über meine Diss oder über mich als
Lehrer. Da wirst Du fündig.
Bevor ichs vergesse: deine Doktorarbeit ist Mist!
Jungchen, Du verstehst ja noch nicht mal, was Du selbst schreibst. Und
dann willst Du beurteilen können, was andere schreiben!

Herzig.

Etwas Größenwahn gefällig?
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Ich kann immer genau am Text bleiben. Du nicht. Du musst Dir was
ausdenken.
So ist es.

Und hat damit Recht.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Siegfrid Breuer
2014-01-29 19:21:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Etwas Größenwahn gefällig?
Damit kannst Du zweifellos grosszuegig sein. Hast ja genug.

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 19:32:12 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Was Verleumdung angeht: Wenn Du wissen willst, wie sowas aussieht,
dann lies mal Deine Sachen über meine Diss oder über mich als
Lehrer. Da wirst Du fündig.
Bevor ichs vergesse: deine Doktorarbeit ist Mist!
Jungchen, Du verstehst ja noch nicht mal, was Du selbst schreibst. Und
Na +deine* Wahrheitsliebe kan n ja jeder hier sehen daran, wie du mir
penetrant unterstellst, was ich nie geschrieben habe, obwohl ich es dir
mittlerweise ca. 10mal vorgekaut und erklärt habe.
Post by Horst Leps
dann willst Du beurteilen können, was andere schreiben!
Das kann ich. Vor allem weil ich weiß, was für Anforderungen an eine
Doktorarbeit gestellt werden. Das weiß ich, weil ich selber eine
geschrieben habe.
Natürlich nicht so einen peinlichen Schwafelscheiß wie du. Und nicht mit
fast 60 wie du, sondern 30 oder 25 Jahre früher.
Post by Horst Leps
Herzig.
Etwas Größenwahn gefällig?
lol. das sagt ja der Richtige.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Ich kann immer genau am Text bleiben. Du nicht. Du musst Dir was
ausdenken.
So ist es.
Und hat damit Recht.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Kriegshetze.
Peinlich, wie du es zelebrierst, was für ein loser du bist!
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Siegfrid Breuer
2014-01-29 19:17:00 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Bevor ichs vergesse: deine Doktorarbeit ist Mist! Eitler,
selbstgefälliger Mist, in denen du -ich glaube 150 oder 180 mal "ich"
schreibst. ICH, ich, ich.
Nun untertreib mal nicht:

|In Deinem Machwerk fangen z.B. 123 Sätze mit 'Ich' an, womit schon mal
|klar wird, um welches Thema sich diese Arbeit wohl einzig und allein
|dreht, newahr, Dokterchen?
|
|Insgesamt kommt das Wort 'ich' 537mal vor.
|Und es gibt 194 Ausrufzeichen, um Deine diversen bahnbrechenden neuen
|Erkenntnisse der tumben Welt hinreichend zu verdeutlichen.
|
|Ich hab mal die Dissertation von Graf Copy zum Vergleich genommen...
|
|<http://download.speed-warez.com/guttenberg/
Guttenberg_Verfassung_und_Verfassungsvertrag-SP.pdf>
|
|...die ist grad mal so 17 Zeilen (genaugenommen 1287 Zeichen) länger
|als Dein Kaffeekränzchen:
|
|Bei dem fängt KEIN EINZIGER Satz mit 'Ich' an.
|
|Und das Wort 'ich' kommt insgesamt nur 167mal vor.
|
|Und der kommt mit grad mal 20 Ausrufezeichen aus.

https://groups.google.com/forum/#!original/de.soc.politik.misc/z3iO-DWVtN8/Fz_zjSG8WPAJ
Post by Der Habakuk.
Das Einzige, was einen Narzissten wie dich
interessiert. Was ist an dem Geschwafel von dir NEU? Was ist
FORSCHUNG daran? Was ist an dem ewig Wiederholten, Wiedergekäutem und
von anderen Zitierten denn originell oder eigene Leistung?
Das war bestenfalls peinlich.
Nachdem er auf mein Anraten das mit den vielen 'Ichs' korrigiert hat,
will er das Ding ja jetzt als Buch vermarkten:

http://www.amazon.de/Lehrst%C3%BCcke-Politikunterricht-Welches-beste-Verfassung/dp/3899748158

Ich hab schon eins. Das andere liegt wohl immer noch bei Amazon wie Blei.

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Horst Leps
2014-01-29 16:34:58 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Gut möglich, dss er das gar nicht so meint. Aber darauf kommt es nicht
an.
Doch, genau darauf kommt es an, Lügner und Verleumder Leps!
Du meinst, Du bist so dumm, dass Du reden kannst, was Du willst? Ohne
jede Verantwortung dafür, was das alles bedeutet?
Für deine Lügen und Unterstellungen bist du schon selber
verantwortlich.
Ich habe eben nur wieder auch für Dich klar gestellt, was das
bedeutet, was Du sagst. Deutsch ist nun mal nicht Deine Sprache.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Zum 100sten mal: ZÜGELN, IM ZAUM HALTEN! 100mal hab ichs geschrieben,
du schmieriger kleiner Lügner.
Wenn Du die Bedeutung des Verbs nicht kennst, dann benutze es nicht.
Es hat mehrere Bedeutungen. Die von dir unterstellte ist nachrangige
Nebenbedeutung. Du verleumdest bewußt und gezielt.
Weil es im Kontext die einzig mögliche ist: Cato-Kriegshetze gibt eben
immer Cato-Kriegshetze.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
ist eben Krieg.
So ist das.
Und da lässt sich auch nichts an ändern.

Auch mit Deiner Ausrede, Du seist halt zu dämlich zu wissen, was Du
schreibst.
Post by Der Habakuk.
Na, hinschlagen, das tust doch hier nur du!
Die meisten erkennen Lügner und Verleumder wie dich. Mach dir da mal
nix vor. Du machst das hier ja nicht das erste mal und nicht nur bei
mir. Du verleumdest systematisch und gewohnheitsmäßig.
Ach ja?

Selbst der Bügel, der nun am lautesten jault, konnte bislang nichts
zeigen.

Und nu kommt wieder Püschokiste, das treffliche Kennzeichen aller
Post by Der Habakuk.
Naja, ob da mehr Dummheit oder Bösartigkeit bei dir vorliegt, ist mir egal.
Ich hab dir ja schon ne möglichst wohlwollende Deutungsmöglichkeit
offeriert. Während deiner Lehrerjahrzehnte hast du irgendwann nicht
mehr unterscheiden können, daß dich deine Schüler nur in deiner
Funktion als Lehrer und Notengebungsmacht so höflich und respektvoll
behandeln. Aber es wäre wohl auch dumm gewesen, wenn sie dir gesagt
hätten, daß sie dich für eitel, voreingenommen und narzisstisch
halten.
Typen wie du sind ja in solchen Fällen enorm nachtragend und wegen so
einem deppen sich die Abiturnote versauen? Nee ...
irgendwann ist eben deine eh nie ausgeprägte Fähigkeit zur
Selbstkritik erlahmt und du hast willig und begierig geglaubt, daß du
ein toller Hecht bist. Weil du es eben glauben wolltest.
Habakuk, Du bist zu dämlich zu wissen, was Du schreibst. Daran musst
Du nicht mir die Schuld geben.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
So sabbelt er sich was ein.
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken, hat genauso
einen an der Klatsche wie Bügel, der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.
Just so. Exakt an seinen Textlein gezeigt.
Ich bin nicht Bügel, du alter Verleumder und Lügner.
Nur genauso beschränkt.
Post by Der Habakuk.
(Kann ich vielleicht jetzt mal weiter an der Einrichtung meines
Linuxsystems arbeiten, ohne fortwährend mit Lepsschen Lügen und
Verleumdungen belästigt zu werden?)
Versteh schon, auch da könntest Du Dich verhaspeln, weil Du nicht
blickst, was Du machst.

Kommt mir bekannt vor.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Der Habakuk.
2014-01-29 18:24:25 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
(Kann ich vielleicht jetzt mal weiter an der Einrichtung meines
Linuxsystems arbeiten, ohne fortwährend mit Lepsschen Lügen und
Verleumdungen belästigt zu werden?)
Versteh schon, auch da könntest Du Dich verhaspeln, weil Du nicht
blickst, was Du machst.
Dochdoch. Es war nur etwas schwierig, von der Hybrid-TV-Karte sowohl den
Analog-Kabeltuner zum Laufen zu bringen, aber auch den DVB-T-tuner. V4l
beißt sich anscheinend mit Kaffeine, so daß das dann nicht mehr will.
Aber das Problem hab ich grade gelöst. Bin ja kein 'Leerer', so wie du! :-)
Post by Horst Leps
Kommt mir bekannt vor.
Ja klar. "Nicht blicken, was du machst", das kennste von dir selber.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Horst Leps
2014-01-29 18:37:30 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
Ja klar. "Nicht blicken, was du machst", das kennste von dir selber.
Ich stelle mir immer nur Aufgaben, die ich lösen kann, Schritt für
Schritt. Deshalb scheitere ich auch nie.

Im Unterschied zu Dir.

HL
--
Τοις πολλοις πολλα δικει - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Der Habakuk.
2014-01-29 18:43:56 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Ja klar. "Nicht blicken, was du machst", das kennste von dir selber.
Ich stelle mir immer nur Aufgaben, die ich lösen kann, Schritt für
Schritt. Deshalb scheitere ich auch nie.
<lach>
Post by Horst Leps
Im Unterschied zu Dir.
Was für ein eingebildeter loser, dieser Leps!
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Siegfrid Breuer
2014-01-29 18:46:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Ich stelle mir immer nur Aufgaben, die ich lösen kann, Schritt für
Schritt.
Prinzipiell eine lobenswerte Vorgehensweise.
Scheitert bei Dir halt nur dran, dass Du zur
permanenten Selbstueberschaetzung neigst.
Post by Horst Leps
Deshalb scheitere ich auch nie.
Gluecklicherweise hilft Dir da ja wieder Dein ausgepraegtes
Imaginationsvermoegen, das so sehen zu koennen. Fuer Dich
ist das dann so. Der Rest lacht sich einen.

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Siegfrid Breuer
2014-01-29 15:32:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Der Junge hat die politische Intelligenz eines Dorfköters, der laut
kläfft, wenn Fremde vorbeikommen.
Nun brueskiere doch nicht wieder ungewollt Deinen groessten Bewunderer
Ottmar Ohlemacher AKA "Stinkfried Breuer", Leps!
Post by Horst Leps
Der findet es toll, ne römische Kriegshetze nachzumachen.
Weil das halt irgendwie toll ist.
Die Prioritaeten unterscheiden sich halt, wie jemand 'toll gefunden'
werden moechte:

|Tu können Toitsch nur, Sprache Deutsch schwer zu?
|Lessen, Schraiben, Ferstehän?

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/kvR9T_8113o/d2s_ij9LDZYJ

|Du tönnen lesen inglisch sprak, die denn ist schwer... ? Nein?

https://groups.google.com/d/msg/de.soc.politik.misc/TnSthLbAuAk/6r-wauuQPQYJ
Post by Horst Leps
Und wenn man ihm sagt, was er schreibt, ist er beleidigt.
...was Du Hinterfotz _hineindeuten willst_, um Dich besser zu fuehlen,
Leps! Kennt man ja von Dir, dass Du offensichtlich anders Deinen
Alltag nicht bewaeltigt kriegst.
Post by Horst Leps
Der Bursche kann halt nicht von Zwölf bis Mittag denken,
Alle doof, ausser Dr. Horst Leps! <taetschel>
Post by Horst Leps
hat genauso einen an der Klatsche wie Bügel,
Sei bloss froh, dass Du der Allereinzigste bist, der hier
keinen an der Klatsche hat, Leps!
Post by Horst Leps
der Leute aufhängen lassen und
beleidigt ist, wenn man das sagt.
Sagmal, kulminiert Dein Verleumdungsdrang, oder mein ich das?

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Siegfrid Breuer
2014-01-29 15:32:00 UTC
Permalink
Post by Fritz
Horst,
danke für dir korrekte Einstufung vom Hetzer und Verleumder Habakuk!
Faszinierend, wie sich automatisch die zusammenfinden, die perfekt
zueinander passen: Ohlemacher, Busch, Alpentoelpel huldigen ihrem
'guten Hirten', HAHAHAHAHAHA!!!!

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
Der Habakuk.
2014-01-29 13:36:27 UTC
Permalink
Post by Horst Leps
Post by Der Habakuk.
Post by Horst Leps
Post by Mark Busch
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.
Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.
Da trauert er wohl immer noch, daß ihm die Bundeswehre nie Gelegenheit
bot, als Soldat einer Eingreiftruppe gegen Rechte und Nazis tatkräftig
mit dem MG seine tiefinnersten sadistischen Wünsche zu erfüllen. Wo
Leps doch soviel Vergnügen dran gehabt hätte, mal ein paar Dutzend von
denen ganz höchstpersönlich abzuknallen. Der Arme träumt ja heute
noch davon! :-)
Und keiner läßt ihn ans MG! lol
Nach dem Absturz folgt das Püschogesabbel.
Ein untrügliches Kennzeichen.
Post by Der Habakuk.
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Ein Kriegshetzer halt.
HL
Horst Leps: ein Lügner und Verleumder halt.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicum esse coercendam!
Siegfrid Breuer
2014-01-29 15:32:00 UTC
Permalink
dr.hl-news-dated-29-01-***@arcor.de (Horst Leps) taetschelte sein Ego
durch einen weiteren unnachahmlichen verbalen Tabledance und fordert
traditionsgemaess auf zum intellektuellen Schwanzvergleich.
Post by Horst Leps
Nach dem Absturz folgt das Püschogesabbel.
Ich finde das prinzipiell auch verwerflich, einen Abgestuerzten
auch noch mit sowas fertig machen zu wollen, aber da Du ja wohl
ein Sonderfall bist, kann ich das tolerieren, Leps.

Leps, am besten kann man sich dort ein Bild machen,
was Du so fuer einer bist:

http://www.hinterfotz.de/dokterchen.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchen1.html
http://www.hinterfotz.de/dokterchenswerk.html _(under construction!)_

Aber denk mal auch gelegentlich an die unerledigten Sachen, Leps:

http://www.hinterfotz.de/tophilfshinterfotz.html

Und Deinen Pudel kannste auch mal immer erinnern:

http://www.hinterfotz.de/supatophinterfotz.html

Ex-Gymnasial"lehrer" Dr. Horst Leps (mit der Lizenz zum Beten),
und der vermeintlichen 'Lizenz' zum Verleumden (fuer irgendwas muss
der Dokter ja gut sein):
|Sigfried Breuer, ein Schlaeger, kriminell bis ins Mark
|<http://meinews.niuz.biz/organisatorische-t777270.html> (Posting #5)]
Selbstverliebter eingebildeter ueberheblicher Radschlaeger von dspm,
studierter Nazi-ueberall-zugleich-Toeter und verbaler Tabledancer!
Fuerchtet weder Tod noch Teufel. Nur Google!
-> Chatten mit Dokterchen (als er noch Power hatte):
-> <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
--
| Losung: 'Alle doof, ausser Dr. Horst Leps!' _________
|============================================= ^ _~H~_
| Erklaer einem Arsch, dass er ein Arsch sei. ? o,o ?
| Bis zum letzten Furz wird er es abstreiten! ; _ ;
X-NO-ARCHIVE=NIE-NIEMALS-NICHT
2014-01-29 00:37:00 UTC
Permalink
|Sollte das vorangegangene inhaltlich wertvolle Posting abhanden gekommen
|sein, nachfolgend der Inhalt, um die mühevolle Suche auf www.narkive.com
|zu ersparen (ein kostenloser Infodienst von <http://www.hinterfotz.de>)!
|Unser Usenet bringt nicht immer Spaß: <http://megaswf.com/serve/1050482>
| +NEU+ Chatten mit Dokterchen! <http://www.hinterfotz.de/dr_lapsus.html>
Der Habakuk-Spinner wieder mal auf Seiten von SS-Neiser. Halt auch
nur ein Strolch.
Post by Mark Busch
Post by Der Habakuk.
Das knallt voll rein! jedenfalls wenn Horstchen am MG sitzen würde.
Auf 200 Meter trifft er damit jeden Hosenknopf. Oder so. Hat er mal
gepostet! Bloß daß Horst viel lieber Nazis abknallen würde.
Ich kann Horst sehr gut verstehen.
Ne staatsbürgerliche Selbstverständlichkeit: Art 20,4 GG.

Falls den Braunen mal zu sehr das Fell juckt.

HL

--
???? π?????? π???α δ??ε? - Platon
Dr. Meyer-Birnus - Praxis für mentale Sanierung
http://horst.leps.de/category/politik/usenet/
http://pinterest.com/chryselers/33-45/
Wood Stocki
2014-01-26 08:36:11 UTC
Permalink
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-
antifa/9382378.html
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
"Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen:
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)

Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.

Siehe Ende des Videos!


Da sind auch eien Menge "Schweden" an vorderster
Front zu sehen - vrmutl. auf Abenteuer-Rundreise":
Syrien - Aegypten - Libyen usw. und nun Oesterreich.

Der Unterschied zu DE? In Deutschland waere die "Demo"
spaetestens bei 0:38 mit Wasserwerfern gestoppt worden.

Der Hass dieser Linksfaschisten aengstigt:

www.nowkr.at "unseren Hass koennt ihr haben"
Domain wurde von den "jungen Gruenen" registriert
Zeigt sich das wahre Gesicht der "Gruenen Demokraten"?

10.02.2012
"Waere Hitler heute furhrender Aktivist der Occupy-Bewegung?"
[...] Die NAZIS waren eine linke Partei.Vergessen? National-
SOZIALISTISCHE deutsche ARBEITERPARTEI.[...]
Link http://diepresse.com http://tinyurl.com/kk9xd68

WAS ist da los?
Die Gruenen werden langsam zu einer Art "linker SA Schlaeger-
truppe". Brandschatzend ziehen sie durch die Wiener Gassen,
gefuehrt durch eine anscheinend unbaendigbaren Hass!

Sie attackieren die Polizei mit einer Selbstverstaendlichkeit als
waeren sie, die Gruenen, Staatsfeinde-Putschisten! Erstere
versuchen doch zu ermoeglichen, dass man das Recht auf
Demonstrationsfreiheit ausueben kann. Schon vergessen?

WAS ist los mit euch? Und WAS haben die Wiener Geschaeftsleute
eigentlich verbrochen, dass ihr die mit brutalster Gewalt in euren
Feldzug "einbezieht"? Outen sich wieder linker Antisemiten ..-
Video aus Wien:
Demonstranten fordern "Tod den Juden" und "Nieder mit Israel"
Islamisten und Linksextremisten fordern bei einer öffentlichen
Zusammenrottung in Wien lauthals und hasserfüllt die
Zerschlagung des Staates Israel ..
[...]
Die Israelitische Kultusgemeinde(IKG) hat wegen der auf
antijuedischen Demonstrationen in Wien am 16.11. und
am 23.11. verwendeten Losungen, wie dem arabisch
gesungenen "Tod den Juden", der Staatsanwaltschaft
Sachverhaltsdarstellungen in Hinblick auf § 282 und § 283
des Strafgesetzes übermittelt.
http://haolam.de/artikel_11288.html
(Foto: Screenshot YouTube-Video)


Vor dem Parlament. Ich war und bin entsetzt!

Da haben einige Linksfaschisten einfach Baenke auf den Ring
gestellt und damit quasi Strassensperren errichtet und als die
Polizei versucht hat diese zu entfernen - wurde sie mit Bier-
flaschen, Steinen und Knallkoerpern beworfen und die linke
Meute war nicht mehr zu kontrollieren...

Dann haben sie die U2/U3 Station besetzt indem sie die Absperrung
heruntergerissen haben um sich gegen die Polizei zu verbarrikadieren
- Szenen wie man sie sonst nur aus Aegypten von den Moslem-
bruedern oder in Kiew die Straßenschlachten aufgehetzter Buerger:

"Der Expansionsdrang der EU führt zu gefaehrlichen Spannungen,
nicht nur innerhalb der Ukraine. Dort werden die Buerger von der
EU aufgehetzt, gegen eine demokratisch gewaehlte Regierung zu
demonstrierten. So sollen der EU gesonnene, zweifelhafte
Politiker an die Macht geputscht werden."
Link: http://tinyurl.com/ljr2mtk

Eine solche Gewaltbereitschaft ist und darf nicht unter dem
Mantel der Demonstrationsfreiheit geduldet werden! Bei den
Wiener Linksfaschisten haette das Bundesheer unterstuetzend
eingreifen müssen und fuer das Aufrechterhalten der
oeffentlichen Ordnung sorgen muessen.

Das Fazit: Wie beim Rechtsfaschismus gilt auch beim
Linksfaschimus - wehret den Anfaengen! Sonst gibt
es auch fuer unsere Generation und unsere Kinder
wieder ein "Gott schuetze Oesterreich"!

:-/
Fritz
2014-01-26 08:48:29 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-
antifa/9382378.html
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Da sind auch eien Menge "Schweden" an vorderster
Syrien - Aegypten - Libyen usw. und nun Oesterreich.
Der Unterschied zu DE? In Deutschland waere die "Demo"
spaetestens bei 0:38 mit Wasserwerfern gestoppt worden.
www.nowkr.at "unseren Hass koennt ihr haben"
Domain wurde von den "jungen Gruenen" registriert
Zeigt sich das wahre Gesicht der "Gruenen Demokraten"?
10.02.2012
"Waere Hitler heute furhrender Aktivist der Occupy-Bewegung?"
[...] Die NAZIS waren eine linke Partei.Vergessen? National-
SOZIALISTISCHE deutsche ARBEITERPARTEI.[...]
Link http://diepresse.com http://tinyurl.com/kk9xd68
WAS ist da los?
Die Gruenen werden langsam zu einer Art "linker SA Schlaeger-
truppe". Brandschatzend ziehen sie durch die Wiener Gassen,
gefuehrt durch eine anscheinend unbaendigbaren Hass!
Sie attackieren die Polizei mit einer Selbstverstaendlichkeit als
waeren sie, die Gruenen, Staatsfeinde-Putschisten! Erstere
versuchen doch zu ermoeglichen, dass man das Recht auf
Demonstrationsfreiheit ausueben kann. Schon vergessen?
WAS ist los mit euch? Und WAS haben die Wiener Geschaeftsleute
eigentlich verbrochen, dass ihr die mit brutalster Gewalt in euren
Feldzug "einbezieht"? Outen sich wieder linker Antisemiten ..-
Demonstranten fordern "Tod den Juden" und "Nieder mit Israel"
Islamisten und Linksextremisten fordern bei einer öffentlichen
Zusammenrottung in Wien lauthals und hasserfüllt die
Zerschlagung des Staates Israel ..
[...]
Die Israelitische Kultusgemeinde(IKG) hat wegen der auf
antijuedischen Demonstrationen in Wien am 16.11. und
am 23.11. verwendeten Losungen, wie dem arabisch
gesungenen "Tod den Juden", der Staatsanwaltschaft
Sachverhaltsdarstellungen in Hinblick auf § 282 und § 283
des Strafgesetzes übermittelt.
http://haolam.de/artikel_11288.html
(Foto: Screenshot YouTube-Video)
http://youtu.be/YaX9-20JOBg
Vor dem Parlament. Ich war und bin entsetzt!
Da haben einige Linksfaschisten einfach Baenke auf den Ring
gestellt und damit quasi Strassensperren errichtet und als die
Polizei versucht hat diese zu entfernen - wurde sie mit Bier-
flaschen, Steinen und Knallkoerpern beworfen und die linke
Meute war nicht mehr zu kontrollieren...
Dann haben sie die U2/U3 Station besetzt indem sie die Absperrung
heruntergerissen haben um sich gegen die Polizei zu verbarrikadieren
- Szenen wie man sie sonst nur aus Aegypten von den Moslem-
"Der Expansionsdrang der EU führt zu gefaehrlichen Spannungen,
nicht nur innerhalb der Ukraine. Dort werden die Buerger von der
EU aufgehetzt, gegen eine demokratisch gewaehlte Regierung zu
demonstrierten. So sollen der EU gesonnene, zweifelhafte
Politiker an die Macht geputscht werden."
Link: http://tinyurl.com/ljr2mtk
RUMPs übliches Geschwafel .....
Post by Wood Stocki
Eine solche Gewaltbereitschaft ist und darf nicht unter dem
Mantel der Demonstrationsfreiheit geduldet werden! Bei den
Wiener Linksfaschisten haette das Bundesheer unterstuetzend
eingreifen müssen und fuer das Aufrechterhalten der
oeffentlichen Ordnung sorgen muessen.
RUMP, bist du noch dicht? Willst einen Bürgerkrieg anzetteln, wenn
friedliche Demonstranten ihr legitimes Recht wahrnehmen?

Zudem ist so eine Aktion gar nicht in der österr. Verfassung vorgesehen!

Das würde an 1932/33 erinnern!
Post by Wood Stocki
Das Fazit: Wie beim Rechtsfaschismus gilt auch beim
Linksfaschimus - wehret den Anfaengen! Sonst gibt
es auch fuer unsere Generation und unsere Kinder
wieder ein "Gott schuetze Oesterreich"!
RUMP, dann blick dich gleich selbst in den Spiegel und fange bei dir
selbst an!
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Der Habakuk.
2014-01-26 10:57:49 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-
antifa/9382378.html
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Da sind auch eien Menge "Schweden" an vorderster
Syrien - Aegypten - Libyen usw. und nun Oesterreich.
Der Unterschied zu DE? In Deutschland waere die "Demo"
spaetestens bei 0:38 mit Wasserwerfern gestoppt worden.
www.nowkr.at "unseren Hass koennt ihr haben"
Domain wurde von den "jungen Gruenen" registriert
Zeigt sich das wahre Gesicht der "Gruenen Demokraten"?
10.02.2012
"Waere Hitler heute furhrender Aktivist der Occupy-Bewegung?"
[...] Die NAZIS waren eine linke Partei.Vergessen? National-
SOZIALISTISCHE deutsche ARBEITERPARTEI.[...]
Link http://diepresse.com http://tinyurl.com/kk9xd68
WAS ist da los?
Die Gruenen werden langsam zu einer Art "linker SA Schlaeger-
truppe". Brandschatzend ziehen sie durch die Wiener Gassen,
gefuehrt durch eine anscheinend unbaendigbaren Hass!
Sie attackieren die Polizei mit einer Selbstverstaendlichkeit als
waeren sie, die Gruenen, Staatsfeinde-Putschisten! Erstere
versuchen doch zu ermoeglichen, dass man das Recht auf
Demonstrationsfreiheit ausueben kann. Schon vergessen?
WAS ist los mit euch? Und WAS haben die Wiener Geschaeftsleute
eigentlich verbrochen, dass ihr die mit brutalster Gewalt in euren
Feldzug "einbezieht"? Outen sich wieder linker Antisemiten ..-
Demonstranten fordern "Tod den Juden" und "Nieder mit Israel"
Islamisten und Linksextremisten fordern bei einer öffentlichen
Zusammenrottung in Wien lauthals und hasserfüllt die
Zerschlagung des Staates Israel ..
[...]
Die Israelitische Kultusgemeinde(IKG) hat wegen der auf
antijuedischen Demonstrationen in Wien am 16.11. und
am 23.11. verwendeten Losungen, wie dem arabisch
gesungenen "Tod den Juden", der Staatsanwaltschaft
Sachverhaltsdarstellungen in Hinblick auf § 282 und § 283
des Strafgesetzes übermittelt.
http://haolam.de/artikel_11288.html
(Foto: Screenshot YouTube-Video)
http://youtu.be/YaX9-20JOBg
Vor dem Parlament. Ich war und bin entsetzt!
Da haben einige Linksfaschisten einfach Baenke auf den Ring
gestellt und damit quasi Strassensperren errichtet und als die
Polizei versucht hat diese zu entfernen - wurde sie mit Bier-
flaschen, Steinen und Knallkoerpern beworfen und die linke
Meute war nicht mehr zu kontrollieren...
Dann haben sie die U2/U3 Station besetzt indem sie die Absperrung
heruntergerissen haben um sich gegen die Polizei zu verbarrikadieren
- Szenen wie man sie sonst nur aus Aegypten von den Moslem-
"Der Expansionsdrang der EU führt zu gefaehrlichen Spannungen,
nicht nur innerhalb der Ukraine. Dort werden die Buerger von der
EU aufgehetzt, gegen eine demokratisch gewaehlte Regierung zu
demonstrierten. So sollen der EU gesonnene, zweifelhafte
Politiker an die Macht geputscht werden."
Link: http://tinyurl.com/ljr2mtk
RUMPs übliches Geschwafel .....
Post by Wood Stocki
Eine solche Gewaltbereitschaft ist und darf nicht unter dem
Mantel der Demonstrationsfreiheit geduldet werden! Bei den
Wiener Linksfaschisten haette das Bundesheer unterstuetzend
eingreifen müssen und fuer das Aufrechterhalten der
oeffentlichen Ordnung sorgen muessen.
RUMP, bist du noch dicht? Willst einen Bürgerkrieg anzetteln, wenn
friedliche Demonstranten ihr legitimes Recht wahrnehmen?
Friedlich? Wieso gabs dann 1Mio oder 2 Mio Sachschaden und offenbar auch
Verletzte und diese ganze Randale?
Post by Fritz
Zudem ist so eine Aktion gar nicht in der österr. Verfassung vorgesehen!
Das würde an 1932/33 erinnern!
Post by Wood Stocki
Das Fazit: Wie beim Rechtsfaschismus gilt auch beim
Linksfaschimus - wehret den Anfaengen! Sonst gibt
es auch fuer unsere Generation und unsere Kinder
wieder ein "Gott schuetze Oesterreich"!
RUMP, dann blick dich gleich selbst in den Spiegel und fange bei dir
selbst an!
Denk mal, das würde Fritzln auch ganz guttun.
--
Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!
Der Bucklige
2014-01-26 08:58:56 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Am Ende des Videos versuchen linke Totschläger Polizisten zu ermorden.
Was für ein Pack! Die Polizei sollte diese Kriminellen bei Minusgraden
schön mit dem Wasserwerfer einweichen! Dann rennen sie geschwind nach
Hause zu Mutti und flennen!

Der Bucklige




--- news://freenews.netfront.net/ - complaints: ***@netfront.net ---
Wood Stocki
2014-01-26 09:45:41 UTC
Permalink
Post by Der Bucklige
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Am Ende des Videos versuchen linke Totschläger Polizisten zu ermorden.
Was für ein Pack! Die Polizei sollte diese Kriminellen bei Minusgraden
schön mit dem Wasserwerfer einweichen! Dann rennen sie geschwind nach
Hause zu Mutti und flennen!
Der Bucklige
Unsere Demokratie haelt aber auch das locker aus.

Angesichts 6,5 Mio. Waehlern sehe ich da bei ein paar
Tausend Verhetzten, linksfaschistischer Gewalttaeter
noch keine echte Gefahr fuer Oesterreichs Demokratie

Da koennen sich die geistigen Brandstifter in den
Reihen der Gruenen und teilweise leider auch in der
SPOE (Jarolim und Barbara Prammer) noch so bemuehen.

Mein Fazit:

Die Kroeten "EURO-Adel" in der EU haben schon lange
begriffen, dass es mit ihnen angersichts MILLIONEN
arbeitsloser Jungendlichen ohne Zukunft bergab geht!

Nun versuchen sie mit *subversiven* Mitteln ihre Macht
noch zu halten, wie in Hamburg, Ukraine, Wien usw.

Als Mittel zum Zweck benuetzen sie dazu die Masse
der Hoffnungslosen, um diesen eine Perspektive zu
geben, indem sie ihnen ein *Feindbild* suggerieren!

Diese verlorene Generation nimmt dieses Feindbild,
zwecks fehlender positiver Perspektive, dankbar auf
und fuehlt sich dadurch sogar in der Siegerstrasse.

Derweilen werden sie nur als Kanonenfutter und
Maulesel benuetzt! Und JEDER der diese heuchlerischen
ORF-Berichte noch ernst nimmt - der ist selber schuld!

mlnw
Fritz
2014-01-26 13:08:00 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
Post by Der Bucklige
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Am Ende des Videos versuchen linke Totschläger Polizisten zu ermorden.
Was für ein Pack! Die Polizei sollte diese Kriminellen bei Minusgraden
schön mit dem Wasserwerfer einweichen! Dann rennen sie geschwind nach
Hause zu Mutti und flennen!
Der Bucklige
Faulschlamm, deine Hasstiraden und du ein Christ?
Post by Wood Stocki
Unsere Demokratie haelt aber auch das locker aus.
Angesichts 6,5 Mio. Waehlern sehe ich da bei ein paar
Tausend Verhetzten, linksfaschistischer Gewalttaeter
noch keine echte Gefahr fuer Oesterreichs Demokratie
RUMP,
eine Gefahr für die Demokratie kommt eher aus deinereiner Gesinnung!
Post by Wood Stocki
Da koennen sich die geistigen Brandstifter in den
Reihen der Gruenen und teilweise leider auch in der
SPOE (Jarolim und Barbara Prammer) noch so bemuehen.
Die Kroeten "EURO-Adel" in der EU haben schon lange
begriffen, dass es mit ihnen angersichts MILLIONEN
arbeitsloser Jungendlichen ohne Zukunft bergab geht!
Nun versuchen sie mit *subversiven* Mitteln ihre Macht
noch zu halten, wie in Hamburg, Ukraine, Wien usw.
Als Mittel zum Zweck benuetzen sie dazu die Masse
der Hoffnungslosen, um diesen eine Perspektive zu
geben, indem sie ihnen ein *Feindbild* suggerieren!
Diese verlorene Generation nimmt dieses Feindbild,
zwecks fehlender positiver Perspektive, dankbar auf
und fuehlt sich dadurch sogar in der Siegerstrasse.
Derweilen werden sie nur als Kanonenfutter und
Maulesel benuetzt! Und JEDER der diese heuchlerischen
ORF-Berichte noch ernst nimmt - der ist selber schuld!
Nichtsagende Hetze ......
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Norbert Mueller
2014-01-26 10:11:49 UTC
Permalink
Post by Der Bucklige
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Am Ende des Videos versuchen linke Totschläger Polizisten zu ermorden.
Was für ein Pack! Die Polizei sollte diese Kriminellen bei Minusgraden
schön mit dem Wasserwerfer einweichen! Dann rennen sie geschwind nach
Hause zu Mutti und flennen!
Das sind aber keine 200, wie kolportiert, da müssen viele von den
"friedlichen" 6000 mitgetan haben. Ermorden grade nicht, aber mit
Stöcken gegen die Polizei vorzugehen ist ein Straftatbestand. Es sind
übrigens anscheinend Araber, die da auf die Polizei hintreten.
Wasserwerfer wäre gut gewesen, hätte die Strassen allerdings in einen
Eislaufplatz verwandelt.


mfg, NM


f'up agp
Markus Egg
2014-01-26 16:37:36 UTC
Permalink
Post by Norbert Mueller
Post by Der Bucklige
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Am Ende des Videos versuchen linke Totschläger Polizisten zu ermorden.
Schwachsinn.
Post by Norbert Mueller
Post by Der Bucklige
Was für ein Pack! Die Polizei sollte diese Kriminellen bei Minusgraden
schön mit dem Wasserwerfer einweichen! Dann rennen sie geschwind nach
Hause zu Mutti und flennen!
Das sind aber keine 200, wie kolportiert, da müssen viele von den
"friedlichen" 6000 mitgetan haben.
Vermutungen und Anschuldigungen, weil der rechtsrechte Rand sonst blöd dasteht?
Es waren 200.
Offiziell laut Medien und Polizei.
Post by Norbert Mueller
Ermorden grade nicht, aber mit
Stöcken gegen die Polizei vorzugehen ist ein Straftatbestand. Es sind
übrigens anscheinend Araber, die da auf die Polizei hintreten.
Quelle? Zitat?
Beleg für diese Anschuldigung von dir?
Post by Norbert Mueller
Wasserwerfer wäre gut gewesen, hätte die Strassen allerdings in einen
Eislaufplatz verwandelt.
Kollateralschaden, den du gerne in Kauf nimmst.

http://derstandard.at/1389858214598/Vermummte-Klobuersten-und-Schwarzer-Block---Eindruecke-aus-der-Innenstadt

"Die Demonstrationen seien von roten und grünen Politikern unterstützt worden -
und diese hätten damit "ein Klima des Hasses und der Gewalt" geschaffen. "Die
rot-grüne Stadtregierung ist rücktrittsreif", rief Strache beim Neujahrstreffen
der FPÖ in Vösendorf in die Menge. Denn die Stadtregierung habe die
Demonstranten unterstützt und Exzesse billigend in Kauf genommen, während seine
Partei lediglich einen friedlichen Ball veranstaltet habe, so der FP-Chef."
[
http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/politik/sn/artikel/strache-linke-als-krawallmacher-bei-akademikerball-91694/
]

Strache hat immer schon viel Müll verzapft, wenn er sonst nichts zu bieten hatte.

"Mikl-Leitner dankt der Polizei
[...]
Als bedauerlich wertete sie, "dass eine Gruppe gewaltbereiter Chaoten die
Mehrheit der friedlichen Demonstranten diskreditieren"."
[
http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/politik/sn/artikel/strache-linke-als-krawallmacher-bei-akademikerball-91694/
]

Für alle Rechtsrechten, die nicht lesen können:
"die Mehrheit der friedlichen Demonstranten"

Den Unterschied zwischen friedlichen Demonstranten:
Loading Image...
und den deutschen Import-Anarchos:
Loading Image...
dürfte wohl auch der letzte Trottel erkennen können...


ME

re-f'up
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Franz Glaser
2014-01-26 10:02:39 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-
antifa/9382378.html
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in
Schutt und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Ich bin der Faschismus Nein, er wird sagen: Ich bin
der Antifaschismus" (Ignazio Silone)
Inzwischen sind es bereits 2 Mio. Euro - es wurden
zahllose Geschaefte demoliert und auch gepluendert.
Siehe Ende des Videos!
http://youtu.be/aMMmIprwPyQ
Da sind auch eien Menge "Schweden" an vorderster
Syrien - Aegypten - Libyen usw. und nun Oesterreich.
Der Unterschied zu DE? In Deutschland waere die "Demo"
spaetestens bei 0:38 mit Wasserwerfern gestoppt worden.
www.nowkr.at "unseren Hass koennt ihr haben"
Domain wurde von den "jungen Gruenen" registriert
Zeigt sich das wahre Gesicht der "Gruenen Demokraten"?
10.02.2012
"Waere Hitler heute furhrender Aktivist der Occupy-Bewegung?"
[...] Die NAZIS waren eine linke Partei.Vergessen? National-
SOZIALISTISCHE deutsche ARBEITERPARTEI.[...]
Link http://diepresse.com http://tinyurl.com/kk9xd68
WAS ist da los?
Die Gruenen werden langsam zu einer Art "linker SA Schlaeger-
truppe". Brandschatzend ziehen sie durch die Wiener Gassen,
gefuehrt durch eine anscheinend unbaendigbaren Hass!
Sie attackieren die Polizei mit einer Selbstverstaendlichkeit als
waeren sie, die Gruenen, Staatsfeinde-Putschisten! Erstere
versuchen doch zu ermoeglichen, dass man das Recht auf
Demonstrationsfreiheit ausueben kann. Schon vergessen?
WAS ist los mit euch? Und WAS haben die Wiener Geschaeftsleute
eigentlich verbrochen, dass ihr die mit brutalster Gewalt in euren
Feldzug "einbezieht"? Outen sich wieder linker Antisemiten ..-
Demonstranten fordern "Tod den Juden" und "Nieder mit Israel"
Islamisten und Linksextremisten fordern bei einer öffentlichen
Zusammenrottung in Wien lauthals und hasserfüllt die
Zerschlagung des Staates Israel ..
[...]
Die Israelitische Kultusgemeinde(IKG) hat wegen der auf
antijuedischen Demonstrationen in Wien am 16.11. und
am 23.11. verwendeten Losungen, wie dem arabisch
gesungenen "Tod den Juden", der Staatsanwaltschaft
Sachverhaltsdarstellungen in Hinblick auf § 282 und § 283
des Strafgesetzes übermittelt.
http://haolam.de/artikel_11288.html
(Foto: Screenshot YouTube-Video)
http://youtu.be/YaX9-20JOBg
Vor dem Parlament. Ich war und bin entsetzt!
Da haben einige Linksfaschisten einfach Baenke auf den Ring
gestellt und damit quasi Strassensperren errichtet und als die
Polizei versucht hat diese zu entfernen - wurde sie mit Bier-
flaschen, Steinen und Knallkoerpern beworfen und die linke
Meute war nicht mehr zu kontrollieren...
Dann haben sie die U2/U3 Station besetzt indem sie die Absperrung
heruntergerissen haben um sich gegen die Polizei zu verbarrikadieren
- Szenen wie man sie sonst nur aus Aegypten von den Moslem-
"Der Expansionsdrang der EU führt zu gefaehrlichen Spannungen,
nicht nur innerhalb der Ukraine. Dort werden die Buerger von der
EU aufgehetzt, gegen eine demokratisch gewaehlte Regierung zu
demonstrierten. So sollen der EU gesonnene, zweifelhafte
Politiker an die Macht geputscht werden."
Link: http://tinyurl.com/ljr2mtk
Eine solche Gewaltbereitschaft ist und darf nicht unter dem
Mantel der Demonstrationsfreiheit geduldet werden! Bei den
Wiener Linksfaschisten haette das Bundesheer unterstuetzend
eingreifen müssen und fuer das Aufrechterhalten der
oeffentlichen Ordnung sorgen muessen.
Das Fazit: Wie beim Rechtsfaschismus gilt auch beim
Linksfaschimus - wehret den Anfaengen! Sonst gibt
es auch fuer unsere Generation und unsere Kinder
wieder ein "Gott schuetze Oesterreich"!
:-/
Tragisch ist, dass die braven(?) AntiFa-natiker die Chaoten in Kauf
nehmen. Außer uns(!) Rechtsradikalen vor dem Herrn ;-o) wirft ihnen ja
niemand vor, dass sie diese Trotteln nach vorn schicken, um die pöse
Drecksarbeit für sie telegen zu erledigen, naaaiiin!

Wie kämen diese selbsternannten IQ-Dumpfbacken auch nur auf so eine Idee.


GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
Norbert Mueller
2014-01-26 10:29:52 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Tragisch ist, dass die braven(?) AntiFa-natiker die Chaoten in Kauf
nehmen.
Es haben doch genügend viele von den 6000 angeblich gesitteten
Demonstranten bei den 200 Bösen mitgemacht, wie man im Video sieht:

http://youtu.be/aMMmIprwPyQ


Außerdem hätte die Polizei dieses Hass-Transparent gleich einziehen
sollen und die Vermummten verhaften. Bestand ja Vermummungsverbot.

Am Schluß des Videos gehen Demonstranten mit Stöcken und Fahnenstangen
gegen die Polizei vor. Die meisten sind weder Deutsche noch
Österreicher, wie kolportiert wurde. Sie sehen eher arabisch aus.


mfg, NM


f'up agp
Fritz
2014-01-26 13:15:46 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Tragisch ist, dass die braven(?) AntiFa-natiker die Chaoten in Kauf
nehmen. Außer uns(!) Rechtsradikalen vor dem Herrn ;-o) wirft ihnen ja
niemand vor, dass sie diese Trotteln nach vorn schicken, um die pöse
Drecksarbeit für sie telegen zu erledigen, naaaiiin!
Glaser,
du solltest in deinen alten Tagen mal differenzieren lernen!

Klar gilt für mich, dass hier rund 6000 friedliche Demonstranten ihr
legitimes Grundrecht in Anspruch nahmen, klar ist auch dass die
Randalieren (zum Teil aus de. angereist) eine verschwendende Minderheit
darstellten!

<http://kurier.at/chronik/wien/akademikerball-in-wien-strache-poltert-
gegen-stadtregierung/48.004.143>

»Der Akademikerball 2014 ist vorbei – die Diskussion darüber aber noch
lange nicht: Der von der FPÖ organisierte Ball hatte bekanntlich eine
Menge an Demonstranten auf die Straßen gezogen, insgesamt etwa 6000
Menschen machten ihrem Unmut über die rechte Veranstaltung in der
Hofburg Luft. Der große Teil davon friedlich, mit Trillern und Trommeln,
begleitet von Hundertschaften von Polizisten, die die Proteste im Rahmen
hielten.«

»Um Differenzierung bemüht zeigte sich indes Alexander Pollak von "SOS
Mitmensch". "Ich bin froh, dass wir in einer Zeit leben, in der es sehr
viele Menschen als Provokation und Schande empfinden, wenn eine von
Rechtsextremen zur Vernetzung benutzte Ballveranstaltung in den Räumen
der Republik stattfindet, aber niemand hat das Recht, diesen Umstand für
Randale zu missbrauchen", erklärte er in einer Aussendung. " Das, was
sich rund um den Stephansplatz abgespielt hat, ist scharf zu
verurteilen." Viele Tausend friedliche Demonstranten, darunter auch
Holocaust-Überlebende, würden dadurch zu Unrecht in Misskredit gebracht.
Deutliche Kritik übt er am Vorgehen der Polizei, er sprach von einem
"eskalativen Schuss nach hinten".«

»Die Innenministerin merkte an, dass weder die Polizeiführung noch die
Polizisten entschieden hätten, ob, wo und wann welcher Ball stattfinden
dürfe oder nicht. "Wenn es aber eine Veranstaltung gibt, dann ist es die
Aufgabe und Pflicht der Polizei ebenso für die Sicherheit dieser
Veranstaltung zu sorgen wie für die Sicherheit etwaiger Demonstrationen
dagegen - und das neutral." Als bedauerlich wertete sie, "dass eine
Gruppe gewaltbereiter Chaoten die Mehrheit der friedlichen Demonstranten
diskreditieren".
(KURIER/apa/ep) Erstellt am 25.01.2014, 12:31«

'Warum man heute für das demokratische Demonstrationsrecht demonstrieren
sollte'
<http://www.misik.at/sonstige/warum-man-heute-fur-das-demokratische-
demonstrationsrecht-demonstrieren-sollte.php>
»Ich muss nicht am Heldenplatz demonstrieren. Aber wer es mir verbieten
will, der kriegt es mit mir zu tun.
........«

Und sieht so die Pressefreiheit (nach deinem Wunschdenken) aus?
<http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140124_OTS0178/offener-brief-
des-redakteursrates-von-puls-4-an-den-wiener-polizeipraesidenten-dr-
gerhard-puerstl>
»Offener Brief des Redakteursrates von PULS 4 an den Wiener
Polizeipräsidenten Dr. Gerhard Pürstl«
Post by Franz Glaser
Wie kämen diese selbsternannten IQ-Dumpfbacken auch nur auf so eine Idee.
Wie wärs mit deinereiner selbst ordentlich recherchieren und selbst
nachdenken?
--
Fritz
liberté, égalité, fraternité
Grenzenlose Freiheit, die ständig die Grundsätze von Gleichheit,
Brüderlichkeit, Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit, Unversehrtheit der
Person missachtet, pervertiert sehr rasch zur Unfreiheit!
d***@aol.com
2014-01-29 01:14:23 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Tragisch ist, dass die braven(?) AntiFa-natiker die Chaoten in Kauf
nehmen. Außer uns(!) Rechtsradikalen vor dem Herrn ;-o) wirft ihnen ja
niemand vor, dass sie diese Trotteln nach vorn schicken, um die pöse
Drecksarbeit für sie telegen zu erledigen, naaaiiin!
Glaser,
du solltest in deinen alten Tagen mal differenzieren lernen!
Dummerl, du gehässiges Würstl - tu nicht gegen Senioren hetzen
Markus Egg
2014-01-26 16:37:44 UTC
Permalink
Ach Franzl...

Am 26/01/14 11:02, schrieb Franz Glaser:

[...]
Post by Franz Glaser
Tragisch ist, dass die braven(?) AntiFa-natiker die Chaoten in Kauf
nehmen.
Für diese Annahme von dir, Franzl, würde ich gerne mal einen Beleg sehen.
Quelle, Zitat?
Ansonsten bleibt das eine reine Anschuldigung vom Brownie-Supporter Franzl Glaser.
Post by Franz Glaser
Außer uns(!) Rechtsradikalen vor dem Herrn ;-o) wirft ihnen ja
niemand vor, dass sie diese Trotteln nach vorn schicken, um die pöse
Drecksarbeit für sie telegen zu erledigen, naaaiiin!
Na endlich siehst du ein, dass du dich immer wieder in eine Reihe
mit den ganz-weit-Rechtsaussen stellst.
Post by Franz Glaser
Wie kämen diese selbsternannten IQ-Dumpfbacken auch nur auf so eine Idee.
Was ein Vollidiot-Franzl eben so als Anschuldigungen absondert...


Noch einmal die Frage:
warum haben die Sicherheitsbehörden die sicherlich amtsbekannten Gewaltbereiten
nicht schon an der Grenze abgefangen.
Funktioniert doch sonst auch immer:
"Die Polizei kontrollierte ganz gezielt vor allem an bestimmten Spieltagen,
gewaltbereite Fußballfans sollten bereits an der Grenze abgefangen werden.
Kontrolliert wurde vor allem an bei Kittsee und Nickelsdorf und im Südburgenland
bei Heiligenkreuz."
[ http://bglv1.orf.at/stories/289789 ]


ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Wood Stocki
2014-01-26 16:41:56 UTC
Permalink
Franz Glaser wrote in
Post by Franz Glaser
Tragisch ist, dass die braven(?) AntiFa-natiker die Chaoten in Kauf
nehmen. Außer uns(!) Rechtsradikalen vor dem Herrn ;-o) wirft ihnen ja
niemand vor, dass sie diese Trotteln nach vorn schicken, um die pöse
Drecksarbeit für sie telegen zu erledigen, naaaiiin!
Wie kämen diese selbsternannten IQ-Dumpfbacken auch nur auf so eine Idee.
Das resultierende Fazit:

Diese Kroeten, der "EURO-Adel" [1] in der EU, haben schon
lange begriffen, dass es mit ihnen angersichts Millionen
arbeitsloser Jungendlichen _ohne_ Zukunft bergab geht!

Nun versuchen sie mit *subversiven* Mitteln ihre Macht
noch zu halten, wie in Hamburg, Ukraine, Wien usw.

Als Mittel zum Zweck benuetzen sie dazu die Masse
der Hoffnungslosen, um diesen eine Perspektive zu
geben, indem sie ihnen ein *Feindbild* suggerieren!

Diese verlorene Generation nimmt dieses Feindbild,
zwecks fehlender positiver Perspektive, dankbar auf
und fuehlt sich dadurch sogar in der Siegerstrasse.

Derweilen werden sie nur als Kanonenfutter und
Maulesel benuetzt! Und JEDER der diese heuchlerischen
ORF-Berichte noch ernst nimmt - der ist selber schuld!

mlnw



[1]
Unter den 57.000 EU-Beamten in Bruessel befinden sich bezugsmaessig
1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten,
4365 (!!) deutsche Bundeskanzlerinnen,
8752 (!!) deutsche Bundesminister,
11.117 (!!) deutsche Staatssekretᅵre und
ca. 28.000 (!!) deutsche Bundestagsabgeordnete
Fritz
2014-01-26 17:16:39 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
Diese Kroeten, der "EURO-Adel" [1] in der EU, haben schon
lange begriffen, dass es mit ihnen angersichts Millionen
arbeitsloser Jungendlichen_ohne_ Zukunft bergab geht!
Nun versuchen sie mit*subversiven* Mitteln ihre Macht
noch zu halten, wie in Hamburg, Ukraine, Wien usw.
Als Mittel zum Zweck benuetzen sie dazu die Masse
der Hoffnungslosen, um diesen eine Perspektive zu
geben, indem sie ihnen ein*Feindbild* suggerieren!
Diese verlorene Generation nimmt dieses Feindbild,
zwecks fehlender positiver Perspektive, dankbar auf
und fuehlt sich dadurch sogar in der Siegerstrasse.
Derweilen werden sie nur als Kanonenfutter und
Maulesel benuetzt! Und JEDER der diese heuchlerischen
ORF-Berichte noch ernst nimmt - der ist selber schuld!
RUMP,
außer dumpen Beschimpfungen kommt nix von dir - du verwechselst ständig
Kritik mit Hetze!

fup2 at.gesellschaft.politik
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Franz Glaser
2014-01-26 17:24:13 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
Nun versuchen sie mit*subversiven* Mitteln ihre Macht
noch zu halten, wie in Hamburg, Ukraine, Wien usw.
Das ist alles halb so wichtig, das sind ja nur Depperte.

Viel wichtiger wäre ein Wurm- oder Zeckenmittel für die Katzen, das sie
nicht ausspucken können und das ich ihnen nicht mit Schweißhandschuhen
ins Genick träufeln muss. Das ist nur was für degenerierte Stadtkatzen,
die sich alles gefallen lassen.

Ich werde mir so einen Schurkasten für Katzen zusammlöten aus 8er Rohr :-(

<das was:-Spielchen habe ich unterlassen>

GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
Franz Glaser
2014-01-26 17:28:35 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
[1]
Unter den 57.000 EU-Beamten in Bruessel befinden sich bezugsmaessig
1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten,
4365 (!!) deutsche Bundeskanzlerinnen,
8752 (!!) deutsche Bundesminister,
11.117 (!!) deutsche Staatssekretᅵre und
ca. 28.000 (!!) deutsche Bundestagsabgeordnete
Du Löffel zählst immer noch die Abgeordneten zu Beamten :-(

Trotz mehrfacher Ermahnung.

Die REGIERENDEN sind sowas wie Beamte, die ABGEORDNETEN sind unsere
Stellvertreter, die die Gesetze machen, nach denen sich die Regierenden
zu halten haben und außerdem müssen sie die Regierenden kontrollieren.

Die EU-Abgeordneten und die Landtagsabgeordneten sind auf das
Kontrollieren beschränkt.

Sie wissen es nur nicht, aber die Journalisten wissen es auch nicht.

GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
Fritz
2014-01-26 17:36:03 UTC
Permalink
Post by Wood Stocki
[1]
Unter den 57.000 EU-Beamten in Bruessel befinden sich bezugsmaessig
1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten,
4365 (!!) deutsche Bundeskanzlerinnen,
8752 (!!) deutsche Bundesminister,
11.117 (!!) deutsche Staatssekretᅵre und
ca. 28.000 (!!) deutsche Bundestagsabgeordnete
Du Löffel zählst immer noch die Abgeordneten zu Beamten:-(
Trotz mehrfacher Ermahnung.
Das schert RUMPs Textbausteine wenig!

fup2 at.gesellschaft.politik

PS: Glaser ich lese dich mal eine Zeitlang mit .....
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
Gerald Gruner
2014-01-26 18:28:45 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Post by Wood Stocki
[1]
Unter den 57.000 EU-Beamten in Bruessel befinden sich bezugsmaessig
1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten,
4365 (!!) deutsche Bundeskanzlerinnen,
8752 (!!) deutsche Bundesminister,
11.117 (!!) deutsche Staatssekretᅵre und
ca. 28.000 (!!) deutsche Bundestagsabgeordnete
Du Löffel zählst immer noch die Abgeordneten zu Beamten :-(
Hat die EU 57000 Abgeordnete?
Wohl kaum. Also wird er die wohl kaum meinen, sondern wohl analog dem
deutschen Beamtentum die Mitarbeiter des EU-Parlaments und der
EU-Organisationen.

Was er dann mit "1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten" usw. ausdrücken
will, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Vielleicht vergleicht er die
Gehaltsstufen. Da ist die EU ja sehr "großzügig" zu ihren Leuten.
Post by Franz Glaser
Trotz mehrfacher Ermahnung.
Ja ja, Mama... ;->
Post by Franz Glaser
Die REGIERENDEN sind sowas wie Beamte, die ABGEORDNETEN sind unsere
Stellvertreter, die die Gesetze machen, nach denen sich die Regierenden
zu halten haben und außerdem müssen sie die Regierenden kontrollieren.
Die EU-Abgeordneten und die Landtagsabgeordneten sind auf das
Kontrollieren beschränkt.
Sie wissen es nur nicht, aber die Journalisten wissen es auch nicht.
Und du auch nicht. Oder du weißt einfach nicht, was du sagst.
Zumindest ist deine Antwort keinen Deut sinnvoller als seine.

MfG
Gerald
--
No trees were killed in the sending of this message. However
a large number of electrons were terribly inconvenienced.
Alfred Hell
2014-01-26 21:59:37 UTC
Permalink
Post by Gerald Gruner
Post by Franz Glaser
Post by Wood Stocki
[1]
Unter den 57.000 EU-Beamten in Bruessel befinden sich bezugsmaessig
1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten,
4365 (!!) deutsche Bundeskanzlerinnen,
8752 (!!) deutsche Bundesminister,
11.117 (!!) deutsche Staatssekretï¿œre und
ca. 28.000 (!!) deutsche Bundestagsabgeordnete
Du Löffel zählst immer noch die Abgeordneten zu Beamten :-(
Hat die EU 57000 Abgeordnete?
Er hat von "57.000 EU-Beamten" geschrieben.
Den Unterschied Abgeordnete, EU-Beamte kennst Du?
Post by Gerald Gruner
Wohl kaum. Also wird er die wohl kaum meinen, sondern wohl analog dem
deutschen Beamtentum die Mitarbeiter des EU-Parlaments und der
EU-Organisationen.
Was er dann mit "1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten" usw.
ausdrücken will, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Vielleicht
vergleicht er die Gehaltsstufen. Da ist die EU ja sehr "großzügig" zu
ihren Leuten.
Da brauchst Du nur die Zeile vorher lesen, da schrieb er von "57 000
EU-Beamten" und "bezugsmässig". Damit dürfte der Zusammenhang klar sein.

Er will offensichtlich klar machen, dass in den Brüsseler Amtsstuben
aussergewöhnliche Gehälter bezahlt werden.

fup2 dtt

Gruß
Alfred
--
Stoppt die Schnorchler!
Fritz
2014-01-27 13:21:50 UTC
Permalink
Post by Gerald Gruner
Post by Wood Stocki
[1]
Unter den 57.000 EU-Beamten in Bruessel befinden sich bezugsmaessig
1760 (!!) deutsche Bundespraesidenten,
4365 (!!) deutsche Bundeskanzlerinnen,
8752 (!!) deutsche Bundesminister,
11.117 (!!) deutsche Staatssekretï¿œre und
ca. 28.000 (!!) deutsche Bundestagsabgeordnete
Du Löffel zählst immer noch die Abgeordneten zu Beamten:-(
Hat die EU 57000 Abgeordnete?
Wohl kaum. Also wird er die wohl kaum meinen, sondern wohl analog dem
deutschen Beamtentum die Mitarbeiter des EU-Parlaments und der
EU-Organisationen.
Soviel zu RUMPs zuverlässigen Statistiken!

fup2 at.gesellschaft.politik
--
Fritz
Es is´ alles Chimäre, aber mich unterhalt´s!
Ironie, Satire, Farce, Persiflage, Metapher sind keinesfalls ausgeschlossen
D***@aol.com
2014-01-26 11:20:49 UTC
Permalink
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-an
tifa/9382378.html
HL
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Wien is nur 2 Mio. Euro wert?



Da hilft das
Post by Fitze Weiß
nächste Mal nur ein MG-Nest der Polizei und Dauerfeuer.
Fitze
Franz Glaser
2014-01-28 10:36:08 UTC
Permalink
Post by D***@aol.com
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Wien is nur 2 Mio. Euro wert?
"Nazis" ist eine US-amerikanische Wortschöpfung, die die 68-er Bande
nichtwissend damals übernommen übernommen hat. Ähnlich Visas :->

Nazi war nämlich bis ca. 1965, 20 Jahre nach Kriegsende sowohl singular
als auch plural. Das haben die selbstherrlichen Weltverbesserer-Bubis
nicht mitgekriegt, als sie die "Arbeiter-Literatur" begierlich fraßen.


GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
Werner Sondermann
2014-01-28 11:00:02 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Post by D***@aol.com
Post by Fitze Weiß
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt
und Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht.
Wien is nur 2 Mio. Euro wert?
"Nazis" ist eine US-amerikanische Wortschöpfung, die die 68-er Bande
nichtwissend damals übernommen übernommen hat. Ähnlich Visas :->
Nazi war nämlich bis ca. 1965, 20 Jahre nach Kriegsende sowohl
singular als auch plural. Das haben die selbstherrlichen
Weltverbesserer-Bubis nicht mitgekriegt, als sie die
"Arbeiter-Literatur" begierlich fraßen.
Alles Nazis, außer da Huawal!



w.
Franz Glaser
2014-01-28 11:03:42 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Alles Nazis, außer da Huawal!
oje, du aaa?

GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
Werner Sondermann
2014-01-28 11:08:44 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Post by Werner Sondermann
Alles Nazis, außer da Huawal!
oje, du aaa?
GL
Allerdings ein *Sondernazi*.

w.
Franz Glaser
2014-01-28 11:46:16 UTC
Permalink
Post by Werner Sondermann
Post by Franz Glaser
Post by Werner Sondermann
Alles Nazis, außer da Huawal!
oje, du aaa?
GL
Allerdings ein *Sondernazi*.
w.
Du Nazi bist mir singular und plural "unerherblich" ;-o)


GL
--
Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.
(Wagner, Gstudierter)
Werner Sondermann
2014-01-28 12:10:25 UTC
Permalink
Post by Franz Glaser
Post by Werner Sondermann
Post by Franz Glaser
Post by Werner Sondermann
Alles Nazis, außer da Huawal!
oje, du aaa?
Allerdings ein *Sondernazi*.
Du Nazi bist mir singular und plural "unerherblich" ;-o)
"Sondernazi" ist im Grunde ein Widerspruch in sich, weil alle Nazis,
den Schlümpfen darin nicht ganz unähnlich, äußerlich vollkommen gleich
erscheinen: www.machopan.com/assets/08-05-19_Alarmstufe_Braun.jpg

Und sie scheinen inzwischen *überall* zu sein.

Schau mal besser unter deinem Bett nach!

w.


http://en.wikipedia.org/wiki/Space_Nazis
--
https://soundcloud.com/weedie/sizzla-kalonji-real-rastaman
Markus Egg
2014-01-26 16:37:24 UTC
Permalink
Post by Fitze Weiß
http://www.tagesspiegel.de/berlin/chaoten-oder-heilsbringer-danke-liebe-an
tifa/9382378.html
HL
In Wien haben Deine lieben Antifa-Nazis die halbe Stadt in Schutt und
Asche gelegt und Schäden von 1 Mio. Euro verursacht. Da hilft das
nächste Mal nur ein MG-Nest der Polizei und Dauerfeuer.
1) tu doch nicht so, als ob die Rechtsaussen hier ganz brav wären:
http://www.welt.de/politik/ausland/article116878363/Rechtsextreme-pruegeln-Antifa-Aktivist-in-Hirntod.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/sachsen-anhalt-rechtsextreme-pruegeln-griechen-krankenhausreif-1.1483188

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/429731/Sachsen_Rechtsextreme-prugeln-sich-im-Landtag

http://www.zeit.de/sport/2013-10/msv-duisburg-nazis-kohorte-division

http://www.volksblatt.li/nachricht.aspx?id=64771&src=sda

http://www.sueddeutsche.de/bayern/rechte-gewalt-in-bayern-terror-im-alltag-1.1800885

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article118705578/Rechtsextremisten-schlagen-zwoelfjaehriges-Kind-zusammen.html


2) Für die uninformierten deutschen Rechtsaussen a la "Fitze Weiß" (in agp hab
ich's bereits gepostet, f'up für albasani):

Friedliche Proteste von deutschen Vermummten missbraucht

"Rund 200 Gewaltbereite missbrauchten den friedlichen Protest von 6000
Demonstranten gegen den Akademikerball, um sich Straßenschlachten mit der
Polizei zu liefern. Fünf Polizisten wurden verletzt, 14 Demonstranten
festgenommen. Mehr als eine Million Euro Sachschaden sind entstanden."
( Transscript, ZiB 17, 25.1.2014

http://tvthek.orf.at/program/ZIB-17/71284/ZIB-17/7395614/Ueber-eine-Million-Euro-Sachschaden/7395618

)

http://www.bilder-space.de/bild-Akademikerballjpg-13075.htm

Das sind also die Fakten:
200 gewaltbereite Touristen aus der deutschen Autonomieszene
haben die friedlichen Demonstrationen gegen den rechtsaussen-Akademikerball in
der Hofburg missbraucht.

Wie man unschwer in agp erkennen kann, versuchen die Anhänger der rechten Szene
den Ball in der Hofburg zu verharmlosen und die friedlichen 6000 Demonstranten
mit den 200 gewaltbereiten Anarcho-Touristen zu vermanschen.

""Kein Platz für Randale"

Um Differenzierung bemüht zeigte sich Alexander Pollak von "SOS Mitmensch". "Ich
bin froh, dass wir in einer Zeit leben, in der es sehr viele Menschen als
Provokation und Schande empfinden, wenn eine von Rechtsextremen zur Vernetzung
benutzte Ballveranstaltung in den Räumen der Republik stattfindet, aber niemand
hat das Recht, diesen Umstand für Randale zu missbrauchen", erklärte er in einer
Aussendung. " Das, was sich rund um den Stephansplatz abgespielt hat, ist scharf
zu verurteilen." Viele Tausend friedliche Demonstranten, darunter auch
Holocaust-Überlebende, würden dadurch zu Unrecht in Misskredit gebracht.
Deutliche Kritik übt er am Vorgehen der Polizei, er sprach von einem
"eskalativen Schuss nach hinten"."
[
http://www.salzburg.com/nachrichten/oesterreich/politik/sn/artikel/akademikerball-krawalle-schaeden-in-millionenhoehe-91694/

]


Es stellt sich hier auch die Frage, warum die Polzei die sicherlich
amtsbekannten deutschen Randale-Touristen nicht schon an der Grenze abgefangen hat?

Behinderungen der Journalisten:
"Offener Brief des Redakteursrates von PULS 4 an den Wiener Polizeipräsidenten
Dr. Gerhard Pürstl

OTS0178 24. Jan. 2014, 17:00

Wien (OTS) - Sehr geehrter Herr Präsident Dr. Pürstl,

der Redakteursrat von PULS 4, als Vertreter aller JournalistInnen in den
Redaktionen von PULS 4, ProSieben Austria und Sat1 Österreich, nimmt mit
Befremden zur Kenntnis, dass JournalistInnen heute Abend in der
Berichterstattung über den Akademikerball in der Hofburg behindert werden. Wir
als Journalisten müssen ungehindert über die Vorkommnisse des Balles in alle
Facetten berichten dürfen. Platzverbote, Zutrittshürden, die Beschränkung der
Zeit und die angekündigte Begleitung durch die Polizei machen dies unmöglich.

Wir bitten Sie daher, dafür zu sorgen, dass alle JournalistInnen ungehindert
über den Akademikerball in der Hofburg berichten können und etwaige
Behinderungen zu unterlassen.

Der Redakteursrat von PULS4"
[
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140124_OTS0178/offener-brief-des-redakteursrates-von-puls-4-an-den-wiener-polizeipraesidenten-dr-gerhard-puerstl

]


Und damit die Rechtsaussen in dspm sich nicht immer als "harmlose Babies" ausgeben:

"Hinzu kam, dass der betagte Sozialdemokrat und Antifaschist Albrecht Konecny im
Jänner 2012 nach einer Protestkundgebung auf seinem Heimweg von Rechtsradikalen
zusammengeschlagen wurde (siehe Kasten am Ende).

Ein Ball von Rechtsextremen am repräsentativsten Ort der Republik ist eine
nationale Schande. Doch in den vergangenen Jahrzehnten wurde das keineswegs so
gesehen. Der Ball des Wiener Korporationsrings (WKR) findet seit 1968 in der
Wiener Hofburg statt. Davor, in den ersten 16 Jahren, tanzten die Burschen im
Konzerthaus. In der demokratischen Öffentlichkeit fand der Ball dennoch kaum
Beachtung, obwohl die Organisatoren immer schon von einschlägiger Gesinnung
waren und dies auch gar nicht verhehlten. Das langjährige Mitglied des
Ballausschusses, Karl Bartl, fand noch Ende der 1980er-Jahre in der Zeitung
seiner Burschenschaft lobende Worte für das „Dritte Reich“ und gab dem
„Weltjudentum“ die Schuld am Krieg. Gemäß der üblen Tradition, in der sich
Burschenschaften aus der „Ostmark“, wie sie sich selbst bezeichneten, von allem
Anfang an stets viel radikaler und antisemitischer gebärdeten als ihre deutschen
Verbindungsbrüder und lange vor Adolfs Hitlers Machtergreifung den
„Arierparagrafen“ einführten, rühmten sich die Österreicher auch nach 1945, „die
jüdischen Elemente entfernt“ zu haben und „seit 1882 judenrein“ zu sein.

Über Jahre hinweg schien der mittlerweile verstorbene NDP-Chef Norbert Burger im
Ehrenkomitee des Korporationsballs auf. Die Elite des österreichischen
Universitätswesens scheint das nicht gestört zu haben – im Gegenteil: Bei einer
Solidaritätsdemonstration für den antisemitischen Welthandelsprofessor Taras
Borodajkewycz im Jahr 1965 trugen Burschenschafter Transparente mit der
Aufschrift „Hoch Auschwitz“. Jörg Haiders Doktorvater, Prorektor Günther
Winkler, pries 1974 die Korporationen bei einem Stiftungsfest der berüchtigten
rechtsradikalen Burschenschaft „Olympia“.* Und was noch schwerer wiegt: Bis weit
in die 1990er-Jahre hinein waren sämtliche Rektoren sämtlicher österreichischen
Universitäten im Ehrenkomitee des Korporationsballs vertreten. Bis vor vier
Jahren hatte die Nobel-Tanzschule Schäfer-Elmayer die Eröffnungspolonaise
organisiert. Unter den Debütanten findet man nicht wenige Personen, die später
wegen einschlägiger Delikte vor Gericht standen.
[...]"
[
http://www.profil.at/articles/1404/980/371804/besucher-ehrenschwund-die-proteste-burschenschafterball-wirkung

]

"Der Überfall auf den alten Sozialdemokraten Albrecht Konecny ist bis heute
nicht­ ­aufgeklärt worden.

Im Februar 2012 hatte sich dem ehemaligen sozialdemokratischen Bundesrat
Albrecht Konecny am Abend des Burschenschafterballs in der Wiener Innenstadt ein
beleibter ­junger Mann in den Weg gestellt, ihm „Du ­Oarsch“ ins Gesicht
geschrien und dann seine Fäuste sprechen lassen. Konecny wurde erheblich
verletzt. Der Schlagring, mit dem der schmächtige Altpolitiker, der gerade von
einer Anti-Burschenschafter-Kundgebung kam, malträtiert worden war, hatte in
seinem Gesicht blutunterlaufene Flecken im Umriss ­einer Rune hinterlassen.
Dutzende solcher Schlagringe hat die Polizei in den vergangenen Jahren bei
Hausdurch­suchun­gen bei Rechtsradikalen sichergestellt.
Drei Tage nach dem Vorfall war auf einer Neonazi-Website eine Unterhaltung
zwischen zwei Rechtsradikalen aufgetaucht. Einer der beiden, mit dem Nickname
„Prinz Eugen“, der sich offenbar auf dem Burschenschafterball vergnügt hatte,
erkundigte sich bei seinem Kameraden „Eispickel“: „Hast du dich an der alten
roten Sau vergriffen?“. „Eispickel“: „Nein, ich war’s diesmal nicht, aber weiß,
wer’s war. (…) Du kennst ihn auch. Gut getroffen hat er. Der Konecny hat
g’spritzt wie die Sau. Wie war das Tanzen, sah dich nachher nicht mehr.“
„Prinz Eugen“ und „Eispickel“ sind den Behörden nicht unbekannt. Unter diesen
Nicknames wurden in den vergangenen Jahren Mitarbeiter des Dokumentationsarchivs
des österreichischen Widerstands, Grün-Politiker und Antifaschisten bedroht. Die
beiden Nicknames spielten beim Prozess gegen die Betreiber der neonazistischen
„Alpen-Donau-Homepage“ sowie in einem weiteren ­Verfahren nach dem
NS-Verbotsgesetz eine Rolle. Doch richtig nachgefragt hatten weder Ermittler
noch Staats­anwälte.
Wer Konecny niederschlug, ist bis heute unbekannt. „Es hat sich offenbar niemand
wirklich darum bemüht“, sagt Konecny. Dazu höre er aus Polizeikreisen, dass man
noch immer der ­Legende anhänge, er sei von Linksradikalen niedergeschlagen
worden. Dieses Gerücht hatte einst FPÖ-Obmann Heinz-­Christian Strache aufgebracht."
[
http://www.profil.at/articles/1404/980/371804/besucher-ehrenschwund-die-proteste-burschenschafterball-wirkung

]


"Mit diesem Vermummungsverbot und einem ausgedehnten Platzverbot rund um die
Hofburg will die Wiener Polizei verhindern, dass die Proteste gegen den von
seinen Gegnern als rechtsextreme Veranstaltung kritisierten Ball der FPÖ zu
Straßenschlachten mit der Polizei eskalieren. In den vergangenen Jahren hatten
zum Teil gewaltbereite Demonstranten am Rand der jahrelang von rechten
Burschenschaften organisierten Ballveranstaltung für ordentlich Krawall in der
Wiener Innenstadt gesorgt.
Wirbel um Vermummungsverbot

Der angesehene österreichische Verfassungsrechtler Bernd-Christian Funk hält das
Vermummungsverbot dennoch für "unverhältnismäßig". Auf Demonstrationen dürfe man
sich ohnehin nicht vermummen, das zusätzlich pauschal erlassene
Vermummungsverbot samt Definition einer großen Gefahrenzone sei ein
"Blankoschein" für die Polizei, um willkürlich auch nicht an der Demonstration
teilnehmende Bürger kontrollieren und im Anlassfall wegweisen oder bestrafen zu
können, sagte Funk gegenüber dem Online-Portal derstandard.at.

Der Leiter des Wiener Landesamtes für Verfassungsschutz und
Terrorismusbekämpfung (LVT), Erich Zwettler, beschwichtigte gegenüber dem ORF
Wien: "Wir richten uns mit dieser Verordnung nicht gegen die Bürgerinnen und
Bürger, die einen Schal haben und vom Einkaufen nach Hause gehen. Wir brauchen
diese Verordnung, um eine Rechtsgrundlage zu haben, um Leute, die sich vermummen
und augenscheinlich gewaltbereit sind, kontrollieren zu können“.

Die FPÖ beklagt unterdessen, der "randalierende Mob" habe in den vergangenen
Jahren Ballbesucher beschimpft, bespuckt und angegriffen, die Polizei "offenbar
auf politischen Zuruf" nicht oder zu spät eingegriffen. Dies sagten der Wiener
FPÖ-Landtagsabgeordnete und Ballorganisator Udo Guggenbichler und sein Kollege
Wolfgang Jung am Dienstag auf einer Pressekonferenz.

[...]
Grüne empört über Polizeisperren

Der Grünen-Fraktionsvorsitzende im Wiener Landtag, David Ellensohn, übt indes
scharfe Kritik an den umfangreichen Sperrmaßnahmen rund um den Wiener
Akademikerball. Der Verfassungsgerichtshof habe erkannt, dass die Wiener Polizei
bereits 2011 mit ihren weitreichenden Demonstrationsverboten vor dem Ball
eindeutig gegen die Versammlungsfreiheit verstoßen habe.

"Die Lernfähigkeit der Wiener Polizei ist ganz offensichtlich beschränkt", so
Ellensohn in einer Pressemitteilung. "Der FPÖ-Wunsch ist für die Wiener Polizei
Befehl - oder wie erklärt uns Präsident Pürstl die Untersagung der Kundgebungen
und die Ausweitung des Platzverbotes?" fragt Ellensohn empört. "Der
FPÖ-Akademikerball ist nicht, wie gebetsmühlenartig von der FPÖ betont, ein
gewöhnlicher Wiener Ball, sondern ein Vernetzungstreffen hochrangiger
Rechtsextremer aus ganz Europa"."

Der frühere WKR-Ball in der Wiener Hofburg gilt seit Jahren als Treffpunkt
rechter Burschenschafter und ihrer Sympathisanten aus ganz Europa. Veranstaltet
wurde er bis 2012 vom Wiener Korporationsring (WKR), einem Zusammenschluss von
20 zumeist schlagenden Burschenschaften, die laut Dokumentationsarchiv des
österreichischen Widerstandes (DÖW) dem äußerst rechten politischen Spektrum
zugeordnet werden können."
[
http://www.fr-online.de/politik/gefahrenzone-wegen-akademiker-ball-der-fpoe-rechter-ball-legt-halb-wien-lahm,1472596,25963920.html

]


"Walzer, rechtsherum

Der Akademikerball ist die inoffizielle Nachfolgeveranstaltung des Balls des
Wiener Korporationsrings (WKR). Die meisten Mitgliedsverbindungen der WKR gelten
als deutschnational bis rechtsextrem, viele sind schlagend und farbentragend.
Der neue Name des Balles wurde nach dem "Standard"-Bericht über Straches
"Juden"-Entgleisung von 2012 nötig. Danach sollten die rechten Verbindungen
eigentlich aus der Hofburg verbannt werden, doch am Ende fand sich eine
österreichische Lösung: Der Ball heißt nun anders und darf weiter im
Nationalheiligtum Hofburg gefeiert werden. Organisator ist wie eh und je
FPÖ-Gemeinderat Udo Guggenbichler.

Auch wenn sich der Name der rechten Party geändert hat: Bislang kamen zum
Akademikerball neben Burschenschaftern auch stets Rechtspopulisten aus ganz
Europa. Die französische Front-National-Vorsitzende Marine Le Pen, Filip
Dewinter vom belgischen Vlaams Belang oder der wegen Volksverhetzung verurteilte
NPD-Funktionär Jörg Hähnel gehörten schon zu den Gästen. Vertreter der
Schwedendemokraten, der slowakischen Nationalpartei und der italienischen Lega
Nord sind regelmäßig auf der FPÖ-Feier zu Gast. "
[
http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderbar/protest-gegen-akademikerball-in-wien-mit-burschenschaftern-und-rechten-a-944527.html

]


HTH
ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...