Discussion:
Niete in Nadelstreifen
(zu alt für eine Antwort)
Der Habakuk.
2018-03-10 15:12:20 UTC
Permalink
"
Baden-Württemberg
Polizei plant verdeckte Ermittlungen – Innenminister Strobl plaudert
alles aus

Die Bekanntgabe verdeckter Ermittlungen gegen kriminelle Ausländer in
Sigmaringen haben Innenminister Thomas Strobl (CDU) Tadel und
Beschwerden eingebracht. Aus Sorge um die Sicherheit der Beamten fordert
die Polizeigewerkschaft DPolG den sofortigen Abbruch der geplanten
geheimen Operationen.

„Verdeckte polizeiliche Maßnahmen in der Presse anzukündigen führt dazu,
dass die Kollegen erheblichen Gefahren ausgesetzt sind. Das ist ein
Skandal“, sagte der Landesvorsitzende der DPolG, Ralf Kusterer, der
Deutschen Presse-Agentur am Samstag.

Strobl hatte am Freitag öffentlich mitgeteilt, dass nach Hilferufen des
Bürgermeisters wegen auffälliger Asylbewerber in Sigmaringen Polizisten
inkognito in der Stadt unterwegs sein sollen. Ausländische Täter, die
mehrfach auffallen, sollen dem Sonderstab gefährliche Ausländer im
Innenministerium gemeldet werden. Ihnen droht die Abschiebung. Strobls
Sprecherin Nadia El Almi sagte am Samstag zu den Vorwürfen, eine
Ankündigung habe auch einen abschreckenden Charakter. Und: „Der Schutz
und die Sicherheit der Beamten hat höchste Priorität.“

Die Lage in Sigmaringen mit verdeckten Ermittlern lösen zu wollen,
scheine weit übertrieben, sagte der innenpolitische Sprecher der
Grünen-Fraktion, Uli Sckerl. „Die vorhandenen polizeilichen
Maßnahmenreichen aus.“ Der Einsatz verdeckter Ermittler sei ein Mittel
für Ausnahmefälle, etwa um schwere Straftaten zu verhindern. Eine
Problemlösung werde es in Sigmaringen nur geben, wenn alle Beteiligten
vor Ort eingebunden würden: Bürger, Interessengemeinschaften, Polizei
und Politiker über die Parteigrenzen hinweg.
Strobl gehe es um seine „Profilierung in den Medien“

Laut SPD-Fraktionsvize Sascha Binder gefährdet Strobl seine eigene
Polizei und fällt ihr in den Rücken. Der Minister sei immer mehr als
Selbstdarsteller unterwegs und setze hier die Polizeibeamten unnötigen
Gefahren aus. Binder will den Sachverhalt auf die Tagesordnung des
Innenausschusses in der kommenden Woche setzen lassen und fordert eine
umfassende Aufklärung des Vorgangs sowie Konsequenzen.

Auch FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke hat gar kein Verständnis für
das Vorgehen Strobls. „Offensichtlich geht es dem Innenminister Strobl
bei seinem Handeln nicht um den polizeilichen Erfolg und den Schutz der
Bevölkerung, sondern um seine Profilierung in den Medien. Dieser
Geheimnisverrat auf höchster Ebene verlangt eine parlamentarische
Befassung und lässt einmal mehr daran zweifeln, dass Strobl der richtige
Mann für das Amt des Innenministers ist.“

Kusterer spricht von verärgerten Kollegen, die ihn auch noch am
Freitagabend bis Mitternacht angerufen haben. Der Ärger über die
Informationspolitik reiche bis in die Führungsebene. Einige schlugen
vor, an der Polizeiuniform doch gleich den Schriftzug „Undercover Agent“
anzubringen. „Wo leben wir denn? Vielleicht senden wir den Medien auch
gleich noch die Bilder unserer verdeckten Ermittler. Diese
Informationspolitik ist unterirdisch“, betonte der Gewerkschafter." (focus)
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Hans
2018-03-10 16:33:24 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
"
Baden-Württemberg
Polizei plant verdeckte Ermittlungen – Innenminister Strobl plaudert
alles aus
Die Bekanntgabe verdeckter Ermittlungen gegen kriminelle Ausländer in
Sigmaringen haben Innenminister Thomas Strobl (CDU) Tadel und
Beschwerden eingebracht. Aus Sorge um die Sicherheit der Beamten fordert
die Polizeigewerkschaft DPolG den sofortigen Abbruch der geplanten
geheimen Operationen.
... die ja dann alles andere als geheim ist. Nach einer Weile, wenn Gras
über die Sache gewachsen ist, sollte diese Aktion dann voll mit voller
Härte durchgezogen werden und die kriminellen Ausländer umgehend in ihre
Herkunrtsländer ausgeschafft werden.

Hans
noebbes
2018-03-10 16:45:58 UTC
Permalink
Post by Hans
Post by Der Habakuk.
"
Baden-Württemberg
Polizei plant verdeckte Ermittlungen – Innenminister Strobl plaudert
alles aus
Die Bekanntgabe verdeckter Ermittlungen gegen kriminelle Ausländer in
Sigmaringen haben Innenminister Thomas Strobl (CDU) Tadel und
Beschwerden eingebracht. Aus Sorge um die Sicherheit der Beamten
fordert die Polizeigewerkschaft DPolG den sofortigen Abbruch der
geplanten geheimen Operationen.
... die ja dann alles andere als geheim ist. Nach einer Weile, wenn Gras
über die Sache gewachsen ist, sollte diese Aktion dann voll mit voller
Härte durchgezogen werden und die kriminellen Ausländer umgehend in ihre
Herkunrtsländer ausgeschafft werden.
Dein Wunsch in Ehren aber keiner dieser verbrecherischen Kuffnucken wird
wohl ausgeschafft werden. Immerhin haben wir die nächsten 4 Jahre diese
unsägliche Merkel am Hals.
Siegfrid Breuer
2018-03-10 21:05:00 UTC
Permalink
Ich bin Siegfrid Breuer <***@tipota.de>, egal was die Hobbykuemmerer
beim Usenet-Okkupanten Google sich dortselbst fuer einen Namen aus dem
Arsch ziehen: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>
Immerhin haben wir die nächsten 4 Jahre diese unsägliche Merkel am Hals.
Ausser, einer macht den Staufenberg.
--
Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans
2018-03-11 21:03:30 UTC
Permalink
Post by noebbes
Post by Hans
Post by Der Habakuk.
"
Baden-Württemberg
Polizei plant verdeckte Ermittlungen – Innenminister Strobl plaudert
alles aus
Die Bekanntgabe verdeckter Ermittlungen gegen kriminelle Ausländer in
Sigmaringen haben Innenminister Thomas Strobl (CDU) Tadel und
Beschwerden eingebracht. Aus Sorge um die Sicherheit der Beamten
fordert die Polizeigewerkschaft DPolG den sofortigen Abbruch der
geplanten geheimen Operationen.
... die ja dann alles andere als geheim ist. Nach einer Weile, wenn Gras
über die Sache gewachsen ist, sollte diese Aktion dann voll mit voller
Härte durchgezogen werden und die kriminellen Ausländer umgehend in ihre
Herkunrtsländer ausgeschafft werden.
Dein Wunsch in Ehren aber keiner dieser verbrecherischen Kuffnucken wird
wohl ausgeschafft werden. Immerhin haben wir die nächsten 4 Jahre diese
unsägliche Merkel am Hals.
Wie wäre es, mal die Merkel und ihre Mafia auszuschaffen...

Hans
Heinz Schmitz
2018-03-10 16:56:29 UTC
Permalink
Post by Der Habakuk.
"
Baden-Württemberg
Polizei plant verdeckte Ermittlungen – Innenminister Strobl plaudert
alles aus
Die Bekanntgabe verdeckter Ermittlungen gegen kriminelle Ausländer in
Sigmaringen haben Innenminister Thomas Strobl (CDU) Tadel und
Beschwerden eingebracht. Aus Sorge um die Sicherheit der Beamten fordert
die Polizeigewerkschaft DPolG den sofortigen Abbruch der geplanten
geheimen Operationen.
Seht es doch auch andersrum: Wenn man derzeit verdeckte Ermittler
ankündigt, kann man die auch einsparen - es genügt nämlich, wenn die
"Gefährder" GLAUBEN, dass verdeckte Ermittler unterwegs seien.

Grüße,
H.
mucky
2018-03-11 12:58:06 UTC
Permalink
Am Samstag, 10. März 2018 16:12:22 UTC+1 schrieb Gott, Der Habakuk.:

von "Der Niete in Nadelstreifen"
Post by Der Habakuk.
Baden-Württemberg
Polizei plant verdeckte Ermittlungen – Innenminister Strobl plaudert
alles aus
Was nicht ganz richtig ist, eher Teil einer rel. Phantasie.

So sind die Sicherheitskräfte nach Innen und Außen nur Teil
einer Hierarchie und Auftragnehmer der Dreifaltigkeit mit
dem Spielplatz wirtschaftlicher Anarchie.

Die Süddeutsche beschrieb deren Stand einmal so:
http://www.sueddeutsche.de/karriere/fuehrungsprobleme-nieten-in-nadelstreifen-1.828324

Was dann bedeutet, dicht daneben ist auch vorbei und
nicht mal Götter können noch als verlässlich gelten.

Armes Land mit Geld.

g
Fritz
2018-03-11 14:49:31 UTC
Permalink
Post by mucky
von "Der Niete in Nadelstreifen"
Wird 'unsere' Niete nun auch prominent?

Ich frag mal nur so ..........
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
mucky
2018-03-12 10:23:19 UTC
Permalink
Post by Fritz
Post by mucky
von "Der Niete in Nadelstreifen"
Wird 'unsere' Niete nun auch prominent?
Das ist nicht zu erwarten, handelt es sich hier doch lediglich
um einen kupfernden Blindniet mit Provokationscharakter.
Post by Fritz
Ich frag mal nur so ..........
Dumm nur, dass die Menge der Selbstdarsteller in der Politik
bereits die Bühne kabarettistisch ernsthaft verstopfen,
dem künstlerischen Element außerhalb vom Betrieb
einigen Raum, Verdienstmöglichkeiten entziehen.

Das erinnert an eine gewisse Selbstsucht ohne die ständig
beschworene "Verantwortung" und generiert die Schuld vom
"Schwarzen Peter".
Letzterer wir dann beim würfeln gefunden.

g
--
Der Christ sei erinnert:
„Wer ohne Schuld ist werfe den ersten Stein ...“ oder:
„Derjenige von Euch, der sich gewiss ist, selbst unschuldig zu sein
in Bezug auf die Sünde, der sie bezichtigt ist, lasst ihn gegen sie
aussagen mit dem Beweis, dass er selbst [unschuldig] ist.“
Johannes 8,1–11.ELB
Carsten Thumulla
2018-03-13 09:34:18 UTC
Permalink
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Loading...