Discussion:
Die Firmen kehren wieder heim, die Jobs nicht
(zu alt für eine Antwort)
Fritz
2018-02-11 17:48:17 UTC
Permalink
Raw Message
Die Firmen kehren wieder heim, die Jobs nicht
<https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5369210/Die-Firmen-kehren-wieder-heim-die-Jobs-nicht>
Zitat:
»Die Automatisierung der Industrie ermöglicht österreichischen
Unternehmen, die im Ausland unzufrieden sind, immer öfter die Rückkehr.
Die Produktion hat wieder eine Zukunft im Land. Doch sie braucht weniger
– und andere Arbeiter.«

Wachstum bei Roboter um die 5% bei einem Wirtschaftswachstum von rund 2%
.... rechnet mal hoch!

fup2 de.talk.tagesgeschehen
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Angela Fregattvogel
2018-02-11 19:05:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Die Firmen kehren wieder heim, die Jobs nicht
https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5369210/Die-Firmen-kehren-wieder-heim-die-Jobs-nicht
Post by Fritz
»Die Automatisierung der Industrie ermöglicht österreichischen
Unternehmen, die im Ausland unzufrieden sind, immer öfter die Rückkehr.
Die Produktion hat wieder eine Zukunft im Land. Doch sie braucht weniger
– und andere Arbeiter.«
Wachstum bei Roboter um die 5% bei einem Wirtschaftswachstum von rund 2%
.... rechnet mal hoch!
Maschinen verbieten, damit alle wieder Arbeiten
können. Stundenlohn von 1 Euro. 60-Stunden-Woche.

Angela
Heinz Schmitz
2018-02-12 08:49:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Angela Fregattvogel
Maschinen verbieten, damit alle wieder Arbeiten
können. Stundenlohn von 1 Euro. 60-Stunden-Woche.
Sozialistische Goldsucher gehen immer noch mit dem Spaten zur Grube.
Da schuftense bis zum Umfallen, und jammern.
Lernen, für welche Frühstückseier sozialistische Goldsucher am meisten
zahlen wollen? Nö.

Grüße,
H.

PS
Wer lernen will, kann kein Sozi sein. Lernen is Verrat an der Partei.
Denn die weiss doch schon alles. Sie wollte Maddin, zu 100 Prozent.
Und warte mal einige Jahre, dann sagense, einen Maddin hätte es
ebensowenig gegeben wie eine DDR :-).
Fritz
2018-02-12 11:04:55 UTC
Permalink
Raw Message
Sozialistische Goldsucher . ....
.... sozialistische Goldsucher .....
deine Frühstückseier sind nach Fäulnis stinkend, gell Schmutzens .....
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Heinz Schmitz
2018-02-12 15:47:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Sozialistische Goldsucher . ....
.... sozialistische Goldsucher .....
deine Frühstückseier sind nach Fäulnis stinkend, gell Schmutzens .....
Für Dich nochmal:
"Lernen, für welche Frühstückseier sozialistische Goldsucher
am meisten zahlen wollen? Nö."

Ich legte Euresgleichen nahe, selber für Eure Genossen Frühstückseier
zu machen. Aber solche Vorschläge wollt Ihr ja nicht hören - Ihr wollt
nur den kürzesten Weg zum Sozialamt erklärt bekommen :-).

Grüße,
H.
Fritz
2018-02-12 16:30:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Schmitz
welche Frühstückseier
deine Frühstückseier sind nach Fäulnis stinkend, gell Schmutzens .....
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Loading...