Discussion:
Afrika-Schlauchboot-Invasion: EU versagt bei Rueckfuehrungen auf ganzer Linie
Add Reply
Obamas Nuland
2017-07-14 05:35:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Ebenso gebetsmühlenartig wie der Appell nach europäischer Soli-
darität erfolgt die Forderung nach vermehrten Rückführungen
von Flüchtlingen, die kein Asyl erhalten haben. Doch das
Ergebnis ist und bleibt mager. Verteidigungsminister Hans
Peter Doskozil (SPÖ) drängt daher auf einen EU- Beauftragten.

Als potenzieller Kandidat wird etwa Deutschlands Ex- Außenminister
Joschka Fischer gehandelt. Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP)
fordert indes die Einstellung des "Fährenbetriebs" für illegale
Migranten zwischen den italienischen Inseln und dem Festland.
[...]
Blick in Datenbanken macht EU- Versagen deutlich
Ein Blick in die Datenbanken verdeutlicht indessen das Versagen
der EU bei den Rückführungen. Seit dem Jahr 2000 etwa hält die
Europäische Union ein Mandat für Verhandlungen mit Marokko,
seit 2002 mit Algerien. Passiert ist seither nichts.

Die Länder weigern sich, die abgelehnten Asylwerber zurückzunehmen.
Und das sind nicht wenige: Rund 70 Prozent aller Asylanträge
von Migranten aus diesen beiden Ländern wurden 2016 und auch
2017 in Österreich abgelehnt.

Dazu kommt noch: Den einzelnen Staaten in Europa sind die Hände
gebunden, denn wenn es ein EU- Mandat für Verhandlungen gibt, dürfen
keine bilateralen Abkommen geschlossen werden. Insgesamt hat die EU nur
mit 17 Ländern Rückführungsabkommen (Österreich hat noch zusätzlich 22
bilaterale - die meisten davon jedoch mit europäischen Staaten). "Wir
brauchen mehr Dynamik und Entschlossenheit auf EU- Ebene, um die
Kontrolle über die illegale Migration nach Europa zu erlangen",
forderte Doskozil eine aktivere Vorgehensweise in der Flüchtlingskrise.

Kurz will italienische Häfen sperren und Fährverkehr einstellen

Im Mittelpunkt stand die Flüchtlingskrise einmal mehr auch bei einem
Besuch von Außenminister Kurz bei Südtirols Landeshauptmann Arno
Kompatscher am Donnerstag. Kurz forderte einen Systemwechsel entlang
der Mittelmeerroute: die Sperre der italienischen Häfen und die
Einstellung des Fährverkehrs zwischen den Inseln und dem Festland für
die Migranten.

Die Migranten sollen auf den Inseln gestoppt und von dort deren
Rückreise organisiert werden, so der Außenminister. Einmal mehr betonte
Kurz die "absolute Notwendigkeit" der Schließung der Mittelmeerroute.
Angesichts der steigenden Flüchtlingszahlen würden sonst immer mehr
Menschen ertrinken.

Hinsichtlich der Wahrscheinlichkeit der Einstellung des Fährenbetriebs
für Flüchtlinge zeigte sich Kurz optimistisch. Er ortete in Italien
dahin gehend eine "innenpolitische Diskussion". In Italien und Brüssel
würde man "endlich verstehen", dass ansonsten die "Überforderung immer
größer" werde und immer mehr Menschen ertrinken würden.
mehr:
http://www.krone.at/oesterreich/fluechtlingskrise-europa-versagt-bei-rueckfuehrungen-mehr-dynamik-story-578500

"Seit dem Jahr 2000 etwa hält die Europäische Union ein
Mandat für Verhandlungen mit Marokko, seit 2002 mit
Algerien. Passiert ist seither nichts."

Daran sieht man was für Versager die Parteien nach Brüssel abschieben.

Der Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) posiert gerne mit
Kommandoeinheiten und teurem Gerät. Das soll ihn als "Sicherheits-
Hardliner" erscheinen lassen. *lol*

Derselbe rote Doskozil wünscht sich Joschka Fischer als "europäischen
Asylkoordinator" jenen Grünen, der als deutscher Außenminister
für seine USA-Professur (ohne Abitur zur Professur) den BND
2003 an die NSA/CIA verkauft hat, und der im Jahr 2000 die
Sanktionen gegen Österreich veranlasst hat. Weil Österreich nach
Ansicht dieses Linksgrünen "falsch" gewählt habe, nämlich die FPÖ.

Das sagt viel über die *wahre* Gesinnung von Doskozil, finde ich.

fc
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Bernd Kohlhaas
2017-07-14 06:02:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Obamas Nuland" schrieb
Post by Obamas Nuland
"Seit dem Jahr 2000 etwa hält die Europäische Union ein
Mandat für Verhandlungen mit Marokko, seit 2002 mit
Algerien. Passiert ist seither nichts."
Daran sieht man was für Versager die Parteien nach Brüssel abschieben.
Nicht Versager, sondern faule Säcke!

Andererseits ist ein erfolgreicher Abschluss dieser Verhandlungen überhaupt
nicht gewünscht.
Post by Obamas Nuland
Derselbe rote Doskozil wünscht sich Joschka Fischer als "europäischen
Asylkoordinator" jenen Grünen, der als deutscher Außenminister
für seine USA-Professur (ohne Abitur zur Professur) den BND
2003 an die NSA/CIA verkauft hat, und der im Jahr 2000 die
Sanktionen gegen Österreich veranlasst hat. Weil Österreich nach
Ansicht dieses Linksgrünen "falsch" gewählt habe, nämlich die FPÖ.
Zitate:

*"Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger, disziplinierter
und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind. Das wird immer wieder
zu 'Ungleichgewichten' führen. Dem kann aber gegengesteuert werden, indem so
viel Geld wie nur möglich aus Deutschland herausgeleitet wird. Es ist
vollkommen egal wofür, es kann auch radikal verschwendet werden -
Hauptsache, die Deutschen haben es nicht. Schon ist die Welt gerettet."
*Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom
heterogenisiert, quasi verdünnt werden. Quelle: "Die Welt" vom 7.2.2005
(Rezension zu Joschka Fischers Buch "Risiko Deutschland" von Mariam Lau)*

*"Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach
totschlagen."
Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Pflasterstrand 1982; zitiert
in "Nation & Europa, Mai 1999, Seite 7)*
--
Bernd Kohlhaas
***@gmx.de
Fritz
2017-07-14 06:08:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
*"Deutschland ist ein Problem, weil die Deutschen fleißiger,
disziplinierter und begabter als der Rest Europas (und der Welt) sind.
Das wird immer wieder zu 'Ungleichgewichten' führen. Dem kann aber
gegengesteuert werden, indem so viel Geld wie nur möglich aus
Deutschland herausgeleitet wird. Es ist vollkommen egal wofür, es kann
auch radikal verschwendet werden - Hauptsache, die Deutschen haben es
nicht. Schon ist die Welt gerettet."
*Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom
heterogenisiert, quasi verdünnt werden. Quelle: "Die Welt" vom 7.2.2005
(Rezension zu Joschka Fischers Buch "Risiko Deutschland" von Mariam Lau)*
*"Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach
totschlagen."
Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen (Quelle: Pflasterstrand 1982;
zitiert in "Nation & Europa, Mai 1999, Seite 7)*
Da aus dem Zusammenhang gerissen, müssten man den gesamten Text kennen!

Oder bist du nur auf Hetze aus (wie immer üblich)?
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Fred I. Wecko
2017-07-14 06:57:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Ebenso gebetsmühlenartig wie der Appell nach europäischer Soli-
darität erfolgt die Forderung nach vermehrten Rückführungen
von Flüchtlingen, die kein Asyl erhalten haben. Doch das
Ergebnis ist und bleibt mager.
Wer hat vom EU-Gaunersystem was anderes erwartet? Genauso war es doch
geplant!
Post by Obamas Nuland
Als potenzieller Kandidat wird etwa Deutschlands Ex- Außenminister
Joschka Fischer gehandelt.
Der wird sich hüten. "Deutsche müssen eingehegt und ausgedünnt" werden.
Darum müssen alle 1,5 Millionen "syrischen Ärzte und Astronauten"
hierbleiben.

Fred
Franz Glaser
2017-07-14 10:10:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(


GL
--
Die "Öffentliche Meinung" ist der sozialistische Ersatzgott. Allwissend,
allmächtig und allgefürchtet. Die schlimmsten Mitmenschen sind die
Verbreiter von Gerüchten, deren Herkunft sie nicht nennen dürfen -
genannt Vernaderer. Die Medien sind dabei gesetzlich geschützt.
Fritz
2017-07-14 13:37:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
ACK
+1

Hätte nicht gedacht dir mal zustimmen zu _müssen_ gell Franzl ;-)

1:0 für das µ4tel
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Norbert Mueller
2017-07-14 15:39:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Europa versinkt unter Zuwanderern:
https://kurier.at/politik/ausland/fluechtlinge-wieder-fast-5000-in-italien-eingetroffen/275.122.588


mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2017-07-14 15:58:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Norbert Mueller
2017-07-14 16:37:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Fritz
2017-07-14 16:42:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
hahahhahahahaa Müllerchen,
haste heut etwa deine nicht bekommen ....
Dein Kammerrad Alzi lässt dich schön grüßen .....
Und vergiss nicht deinen Granufink im Käfig zu füttern, sonst zwitschert
er nächtens nicht mehr .....
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Horst Nietowski
2017-07-14 16:42:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Zuverlaessig um 20:00 Uhr.
Norbert Mueller
2017-07-14 17:47:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Zuverlaessig um 20:00 Uhr.
Schauen wir, wie es um 19:45 ausschaut, ob der Wärter schon da war...


f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2017-07-15 05:50:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Horst Nietowski
Zuverlaessig um 20:00 Uhr.
Schauen wir, wie es um 19:45 ausschaut, ob der Wärter schon da war...
um 19:47, 21:52 schrieb Norbert Mueller - sag hast du überhaupt noch ein
Privatleben oder hat dich etwa deine Alte von der Bettkante gestoßen
denn du hattest vergessen dir deinen Via-gra Vorrat aufzubessern?
Zwitschert dein Ganufink nicht mehr .....

bruahahahhahahahahahahahahhahahaa
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Paul
2017-07-14 20:49:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Zuverlaessig um 20:00 Uhr.
Bei Dir auch? Zuerst fertigt er den Norbert ab, dann den Horst und dann
geht er mit dem Fritz auf ein Bierchen oder ein Viertel Heurigen.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Horst Nietowski
2017-07-14 20:55:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
Post by Horst Nietowski
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Zuverlaessig um 20:00 Uhr.
Bei Dir auch?
Du hast kein Fragerecht, Anusnymus.
Paul
2017-07-14 21:35:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Paul
Post by Horst Nietowski
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Zuverlaessig um 20:00 Uhr.
Bei Dir auch?
Du hast kein Fragerecht, Anusnymus.
Pass mal auf Du Niete, der Name Paul Maccaroni steht in meinem
Bundesdeutschen Personalausweis, als Künstler-/Ordensname, es ist schon
geil wenn man jemanden auf der Meldestelle sehr gut kennt. Ob Du
wirklich "Horst Nietowski" heißt kannst Du nicht besser belegen als ich
den "Paul Maccaroni" in meinem Ausweis.

Und bist Du schon wieder aufgestanden? Der Pfleger hat Dich doch schon
kurz vor 20:00 Uhr ins Bettchen gebracht. Aber klar, die Prostata hat
sich gemeldet, hättest halt nicht so viel zum Abendbrot trinken dürfen.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Horst Nietowski
2017-07-14 22:05:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
Paul Maccaroni
Lol! Ja, ist klar. *Bruhaha*.
Fritz
2017-07-15 05:53:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
Pass mal auf Du Niete, der Name Paul Maccaroni steht in meinem
Bundesdeutschen Personalausweis, als Künstler-/Ordensname, es ist schon
geil wenn man jemanden auf der Meldestelle sehr gut kennt. Ob Du
wirklich "Horst Nietowski" heißt kannst Du nicht besser belegen als ich
den "Paul Maccaroni" in meinem Ausweis.
Und bist Du schon wieder aufgestanden? Der Pfleger hat Dich doch schon
kurz vor 20:00 Uhr ins Bettchen gebracht. Aber klar, die Prostata hat
sich gemeldet, hättest halt nicht so viel zum Abendbrot trinken dürfen.
ACK
+1

Paul,
hat Niete/Welz überhaupt noch ein Privatleben oder hat ihn etwa seine
Alte von der Bettkante gestoßen denn er hatt glatt vergessen seinen
Viha-gra Vorrat aufzubessern?
Und zwitschert sein Granufink nicht mehr .....

bruahahahhahahahahahahahahhahahaa
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Paul
2017-07-14 20:46:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Aber erst nachdem er Dir Deine Pillen gegeben hat!

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Fritz
2017-07-15 06:03:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Franz Glaser
Post by Obamas Nuland
13.07.2017
Flüchtlingskrise: Europa versagt bei Rückführungen
Das usenet versinkt im RUMP-Sumpf :-(
Du ebenfalls im Lügen-Sumpf ......
Bald kommt dein Wärter mit den Pillen...
Aber erst nachdem er Dir Deine Pillen gegeben hat!
ACK
+1
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Loading...