Discussion:
50ccm ein Ärgernis
Add Reply
Teetrinker
2017-06-10 10:41:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Carlos
2017-06-10 10:53:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Deinen Äusserungen zufolge bist du ein Vierradidiot.
--
Carlos
=====
Bubi Meier
2017-06-10 11:37:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carlos
Deinen Äusserungen zufolge bist du ein Vierradidiot.
Nein, er ist ein Vollidiot.

-bm
K. Huller
2017-06-10 11:41:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Weil '50ccm' an etwas wichtiges erinnert: an Teetassen
Werner Sondermann
2017-06-10 11:56:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch
die Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im
Straßenverkehr. Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Weil '50ccm' an etwas wichtiges erinnert: an Teetassen
Er meint damit wohl u.a. jene vierrädrigen Fahrzeuge, die man auch mit
dem alten Führerschein 4 fahren dürfte. Das sind im Grunde gedrosselte
Behindertenautos mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Da flucht dann der normale Autofahrer gewöhnlich, wenn er solch eine
"Mühle" vor sich hat.

w.

Loading Image...
noebbes
2017-06-10 12:36:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
In article <***@teetrinker.invalid>, ***@aol.invalid
says...
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Frag doch mal den dauerbesoffenen Herrn Juncker in Brüssel, auf den Geht
nämlich diese Idiotie mit den 45km/h zurück.
Teetrinker
2017-06-10 12:42:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Frag doch mal den dauerbesoffenen Herrn Juncker in Brüssel, auf den Geht
nämlich diese Idiotie mit den 45km/h zurück.
Jeder sollte, wenn er einen Pkw Führerschein hat und diesen 2 oder 3 Jahre
besitzt 125ccm fahren dürfen.
Erstens werden die Kisten nicht zu Bremsklötzen, es verleitet die Leute
nicht zum unerlaubten tunen, sind leiser, den 2 Takt Mist brauch man nicht
und der TÜV hat ein Auge drauf.
Elektroscooter die sich in der 80ccm Klasse bewegen sind im
innerstädtischen Straßenverkehr z.B.keinerlei Problem. Die fahren den
meisten KFZ weg.
Wie sieht das in anderen europäischen Staaten aus?
noebbes
2017-06-10 13:09:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
In article <76v8anng41it$***@teetrinker.invalid>, ***@aol.invalid
says...
Post by Teetrinker
Post by noebbes
Frag doch mal den dauerbesoffenen Herrn Juncker in Brüssel, auf den Geht
nämlich diese Idiotie mit den 45km/h zurück.
Jeder sollte, wenn er einen Pkw Führerschein hat und diesen 2 oder 3 Jahre
besitzt 125ccm fahren dürfen.
Erstens werden die Kisten nicht zu Bremsklötzen, es verleitet die Leute
nicht zum unerlaubten tunen, sind leiser, den 2 Takt Mist brauch man nicht
und der TÜV hat ein Auge drauf.
Elektroscooter die sich in der 80ccm Klasse bewegen sind im
innerstädtischen Straßenverkehr z.B.keinerlei Problem. Die fahren den
meisten KFZ weg.
Wie sieht das in anderen europäischen Staaten aus?
50ccm = 45km/h gilt in der gesamten EU, deshalb sollst Du ja auch in
Brüssel nachfragen was dieser lebensgefährliche Unsinn soll. Ist eben
eine dieser typisch hirnrissigen Brüsseler Vorschriften. In der
ehemaligen DDR durften die Dinger 60km/h fahren und keiner hat sich über
rollende Verkehrshindernisse beschwert.
Der Habakuk.
2017-06-10 13:13:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Die könnten fast alle 70 bis 80 fahren, was für den Stadtverkehr genügt
und auch außerhalb nicht allzusehr stört.

Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Der Habakuk.
2017-06-10 13:19:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Die könnten fast alle 70 bis 80 fahren, was für den Stadtverkehr genügt
und auch außerhalb nicht allzusehr stört.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
Sind anscheinend 45. Das macht das Kraut aber auch nicht fett.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Teetrinker
2017-06-10 13:24:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Der Habakuk.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
Sind anscheinend 45. Das macht das Kraut aber auch nicht fett.
Entdrosselt fahren die ohne Hubraumumrüstsatz durchaus 80 und haben 6-7 PS:
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-12 08:14:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Samstag, 10 Juni 2017 15:19:50
Post by Der Habakuk.
Post by Der Habakuk.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
Sind anscheinend 45. Das macht das Kraut aber auch nicht fett.
<https://dejure.org/gesetze/StVO/5.html>

Ist doch ganz einfach zu verstehen. Wenn der Teetrinker das nicht
gelernt hat, scheint er wohl ohne FÃŒhrerschein unterwegs zu sein.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Der Habakuk.
2017-06-12 08:42:14 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans-Juergen Lukaschik
am Samstag, 10 Juni 2017 15:19:50
Post by Der Habakuk.
Post by Der Habakuk.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
Sind anscheinend 45. Das macht das Kraut aber auch nicht fett.
<https://dejure.org/gesetze/StVO/5.html>
Ist doch ganz einfach zu verstehen. Wenn der Teetrinker das nicht
gelernt hat, scheint er wohl ohne Führerschein unterwegs zu sein.
Nein, ich habe mich da selbst verbessert. Es war kein Zitat von Teetrinker.

Irgendwann früher mal war die Grenze wohl bei 40 Km/h. Und wurde dann
wohl auf "generöse" 45 angehoben, was ich aber als nichtMofa- oder
Rollerfahrer nicht mitbekommen habe.

Ich finde auch 45 Quatsch, wenn selbst 50ccm Dinger ungedrosselte 75
oder 80 fahren *könnten*.

Viel besser: ans Alter koppeln. Also etwa mit 16 nur bis 50 und später
mit bestandenem Motorrad- oder Autoführerschein 50ccm Dinger so schnell
sie halt sind. Dafür lieber auch im Autoführerscheinkurs etwas mehr über
Zweiraddynamik usw erzählen. Istb wichtig nicht nur für
selber-Zweiradfahrer, sondern auch für nur-Automobilisten, um die besser
einschätzen zu können.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
noebbes
2017-06-10 13:20:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Die könnten fast alle 70 bis 80 fahren, was für den Stadtverkehr genügt
und auch außerhalb nicht allzusehr stört.
Ja, ohne weitere. Vor dem Brüsseler Regulierungswahn durften die Dinger
in Spanien 80km/h fahren und in allen anderen europäischen Ländern
irgendwas zwischen 50 und 80km/h, in der ehemaligen DDR zum Beispiel
60km/h
Post by Der Habakuk.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
Es ist nicht "unser" Gesetzgeber sondern die irrsinnige Brüsseler
Regulierungswut die uns das antut. Genau wie der Glühlampenirrsinn oder
die Gurkenkrümmung und, und, und...
Aber immer noch mehr davon bis wir nicht einmal mehr den Härtegrad von
Toilettenpapier selbst bestimmen dürfen.
Paul
2017-06-10 14:29:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch die
Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im Straßenverkehr.
Das sind eher mobile Straßensperren als Verkehrsteilnehmer,
Die Frechheit ist, wenn diese prominent die Fahrspur besetzen statt äußerst
rechts zu fahren, damit man diese noch innerhalb der Spur überholen kann.
Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Die könnten fast alle 70 bis 80 fahren, was für den Stadtverkehr genügt
und auch außerhalb nicht allzusehr stört.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
die Drosselung erfolgt in der Regel durch Eingriff in die Software der
Motorsteuerung, darum sind die Dinger auch so kinderleicht zu
entdrosseln. In meiner alten Heimat ist mindestens 1/3 der Karren
entdrosselt und schwimmt vollkommen unproblematisch im Stadtverkehr mit,
auch auf den etwas schneller befahrenen Straßen.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-12 08:45:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Paul,

am Samstag, 10 Juni 2017 16:29:33
Post by Paul
Post by Der Habakuk.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
die Drosselung erfolgt in der Regel durch Eingriff in die Software
der Motorsteuerung, darum sind die Dinger auch so kinderleicht zu
entdrosseln.
Oh je, da spricht der Fachmann. Kannst du mir auch erklÀren, wie ich an
die "Software der Motorsteuerung" meines kleinen Rollers komme?

<Loading Image...>

Falls du Probleme mit dem Erkennen hast, ich meine den Schwarz-Roten.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Paul
2017-06-12 09:21:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo Paul,
am Samstag, 10 Juni 2017 16:29:33
Post by Paul
Post by Der Habakuk.
Es ist unser Gesetzgeber, der denen nur 40 Km/h erlaubt und die
Drosselung der Motoren verlangt und durchsetzt.
die Drosselung erfolgt in der Regel durch Eingriff in die Software
der Motorsteuerung, darum sind die Dinger auch so kinderleicht zu
entdrosseln.
Oh je, da spricht der Fachmann. Kannst du mir auch erklären, wie ich an
die "Software der Motorsteuerung" meines kleinen Rollers komme?
<http://lukaschik.de/wp-content/uploads/2017/06/Fuhrpark.jpg>
Falls du Probleme mit dem Erkennen hast, ich meine den Schwarz-Roten.
MfG Hans-Jürgen
Informiere Dich im Netz welchen Chip Du tauschen musst, besorge Dir den
Chip und tausche den aus. Bei manchen Rollern kann man auch ein Update
über die Serviceschnittstelle aufspielen.

Aber ehrlich, ich bin aus dem Alter raus wo ich sowas gemacht habe, ich
habe meine Royal Enfield an Bord, die fährt mit Diesel, und ist für
meine Bedürfnisse einfach ideal.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-12 12:57:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Paul,

am Montag, 12 Juni 2017 11:21:48
Post by Paul
Post by Hans-Juergen Lukaschik
<http://lukaschik.de/wp-content/uploads/2017/06/Fuhrpark.jpg>
Falls du Probleme mit dem Erkennen hast, ich meine den
Schwarz-Roten.
Informiere Dich im Netz welchen Chip Du tauschen musst, besorge Dir
den Chip und tausche den aus. Bei manchen Rollern kann man auch ein
Update ÃŒber die Serviceschnittstelle aufspielen.
GlÃŒcklicherweise kenne ich meine Fahrzeuge und bin deshalb nicht auf so
selten dÀmliche Tipps von "Fachleuten" wie dir angewiesen.
Denn wenn ich drauf hören wÌrde, könnte ich die nÀchsten hundert Jahre
nach einem Chip oder einer Serviceschnittstelle suchen, der/die gar
nicht vorhanden ist.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2017-06-12 14:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
Aber ehrlich, ich bin aus dem Alter raus wo ich sowas gemacht habe,
ich habe meine Royal Enfield an Bord, die fährt mit Diesel, und ist
für meine Bedürfnisse einfach ideal.
Ja, der Motor ist zuverlaessig, und wenn man drei statt zwei Raeder
dranbaut, kann man auch nochwas transportieren:

http://www.tm703.de/
--
Post by Paul
Dat habich zu spaet gepeilt...
[Ottmar Ohlemacher in <152z7jzv1ksjv.6cxcim3lylao$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2017-06-12 08:52:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
die Drosselung erfolgt in der Regel durch Eingriff in die Software der
Motorsteuerung, darum sind die Dinger auch so kinderleicht zu
entdrosseln. In meiner alten Heimat ist mindestens 1/3 der Karren
entdrosselt und schwimmt vollkommen unproblematisch im Stadtverkehr mit,
auch auf den etwas schneller befahrenen Straßen.
Mopeds liefen locker bis zu 70kmh, später sogar bis zu 90kmh.

Die Polizei war aber auch nicht dumm (hatten die vielleicht selber auch
so einen Tuning wütigen Jungster im Haus?) und erkannte dies sehr oft.
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Paul
2017-06-12 09:08:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Paul
die Drosselung erfolgt in der Regel durch Eingriff in die Software der
Motorsteuerung, darum sind die Dinger auch so kinderleicht zu
entdrosseln. In meiner alten Heimat ist mindestens 1/3 der Karren
entdrosselt und schwimmt vollkommen unproblematisch im Stadtverkehr
mit, auch auf den etwas schneller befahrenen Straßen.
Mopeds liefen locker bis zu 70kmh, später sogar bis zu 90kmh.
Die Polizei war aber auch nicht dumm (hatten die vielleicht selber auch
so einen Tuning wütigen Jungster im Haus?) und erkannte dies sehr oft.
Mein S50 machte so 80-90 km/h, war dabei aber leiser als die meisten
serienmäßigen. Viele Leute haben damals einfach den Auspuff ausgeräumt,
das machte die Dinger zwar lauter aber nicht schneller. Das S50/S51 war
über den Auspuff gedrosselt, eine bei Zweitaktern übliche Methode. Nur
wird das heute nicht mehr gemacht, heute macht man alles über den Chip.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Fritz
2017-06-12 10:11:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Paul
Mein S50 machte so 80-90 km/h, war dabei aber leiser als die meisten
serienmäßigen. Viele Leute haben damals einfach den Auspuff ausgeräumt,
das machte die Dinger zwar lauter aber nicht schneller. Das S50/S51 war
über den Auspuff gedrosselt, eine bei Zweitaktern übliche Methode. Nur
wird das heute nicht mehr gemacht, heute macht man alles über den Chip.
Sind die Dinger heute nicht auch schon 4-Takter, so wie es die
Rasenmäher mittlerweile sind?

Die Klasse von Fahrzeugen (2 rädrig als Moped, 3 und 4 rädrig als
'Schleich-Maserati') wurden IMHO nicht bloß eingeführt um eine neu
Klasse von Motorisierung anzubieten, sondern eher um Jenen die, als
welchen Gründen immer, keinen Führerschein besitzen auch ein schnelleres
Fortkommen zu bieten.

Wenn die technischen Voraussetzungen es zulassen, kann so ein Fahrzeug
'aufgebohrt' und nun mit einer weißen Tafel unterwegs von einen
Führerscheinbesitzer benutzt werden.

Dass sich so manche dieser max. 45 kmh Fahrer nicht so recht (mangels
ordentlicher Fahrausbildung) an die Verkehrsregeln halten, ist eine
andere Sache.

Meiner Meinung sollte eine Verkehrs-Ausbildung bei allen (mit einer
entsprechend langen Übergangsfrist) nachgeholt werden. Neu
hinzugekommene müssten sofort eine Verkehrs-Ausbildung absolvieren.

Und es sollten auch Gründe wie Alkoholisiert am Steuer gelten um die
Berechtigung zu entziehen.
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Erika Cieśla
2017-06-10 13:49:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
(…) Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Also sollte man es verbieten?

Warum DAS denn?

Ich dachte immer, ihr (Du und der Laberix) währt für die Freiheit; so
sagt Ihr zumindest immer. An diesem Beispiel hier aber kann man exem-
plarisch ablesen, *WESSEN* Freiheit gemeint ist: Es ist *NICHT* die
Freiheit der Menschen, sondern die Freiheit (also die Gewalt!) der Bonzen!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪


… ich würde übrigens das Fahrrad nehmen!

Die knattern und stinken nicht so, und gesünder ist es auch!
Teetrinker
2017-06-10 13:54:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Also sollte man es verbieten?
Warum DAS denn?
50ccm mit 45 Beschränkung? Ja! Weg damit.
Stattdessen etwas mehr Hubraum, bis zu 8PS und kmh als Kompromiss.
Eher erwarte ich das die Beschränkung von Sesselfurzern noch mal um 10km/h
gesenkt werden und ein Fallschirm getragen werden muß.
Erika Cieśla
2017-06-10 15:22:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Post by Erika Cieśla
Also sollte man es verbieten?
Warum DAS denn?
50ccm mit 45 Beschränkung? Ja! Weg damit.
Das beantwortet meine Frage nicht!
Post by Teetrinker
Stattdessen etwas mehr Hubraum, bis zu 8PS und kmh als Kompromiss.
Was sind „kmh“ und „Kompromiss“?

Gehört das zur neuen deutschen Doofschreibung?

Wie auch immer – wer ein Motorrad fahren will, der braucht einen
Motorradführerschein. Mofas und Mopeds sind aber eher als Alternative
zum Fahrrad zu verstehen, die just aus diesem Grunde eine limitierte
Leistung aufweisen, damit auch ungeübte Fahrer sicher damit umgehen können.

Diese Fahrzeuge zu verbieten sehe ich keinen Grund.
Post by Teetrinker
Eher erwarte ich das die Beschränkung von Sesselfurzern noch mal um 10km/h
gesenkt werden und ein Fallschirm getragen werden muß.
Du bist ja auch plem-plem!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind,
| sondern von denen, die das Böse zulassen.“
|
| ◾ Albert Einstein
Siegfrid Breuer
2017-06-10 15:30:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Du bist ja auch plem-plem!
Projektion ist keine Loesung, Schnatterliese!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
K. Huller
2017-06-10 15:47:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Was sind „kmh“ und „Kompromiss“?
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie Fahrzeuge
auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.

Die Weiterentwicklung des Kompromisses wird wahrscheinlich so aussehen,
daß schrittweise die führerscheinlos erlaubte Geschwindigkeit (mit der
Maßeinheit km/h) hinaufgesetzt werden wird. Denkbare Begründundgen:

1. Humanität gegenüber Senioren (Grüne)
2. Konkurrenzfähigkeit der deutschen Wirtschaft (schwarzgelb)
3. Sicherung von Arbeitsplätzen (rot/rosa)
Erika Cieśla
2017-06-10 16:07:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie
Fahrzeuge auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?

Fakt ist: für ein Motorrad braucht man einen Motorradführerschein! Wer
„nur“ einen „dreier“ (oder „vierer“) hat (das sind noch die alten
Bezeichnungen, von früher), der darf eben nicht. Für diesen Personen-
kreis gibt es das (so hieß das damals) „Fahrrad mit Hilfsmotor“, und die
sollten gewolltermaßen nunmal nicht schneller als ein Fahrrad fahren.
Dabei sind die erlaubten 40 km/h bereits als großzügig zu betrachten;
maßgebend war hier wohl der Rudi Altig auf’m Rennrad.

Aber die Frage ist doch: warum will dieser Teebeutelfresser die verbieten?


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪


… ach übrigens – so eine hatte ich mal:

Loading Image...
noebbes
2017-06-10 16:23:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by K. Huller
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie
Fahrzeuge auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?
Fakt ist: für ein Motorrad braucht man einen Motorradführerschein! Wer
?nur? einen ?dreier? (oder ?vierer?) hat (das sind noch die alten
Bezeichnungen, von früher), der darf eben nicht. Für diesen Personen-
kreis gibt es das (so hieß das damals) ?Fahrrad mit Hilfsmotor?, und die
sollten gewolltermaßen nunmal nicht schneller als ein Fahrrad fahren.
Dabei sind die erlaubten 40?km/h bereits als großzügig zu betrachten;
maßgebend war hier wohl der Rudi Altig auf?m Rennrad.
Aber die Frage ist doch: warum will dieser Teebeutelfresser die verbieten?
Grüßchen!
????? ??????
https://c1.staticflickr.com/8/7219/13607550734_1639b5d41d_b.jpg
Ciesla, mach einen grossen Bogen um den Schweinestall, Du bist so blöde
das die Dich garantiert beissen.
Carla Schneider
2017-06-11 06:23:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by K. Huller
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie
Fahrzeuge auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?
Fakt ist: für ein Motorrad braucht man einen Motorradführerschein! Wer
?nur? einen ?dreier? (oder ?vierer?) hat (das sind noch die alten
Bezeichnungen, von früher), der darf eben nicht.
Kommt drauf an wie alt:
---------
Wer die Führerscheinprüfung für den alten Führerschein Klasse 3 noch vor dem
1. April 1980 absolviert hat, ist zudem berechtigt, Kleinkrafträder bis zu einer
Hubraumgröße von 125 Kubikzentimeter zu fahren. Das entspricht der heutigen Klasse A1.
---------
Post by Erika Cieśla
Für diesen Personen-
kreis gibt es das (so hieß das damals) ?Fahrrad mit Hilfsmotor?, und die
sollten gewolltermaßen nunmal nicht schneller als ein Fahrrad fahren.
Nein das sind die Dinger die man ganz ohne Schein fahren darf, frueher
genannt Mofa, wenn man alt genug ist.
Alt genug war damals 15 Jahre, heute muss man 52 Jahre alt sein und das wird
jedes Jahr eines mehr...
https://de.wikipedia.org/wiki/Mofa-Pr%C3%BCfbescheinigung
Post by Erika Cieśla
Dabei sind die erlaubten 40?km/h bereits als großzügig zu betrachten;
maßgebend war hier wohl der Rudi Altig auf?m Rennrad.
Abwaerts kann man mit dem Fahrrad durchaus noch deutlich schneller...
Teetrinker
2017-06-11 06:44:14 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Abwaerts kann man mit dem Fahrrad durchaus noch deutlich schneller...
Das Problem ist, das die Energie, die bei einem Unfall umgesetzt wird
quadratisch von der Geschwindungkeit abhängt.
Für einen Autofahrer hat der Radfahrer tröstenderweise einen geringe Masse.

Wenn man nicht schon will das Leute ohne Motorradführerschein motorisiert
schneller als 45km/h unterwegs sind, dann sollte ein gewisses
Zweiradtraining zum PKW Führerschein dazugehören. Dann auch die 125ccm
Klasse erlauben.
Es wäre schon ein Fortschritt, wenn man für jeden Inhaber eines
PKW-Führerscheinibes 125ccm 60km/h und ein paar PS mehr zulassen würde.
2 Takter sollten dann nicht mehr verkauft werden dürfen.
Carla Schneider
2017-06-11 07:24:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Post by Carla Schneider
Abwaerts kann man mit dem Fahrrad durchaus noch deutlich schneller...
Das Problem ist, das die Energie, die bei einem Unfall umgesetzt wird
quadratisch von der Geschwindungkeit abhängt.
Für einen Autofahrer hat der Radfahrer tröstenderweise einen geringe Masse.
Und die Energie beim Aufprall eines Autos auf einen Radfahrer haengt
genauso von der Geschwindigkeit des Autos ab.
Post by Teetrinker
Wenn man nicht schon will das Leute ohne Motorradführerschein motorisiert
schneller als 45km/h unterwegs sind, dann sollte ein gewisses
Zweiradtraining zum PKW Führerschein dazugehören. Dann auch die 125ccm
Klasse erlauben.
Dann muesste man aber radfahren koennen um den Autofuehrerschein
bekommen zu koennen - das waere diskriminierend.
Post by Teetrinker
Es wäre schon ein Fortschritt, wenn man für jeden Inhaber eines
PKW-Führerscheinibes 125ccm 60km/h und ein paar PS mehr zulassen würde.
2 Takter sollten dann nicht mehr verkauft werden dürfen.
Der Sinn der Zweitakter ist aus einem vorgegebenen Hubraum das Maximum
an Leistung herauszuholen.
Im Zeitalter der Elektrofahrzeuge macht aber eine Hubraumbeschraenkung ohnehin
keinen Sinn mehr, man sollte stattdessen die Leistung beschraenken.
Carsten Thumulla
2017-06-11 07:49:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Sinnvoll wäre, den ganzen Quatsch abzurüsten, einfache Prüfung, nur
Grundlagen des Verkehrs und Wegfall aller Beschränkungen.


ct
Fritz
2017-06-12 10:17:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Sinnvoll wäre, den ganzen Quatsch abzurüsten, einfache Prüfung, nur
Grundlagen des Verkehrs und Wegfall aller Beschränkungen.
Die Abstufungen sind durchaus sehr sinnvoll!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Fritz
2017-06-12 10:17:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Der Sinn der Zweitakter ist aus einem vorgegebenen Hubraum das Maximum
an Leistung herauszuholen.
Im Zeitalter der Elektrofahrzeuge macht aber eine Hubraumbeschraenkung ohnehin
keinen Sinn mehr, man sollte stattdessen die Leistung beschraenken.
Und aus Gründen des Umweltschutzes sind auch 4-Takter möglich (siehe
Rasenmäher).
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Fritz
2017-06-12 10:15:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Wenn man nicht schon will das Leute ohne Motorradführerschein motorisiert
schneller als 45km/h unterwegs sind, dann sollte ein gewisses
Zweiradtraining zum PKW Führerschein dazugehören. Dann auch die 125ccm
Klasse erlauben.
Es wäre schon ein Fortschritt, wenn man für jeden Inhaber eines
PKW-Führerscheinibes 125ccm 60km/h und ein paar PS mehr zulassen würde.
2 Takter sollten dann nicht mehr verkauft werden dürfen.
Warum hängst du so dem 2-Takter nach?
Mittelerweile gibt es ja kleine 4-Takter (siehe Rasenmäher) oder
schnelle E-Mopeds.
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Erika Cieśla
2017-06-11 08:29:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Nebensächlich!
Post by Carla Schneider
Für diesen Personenkreis gibt es das (so hieß das damals) ?Fahrrad
mit Hilfsmotor?, und die sollten gewolltermaßen nunmal nicht
schneller als ein Fahrrad fahren.
Nein das sind die Dinger die man ganz ohne Schein fahren darf,
Nein, das waren sie nicht! Die sogenannten „Mofas“ wurden erst später
hinzugefügt (1965) und durften nicht schneller als 25 km/h fahren. Daß
für diese Fahrzeuge zur Erlangung der Fahrerlaubnis kein Führerschein
gemacht werden mußte ist allerdings richtig.

Der (amtliche!) Begriff „Fahrrad mit Hilfsmotor“ ist älter, den gab es
vorher schon. Genau wie der populäre Ausdruck „Moped“ (ein Akronym für
„Motorrad mit Pedalen“) nimmt das Bezug auf die Tatsache, daß diese
Fahrzeuge ein ein „Tretwerk“ hatten und zur Not auch trampelnderweise
fortbewegt werden können.

Ein typischer Vertreter dieser Fahrzeugklasse war die „Quickly“ von NSU:

Loading Image...

Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
noebbes
2017-06-11 09:45:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Nebensächlich!
Keineswegs, dumme Trine. Willst Du wieder mal die Expertin raushängen
indem Du flugs zusammengegoogeltes als eigenes Wissen ausgibst?
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-12 09:20:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Samstag, 10 Juni 2017 18:07:05
Fakt ist: fÃŒr ein Motorrad braucht man einen MotorradfÃŒhrerschein! Wer
„nur“ einen „dreier“ (oder „vierer“) hat (das sind noch die alten
Bezeichnungen, von frÃŒher), der darf eben nicht. FÃŒr diesen Personen-
kreis gibt es das (so hieß das damals) „Fahrrad mit Hilfsmotor“, und
die sollten gewolltermaßen nunmal nicht schneller als ein Fahrrad
fahren.
Wow, das Cieśla kennt sich aus.
Der FÃŒhrerschein der Klasse 4, den ich 1969 bekommen habe, beinhaltet
inzwischen die neuen Klassen AM, A1 und L.
Naja, KraftrÀder mit bis zu 125 ccm Hubraum und bis zu 11 kW Leistung
nennt man ja auch Fahrrad mit Hilfsmotor.
Ok., damals durfte ich nur meine ZÃŒndapp KS 50 Sport oder Ähnliches
fahren, eben nicht schneller als ein Fahrrad.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
K. Huller
2017-06-15 08:09:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by K. Huller
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie
Fahrzeuge auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?
Ich habe in mehreren EU-Ländern auch schon analoge
(geschwindigkeitsreduzierte) vierrädrige 'Autos' herumfahren sehen.
Gibts das in Deutschland noch nicht?
Teetrinker
2017-06-15 08:30:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Ich habe in mehreren EU-Ländern auch schon analoge
(geschwindigkeitsreduzierte) vierrädrige 'Autos' herumfahren sehen.
Gibts das in Deutschland noch nicht
Es gibt diese mit dem 25km/h Schild und auch Rollstühle damit.
Die sollen Taxis nehmen, wenn sie in den Straßenverkehr wollen.
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-15 09:03:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Donnerstag, 15 Juni 2017 10:30:45
Ich habe in mehreren EU-LÀndern auch schon analoge
(geschwindigkeitsreduzierte) vierrÀdrige 'Autos' herumfahren sehen.
Gibts das in Deutschland noch nicht
Es gibt diese mit dem 25km/h Schild und auch RollstÃŒhle damit.
Die sollen Taxis nehmen, wenn sie in den Straßenverkehr wollen.
Warum sollten sie? Wenn ich mit meinem Fahrrad vor einer Ampel warten
muss, stehe ich auch ganz bewusst in der Fahrbahnmitte.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Erika Cieśla
2017-06-15 09:09:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?
Ich habe in mehreren EU-Ländern auch schon analoge
(geschwindigkeitsreduzierte) vierrädrige 'Autos' herumfahren sehen. Gibts
das in Deutschland noch nicht?
Ja, gibt es, um die geht es aktuell aber nicht.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
| die die Welt nie angeschaut haben.“
|
| (Alexander von Humboldt)
Der Habakuk.
2017-06-15 10:16:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Post by K. Huller
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie
Fahrzeuge auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?
Ich habe in mehreren EU-Ländern auch schon analoge
(geschwindigkeitsreduzierte) vierrädrige 'Autos' herumfahren sehen.
Gibts das in Deutschland noch nicht?
Doch. Gibts. Gibts anscheinend auch schon länger. Vor ca. 15 Jahren
Jahren habe ich so einen Burschen öfter auf ner Landstraße gesehen, wenn
ich in der Früh zur Arbeit fuhr. Ist schon irgendwie gefährlich. Wenn
man auf gerader Straße so ein "Auto" sieht, nimmt man ja unwillkürlich
erst mal an, daß der mit normaler Geschwindigkeit fährt.

Aber vergleichweise steht er ja fast. Wenn man da mal ne Sekunde oder
zwei unaufmerksam wäre, würde man so einem schnell hinten drauf kleben.

Fahrer war damals ein Opatyp mit Hut. Ob man dem nun den Führerschein
abgenommen hatte, oder ob er nie einen gehabt hat?

Der wollte wohl auf dem Land mobil sein, und Mofa war ihm aber zu poplig
oder zugig. *g*

Meine Meinung: Sowas muß nicht sein. 25 Km/h sind tatsächlich ein
enormes Verkehrshindernis und gefährlich. Sowohl für die Fahrer, wie
auch für alle anderen.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
noebbes
2017-06-15 14:51:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Post by K. Huller
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie
Fahrzeuge auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Volkswagen, Audi, Opel, Ford und Mercedes verkaufen Mopeds?
Ich habe in mehreren EU-Ländern auch schon analoge
(geschwindigkeitsreduzierte) vierrädrige 'Autos' herumfahren sehen.
Gibts das in Deutschland noch nicht?
Doch. Gibts. Gibts anscheinend auch schon länger. Vor ca. 15 Jahren
Jahren habe ich so einen Burschen öfter auf ner Landstraße gesehen, wenn
ich in der Früh zur Arbeit fuhr. Ist schon irgendwie gefährlich. Wenn
man auf gerader Straße so ein "Auto" sieht, nimmt man ja unwillkürlich
erst mal an, daß der mit normaler Geschwindigkeit fährt.
Aber vergleichweise steht er ja fast. Wenn man da mal ne Sekunde oder
zwei unaufmerksam wäre, würde man so einem schnell hinten drauf kleben.
Fahrer war damals ein Opatyp mit Hut. Ob man dem nun den Führerschein
abgenommen hatte, oder ob er nie einen gehabt hat?
Der wollte wohl auf dem Land mobil sein, und Mofa war ihm aber zu poplig
oder zugig. *g*
Meine Meinung: Sowas muß nicht sein. 25 Km/h sind tatsächlich ein
enormes Verkehrshindernis und gefährlich. Sowohl für die Fahrer, wie
auch für alle anderen.
Für die 25km/h Dinger brauchst noch einen Führerschein ( war früher mal
Klasse 4 IIRC), schlimmer sind diese Hindernisse mit dem 6km/h-
Aufkleber. Die sind Führerscheinfrei, überwiegend ältere, kleine
Traktoren aber auch ein paar darauf gedrosselte PKW strolchen hier im
Umland herum.

Fritz
2017-06-12 10:12:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Was sind „kmh“ und „Kompromiss“?
Der derzeitige Kompromiß besteht darin, daß die Autoindustrie Fahrzeuge
auch noch an solche Personen verkaufen kann, denen man aus
Sicherheitsgründen keinen Führerschein (mehr) gibt.
Die Weiterentwicklung des Kompromisses wird wahrscheinlich so aussehen,
daß schrittweise die führerscheinlos erlaubte Geschwindigkeit (mit der
1. Humanität gegenüber Senioren (Grüne)
2. Konkurrenzfähigkeit der deutschen Wirtschaft (schwarzgelb)
3. Sicherung von Arbeitsplätzen (rot/rosa)
Das ist nun provokanter Quatsch^42
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Fritz
2017-06-12 08:57:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Wie auch immer – wer ein Motorrad fahren will, der braucht einen
Motorradführerschein. Mofas und Mopeds sind aber eher als Alternative
zum Fahrrad zu verstehen, die just aus diesem Grunde eine limitierte
Leistung aufweisen, damit auch ungeübte Fahrer sicher damit umgehen können.
Zudem werden diese Mopeds und Alk-Maseraties vielfach von Leuten
gefahren die ihren 'Deckel' wegens C2H6O tankens 'freiwillig'
abgeliefert haben. ROTFL
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Erika Cieśla
2017-06-12 17:11:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Erika Cieśla
Wie auch immer – wer ein Motorrad fahren will, der braucht einen
Motorradführerschein. Mofas und Mopeds sind aber eher als Alternative
zum Fahrrad zu verstehen, die just aus diesem Grunde eine limitierte
Leistung aufweisen, damit auch ungeübte Fahrer sicher damit umgehen können.
Zudem werden diese Mopeds und Alk-Maseraties vielfach von Leuten
gefahren die ihren 'Deckel' wegens C₂H₆O tankens 'freiwillig'
abgeliefert haben. ROTFL
VORSICHT!

Auch die „allgemeine Fahrerlaubnis“⁽¹⁾ kann man verlieren – und zu wenig
Blut im Allohol ist dafür immer ein guter Grund.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪


1. Niemand darf ein Fahrzeug in den Verkehr bringen ohne die
dafür erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen!

Für Fahrräder und Mofas ist diese Fahrerlaubnis „pro omnibus“
erteilt – Führerscheine sind mithin obsolet und werden auch
nicht ausgestellt. Dennoch kann sie im konkreten Einzelfall
entzogen werden – selbst Fahrrad fahren kann untersagt werden.
noebbes
2017-06-12 17:23:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
In article <***@mid.individual.net>, ***@def.invalid says...
Mann, Ciesla, Du und Fritz das Schluchtenscheisserle - ihr Beide seid
einfach göttlich in eurer Dämlichkeit.
Carla Schneider
2017-06-12 17:39:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Fritz
Wie auch immer ? wer ein Motorrad fahren will, der braucht einen
Motorradführerschein. Mofas und Mopeds sind aber eher als Alternative
zum Fahrrad zu verstehen, die just aus diesem Grunde eine limitierte
Leistung aufweisen, damit auch ungeübte Fahrer sicher damit umgehen können.
Zudem werden diese Mopeds und Alk-Maseraties vielfach von Leuten
gefahren die ihren 'Deckel' wegens C?H?O tankens 'freiwillig'
abgeliefert haben. ROTFL
VORSICHT!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??¹? kann man verlieren ? und zu wenig
Blut im Allohol ist dafür immer ein guter Grund.
Und die Sozialdemokraten wollen das ausbauen:

Justizminister Heiko Maas:
--------
Möglich wäre auch der Führerscheinentzug bei Hass-Kommentaren
und Propaganda in den sozialen Netzwerken.
---------
http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/vorstoss-des-justizministers-fuehrerscheinentzug-als-strafe/13982778.html

Facebook oder Fuehrerschein, da wird man sich entscheiden muessen...
Post by Erika Cieśla
Grüßchen!
ð???ð??»ð??²ð??´ð??ª ð???ð??²ð??®ð??¼ð??µð??ª
1. Niemand darf ein Fahrzeug in den Verkehr bringen ohne die
dafür erforderliche Fahrerlaubnis zu besitzen!
Für Fahrräder und Mofas ist diese Fahrerlaubnis ?pro omnibus?
erteilt ? Führerscheine sind mithin obsolet und werden auch
nicht ausgestellt. Dennoch kann sie im konkreten Einzelfall
entzogen werden ? selbst Fahrrad fahren kann untersagt werden.
Erika Cieśla
2017-06-12 19:38:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
^


Deine technischen Standards sind unzureichend!
Post by Erika Cieśla
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^ ^ ^

Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation – ich kann so mit
Dir nicht debattieren!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Siegfrid Breuer
2017-06-12 20:19:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis???? kann man verlieren ? und zu
wenig
^ ^^ ^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation ? ich kann so mit
Dir nicht debattieren!
Isses schon wieder soweit, dass Du dumme plappernde alte Schabracke
wieder auf der Fresse liegst, Schnatterliese?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2017-06-13 07:19:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Sagst ausgerechnet Du?
Post by Erika Cieśla
Post by Erika Cieśla
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^ ^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation ? ich kann so mit
Dir nicht debattieren!
Warum tust Du es dann immer wieder? Ach ja, ich vergaß - Deine
Zwangsneurose LOL
Carla Schneider
2017-06-13 07:23:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^ ^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Meine Software verweigert dir also nur ein Selbstgespraech, was ja nicht
weiter schlimm ist.
Erika Cieśla
2017-06-13 09:10:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^ ^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!

Du manipulierst anderer Leute Text – UND DAS GEHT GAR NICHT!


.c
noebbes
2017-06-13 09:20:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^ ^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!
Du manipulierst anderer Leute Text ? UND DAS GEHT GAR NICHT!
.c
ROTFL
Carla Schneider
2017-06-13 09:47:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??Ã,¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^ ^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!
Du manipulierst anderer Leute Text â?? UND DAS GEHT GAR NICHT!
Lies erst mal nach was die Woerter bedeuten, bevor du sie verwendest:
https://de.wikipedia.org/wiki/Manipulation
Siegfrid Breuer
2017-06-13 13:45:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Du manipulierst anderer Leute Text â?? UND DAS GEHT GAR NICHT!
https://de.wikipedia.org/wiki/Manipulation
Aber klingt doch geil!
--
Ich kann mir aber gut vorstellen, daß der Neger auf dem Umweg über den
in den USA gebräuchlichen Nigger (dort ein übles Schimpfwort (hört sich
auch schon so aggressiv an (Dieses Doppel-g in der Mitte klingt wie das
Feuer eines Maschinengewehrs))) beschädigt wurde.
[Schnatterliese Erika Ciesla in <***@mid.individual.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Erika Cieśla
2017-06-14 16:46:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??Ã,¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^^^^^^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
^^^^
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!
Du manipulierst anderer Leute Text â?? UND DAS GEHT GAR NICHT!
^^^
^^

Die Bedeutung dieses Wortes ist mir bekannt.

Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet – und das erschwert
die Kommunikation!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Der Habakuk.
2017-06-14 17:02:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??Ã,¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^^^^^^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
^^^^
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!
Du manipulierst anderer Leute Text â?? UND DAS GEHT GAR NICHT!
^^^
^^
Die Bedeutung dieses Wortes ist mir bekannt.
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet – und das erschwert
die Kommunikation!
Warum läßt du es dann nicht?
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
noebbes
2017-06-14 18:43:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Post by Erika Cieśla
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??Ã,¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^^^^^^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation â?? ich kann so mit
^^^^
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!
Du manipulierst anderer Leute Text â?? UND DAS GEHT GAR NICHT!
^^^
^^
Die Bedeutung dieses Wortes ist mir bekannt.
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet ? und das erschwert
die Kommunikation!
Warum läßt du es dann nicht?
Weil ihre Zwangsneurose das nicht zulässt.
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-14 23:15:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Mittwoch, 14 Juni 2017 19:02:37
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet – und das
erschwert die Kommunikation!
Warum lÀßt du es dann nicht?
Das Cieśla hat einfach nicht genug Geld. Sonst könnte es viel öfter bei
Amazon einkaufen und wÀre den ganzen Tag damit beschÀftigt, Rezensionen
zu verfassen.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2017-06-14 17:58:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Lies erst mal nach was die Woerter bedeuten, bevor du sie
^^
Die Bedeutung dieses Wortes ist mir bekannt.
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet ? und das
erschwert die Kommunikation!
Dann halt doch einfach mal endlich Deine dumme Fresse,
Du behaemmerte alte Schabracke!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carla Schneider
2017-06-14 18:37:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
^
Deine technischen Standards sind unzureichend!
Auch die ?allgemeine Fahrerlaubnis??Ãf,Ã,¹? kann man verlieren ? und zu wenig
^ ^^^^^^^ ^
Offensichtlich verweigerst Du mir die Kommunikation Ãf¢?? ich kann so mit
^^^^
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Dir nicht debattieren!
Offensichtlich ist der Text gar nicht von mir sondern von dir.
Das ist ja noch schlimmer!
Du manipulierst anderer Leute Text â?? UND DAS GEHT GAR NICHT!
^^^
^^
Die Bedeutung dieses Wortes ist mir bekannt.
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
nur die Kommunikation mit dir selbst ist gestoert weil du deine Spezialzeichen nicht mehr lesen kannst.
Erika Cieśla
2017-06-14 19:37:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon „lesen“ kann man Deinen Mist nicht!

Allenfalls kann man ihn mühsam dechiffrieren.
Siegfrid Breuer
2017-06-14 22:00:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Dann IGNORIERE SIE ENDLICH und halte Deine selten daemliche
dumme grosse Klappe, Du behaemmerte alte Schabracke!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carla Schneider
2017-06-15 06:43:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Ich schreibe ja auch auf Deutsch, nicht auf Jargon.
Allenfalls kann man ihn mühsam dechiffrieren.
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Erwin Penn
2017-06-15 07:06:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Ich schreibe ja auch auf Deutsch, nicht auf Jargon.
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstümmelt an!
--
Erwin
Carsten Thumulla
2017-06-15 07:14:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erwin Penn
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstümmelt an!
Falsch, Deine Abwärtskompatibilität ist kaputt. Kein Wunder bei einem
Penner.


Carsten
--
http://thumulla.com/home/housten_wir_haben_ein_problem.html
Fritz
2017-06-15 07:16:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carsten Thumulla
Post by Erwin Penn
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstümmelt an!
Falsch, Deine Abwärtskompatibilität ist kaputt. Kein Wunder bei einem
Penner.
Dein technisches Verständnis ist im löchrigem Eimer!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
noebbes
2017-06-15 07:43:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
In article <ohtbll$7kp$***@gwaiyur.mb-net.net>, ***@unterderbruecke.de
says...
Post by Erwin Penn
Post by Carla Schneider
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Ich schreibe ja auch auf Deutsch, nicht auf Jargon.
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstümmelt an!
Bei Dir vielleicht, bei allen Anderen offenbar nicht. Das Einzige was
bei mir verstümmelt ankommt sind Teile des Cieslaschen Mistes.
Carla Schneider
2017-06-15 07:50:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erwin Penn
Post by Carla Schneider
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Ich schreibe ja auch auf Deutsch, nicht auf Jargon.
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstümmelt an!
Nichts von dem was ich schreibe kommt bei irgendwem verstuemmelt an.

Allein die Sonderzeichen die im 8Bit Zeichensatz nicht existieren
weren nicht korrekt zitiert - wie auch, wenn der Texteditor nur mit 8Bit
Zeichen arbeitet.
Und wenn schon - fuers Textverstaendnis sind sie unerehblich und wer Zweifel hat
kann ja im zitierten Posting nachschauen, bzw. Erika muesste wissen was sie selbst
geschrieben hat und nicht auf mein Zitat angewiesen sein.
Fritz
2017-06-15 07:53:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Nichts von dem was ich schreibe kommt bei irgendwem verstuemmelt an.
Du lügst nachweisbar!

Benutze endlich Deutsche Buchstaben und Zeichen!

Apples deutsche (österreichische) Tastatur:

äöü ÄÖÜ ß „“ »« € ¿ @ µ ∞ √ ∫ ∆ π ∑ ≠ ¥ ‰ ™ Ø  £

Das kann man für alle in der Welt verständlich nur mittels UTF-8 abbilden.

UTF-8 *ist* der aktuelle Standard weltweit - geht das mal in deine Birne
rein!?
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Erika Cieśla
2017-06-15 09:06:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Nichts von dem was ich schreibe kommt bei irgendwem verstuemmelt an.
^^
Erstens verwendest Du hier einen verstümmelten Zeichensatz (das erschwert
die Lesbarkeit), und zweitens manipulierst Du im Quote die Texte anderer
Leute (das ist unzulässig).
Post by Carla Schneider
Allein die Sonderzeichen die im 8Bit Zeichensatz nicht existieren
weren nicht korrekt zitiert -
UTF-8 ist aber ein 8-Bit-Zeichensatz – oder was denkst Du denn, wofür die
„8“ steht? Es gibt auch noch UTF-16 und UTF-32, aber das ist aktuell kein
Thema.

Wenn auf Deinem System „deutsche Gänsefüßchen“, Gedanken–Striche,
Apostro’phen und €uro-Zeichen, et cetera (⁷⁸⁹₁₂₃Čś±≥≈√∛∜∝∞∑), nicht
darstellbar sind, dann ist das Dein Problem, und interssiert mich aucj
nicht. Aber es wird verlangt, daß diese Zeichen im Quote unverändert
retourniert werden!
Post by Carla Schneider
wie auch, wenn der Texteditor nur mit 8Bit Zeichen arbeitet.
Dann nimm einen anderen.
Post by Carla Schneider
Und wenn schon - f��rs Textverst��ndnis sind sie unerehblich
Wie man sieht! :-)

Im Übrigen hast Du das nicht zu bestimmen.

Unicode (ISO 10646) ist der aktuelle internationale Standard im Jahre 2017,
liebe Carla, passe Dich an oder scheide aus!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪


Carla Schneider
2017-06-15 12:10:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Nichts von dem was ich schreibe kommt bei irgendwem verstuemmelt an.
^^
Erstens verwendest Du hier einen verstümmelten Zeichensatz (das erschwert
die Lesbarkeit), und zweitens manipulierst Du im Quote die Texte anderer
Leute (das ist unzulässig).
Nein das mache nicht ich sondern du verwendest unnoetigerweise
Zeichen die mit meinem Newsreader nicht
kompatibel sind, und du weisst das auch also selber schuld.
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Allein die Sonderzeichen die im 8Bit Zeichensatz nicht existieren
weren nicht korrekt zitiert -
UTF-8 ist aber ein 8-Bit-Zeichensatz ? oder was denkst Du denn, wofür die
?8? steht?
Die 8 steht dafuer dass ASCII Zeichen nur 8 Bit benoetigen.
Alle anderen benoetigen 16 24 oder 32 bit und zwar individuell
unterschiedlich fuer jedes Zeichen.
Ein 8Bit Zeichesatz dagegen braucht fuer alle Zeichen nur 8 Bit.
Das hat zur Folge dass es nur 256 Zeichen gibt die man damit kodieren kann.
Fuer die meisten Sprachen reicht das aus - Chinesisch ausgenommen.
Post by Erika Cieśla
Es gibt auch noch UTF-16 und UTF-32, aber das ist aktuell kein
Thema.
Wenn auf Deinem System ?deutsche Gänsefüßchen?, Gedanken?Striche,
Apostro?phen und ?uro-Zeichen, et cetera (????????±????????), nicht
darstellbar sind, dann ist das Dein Problem, und interssiert mich aucj
nicht. Aber es wird verlangt, daß diese Zeichen im Quote unverändert
retourniert werden!
Das geht aber nicht wenn der Texteditor nur mit 8 Bit Zeichen arbeitet.
Und der Newsreader laesst auch nicht zu einen anderen Texteditor zu verwenden.
D.h. der uebersetzt das UTF in diesen iso 8859 und beim Posten
wieder zurueck in UTF8.
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
wie auch, wenn der Texteditor nur mit 8Bit Zeichen arbeitet.
Dann nimm einen anderen.
Geht ja nicht, aber warum kannst du nicht mit Zeichen des iso 8859 auskommen ?
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Und wenn schon - f??rs Textverst??ndnis sind sie unerehblich
Wie man sieht! :-)
Die Zeichen hast du tatsaechlich manipuliert, mit der Hand.
Post by Erika Cieśla
Im Übrigen hast Du das nicht zu bestimmen.
Wozu auch, ich habe meinen Newsreader nicht selbstgebaut, und verwende ihn hier
schon seit 16 Jahren.
Post by Erika Cieśla
Unicode (ISO 10646) ist der aktuelle internationale Standard im Jahre 2017,
liebe Carla, passe Dich an oder scheide aus!
Aber nicht im Usenet. Das Usenet ist sterbendes Medium, und es macht keinen Sinn das Sterben
zu beschleunigen indem alle gehen, es kommen keine neuen dazu.
Erika Cieśla
2017-06-15 14:02:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Nichts von dem was ich schreibe kommt bei irgendwem verst��mmelt
an.
Erstens verwendest Du hier einen verstümmelten Zeichensatz (das ist
exorbitant unhöflich, und es erschwert die Lesbarkeit), und zweitens
manipulierst Du im Quote die Texte anderer Leute (das ist unzulässig).
Nein das mache nicht
Doch, wir alle sehen es doch!
Post by Carla Schneider
ich sondern du verwendest unnoetigerweise Zeichen die mit meinem
Newsreader nicht kompatibel sind,
Das ist gelogen!

Unicode (ISO 10646) können mittlerweile alle! Auch Deiner kann das, Du hast
es allenfalls in der Konfiguration ausgeschaltet.

Beispiel!

Wenn ich meinen Reader auf „ISO-8859-1“ voreinstelle *und* die automatische
Erkennung einer Zeichensatzdeklaration ausschalte (also ISO-8859-1
erzwinge), dann würde mein System sich genau so verhalten wie Deines.

Ich vermute also, daß Du genau das getan hast! Und dafür gibt es nur zwei
Gründe: entweder bist Du zu Dumm deine Software richtig zu konfigurieren
(dann bist Du ein Idiot) oder Du konfigurierst sie vorsätzlich falsch (dann
bist du ein Arschloch).

Und außerdem, meine liebe Carla, sind wir doch mal ehrlich – hast Du nicht
schon einmal Deine Konfiguration korrigiert? Ich meine mich nämlich
erinnern zu können daß Du vor Jahren mal sogar die Umlaute anderer Leute
manipuliert hast, will heißen, Du hast ganz offensichtlich irgend wann mal
Zeichensatzerkennung für eingehende Texte von „ASCII“ auf „ISO-8859-1“
umgestellt, denn Umlaute, obgleich Du selber sie nach wie vor meidest,
duldest Du mittlerweile schon.

Stimmt doch, oder habe ich Recht?

Und was unnötig is, meine liebe Carla, das bestimmst Du nicht!


Du behauptest also, Du wolltest wohl aber könntest nicht?

DAS gucken wir uns doch mal an!

Du aber verwensest:

◾ Linux 4.4.14 x86_64

Und deklarierst:

◾ text/plain; charset=UTF-8

Das ist aktuell, das ist nahezu identisch mit dem was ich verwende!

Ich kann also keinen vernünftigen Grund erkennen wieso Du selsbt auf
US-ASCII beharrst und wieso Du Zeichen anderer Leute manipulierst – außer
vorsätzliche und aggressive Bösartigkeit, die ich aber nicht akzeptieren will.
Post by Carla Schneider
Allein die Sonderzeichen die im 8Bit Zeichensatz nicht existieren
weren nicht korrekt zitiert -
UTF-8 ist aber ein 8-Bit-Zeichensatz ? oder was denkst Du denn, wofür
die ?8? steht?
Die 8 steht dafuer dass ASCII
Nein, ASCII hat 7 Bit!

Aber schon der gute alte PC (© 1981 by IBM) verwendete ASCII längst nicht
mehr! Auf dem PC lief die „CP-437“, die übrigens, obgleich sie „amerika-
nisch“ genannt wurde, Umlaute enthielt!
Post by Carla Schneider
Wenn auf Deinem System ?deutsche Gänsefüßchen?, Gedanken?Striche,
Apostro?phen und ?uro-Zeichen, et cetera (????????±????????), nicht
darstellbar sind, dann ist das Dein Problem, und interssiert mich aucj
nicht. Aber es wird verlangt, daß diese Zeichen im Quote unverändert
retourniert werden!
Das geht aber nicht wenn der Texteditor nur mit 8 Bit Zeichen arbeitet.
Womit schreibst Du denn – mit EDLIN?

Dein System kann UTF-8 (was zu beweisen ist), denn es deklariert Deine
ausgehenden Texte als eben solches! Wenn es das dennoch nicht tut, dann
liegt es daran, daß Du das Ding falsch konfiguriert hat (siehe oben), und
dafür fehlt mir jedwedes Verständnis!
Post by Carla Schneider
(…) ich habe meinen Newsreader nicht selbstgebaut, (…)
Nein, das nicht. Aber Du hast in, womöglich sogar in böser Absicht, so
konfiguriert, daß er nicht funktioniert.
Post by Carla Schneider
Unicode (ISO 10646) ist der aktuelle internationale Standard im Jahre
2017, liebe Carla, passe Dich an oder scheide aus!
Aber nicht im Usenet.
Warum. Nur weil dieses Netz alt ist, darf es sich nicht weiter entwickeln,
oder was? Wer so denkt, der soll zurück kriechen auf einen Baum und grüne
Blätter fressen!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
| die die Welt nie angeschaut haben.“
|
| (Alexander von Humboldt)
noebbes
2017-06-15 14:28:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Nichts von dem was ich schreibe kommt bei irgendwem verst??mmelt
an.
Erstens verwendest Du hier einen verstümmelten Zeichensatz (das ist
exorbitant unhöflich, und es erschwert die Lesbarkeit), und zweitens
manipulierst Du im Quote die Texte anderer Leute (das ist unzulässig).
Nein das mache nicht
Doch, wir alle sehen es doch!
Wer, ausser Dir, sieht das denn? Doch allenfalls noch der Penner.
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
ich sondern du verwendest unnoetigerweise Zeichen die mit meinem
Newsreader nicht kompatibel sind,
Das ist gelogen!
Keineswegs, genau das machst Du aus reiner Bosheit doch ständig. Oder
machst Du es aus purer Blödheit?
Post by Erika Cieśla
Unicode (ISO 10646) können mittlerweile alle! Auch Deiner kann das, Du hast
es allenfalls in der Konfiguration ausgeschaltet.
Warum lügst Du?
Post by Erika Cieśla
Beispiel!
Schiebe Dir Dein Beispiel in den Rachen und ersticke daran.
Vollzugsmeldung wird unverzueglich erwartet.
Post by Erika Cieśla
Stimmt doch, oder habe ich Recht?
Weder - noch.
Post by Erika Cieśla
Und was unnötig is, meine liebe Carla, das bestimmst Du nicht!
Du allerdings erst Recht nicht.
Post by Erika Cieśla
Du behauptest also, Du wolltest wohl aber könntest nicht?
Warum sollte sie? Um Dir zu gefallen? So toll bist Du nicht.
Post by Erika Cieśla
DAS gucken wir uns doch mal an!
Nicht "wir", allenfalls Du allein.
Paul
2017-06-15 08:48:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erwin Penn
Post by Carla Schneider
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet â?? und das erschwert
die Kommunikation!
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Ich schreibe ja auch auf Deutsch, nicht auf Jargon.
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstümmelt an!
Das ist die Version die schon der Führer verwendet hat, und genau darum
nutzt Carla das Ding.

Paule
--
Eine richtig gute Anti-Malware-Lösung?
30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen?
http://www.emsisoft.de/de/software/antimalware/?id=5716961
direkter Download:
http://download.emsisoft.com/EmsisoftAntiMalwareSetup_5716961
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-15 08:53:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Erwin,

am Donnerstag, 15 Juni 2017 09:06:29
Post by Erwin Penn
Post by Carla Schneider
Post by Carla Schneider
Du kannst alles lesen was ich schreibe,
Nein, im Jargon ?lesen? kann man Deinen Mist nicht!
Ich schreibe ja auch auf Deutsch, nicht auf Jargon.
Du schreibst auf einem total veraltetem Mozilla 4.77 und es kommt
verstÃŒmmelt an!
Falsch. Nichts von dem, was sie schreibt, kommt verstÃŒmmelt an. Es sind
nur die mÃŒhsam eingetippten Zeichen des Cieśla, die auch von meinem ganz
aktuellen Reader nicht erkannt werden.
Versuch' du doch mal mit deinem aktuellen Thunderbird, ohne
irgendwelche KlimmzÃŒge Texte mit Zeichen zu schreiben, die das Cieśla
verwendet.



MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Fritz
2017-06-15 07:15:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Ich schreibe ja auch auf Deutsch,
Dann benutze Deutsche Buchstaben und Zeichen!

Apples deutsche (österreichische) Tastatur:

äöü ÄÖÜ ß „“ »« € ¿ @ µ ∞ √ ∫ ∆ π ∑ ≠ ¥ ‰ ™ Ø  £

Das kann man für alle in der Welt verständlich nur mittels UTF-8 abbilden.

UTF-8 *ist* der aktuelle Standard weltweit - geht das mal in deine Birne
rein!?
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
Carla Schneider
2017-06-15 08:01:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Carla Schneider
Ich schreibe ja auch auf Deutsch,
Dann benutze Deutsche Buchstaben und Zeichen!
Das tue ich ja, alle Zeichen die ich verwende sind im Deutschen gebraeuchlich.
Ich habe eine IBM Tastatur, auf der ich schon seit ueber 20 Jahren schreibe,
die haelt bestimmt laenger als ich.
Post by Fritz
Das kann man für alle in der Welt verständlich nur mittels UTF-8 abbilden.
Was haben griechische Buchstaben in einem Deutschen Text zu suchen ?
Wenn die zulaessig sind, warum nicht auch Devanagari, Kyrillisch und Arabisch.
Mag sein dass es auch Leute gibt die das alles lesen koennen, aber Deutsch ist das
auf keinen Fall.
Post by Fritz
UTF-8 *ist* der aktuelle Standard weltweit - geht das mal in deine Birne
rein!?
Das Usenet stammt nun einmal aus der Zeit der 7/8 Bit pro Zeichen.
Erika Cieśla
2017-06-15 08:16:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.

Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig eine
Inkompatible Technik verwenden.
K. Huller
2017-06-15 08:31:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig eine
Inkompatible Technik verwenden.
Alles außer Microsoft muß verboten werden.
Erika Cieśla
2017-06-15 09:27:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig eine
Inkompatible Technik verwenden.
Alles außer Microsoft muß verboten werden.
Carla verwendet Linux!

Und sie deklariert ihre Texte als „UTF-8“!

An und pfirsich ist sie also aktuell. Wieso sie dennoch auf „US-ASCII“ (ein
hoffnungslos veralteter 7-Bit-Zeichensatz) besteht, verstehe ich nicht, das
muß irgend was mit dem Vakuum zwischen ihren Ohren zu tun haben.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
| „Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute,
| die die Welt nie angeschaut haben.“
|
| (Alexander von Humboldt)
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-15 09:31:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Donnerstag, 15 Juni 2017 11:27:26
Post by Erika Cieśla
Carla verwendet Linux!
Und sie deklariert ihre Texte als „UTF-8“!
An und pfirsich ist sie also aktuell. Wieso sie dennoch auf
„US-ASCII“ (ein hoffnungslos veralteter 7-Bit-Zeichensatz) besteht,
verstehe ich nicht, das muß irgend was mit dem Vakuum zwischen ihren
Ohren zu tun haben.
Ein Geisterfahrer? Nein, Hunderte.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Carla Schneider
2017-06-15 08:46:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig eine
Inkompatible Technik verwenden.
Warum verwendest du dann inkompatible Technik. Es gibt einige Leute hier die
deine Sonderzeichen nicht lesen koennen.
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-15 09:07:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Carla,

am Donnerstag, 15 Juni 2017 10:46:18
Post by Carla Schneider
Warum verwendest du dann inkompatible Technik. Es gibt einige Leute
hier die deine Sonderzeichen nicht lesen koennen.
Viele werden's gar nicht merken, weil sie das Cieśla eh im Filter haben.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Erika Cieśla
2017-06-15 09:38:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig
eine Inkompatible Technik verwenden.
Warum verwendest du dann inkompatible Technik.
Meine Technik entspricht aktuellem internationalem Standard.
Post by Carla Schneider
Es gibt einige Leute hier die deine Sonderzeichen nicht lesen koennen.
Nein, gibt es nicht.

Es gibt hier genau abgezählt eine, die das zwar könnte, aber aus reiner
Böswilligkeit nicht will, und das bist Du!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

Okay – der Namenszug in Schreibschrift ist extrem – wohl wahr. Den kann in
der Tat nicht jeder, ist aber auch nicht das Problem. Aber „Gänsefüßchen“,
Gedanken–Striche, und ähnliches, sind Standardzeichen, die hast Du können!

Mindestens aber hast Du die unverändert zu retournieren, wenn diese in
anderer Leute Texte enthalten sind und von Dir gequotet werden!
Carla Schneider
2017-06-15 12:13:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig
eine Inkompatible Technik verwenden.
Warum verwendest du dann inkompatible Technik.
Meine Technik entspricht aktuellem internationalem Standard.
Aber nicht dem Standard der usenet Teilnehmer.
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Es gibt einige Leute hier die deine Sonderzeichen nicht lesen koennen.
Nein, gibt es nicht.
Es gibt hier genau abgezählt eine, die das zwar könnte, aber aus reiner
Böswilligkeit nicht will, und das bist Du!
Es gibt mindestens 3 , was bei den wenigen Teilnehmer hier schon
ein beachtlicher Anteil ist.
Post by Erika Cieśla
Grüßchen!
ð???ð??»ð??²ð??´ð??ª ð???ð??²ð??®ð??¼ð??µð??ª
Okay ? der Namenszug in Schreibschrift ist extrem ? wohl wahr. Den kann in
der Tat nicht jeder, ist aber auch nicht das Problem. Aber ?Gänsefüßchen?,
Gedanken?Striche, und ähnliches, sind Standardzeichen, die hast Du können!
Ich sehe nur Griechische Buchstaben und Fragezeichen.
Post by Erika Cieśla
Mindestens aber hast Du die unverändert zu retournieren, wenn diese in
anderer Leute Texte enthalten sind und von Dir gequotet werden!
Wenn ich die Software umschreiben koennte wuerde ich es tun - geht aber nicht,
ist nicht open source.
Im uebrigen weisst du doch was du geschrieben hast, warum willst du es von mir zitiert
lesen ?
Erika Cieśla
2017-06-15 12:36:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Warum verwendest du dann inkompatible Technik.
Meine Technik entspricht aktuellem internationalem Standard.
Aber nicht dem Standard der usenet Teilnehmer.
Das ist Unsinn.

Die Usenet-Teilnehmer verwenden diesen Standard ebenfalls, nur Du nicht.
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Es gibt einige Leute hier die deine Sonderzeichen nicht lesen k��nnen.
Nein, gibt es nicht.
Es gibt hier genau abgezählt eine, die das zwar könnte, aber aus reiner
Böswilligkeit nicht will, und das bist Du!
Es gibt mindestens 3 ,
Nein, nur eine!
Post by Carla Schneider
Wenn ich die Software umschreiben k��nnte w��rde ich es tun - geht aber nicht,
Dann nimm eine andere – es ist genug da.

Außerdem ist das eh gelogen, denn Du bist eine von der Sorte denen es
geradezu gefällt ein Arschloch zu sein.

◾ EC
noebbes
2017-06-15 14:45:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Warum verwendest du dann inkompatible Technik.
Meine Technik entspricht aktuellem internationalem Standard.
Aber nicht dem Standard der usenet Teilnehmer.
Das ist Unsinn.
Die Usenet-Teilnehmer verwenden diesen Standard ebenfalls, nur Du nicht.
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Es gibt einige Leute hier die deine Sonderzeichen nicht lesen k??nnen.
Nein, gibt es nicht.
Es gibt hier genau abgezählt eine, die das zwar könnte, aber aus reiner
Böswilligkeit nicht will, und das bist Du!
Es gibt mindestens 3 ,
Nein, nur eine!
Du luegst! Warum tust Du das?
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Wenn ich die Software umschreiben k??nnte w??rde ich es tun - geht aber nicht,
Dann nimm eine andere ? es ist genug da.
Warum sollte sie? Um Dir zu gefallen?
Post by Erika Cieśla
denn Du bist eine von der Sorte denen es
geradezu gefällt ein Arschloch zu sein.
Ja, Erika, genau das bist Du und du hast ganz offensichtlich Spass
daran.
noebbes
2017-06-15 14:41:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig
eine Inkompatible Technik verwenden.
Warum verwendest du dann inkompatible Technik.
Meine Technik entspricht aktuellem internationalem Standard.
Aber nicht dem Standard der usenet Teilnehmer.
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Es gibt einige Leute hier die deine Sonderzeichen nicht lesen koennen.
Nein, gibt es nicht.
Es gibt hier genau abgezählt eine, die das zwar könnte, aber aus reiner
Böswilligkeit nicht will, und das bist Du!
Es gibt mindestens 3 , was bei den wenigen Teilnehmer hier schon
ein beachtlicher Anteil ist.
Post by Erika Cieśla
Grüßchen!
ð???ð??»ð??²ð???ð??ª ð???ð??²ð??®ð???ð??µð??ª
Okay ? der Namenszug in Schreibschrift ist extrem ? wohl wahr. Den kann in
der Tat nicht jeder, ist aber auch nicht das Problem. Aber ?Gänsefüßchen?,
Gedanken?Striche, und ähnliches, sind Standardzeichen, die hast Du können!
Ich sehe nur Griechische Buchstaben und Fragezeichen.
Post by Erika Cieśla
Mindestens aber hast Du die unverändert zu retournieren, wenn diese in
anderer Leute Texte enthalten sind und von Dir gequotet werden!
Wenn ich die Software umschreiben koennte wuerde ich es tun - geht aber nicht,
ist nicht open source.
Im uebrigen weisst du doch was du geschrieben hast, warum willst du es von mir zitiert
lesen ?
Weil ihr Gedächtnis doch schon recht schwach ist.
noebbes
2017-06-15 14:39:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig
eine Inkompatible Technik verwenden.
Warum verwendest du dann inkompatible Technik.
Meine Technik entspricht aktuellem internationalem Standard.
Post by Carla Schneider
Es gibt einige Leute hier die deine Sonderzeichen nicht lesen koennen.
Nein, gibt es nicht.
Aber selbstverstaendlich gibt es die, dumme Toele, die regen sich nur
nicht darüeber auf weil sie wissen das sie Dir damit eine Freude machen
wuerden.
Post by Erika Cieśla
Es gibt hier genau abgezählt eine, die das zwar könnte, aber aus reiner
Böswilligkeit nicht will, und das bist Du!
Du bist noch zu daemlich um bis zwei zu zaehlen.
Post by Erika Cieśla
Grüßchen!
????? ??????
Okay ? der Namenszug in Schreibschrift ist extrem ? wohl wahr. Den kann in
der Tat nicht jeder, ist aber auch nicht das Problem. Aber ?Gänsefüßchen?,
Gedanken?Striche, und ähnliches, sind Standardzeichen, die hast Du können!
Das bestimmt doch nicht so eine eingebildete Tusse wie Du.
Post by Erika Cieśla
Mindestens aber hast Du die unverändert zu retournieren, wenn diese in
anderer Leute Texte enthalten sind und von Dir gequotet werden!
Auch das hast Du nicht zu entscheiden, ausserdem hast Du Deinen Reader
falsch konfiguriert. Bei mir kommen Carlas (ueberfluessige) Zitate
Deiner Erguesse unverfaelscht an.
noebbes
2017-06-15 08:46:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Carla Schneider
Falls du Muehe mit der deutschen Sprache hast.
Habe ich nicht.
Ich habe aber ein Problem mit Idioten, die vorsätzlich und böswillig eine
Inkompatible Technik verwenden.
Also hast Du ein Problem mit Dir selbst? Schön zu wissen.
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-14 23:13:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Mittwoch, 14 Juni 2017 18:46:06
Fakt ist: Deine technischen Standards sind veraltet – und das
erschwert die Kommunikation!
Komisch, dass sonst niemand Probleme damit hat, aber etliche User mit
den technischen Standards des Cieśla.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2017-06-13 13:45:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Du manipulierst anderer Leute Text ? UND DAS GEHT GAR NICHT!
Aber doch nur die "ultramodernen" Zeichen darin, Schnatterliese!
Wenn Du nicht den krankhaften Zwang haettest, als etwas Besonderes
erscheinen zu wollen (eh unverstaendlich, weil Du ja schon besonders
bescheuert bist), und normale Zeichen verwenden wuerdest, waere das
Problem schon aus der Welt.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2017-06-12 08:54:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Post by Erika Cieśla
Also sollte man es verbieten?
Warum DAS denn?
50ccm mit 45 Beschränkung? Ja! Weg damit.
Stattdessen etwas mehr Hubraum, bis zu 8PS und kmh als Kompromiss.
Eher erwarte ich das die Beschränkung von Sesselfurzern noch mal um 10km/h
gesenkt werden und ein Fallschirm getragen werden muß.
Wo Problem? Einen Motorrad Führerschein machen, umtypisieren und
dementsprechend Versicherung + KFZ Steuer bezahlen!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDODH = do hockn de do de oiweu do hockn
noebbes
2017-06-10 14:46:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
(?) Warum lässt man solchen Mist überhaupt zu?
Also sollte man es verbieten?
Warum DAS denn?
Ich dachte immer, ihr (Du und der Laberix) währt für die Freiheit; so
sagt Ihr zumindest immer. An diesem Beispiel hier aber kann man exem-
plarisch ablesen, *WESSEN* Freiheit gemeint ist: Es ist *NICHT* die
Freiheit der Menschen, sondern die Freiheit (also die Gewalt!) der Bonzen!
War ja klar das unsere selbsternannte Expertin für Nichts mal wieder
ihren Müll dazugeben muss. Deine Zwangsneurose, nicht wahr?
Post by Erika Cieśla
? ich würde übrigens das Fahrrad nehmen!
Wie fährt es sich denn mit prall gefüllter Windel auf dem Fahrrad?
Erzähl mal...
Post by Erika Cieśla
Die knattern und stinken nicht so, und gesünder ist es auch!
Wenn Du drauf sitzt? Gaanz schlimme Umweltverpestung.
Bernd Nawothnig
2017-06-11 07:43:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Teetrinker
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fährt durch
die Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im
Straßenverkehr. Das sind eher mobile Straßensperren als
Verkehrsteilnehmer, Die Frechheit ist, wenn diese prominent die
Fahrspur besetzen statt äußerst rechts zu fahren, damit man diese noch
innerhalb der Spur überholen kann. Warum lässt man solchen Mist
überhaupt zu?
Das machen die nur, um Dich zu ärgern. Es handelt sich dabei um eine
großangelegte, bundesweite Verschwörung. Und die gucken immer nur und
fragen sich: wie könnten wir den dümmlichen Helmut noch ärgern?

Und schwupps, schon kommt ihnen wieder eine fiese Idee!




Bernd
--
no time toulouse
Hans-Juergen Lukaschik
2017-06-12 08:08:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Samstag, 10 Juni 2017 12:41:25
Das Wetter ist schön, man bewegt sich viel draussen und fÀhrt durch
die Gegend. Das machen aber auch diese 50ccm Bremsklötze im
Straßenverkehr. Das sind eher mobile Straßensperren als
Verkehrsteilnehmer, Die Frechheit ist, wenn diese prominent die
Fahrspur besetzen statt Àußerst rechts zu fahren, damit man diese
noch innerhalb der Spur Ìberholen kann. Warum lÀsst man solchen Mist
ÃŒberhaupt zu?
Wenn ich mit meinem kleinen Roller unterwegs bin, benutze ich die
Fahrbahn genau so, wie mit dem großen, etwa auf der Fahrbahnmitte.
Und zwar deshalb, damit ich nicht von einem Spinner, der mich innerhalb
der gleichen Spur ÃŒberholen will, ÃŒber den Àußersten rechten Rand
hinaus gedrÀngt werde. Ist 'ne reine Erfahrungssache.
Eine höhere Geschwindigkeit des Rollers wÌrde keine VerÀnderung
bringen, da 99% der Autofahrer ganz einfach nicht hinter dem Roller her
fahren wÃŒrden, auch wenn der in der vorgeschriebenen Geschwindigkeit,
oder sogar etwas schneller, fÀhrt.
Das machen sie ÃŒbrigens auch dann, wenn es sich um ein großes Motorrad
handelt, dessen Fahrer sich an die Regeln hÀlt.
Als Autofahrer brauchst du dich nur an die Abstandsregeln halten. Dann
wirst du schnell erkennen, dass du sogar beim Überholen eines
Fahrrades, das Àußerst rechts fÀhrt, die Spur wechseln musst.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...