Discussion:
Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato
Add Reply
Zeitzeuge
2017-05-19 08:14:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
18. Mai 2017
Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato
Der ehemalige Chef der französischen Spionageabwehr (DST),
Yves Bonnet, bestätigte die Legende an der die NATO immer
noch festhält.

Denn als die NATO mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion obsolet
wurde, versuchte man die eigene Existenz zu rechtfertigen und
erschuf die Sicherheitsbedrohung durch Russland
[...]
Laut Bonnet würden die Russen keine Schurken mehr sein, denn
die sowjetische Bedrohung ist mit dem Untergang der UdSSR,
ebenfalls verschwunden.

Das von den USA angeführte westliche Bündnis würde zwar immer
wieder behaupten, Moskau würde ein aggressives Verhalten an
den Tag legen, das sei jedoch völlig übertrieben.

Monnet fügt hinzu: "Ich glaube, dass die NATO absichtlich die
Wahrnehmung von Russland als Bedrohung fördert. Wie jede
Organisation will die Nordatlantische Allianz bestehen
bleiben und der einzige Grund, ihre Existenz zu verlängern,
sind Sie, die Russen."

Russland als eine internationale Bedrohung darzustellen
funktioniere, laut Bonnet, eigentlich nicht mehr: "Ich kann
Ihnen versichern, dass die Franzosen glücklicherweise nicht
mehr daran glauben."
mehr:
https://www.contra-magazin.com/2017/05/die-russische-bedrohung-ist-eine-erfindung-der-nato/

"Russland als eine internationale Bedrohung darzustellen
funktioniere, laut Bonnet, eigentlich nicht mehr: "Ich
kann Ihnen versichern, dass die Franzosen glücklicherweise
nicht mehr daran glauben."

Die Krimabstimmung war eine Sezession nach dem Völkerrecht
und keine "Annexion": Referendum über den Status der Krim:
https://de.wikipedia.org/wiki/Referendum_über_den_Status_der_Krim

Die einzige Macht die wir Europäer fürchten müssen sind die USA,
weil sie skrupellos, verlogen, betrügerisch und unberechenbar
sind und keine internationalen Bestimmungen respektieren.

USA:
Gegründet vor 240 Jahren, davon 223 (!!!) Jahre im Krieg (93%)
Die US-Amerikaner leben seit Bestehen von und mit Raubkriegen:
Kriege seit 1945 https://lwfreiheit.wordpress.com/usa-kriege-seit-1945/

"War is God's way of teaching Americans geography."
Ambrose Bierce

Vor fast 40 Jahren habe ich den Wehrdienst u.a. deshalb
verweigert, weil ich einem Lexikon entnommen habe, dass
die Nato VOR dem Warschauer Pakt gegründet worden ist.
Diese Abfolge ließ mich an dem NATO-Politikergerede von
der notwendigen Verteidigung zweifeln. Meine Bedenken haben
sich seitdem immer wieder als sachlich SEHR richtig erwiesen.

WENDE
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Norbert Mueller
2017-05-19 09:05:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Zeitzeuge
18. Mai 2017
Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato
Der ehemalige Chef der französischen Spionageabwehr (DST),
Yves Bonnet, bestätigte die Legende an der die NATO immer
noch festhält.
Denn als die NATO mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion obsolet
wurde, versuchte man die eigene Existenz zu rechtfertigen und
erschuf die Sicherheitsbedrohung durch Russland
Nein, Russland wurde in die Partnerschaft für den Frieden der NATO
aufgenommen, wie man sieht mit großem Erfolg: Militärische Besetzung von
Krim und Ostukraine, Bedrohungen im Bereich der Ostsee, ...

Du gehörst wohl hierhin, Genosse:

Loading Image...

:-)))

https://www.welt.de/politik/ausland/article155772105/Hip-jung-und-gewissenlos-das-sind-Putins-Trolle.html


Pfiat di!

NM
Frank Müller
2017-05-19 11:15:42 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Zeitzeuge
Gegründet vor 240 Jahren, davon 223 (!!!) Jahre im Krieg (93%)
Kriege seit 1945 https://lwfreiheit.wordpress.com/usa-kriege-seit-1945/
Nachdem sie jetzt schon einen Wirtschaftslenker zum Präsident
gemacht haben, sollte doch endlich mal die Frage nach der
Wirtschaftlichkeit dieser Aktionen kommen. Die Blasen da
Unmengen an Mitteln in ihren Verteidigungshaushalt, aber was
haben die davon?
Selbst die Aktionen die aktuell in Syrien statt finden wirken
auf einen Zuschauer eher so als ob man will daß die Konflikte
nie enden, und das US-Militär damit immer was zu tun hat.

Frank
Norbert Mueller
2017-05-19 23:53:09 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank Müller
Post by Zeitzeuge
Gegründet vor 240 Jahren, davon 223 (!!!) Jahre im Krieg (93%)
Kriege seit 1945 https://lwfreiheit.wordpress.com/usa-kriege-seit-1945/
Nachdem sie jetzt schon einen Wirtschaftslenker zum Präsident
gemacht haben, sollte doch endlich mal die Frage nach der
Wirtschaftlichkeit dieser Aktionen kommen. Die Blasen da
Unmengen an Mitteln in ihren Verteidigungshaushalt, aber was
haben die davon?
Die Industrie hat Beschäftigung, die Militärs auch und kriegen das
neueste Material, und kommen tut das Geld vom Steuerzahler, der
gleichzeitig auch Soldat spielen muß-
Post by Frank Müller
Selbst die Aktionen die aktuell in Syrien statt finden wirken
auf einen Zuschauer eher so als ob man will daß die Konflikte
nie enden, und das US-Militär damit immer was zu tun hat.
Na, da geht es schon darum, dass Assad nicht abtreten will und sich das
etwas kosten läßt - da eilen alle herbei, Amis wie Russki, wenn er ihnen
was abkauft. Nur die EU gibt sich moralisch. Die Amis untestützen
allerdings die "guten" Rebellen, woher die das Geld herhaben?

mfg, NM
K. Huller
2017-05-20 08:46:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Frank Müller
Nachdem sie jetzt schon einen Wirtschaftslenker zum Präsident
gemacht haben, sollte doch endlich mal die Frage nach der
Wirtschaftlichkeit dieser Aktionen kommen. Die Blasen da
Unmengen an Mitteln in ihren Verteidigungshaushalt, aber was
haben die davon?
Die Industrie hat Beschäftigung, die Militärs auch und kriegen das
neueste Material, und kommen tut das Geld vom Steuerzahler, der
gleichzeitig auch Soldat spielen muß-
Also eine ganz ähnliche Struktur wie bei VW. DEr Unterschied ist nur,
daß anstelle von Steuergeld die Umwelt verbrannt wird.

Fritz
2017-05-19 11:56:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Zeitzeuge
18. Mai 2017
Die russische Bedrohung ist eine Erfindung der Nato
Der ehemalige Chef der französischen Spionageabwehr (DST),
Yves Bonnet, bestätigte die Legende an der die NATO immer
noch festhält.
...
Post by Zeitzeuge
mehr daran glauben."
https://www.contra-magazin.c
Selten soviel Stuss auf einmal gelesen!

Eh klar, kommt ja von contra-magazin:

Contra-Magazin
<https://www.falter.at/falter/2015/02/10/nichts-ist-wahr-alles-ist-moeglich/>
<http://meedia.de/2016/03/18/kopp-sputnik-epoch-times-co-nachrichten-aus-einem-rechten-paralleluniversum/>
<https://www.psiram.com/ge/index.php/Contra_Magazin>
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Loading...