Discussion:
Paris: IS-Killer wurde 2003 zu 20 Jahren Gefaengnis verurteilt
(zu alt für eine Antwort)
Wendepunkte
2017-04-21 07:00:02 UTC
Permalink
Raw Message
21.04.2017
Terror in Paris
Täter wurde 2003 zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt
Hätte der Terroranschlag von Paris am Donnerstagabend verhindert
werden können? Zumindest hätte der vorbestrafte und polizebekannte
Angreifer die Tat nicht ausüben können, wäre er 2003 wie vorgesehen
zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 39- jährige Franzose
hatte damals versucht, drei Menschen zu töten, darunter zwei
Polizeibeamte.

Nachdem er in erster Instanz verurteilt wurde, ging er erfolgreich
in Berufung und seine Haftstrafe wurde zwei Jahre später auf
fünf Jahre reduziert.
....)
http://www.krone.at/welt/taeter-wurde-2003-zu-20-jahren-gefaengnis-verurteilt-terror-in-paris-story-565639

Wie kann die Justiz die Haftstrafe von 20 auf 5 Jahre reduzieren!?

Wie sich die Bilder in den verschiedenen Loinks-Ländern gleichen:
Die Polizei riskiert Leben und Gesundheit um ihre Arbeit zu
machen. Und die linksgrüne Justiz lässt die islamistichen
Verbrecher "kulturbedingt" wieder auf die Allgemeinheit los.
Die Gutarsch-Justiz ist für Islamisten einfach viel zu tuntig!

wp
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Louis Luges
2017-04-21 09:20:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wendepunkte
21.04.2017
Terror in Paris
Täter wurde 2003 zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt
Hätte der Terroranschlag von Paris am Donnerstagabend verhindert
werden können? Zumindest hätte der vorbestrafte und polizebekannte
Angreifer die Tat nicht ausüben können, wäre er 2003 wie vorgesehen
zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 39- jährige Franzose
hatte damals versucht, drei Menschen zu töten, darunter zwei
Polizeibeamte.
Nachdem er in erster Instanz verurteilt wurde, ging er erfolgreich
in Berufung und seine Haftstrafe wurde zwei Jahre später auf
fünf Jahre reduziert.
....)
http://www.krone.at/welt/taeter-wurde-2003-zu-20-jahren-gefaengnis-verurteilt-terror-in-paris-story-565639
Wie kann die Justiz die Haftstrafe von 20 auf 5 Jahre reduzieren!?
Die Polizei riskiert Leben und Gesundheit um ihre Arbeit zu
machen. Und die linksgrüne Justiz lässt die islamistichen
Verbrecher "kulturbedingt" wieder auf die Allgemeinheit los.
Die Gutarsch-Justiz ist für Islamisten einfach viel zu tuntig!
wp
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video: http://youtu.be/SM7lmd3-5Cg
Fuer in eine positive Laufbahn, denn jetzt hat es ja geklappt, was
soll?s sage ich im Sinne der franzoesischen Regierung, sie
wollten/wollen die Art von Verbrechern, Ziel erreicht.
Fazit, FN Marine Le Pen uebernehmen sie.
Fritz
2017-04-21 12:43:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Louis Luges
Fazit, FN Marine Le Pen uebernehmen sie.
Was willste mit der?
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-21 14:04:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wendepunkte
21.04.2017
Terror in Paris
Täter wurde 2003 zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt
Hätte der Terroranschlag von Paris am Donnerstagabend verhindert
werden können? Zumindest hätte der vorbestrafte und polizebekannte
Angreifer die Tat nicht ausüben können, wäre er 2003 wie vorgesehen
zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der 39- jährige Franzose
hatte damals versucht, drei Menschen zu töten, darunter zwei
Polizeibeamte.
Man müßte die "Gefährder" töten, bevor sie uns töten - schließlich sind
sie "Gotteskrieger", und auf Soldaten schießt man im Krieg! ;-)


mfg, NM
Fritz
2017-04-21 15:49:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Man müßte die "Gefährder" töten, bevor sie uns töten - schließlich sind
sie "Gotteskrieger", und auf Soldaten schießt man im Krieg! ;-)
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre?
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre der auch töten will?

Und hätte das noch mit Liberalität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie
zu tun?

Oder wollen die das etwa gar erreichen, dass der demokratische Westen so
reagiert?
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-21 16:54:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Man müßte die "Gefährder" töten, bevor sie uns töten - schließlich
sind sie "Gotteskrieger", und auf Soldaten schießt man im Krieg! ;-)
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre?
Es sind ca. 300 in Österreicher, vom BKA bestimmt. Wie viele noch nicht
registriert sind, weil untergetaucht, ist unbekannt.
Post by Fritz
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre der auch töten will?
Das braucht man doch nicht - von ihnen geht doch die Gefahr aus, dass
sie uns töten. Also alle, sonst ist nie wieder Friede bei uns.
Post by Fritz
Und hätte das noch mit Liberalität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie
zu tun?
Na, du Troll, willst zu Gewaltverbrechern auch noch liberal sein?
Schande über dich! Natürlich ist es Recht, wenn es dazu erklärt wird! So
wie in den USA!
Post by Fritz
Oder wollen die das etwa gar erreichen, dass der demokratische Westen so
reagiert?
Mit Demokratie kannst du sie nicht davon abringen, uns zu töten.
Fritz
2017-04-21 17:19:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Man müßte die "Gefährder" töten, bevor sie uns töten - schließlich
sind sie "Gotteskrieger", und auf Soldaten schießt man im Krieg! ;-)
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre?
Es sind ca. 300 in Österreicher, vom BKA bestimmt. Wie viele noch nicht
registriert sind, weil untergetaucht, ist unbekannt.
Post by Fritz
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre der auch töten will?
Das braucht man doch nicht - von ihnen geht doch die Gefahr aus, dass
sie uns töten. Also alle, sonst ist nie wieder Friede bei uns.
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Oder wie wäre dass denn sonst zu verstehen?
Und was machst du dann mit jenen die dieses rächen kommen und das immer
wieder und wieder?
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Und hätte das noch mit Liberalität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie
zu tun?
Na, du Troll, willst zu Gewaltverbrechern auch noch liberal sein?
Schande über dich! Natürlich ist es Recht, wenn es dazu erklärt wird! So
wie in den USA!
Selbst in der USA werden Menschen vom Staat nicht einfach so umgebracht!
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Oder wollen die das etwa gar erreichen, dass der demokratische Westen so
reagiert?
Mit Demokratie kannst du sie nicht davon abringen, uns zu töten.
Quatsch^42

Wir haben hier eine Demokratie und einen Rechtsstaat!
Und das hat gefälligst so zu bleiben.

Was du hier vorschlägst reicht verdammt nach 1932/33-1945!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-21 17:54:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Man müßte die "Gefährder" töten, bevor sie uns töten - schließlich
sind sie "Gotteskrieger", und auf Soldaten schießt man im Krieg! ;-)
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre?
Es sind ca. 300 in Österreicher, vom BKA bestimmt. Wie viele noch
nicht registriert sind, weil untergetaucht, ist unbekannt.
Post by Fritz
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre der auch töten will?
Das braucht man doch nicht - von ihnen geht doch die Gefahr aus, dass
sie uns töten. Also alle, sonst ist nie wieder Friede bei uns.
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Post by Fritz
Oder wie wäre dass denn sonst zu verstehen?
Und was machst du dann mit jenen die dieses rächen kommen und das immer
wieder und wieder?
Wer soll denn jene gerächt haben?:
Loading Image...

Und wer "rächt" denn death penalty in den USA?

Und außerdem haben wir jetzt dichte Grenzen und schauen uns genau an,
welche Moslem-Fanatiker hier einreisen.
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Und hätte das noch mit Liberalität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie
zu tun?
Na, du Troll, willst zu Gewaltverbrechern auch noch liberal sein?
Schande über dich! Natürlich ist es Recht, wenn es dazu erklärt wird!
So wie in den USA!
Selbst in der USA werden Menschen vom Staat nicht einfach so umgebracht!
Es ist dort Recht, also rechtens! In einer Muster-Demokratie, nach deren
Muster sie nach 1945 bei uns eingerichtet wurde. Da gab es übrigens auch
Volksgerichte gegen Nazi-Verbrecher - leider zu wenig lange. Da kamen zu
viele davon... ;-)

NM
Fritz
2017-04-22 05:12:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Man müßte die "Gefährder" töten, bevor sie uns töten - schließlich
sind sie "Gotteskrieger", und auf Soldaten schießt man im Krieg! ;-)
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre?
Es sind ca. 300 in Österreicher, vom BKA bestimmt. Wie viele noch
nicht registriert sind, weil untergetaucht, ist unbekannt.
Post by Fritz
Und wer bestimmt wer denn ein Gefährder wäre der auch töten will?
Das braucht man doch nicht - von ihnen geht doch die Gefahr aus, dass
sie uns töten. Also alle, sonst ist nie wieder Friede bei uns.
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Oder wie wäre dass denn sonst zu verstehen?
Und was machst du dann mit jenen die dieses rächen kommen und das immer
wieder und wieder?
https://www.mannheim.de/sites/default/files/imagecache/Overlay-1200px/images/page/078_AB01612-077b_Erschie%C3%9Fung.jpg
Und wer "rächt" denn death penalty in den USA?
Und außerdem haben wir jetzt dichte Grenzen und schauen uns genau an,
welche Moslem-Fanatiker hier einreisen.
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Und hätte das noch mit Liberalität, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie
zu tun?
Na, du Troll, willst zu Gewaltverbrechern auch noch liberal sein?
Schande über dich! Natürlich ist es Recht, wenn es dazu erklärt wird!
So wie in den USA!
Selbst in der USA werden Menschen vom Staat nicht einfach so umgebracht!
Es ist dort Recht, also rechtens! In einer Muster-Demokratie, nach deren
Muster sie nach 1945 bei uns eingerichtet wurde. Da gab es übrigens auch
Volksgerichte gegen Nazi-Verbrecher - leider zu wenig lange. Da kamen zu
viele davon... ;-)
Österreichs Verfassung wäre das Werk der USA? Das wäre mal was Neues!?
Wer schrieb denn Österreichs Verfassung, woher stammten die meisten
Gesetze Österreichs nach 1945?
Lern Geschichte bevor du hierconfs noch mehr an Unsinn daher faselst!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-22 09:43:59 UTC
Permalink
Raw Message
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
(...)
Post by Fritz
Österreichs Verfassung wäre das Werk der USA? Das wäre mal was Neues!?
Wer schrieb denn Österreichs Verfassung, woher stammten die meisten
Gesetze Österreichs nach 1945?
Lern Geschichte bevor du hierconfs noch mehr an Unsinn daher faselst!
Stell' dich nicht so deppert, du Hiasl, wer hat denn drauf g'schaut,
dass die Demokratie wieder eingeführt wird im ehemaligen Naziland.

Du bist und bleibst ein dummer Kerl, über den man nur lachen kann! :-)))
Franz Glaser
2017-04-22 12:12:17 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
Der Heilige Staat muss nur herunterdekliniert werden auf ein mickriges
Häuflein von "präpotenten Muellerartigen".


GL
--
"Der Edle bewegt sich stets so, daß sein Auftreten zu jeder Zeit als
allgemeines Beispiel gelten kann. Er benimmt sich so, dass sein Ver-
halten jederzeit als allgemeines Gesetz dienen kann. Und er spricht
so, daß sein Wort zu jeder Zeit als allgemeine Norm gelten kann."
(Konfuzius)
Fritz
2017-04-22 12:48:44 UTC
Permalink
Raw Message
... auf ein mickriges Häuflein von "präpotenten Muellerartigen".
Dazu kann ich dir ausnahmsweise Zustimmen!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Fritz
2017-04-22 12:42:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
Wer denn wollte alle Gefährder den gleich umbringen, Müllerchen?
Hast schon vergessen?
Post by Norbert Mueller
(...)
Post by Fritz
Österreichs Verfassung wäre das Werk der USA? Das wäre mal was Neues!?
Wer schrieb denn Österreichs Verfassung, woher stammten die meisten
Gesetze Österreichs nach 1945?
Lern Geschichte bevor du hierconfs noch mehr an Unsinn daher faselst!
Stell' dich nicht so deppert, du Hiasl, wer hat denn drauf g'schaut,
dass die Demokratie wieder eingeführt wird im ehemaligen Naziland.
Österreichs Verfassung wurde so hergestellt wie vor dem Anschluss, was
ist daran ein Ami-Werk?

Und außerdem spielten da in Wien die Russen (bis zu Enns) 'die erste
Geige' - wer hat denn Renner re-aktiviert (auch wenns dir nicht in
deinen Kram passen mag)?

<http://www.rennermuseum.at/html/concrete/index.php/museum/die-geschichte-renners/gruendung-2-republik/>
Post by Norbert Mueller
Du bist und bleibst ein dummer Kerl, über den man nur lachen kann! :-)))
Ach Müllerchen, da musste schon früher aufsteht um wirksam dagegen zu
halten, gell Tito am Semmering Plärrer und An Die Wand Fahrer!

So nun vertschüss di wida!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-22 14:34:27 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
Wer denn wollte alle Gefährder den gleich umbringen, Müllerchen?
Hast schon vergessen?
Du willst die Täter streicheln und die Bevölkerung durch sie umbringen
lassen, du dummer Hiasl! ;-)

Wir sind mitten in einem Krieg, den uns der IS erklärt hat. Also sollten
wir uns entsprechend benehmen!

NM
Fritz
2017-04-22 14:46:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
Wer denn wollte alle Gefährder den gleich umbringen, Müllerchen?
Hast schon vergessen?
Du willst die Täter streicheln und die Bevölkerung durch sie umbringen
lassen, du dummer Hiasl! ;-)
Wer hat gesagt, dass Täter nicht verfolgt werden dürfen?
Wer hat gesagt, dass mögliche Gefährder nicht überwacht werden dürfen?

Aber niemand, außer deinereiner & Co. redet davon sie bloß auf Verdacht
gleich 'auszuschalten' - das wäre Mord und würde den Staat auf die
gleiche Stufe wie kriminelle Terroristen stellen!
Post by Norbert Mueller
Wir sind mitten in einem Krieg, den uns der IS erklärt hat. Also sollten
wir uns entsprechend benehmen!
Wo findet der Krieg denn statt? Was du meinst sind Kriminelle.

fup2 dspm
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Siegfrid Breuer
2017-04-22 14:53:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Wer hat gesagt, dass Täter nicht verfolgt werden dürfen?
Genau, Alpentoelpel!
Freut euch doch mal ueber die wirklich wichtigen Ereignisse:

http://opposition24.com/kz-wachmann-groening-haftstrafe/308815
--
Post by Fritz
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Norbert Mueller
2017-04-22 14:58:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
Wer denn wollte alle Gefährder den gleich umbringen, Müllerchen?
Hast schon vergessen?
Du willst die Täter streicheln und die Bevölkerung durch sie umbringen
lassen, du dummer Hiasl! ;-)
Wer hat gesagt, dass Täter nicht verfolgt werden dürfen?
Wer hat gesagt, dass mögliche Gefährder nicht überwacht werden dürfen?
Und ... nützt das was? Werden Attentate dadurch verhindert?
Post by Fritz
Aber niemand, außer deinereiner & Co. redet davon sie bloß auf Verdacht
gleich 'auszuschalten' - das wäre Mord und würde den Staat auf die
gleiche Stufe wie kriminelle Terroristen stellen!
Nochmals: Wenn es Recht ist wie in den USA, ist es auch rechtens.
Außerdem muß man sich endlich eingestehen, dass es "fremde Soldaten" und
Spione (Gotteskrieger) auf unserem Territorium sind, und das mitten im
Krieg! Da muß man andere Mittel einsetzen!
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Wir sind mitten in einem Krieg, den uns der IS erklärt hat. Also
sollten wir uns entsprechend benehmen!
Wo findet der Krieg denn statt? Was du meinst sind Kriminelle.
Sie haben aber andere Absichten als Kriminelle! Sie wollen Krieg gegen
unsere Zivilisation.

Nachdenken täte dir gut!
Fritz
2017-04-22 15:09:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Du befürwortest also kaltblütigen Massenmord?
Unsinn! Wo denn, du Obertroll!?!
Wer schrieb denn von Töten? Kennst etwa dein eigenes Posting nicht mehr?
Und welcher dumme Hiasl schrieb von "kaltblütigem Massenmord"?
Wer denn wollte alle Gefährder den gleich umbringen, Müllerchen?
Hast schon vergessen?
Du willst die Täter streicheln und die Bevölkerung durch sie umbringen
lassen, du dummer Hiasl! ;-)
Wer hat gesagt, dass Täter nicht verfolgt werden dürfen?
Wer hat gesagt, dass mögliche Gefährder nicht überwacht werden dürfen?
Und ... nützt das was? Werden Attentate dadurch verhindert?
Post by Fritz
Aber niemand, außer deinereiner & Co. redet davon sie bloß auf Verdacht
gleich 'auszuschalten' - das wäre Mord und würde den Staat auf die
gleiche Stufe wie kriminelle Terroristen stellen!
Nochmals: Wenn es Recht ist wie in den USA, ist es auch rechtens.
Außerdem muß man sich endlich eingestehen, dass es "fremde Soldaten" und
Spione (Gotteskrieger) auf unserem Territorium sind, und das mitten im
Krieg! Da muß man andere Mittel einsetzen!
Ich habe noch nie gehört, dass in USA Gefährder, so wie forderst,
einfach ohne Gerichtsurteil des Lebens beraubt werden! Das wäre auch
innerhalb von USA ein Verbrechen.

Lies einfach das Strafgesetzbuch! Daran hat sich der jeweilige Staat zu
halten! Was du forderst
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Wir sind mitten in einem Krieg, den uns der IS erklärt hat. Also
sollten wir uns entsprechend benehmen!
Wo findet der Krieg denn statt? Was du meinst sind Kriminelle.
Sie haben aber andere Absichten als Kriminelle! Sie wollen Krieg gegen
unsere Zivilisation.
Nachdenken täte dir gut!
Nochmals - wo findet der Krieg denn statt? Und Krieg gibt es nur
zwischen Staaten, der Rest ist krimineller Terrorismus und nach dem
Strafgesetzbuch zu verurteilen.

Ich sehe - du bist wieder in deiner Sackgasse ohne Umkehr gefangen, wie
einst bei Tito am Semmering!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-22 15:20:09 UTC
Permalink
Raw Message
(...)
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Wir sind mitten in einem Krieg, den uns der IS erklärt hat. Also
sollten wir uns entsprechend benehmen!
Wo findet der Krieg denn statt? Was du meinst sind Kriminelle.
Sie haben aber andere Absichten als Kriminelle! Sie wollen Krieg gegen
unsere Zivilisation.
Nachdenken täte dir gut!
Nochmals - wo findet der Krieg denn statt? Und Krieg gibt es nur
zwischen Staaten, der Rest ist krimineller Terrorismus und nach dem
Strafgesetzbuch zu verurteilen.
Das ist eben die Sackgasse, in der sich unsere Politiker verfangen
haben, aus Bequemlichkeit, aus Angst vor Verantwortung, aus linkem
Gedankengut heraus, wie immer...

Denn Kriminelle sind das keine, sie wollen den Krieg gegen unsere
Zivilisation weltweit ausweiten.

NM
Fritz
2017-04-22 15:28:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Nochmals - wo findet der Krieg denn statt? Und Krieg gibt es nur
zwischen Staaten, der Rest ist krimineller Terrorismus und nach dem
Strafgesetzbuch zu verurteilen.
Das ist eben die Sackgasse, in der sich unsere Politiker verfangen
haben, aus Bequemlichkeit, aus Angst vor Verantwortung, aus linkem
Gedankengut heraus, wie immer...
Denn Kriminelle sind das keine, sie wollen den Krieg gegen unsere
Zivilisation weltweit ausweiten.
Nochmals - es sind keine Krieger, keine Soldaten, es gibt keinen Krieg.
Somit sind das Kriminelle und als solche zu behandeln!
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Norbert Mueller
2017-04-22 15:43:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Nochmals - wo findet der Krieg denn statt? Und Krieg gibt es nur
zwischen Staaten, der Rest ist krimineller Terrorismus und nach dem
Strafgesetzbuch zu verurteilen.
Das ist eben die Sackgasse, in der sich unsere Politiker verfangen
haben, aus Bequemlichkeit, aus Angst vor Verantwortung, aus linkem
Gedankengut heraus, wie immer...
Denn Kriminelle sind das keine, sie wollen den Krieg gegen unsere
Zivilisation weltweit ausweiten.
Nochmals - es sind keine Krieger, keine Soldaten, es gibt keinen Krieg.
Somit sind das Kriminelle und als solche zu behandeln!
Es gibt auch keine Anschläge, keinen Terror, gell ... ;-)

Du verrennst dich wie unsere Politiker ---> Sackgasse mangels Hirn ...
oder aus Bequemlichkeit.

Frage: Brauchen wir Politiker, die zu bequem sind, um nachzudenken?

NM
Fritz
2017-04-22 16:26:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Nochmals - wo findet der Krieg denn statt? Und Krieg gibt es nur
zwischen Staaten, der Rest ist krimineller Terrorismus und nach dem
Strafgesetzbuch zu verurteilen.
Das ist eben die Sackgasse, in der sich unsere Politiker verfangen
haben, aus Bequemlichkeit, aus Angst vor Verantwortung, aus linkem
Gedankengut heraus, wie immer...
Denn Kriminelle sind das keine, sie wollen den Krieg gegen unsere
Zivilisation weltweit ausweiten.
Nochmals - es sind keine Krieger, keine Soldaten, es gibt keinen Krieg.
Somit sind das Kriminelle und als solche zu behandeln!
Es gibt auch keine Anschläge, keinen Terror, gell ... ;-)
Dein MIMIMI (und zu blöd um zu begreifen!)
Post by Norbert Mueller
Du verrennst dich wie unsere Politiker ---> Sackgasse mangels Hirn ...
Sackgasse mangels Hirn - das beschreibt nun genau dich selber!
Post by Norbert Mueller
oder aus Bequemlichkeit.
Frage: Brauchen wir Politiker, die zu bequem sind, um nachzudenken?
Dein MIMIMI
--
Fritz
Usenet Akronyme auf Alpenländisch:
PLUMPS = PLONK (im österreichischen Dialekt)
Hierconf(s) ~ DHDDDIDH = do hockn de do de imma do hockn
Loading...