Discussion:
Sachbeschaedigung
(zu alt für eine Antwort)
Siegfrid Breuer
2018-04-08 21:29:00 UTC
Permalink
Raw Message
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann darum: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>



...sollte man doch nun wirklich nicht verfolgen, wenn sie einem
guten Zweck dient:

|Wie Nienburgs Polizei-Sprecher Axel Bergmann NDR.de am Freitag sagte,
|habe die Staatsanwaltschaft auf gemeinschaedliche Sachbeschaedigung
|erkannt. Damit handele es sich um ein Offizialdelikt, so Bergmann, es
|bestehe ein oeffentliches Interesse an der Aufklaerung - und zwar
|"von Amts wegen".

So weit, so rechtsstaatlich.

|Freut mich zu hoeren, dass die Polizei im Kreis Nienburg so wenig
|ausgelastet ist. Vielleicht wollt ihr Nienburger mal ein paar Beamte
|nach Berlin schicken? Hier werden jetzt schon Einzelhandels-Diebstaehle
|unbearbeitet zu den Akten gelegt, weil die Polizei zu ueberlastet
|ist.

<http://blog.fefe.de/?ts=a437309b>

Erschreckend, was diese 'Gegen-Rechts-Klatsche' sogar aus nicht
voellig unintelligenten Menschen so macht!
--
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Furzmar Ohlemacher
2018-04-09 03:17:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@safe-mail.net (Stinkfried Breuer), bzw. vielmehr Ottmar
Ohlemacher, der Furunkel am Arsch des Usenets, erfreute uns erneut
durch ein Qualitaetsposting in seinem unnachahmlichen Postingstil:

Post by Siegfrid Breuer
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann steht dort Vollpfosten
Ist jetzt sicher auf Vorrat, damit Du bist heute nachmittag
durchhaelst, wa, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?
Toll ist ja, dass Dir so leicht nix peinlich wird, wa, Otti? Und dass
Du neben Deiner intellektuellen Schwerstbehinderung wenigstens zum
Ausgleich mit einem schlichten Gemuet und der Faehigkeit gesegnet
bist, Dir mit einfachen Dingen Dein Hobbylangzeitarbeitslosendasein
schoensabbeln zu koennen, newahr, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?
Und wenn Du dann erklaert bekommst, wie arg Du sich so blamierst mit
Deinem Geblubber, dann musst Du zwanghaft dasselbe _ganz oft_ blubbern,
um klarzumachen, dass Du nicht nur behaemmert, sondern ganz ueberlegen
SCHWERSTbehaemmert bist, newahr, Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding?
Und wenn Du das dann auch aufs Brot geschmiert kriegst, bleibt nur noch
die Erklaerung, Du wuerdest "triggern", stimmts, Otti? <taetschel>

"Stinkfried Breuer" mag nicht erklaeren, warum diese scheissedumme
Grossfresse Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding mich nicht anzeigen
will, weil ich dem seine Straftaten oeffentlich unterstelle. Dabei
war das Anzeigen doch immer dessen liebstes Hobby gewesen:

<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1ark9qoa740od$.1jbauswyuqlzj$***@40tude.net%3E>
--
Deshalb schreiben die Leute, die mir ihrem eigenen Namen schreiben
[...] nicht so einen Scheiss, wie Leute, die unter offensichtlicher
Anonymitaet eines Nicknames sich benehmen koennen, wie die Axt im Walde.
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
Loading...