Discussion:
Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige"
Add Reply
e***@gmail.com
2018-02-13 15:59:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Vor einem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson in der Türkei hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nun eine deutliche Drohung ausgesprochen. Er warnte die US-Truppen in der Kurdenenklave Manbidsch davor, einem möglichen türkischen Angriff auf die YPG in der nordsyrischen Stadt im Wege zu stehen.
In einer Ansprache vor der Fraktion seiner Partei AKP in Ankara drohte er der Nachrichtenagentur dpa zufolge den amerikanischen Soldaten für diesen Fall mit einer "osmanischen Ohrfeige".
"Natürlich werden wir nicht absichtlich auf sie zielen", sagte Erdogan unter Applaus. "Aber wir verkünden jetzt schon, dass wir jeden Terroristen, den wir sehen, vernichten und ausmerzen werden - angefangen mit denen, die direkt neben ihnen stehen. Eben dann werden sie einsehen, dass es für sie besser wäre, wenn sie sich nicht neben den Terroristen aufhielten, denen sie auf die Schulter klopfen."
Erdogan fügte hinzu: "Es ist ganz klar, dass diejenigen, die sagen 'Wir reagieren hart, wenn sie uns angreifen', in ihrem Leben noch keine osmanische Ohrfeige verpasst bekommen haben."

_____________________________________________________________


Ja weiss er denn nicht, dass jede seiner gekauften F16, sofort explodiert, wenn sie auf US-Soldaten zielt?
Fritz
2018-02-13 16:04:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by e***@gmail.com
Vor einem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson
Quelle?
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
e***@gmail.com
2018-02-13 16:25:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Quelle?
--
Fritz
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
http://www.spiegel.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan-droht-usa-mit-osmanischer-ohrfeige-a-1193266.html
Horst Nietowski
2018-02-13 16:37:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by e***@gmail.com
Post by Fritz
Quelle?
--
Fritz
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
http://www.spiegel.de/poli
Der Fritz wird gleich wieder bellen: "Unserioese Quelle, die haettest du
dir gleich sparen koennen."
Fritz
2018-02-13 17:54:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by e***@gmail.com
Post by Fritz
Quelle?
--
Fritz
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
http://www.spiegel.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan-droht-usa-mit-osmanischer-ohrfeige-a-1193266.html
Und warum nicht gleich?

Zitate ohne Quellangabe = 'Content-Diebstahl' ;->>

<http://www.zeit.de/thema/leistungsschutzrecht>
<https://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger>
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2018-02-13 20:11:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Zitate ohne Quellangabe = 'Content-Diebstahl' ;->>
Geblubber ohne Hirn = Ohlemachernachahmung, Alpentoelpel!
--
Post by Fritz
Du bist schon ein toller Hecht.
Ja.
Ottmar
[Ottmar Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2018-02-13 18:00:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by e***@gmail.com
Post by Fritz
Quelle?
--
Fritz
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
http://www.spiegel.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan-droht-usa-mit-osmanischer-ohrfeige-a-1193266.html
Und warum nicht gleich?

Zitate ohne Quellangabe = 'Content-Diebstahl' ;->>

<http://www.zeit.de/thema/leistungsschutzrecht>
<https://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsschutzrecht_für_Presseverleger>

Gibt es in der Türkei bald Wahlen?

Erdogan droht US-Truppen
<http://orf.at/stories/2426343/2426344/>

Erdogan warnt vor Erdgasförderung vor Zypern
<http://orf.at/stories/2426345/>

Türkische Marine blockt Gasbohrungen: EU mahnt Ankara
<http://www.dw.com/de/türkische-marine-blockt-gasbohrungen-eu-mahnt-ankara/a-42558161>
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2018-02-13 20:11:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by e***@gmail.com
http://www.spiegel.de/politik/ausland/recep-tayyip-erdogan-droht-usa-mit-osmanischer-ohrfeige-a-1193266.html
Und warum nicht gleich?
Um Dich Dumpfbacke immer wieder dran zu erinnern,
dass Du (auch) zu doof zum Googeln bist, Alpentoelpel!
--
Post by Fritz
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Erika Ciesla
2018-02-13 21:35:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by e***@gmail.com
Vor einem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson
Quelle?
Ist bestätigt – lief (gerade eben) auch auf dem ZDF.

Meine Einschätzung ist, daß der Erdowahnsinnige sich die „Endlösung
der Kurdenfrage“ vorgenommen hat, und sich dabei wie einst unser Herr
Schicklguber (bei seiner „Judenfrage“) selbst durch überlegene und
nicht zu besiegende Gegner nicht aufhalten lassen wird. Erdowahn wird
sich also *NICHT* scheuen, sich sogar mit dem USA anzulgegen – gut
möglich ist, daß er diesen Konflikt soar explizit sucht.

Der Erdoğan ist nicht einfach irgend ein Mann, sondern ein Mann im
„Männlichkeitswahn“, – was in dem sein Kopf vorgeht, das ist nichts gutes.


👋😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Dahinter steht immer ein kluger Kopf: http://www.erika-ciesla.de/xyz/kluger_kopf.html
Siegfrid Breuer
2018-02-13 21:40:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Fritz
Quelle?
Ist bestätigt ? lief (gerade eben) auch auf dem ZDF.
_ _ _ _
| | | | | | | |
| |__ __ _ | |__ __ _ | |__ __ _ | |__ __ _
| '_ \ / _` | | '_ \ / _` | | '_ \ / _` | | '_ \ / _` |
| | | | | (_| | | | | | | (_| | | | | | | (_| | | | | | | (_| |
|_| |_| \__,_| |_| |_| \__,_| |_| |_| \__,_| |_| |_| \__,_|

Ich kannich mehr! Ist die dumme Funz bekloppt! Was nicht in einer
der Propagandaschleudern kommt, glaubt sie auch nicht! <PRUUUST>
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carla Schneider
2018-02-14 07:53:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by e***@gmail.com
Vor einem Besuch von US-Außenminister Rex Tillerson
Quelle?
Ist bestätigt ? lief (gerade eben) auch auf dem ZDF.
Meine Einschätzung ist, daß der Erdowahnsinnige sich die ?Endlösung
der Kurdenfrage? vorgenommen hat, und sich dabei wie einst unser Herr
Schicklguber (bei seiner ?Judenfrage?) selbst durch überlegene und
nicht zu besiegende Gegner nicht aufhalten lassen wird. Erdowahn wird
sich also *NICHT* scheuen, sich sogar mit dem USA anzulgegen ? gut
möglich ist, daß er diesen Konflikt soar explizit sucht.
Seine "Endloesung der Kurdenfrage" besteht darin verhindern zu wollen
dass ein eigener kurdischer Staat auf von Kurden besiedeltem Gebiet entsteht,
so wie Israel verhindern will dass ein Palaestinenserstaat entsteht.
Die Gruende dafuer sind auch die gleichen.
Die USA scheinen sich in dieser Frage gegen die Tuerkei gestellt zu haben,
das war allerdings nicht Trump sondern schon Obama.
Die Aufgabe von Tillerson ist ihn davon zu ueberzeugen dass das nicht so ist.
Mal sehen ob er das hinbekommt, das wird nicht einfach sein,
denn zur Zeit sieht es danach aus als ob die USA eine Spaltung Syriens moechte,
und die U.S. Zone waere der Kurdische Staat.
Erika Ciesla
2018-02-13 21:23:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
(…). Er warnte die US-Truppen in der Kurdenenklave Manbidsch davor,
einem möglichen türkischen Angriff auf die YPG in der nordsyrischen
Stadt im Wege zu stehen.
In einer Ansprache (…) drohte er (…) den amerikanischen Soldaten
für diesen Fall mit einer "osmanischen Ohrfeige".
 
Er weiß vielleicht wie man den amerikanischen Soldaten eine
„osmanischen Ohrfeige“ gibt, aber er ahnt nicht, wie der Fausthieb
aussehen wird, mit dem die Amerikaner diese Ohrfeige erwidern könnten!

Erinnert Ihr Euch noch, was ich gestern zu des Erdowahns Psyche
schrieb? Der Mann hat jeder Realität abgeschworen und lebt in einer
Art von einem „Männlichkeitswahn“, der nur mit einem Sieg oder mit der
Vernichtung enden kann – für Einhalt oder gar Rückzug hat es in diesem
Wahnsinn keinen Platz. Auch ein überlegener Gegner, gegen den man gar
nicht gewinnen kann, wird so einem „Großen Starken Mann“ (man beachte
bitte die Gänsefüßchen!) keinen Respekt abverlangen, – möglicherweise
wird er, der Erdowahnsinnige, gerade deswegen sogar den Konflikt
geradezu suchen.

Es geht um die sogenannte „Ehre“, was immer das auch sein soll, und
die kann ein sogenannter „Großer Starker Mann“ nur im Kampf gewinnen.
Ob er dabei tötet, oder getötet wird, ist unerheblich, – Hauptsache
ist, es hat vorher ordentlich gerummst.

🤔 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

… Hitler war auch so einer – und wir wissen, wie *DAS* endete!
Werner Sondermann
2018-02-13 21:38:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
[Herrscher Sultan Erdoğan, der Prächtige]
… Hitler war auch so einer – und wir wissen, wie *DAS* endete!
Diese orientalische "Pappnase" in Ankara mit Adolf vergleichen zu
wollen, hat schon etwas Verwegenes!

Ich würde aber auch die Merkel nicht wirklich mit ihm vergleichen
wollen, sondern schon eher mit so einem völlig gefühllosen Technokraten
wie den Stalin, was ihre Art zu Herrschen betrifft.

Hitler war im Grunde ein Romantiker.

w.
Werner Sondermann
2018-02-13 23:27:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Diese orientalische "Pappnase" in Ankara mit Adolf vergleichen zu
wollen, hat schon etwas Verwegenes!
Loading Image...

w.
Siegfrid Breuer
2018-02-13 21:40:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
?Großen Starken Mann? (man beachte bitte die Gänsefüßchen!)
Du meinst die Fragezeichen!
Gaensefuesschen sind das, Du dumme Funz: ""
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carla Schneider
2018-02-14 08:00:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
(?). Er warnte die US-Truppen in der Kurdenenklave Manbidsch davor,
einem möglichen türkischen Angriff auf die YPG in der nordsyrischen
Stadt im Wege zu stehen.
In einer Ansprache (?) drohte er (?) den amerikanischen Soldaten
für diesen Fall mit einer "osmanischen Ohrfeige".
 
Er weiß vielleicht wie man den amerikanischen Soldaten eine
?osmanischen Ohrfeige? gibt, aber er ahnt nicht, wie der Fausthieb
aussehen wird, mit dem die Amerikaner diese Ohrfeige erwidern könnten!
Allerdings wissen die sehr wohl wie Erdogan soetwas erwidern koennte,
und das wollen sie auf keinen Fall. Der koennte naemlich aus der NATO
austreten und sich mit Russland verbuenden, bzw. zumindest damit drohen.
Der U.S. Aussenminister wird ihm hoffentlich erklaeren warum
das keine so gute Idee ist, aus oekonomischen Gruenden.
Post by Erika Ciesla
Erinnert Ihr Euch noch, was ich gestern zu des Erdowahns Psyche
schrieb? Der Mann hat jeder Realität abgeschworen und lebt in einer
Art von einem ?Männlichkeitswahn?, der nur mit einem Sieg oder mit der
Vernichtung enden kann ? für Einhalt oder gar Rückzug hat es in diesem
Wahnsinn keinen Platz. Auch ein überlegener Gegner, gegen den man gar
nicht gewinnen kann, wird so einem ?Großen Starken Mann? (man beachte
bitte die Gänsefüßchen!) keinen Respekt abverlangen, ? möglicherweise
wird er, der Erdowahnsinnige, gerade deswegen sogar den Konflikt
geradezu suchen.
Doch das wuerde er schon, das Problem ist nur dass die USA in der Gegend
zur Zeit nicht wirklich der starke ueberlegene Gegner ist.
Post by Erika Ciesla
Es geht um die sogenannte ?Ehre?, was immer das auch sein soll, und
die kann ein sogenannter ?Großer Starker Mann? nur im Kampf gewinnen.
Ob er dabei tötet, oder getötet wird, ist unerheblich, ? Hauptsache
ist, es hat vorher ordentlich gerummst.
Das darf er ja zur Zeit in Afrin.
Russen und Amerikaner haben ihm das erlaubt.
Post by Erika Ciesla
ð?¤? ð???ð??»ð??²ð??´ð??ª ð???ð??²ð??®ð??¼ð??µð??ª
? Hitler war auch so einer ? und wir wissen, wie *DAS* endete!
Ja, die alliierten Siegermaechte wollten ihre Beute aus dem ersten
Weltkrieg, den sie angezettelt hatten, auch um den Preis eines
neuen Weltkriegs behalten.

Loading...