Discussion:
Was hinter den angeblich drastisch angestiegenen Vergewaltigungen durch Flüchtlinge steckt
Add Reply
Fritz
2017-10-11 15:48:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
<http://www.huffingtonpost.de/2017/10/11/fluchtling-vergewaltigung-deutschland-zahlen-fakten_n_18234276.html>

Das Vergewaltigungs-Risiko stieg seit 2011 geringfügig an

Sex-Attacken durch Flüchtlinge insbesondere in deren Unterkünften

Anteil der angezeigten Flüchtlinge deutlich gestiegen – aber gab es
tatsächlich mehr Übergriffe?

"Verzerrte Statistik“ - Mehmet wird häufiger angezeigt als Max

"Junge Männer sind überall auf der Welt krimineller"

Die bayerische Mär von der massenhaften Zunahme an Vergewaltigungen
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2017-10-11 17:00:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Anteil der angezeigten Flüchtlinge deutlich gestiegen ?
Ach woooooooooooooooooooo, Alpentoelpel! <taetschel>
aber gab es tatsächlich mehr Übergriffe?
Es konnten deutlich weniger weggelogen werden.
"Verzerrte Statistik?
Bei den volksverraetertreuen Propagandamedien traditionell, Alpentoelpel!
Mehmet wird häufiger angezeigt als Max
Wird wohl seinen Grund haben, Alpentoelpel.
Mehmet ist halt deutlich aktiver als Max.
--
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...