Discussion:
Glyphosat : Das Doppel-Moppel-Mega-Geschaeft für deutschen Genozid-Konzern
Add Reply
Munterer
2017-05-19 11:58:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wer gut schmiert, ....
In Brüssel treiben 20-30.000 EU-Lobbyisten ihr Unwesen.
Was glaubt ihr eigentlich wofür und womit die bezahlt werden?
Die Kommission ist wie immer der hörige Vollstrecker der Wünsche
der Multinationalen Konzerne, von der US-Kriegsindustrie über
IS-Banken bis Monsanto. Die EU ist der Untergang von Europa!

DAS ist die einzige Aufgabe der EU:

*Es ist einfach billiger eine EU-Kommission
zu bestechen als 28 nationale Regierungen.*

https://de.wikipedia.org/wiki/Europ…ound_Table
Alle sozialen und ökologischen Versprechen wurde nie umgesetzt!

Das Doppel-Moppel-Mega-Geschäft für Monsanto/Bayer:
Auf der einen Seite kassiert Bayer Milliarden für das Vergiften
der Menschheit mit einem Pestizid, auf der anderen lassen sich
auf diese Weise für noch mehr Milliarden die Chemotherapie-
Präparate aus selbem Hause auch gleich viel besser vertreiben.

Doppelt Gift für doppelt Geld.
Das absolut perfekte Geschäftsmodell powered by Bayer.

DEUTSCHER GENOZID-KONZERN!
Franz Glaser
2017-05-19 14:27:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Munterer
*Es ist einfach billiger eine EU-Kommission
zu bestechen als 28 nationale Regierungen.*
Du stehst wieder einmal neben deinen Patschen.

Zur Erläuterung:

1. wieso ist die EU-Kommission überhaupt so leicht schmierbar ...und
2. wieso ist es so nützlich, sie zu schmieren?

1+2 weil sie, _anders_als_es_das_Dreimaechte_ - _Gewaltenteilung_ in
einer Demokratie vorschreibt, selber Gesetze schreiben kann, die sie
danach befolgen soll.

Das ist nicht EU-typisch, das ist in allen Staaten so, die die Bürger
als "demokratisch" belügen. In allen Staaten, die _Wahlen_als_Zirkus_
abhalten zur Besänftigung des Volks, danach aber die Wahlen für die
Regierungsbildung missbrauchen aber die Parlamente an der Kandare halten.

Die Nazi unter euch plärrem patriotische Parolen, die Sozi plärren was
von "Reichen" und "Gesellschaft".

Aber das Dreimächteprinzip, das für die Demokratie, für die Macht des
Volks unabdingbar wäre, ignorieren alle, weil sie hoffen, selber durch
Wahlen an die Regierung zu kommen _und_dann_die_Demokratie_an_der_Nase_
führen zu können :-(

_Ihr_seid_alle_lauter_Faschisten_

GL
--
Die "Öffentliche Meinung" ist der sozialistische Ersatzgott. Allwissend,
allmächtig und allgefürchtet. Die schlimmsten Mitmenschen sind die
Verbreiter von Gerüchten, deren Herkunft sie nicht nennen dürfen -
genannt Vernaderer. Die Medien sind dabei gesetzlich geschützt.
Loading...