Discussion:
Radfahrer Arghhhhhhh!!!!
Add Reply
Mr. Burns
2018-04-07 12:38:41 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Warum benehmen sich Radfahrer im Straßenverkehr wie die Säue?
Unfassbar was so manch Kampfradler sich rausnimmt.
Der Habakuk.
2018-04-07 12:42:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Mr. Burns
Warum benehmen sich Radfahrer im Straßenverkehr wie die Säue?
Unfassbar was so manch Kampfradler sich rausnimmt.
Und Autofahrer schneiden Radler oft, überholen mit lächerlich geringen
Seitenabständen (30cm, wenns hochkommt), 'übersehen' wartende Radler
gern (=nehmen ihnen die Vorfahrt) usw.
Nur beim Rot über die Kreuzung fahren sind Radler vorne. ;-)
Da hat der Autler Angst vorm Blitzer und um seinen Führerschein.
--
*Ceterum censeo religionem Mohammedanicam esse coercendam!*
Siegfrid Breuer
2018-04-07 13:12:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann darum: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>
Post by Der Habakuk.
Und Autofahrer schneiden Radler oft, überholen mit lächerlich
geringen Seitenabständen (30cm, wenns hochkommt),
Im Stau gerne ein Dutzendmal, wenn der Radler sich immer wieder
- gerne mit negativem Seitenabstand zum rechten Rueckspiegel -
nach vorne draengelt, wenn man nicht knirsch am Bordstein anhaelt.
--
Post by Der Habakuk.
und wenn du ein "Arsch" bist, dann ist es auch egal, ob du ein
Deutscher Arsch, ein WessiArsch, ein OssiArch oder ein tuerckischer
Arsch bist [rechtfertigt sich Ottmar Ohlemacher in
<5yaclmnf3d89.1aoga1hdc951b$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-04-07 13:16:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Der Habakuk.
Warum benehmen sich Radfahrer im Straßenverkehr wie die Säue?
Unfassbar was so manch Kampfradler sich rausnimmt.
Und Autofahrer schneiden Radler oft, überholen mit lächerlich geringen
Seitenabständen (30cm, wenns hochkommt), 'übersehen' wartende Radler
gern (=nehmen ihnen die Vorfahrt) usw.
Nur beim Rot über die Kreuzung fahren sind Radler vorne. ;-)
Da hat der Autler Angst vorm Blitzer und um seinen Führerschein.
Ich habe eben noch so einen Kampfradler gehörig erschreckt:
Bundesstrasse mit, durch einen Grünstreifen abgetrennten, gutem Radweg
daneben aber der Herr Radler im modischen Strampelhöschen macht sich
natürlich auf der Bundesstrasse breit. Also leise nah ran und dann aus
einer Distanz von 2 Metern voll auf Hupe und Gas. Ach ja, ich zweirädrig
unterwegs. Im Spiegel sah ich ihn auf dem Radweg (sic!) neben seinem
Radl stehen. :-)
Hans-Juergen Lukaschik
2018-04-07 22:23:26 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Samstag, 07 April 2018 14:42:31
Nur beim Rot ÃŒber die Kreuzung fahren sind Radler vorne. ;-)
Als Radler empfinde ich die vielen Geisterfahrer erschreckend. Aber die
meisten merken gerade noch rechtzeitig, das ich "meinen" Radweg fÃŒr
mich beanspruche.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Siegfrid Breuer
2018-04-07 13:12:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann darum: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>
Post by Mr. Burns
Warum benehmen sich Radfahrer im Straßenverkehr wie die Säue?
Unfassbar was so manch Kampfradler sich rausnimmt.
Die Radfahrer sind im Strassenverkehr das, was der Joker beim
Kartenspiel ist. Wenn die koennten, kaemen die auch von oben.
--
Post by Mr. Burns
und wenn du ein "Arsch" bist, dann ist es auch egal, ob du ein
Deutscher Arsch, ein WessiArsch, ein OssiArch oder ein tuerckischer
Arsch bist [rechtfertigt sich Ottmar Ohlemacher in
<5yaclmnf3d89.1aoga1hdc951b$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...