Discussion:
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
(zu alt für eine Antwort)
Charlie
2017-03-05 15:03:22 UTC
Permalink
Raw Message
5.3.2017
Auftritte türkischer Regierungspolitiker
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland
Nazi-Methoden vorgeworfen. Im Hintergrund steht auch sein
Interesse, im Ausland Wahlkampf für sein Verfassungsreferendum
zum betreiben.
....

Österreichs Bundeskanzler Christian Kern plädierte in der «Welt
am Sonntag» für ein EU-weites Verbot von Auftritten türkischer
Politiker. Ein gemeinsames Vorgehen wäre sinnvoll, damit nicht
einzelne Länder unter Druck der Türkei gerieten. Der nieder-
ländische Regierungschef Mark Rutte will türkischen Politikern
Auftritte in seinem Land verwehren. Bayerns Innenminister
Joachim Hermann (CSU) äusserte sich ähnlich: «Ich lehne
türkischen Wahlkampf auf deutschem Boden entschieden ab.»
Der aussenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt,
zeigte ebenfalls Härte. «Wir wollen nicht, dass für das
undemokratische und damit illegitime Referendum in der Türkei
auf deutschem Boden Werbung gemacht wird», sagte er Reuters.
.....

Österreichs Bundeskanzler Kern plädierte als Konsequenz aus
undemokratischen Entwicklungen in der Türkei für ein Ende
der EU-Beitrittsgespräche mit dem Land. Auch EU-Erweiterungs-
kommissar Johannes Hahn sagte der «Bild am Sonntag», die Türkei
bewege sich immer weiter von er EU weg. In einer Emnid-Umfrage
beklagten 81 Prozent der Deutschen, die Bundesregierung lasse
sich von der Türkei zu viel gefallen. Knapp die Hälfte wünscht
eine Kündigung des EU-Flüchtlingsabkommens mit der Türkei.
https://www.nzz.ch/international/europa/auftritte-tuerkischer-
regierungspolitiker-erdogan-wirft-deutschland-nazi-methoden-vor-ld.149293
tiny: http://tinyurl.com/zz26lj3

2Mother" Merkel (Soros-SED) wird wohl alle "Missverstaendnisse"
ausraeumen, sie weiss, wie es Herr Erdogan gerne hoert und wo
er ihn ihr (bzw. Deutschland) gerne reinsteckt.

cheers
AMAQ news
2017-03-05 15:26:20 UTC
Permalink
Raw Message
anstatt an den scheiss juden, wie sie es z. Zt. tut
Establishment
2017-03-05 15:56:35 UTC
Permalink
Raw Message
Charlie erklärte :
[...]
Post by Charlie
Österreichs Bundeskanzler Kern plädierte als Konsequenz aus
undemokratischen Entwicklungen in der Türkei für ein Ende
der EU-Beitrittsgespräche mit dem Land. Auch EU-Erweiterungs-
kommissar Johannes Hahn sagte der «Bild am Sonntag», die Türkei
bewege sich immer weiter von er EU weg. In einer Emnid-Umfrage
beklagten 81 Prozent der Deutschen, die Bundesregierung lasse
sich von der Türkei zu viel gefallen. Knapp die Hälfte wünscht
eine Kündigung des EU-Flüchtlingsabkommens mit der Türkei.
https://www.nzz.ch/international/europa/auftritte-tuerkischer-
regierungspolitiker-erdogan-wirft-deutschland-nazi-methoden-vor-ld.149293
tiny: http://tinyurl.com/zz26lj3
"Mother" Merkel (Soros-SED) wird wohl alle "Missverstaendnisse"
ausraeumen, sie weiss, wie es Herr Erdogan gerne hoert und wo
er ihn ihr (bzw. Deutschland) gerne reinsteckt.
Solange die deutsche Kanzlerin erpressbar ist - und in ihrer
typischen DDR-Kotau-Haltung verharrt, wird Erdogan sie am
Nasenring vorführen und resultierend Deutschland fixxen.

Foto - Merkel: "Je suis Erdogan" ( http://tinyurl.com/j5f7t75 )

Härte und Standing sind gefragt, so wie es die Niederlande
hinsichtlich von Wahlkampfauftritten türkischer Minister
vormachen. Auch der österreichische Kanzler sagen es
eindeutig, dass die EU-Verhandlungen mit der Türkei beendet
werden müssen, da dieses Land den "Rubikon" schon länger
überschritten hat.

Je aggressiver und unverschämter die AKP in Deutschland auftritt
und je duckmäuserischer dann Merkel, Gabriel, Schulz und der
erbärmliche linkgrüne Rest reagieren, desto mehr Stimmen
werden CDU und SPD verlieren.

Ich wünsche der SPD in naher Zukunft bundesweit deutlich unter
20%. Linker Duckmäuser-Sumpf. Lässt Ditib fast durchweg
agieren, hat UETD-Erdogan-Lobbyisten in der eigenen Partei.

DAS muss man doch mal klar sagen: Die SPD als allererste buhlt
um Stimmen von Islamisten. Eine Schande für eine einstige
Partei der Aufklärung.

:-(
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Lars Bräsicke
2017-03-05 16:06:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Establishment
typischen DDR-Kotau-Haltung
Und was soll das sein, Lump Rump?
Erika Cieśla
2017-03-05 20:51:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!


👋😀 Erika Cieśla


📢 Free Deniz Yücel!
Werner Sondermann
2017-03-05 21:07:24 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
👋😀 Erika Cieśla
Hasskommentare solcher Art sollen demnächst in der BRD den Entzug
der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können, ginge es zumindest nach
dem Willen des SPD-Justizministers Heiko Maas. Ob das dann auch
für Fahrrad- und Rollator-FahrerInnen gelten soll, entzieht sich dabei
allerdings meiner Erkenntnis.

SONDE®MAN
Post by Erika Cieśla
📢 Free Deniz Yücel!
Der Typ kann von mir aus im Türken-Knast verschimmeln!
Hans
2017-03-05 21:17:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
👋😀 Erika Cieśla
Hasskommentare solcher Art sollen demnächst in der BRD den Entzug
der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können, ginge es zumindest nach
dem Willen des SPD-Justizministers Heiko Maas. Ob das dann auch
für Fahrrad- und Rollator-FahrerInnen gelten soll, entzieht sich dabei
allerdings meiner Erkenntnis.
Kann man eigentlich dem Sultan verbieten, nach Deutschland zu kommen -
auch als "Privatmann"?

Und wo ist in Erikas Kommentar (Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!)
Haß?


[.....]

Hans
Erika Cieśla
2017-03-05 21:29:47 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Hasskommentare solcher Art sollen demnächst in der BRD den Entzug
der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können, ginge es zumindest nach
dem Willen des SPD-Justizministers Heiko Maas. Ob das dann auch
für Fahrrad- und Rollator-FahrerInnen gelten soll, entzieht sich dabei
allerdings meiner Erkenntnis.
Kann man eigentlich dem Sultan verbieten, nach Deutschland zu kommen -
auch als "Privatmann"?
Und wo ist in Erikas Kommentar (Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!)
Haß?
Ist Sondermann jetzt neuerdings ein Erdoğanversteher?

Offenbar ist es bei einigen Wutzwergen hier scheißegal wieviel und
welchen Dreck sie im Kopf haben – Hauptsache es sind *KEINE* Demokraten!


👋😀 Erika Cieśla
--
📢 Free Deniz Yücel!
Siegfrid Breuer
2017-03-05 21:58:00 UTC
Permalink
Raw Message
Ist Sondermann jetzt neuerdings ein Erdo?anversteher?
Offenbar ist es bei einigen Wutzwergen hier scheißegal wieviel und
welchen Dreck sie im Kopf haben ? Hauptsache es sind *KEINE*
Demokraten!
Vieleicht solltest Du saudumme alte Toele auch nicht immer
nach dem Absender mit dem Lesen aufhoeren, Schnatterliese?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Werner Sondermann
2017-03-05 21:46:34 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Hasskommentare solcher Art sollen demnächst in der BRD den Entzug
der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können, ginge es zumindest nach
dem Willen des SPD-Justizministers Heiko Maas.
Kann man eigentlich dem Sultan verbieten, nach Deutschland zu kommen -
auch als "Privatmann"?
Man könnte ihn z.B. zu einer unerwünschten Person in der BRD erklären.
Aber das würde wohl sicherlich zu weiteren diplomatische Verwicklungen
und schweren Zerwürfnissen führen.
Post by Hans
Und wo ist in Erikas Kommentar (Das hat _DER_ gerade nötig – der
Arsch!) Haß?
[.....]
Hasskommentare sind wohl auch solche Kommentare, die andere zum Hass
verleiten könnten.

Der Hass ist zudem ein Gefühl, das man selbst nur bedingt kontrollieren
kann.

Wenn also der Maas wirklich das offene Zeigen bestimmter Gefühle wie
Hass mittels Wort und Schrift unterbinden wollte, müßte das einfache
Volk am besten über das Trinkwasser zwangsmedikamentiert werden.

w.


<www.bz-berlin.de/welt/erdogan-vergleicht-wahlkampf-absagen-mit-nazi-praktiken>
--

Hans
2017-03-05 22:01:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Hasskommentare solcher Art sollen demnächst in der BRD den Entzug
der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können, ginge es zumindest nach
dem Willen des SPD-Justizministers Heiko Maas.
Kann man eigentlich dem Sultan verbieten, nach Deutschland zu kommen -
auch als "Privatmann"?
Man könnte ihn z.B. zu einer unerwünschten Person in der BRD erklären.
Aber das würde wohl sicherlich zu weiteren diplomatische Verwicklungen
und schweren Zerwürfnissen führen.
[.....]

Vermutlich. Doch auch schon egal. Und der Erdowahn schafft es offenbar
verläßlich, die Türkei aus der EU draußen zu halten.

Hans
Werner Sondermann
2017-03-05 22:09:35 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Hasskommentare solcher Art sollen demnächst in der BRD den Entzug
der Fahrerlaubnis nach sich ziehen können, ginge es zumindest nach
dem Willen des SPD-Justizministers Heiko Maas.
Kann man eigentlich dem Sultan verbieten, nach Deutschland zu
kommen - auch als "Privatmann"?
Man könnte ihn z.B. zu einer unerwünschten Person in der BRD
erklären. Aber das würde wohl sicherlich zu weiteren diplomatische
Verwicklungen und schweren Zerwürfnissen führen.
[.....]
Vermutlich. Doch auch schon egal. Und der Erdowahn schafft es offenbar
verläßlich, die Türkei aus der EU draußen zu halten.
Hoffentlich bleibt das auch so!

w.
Hans
2017-03-05 22:31:18 UTC
Permalink
Raw Message
[.....]
Post by Werner Sondermann
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Man könnte ihn z.B. zu einer unerwünschten Person in der BRD
erklären. Aber das würde wohl sicherlich zu weiteren diplomatische
Verwicklungen und schweren Zerwürfnissen führen.
[.....]
Vermutlich. Doch auch schon egal. Und der Erdowahn schafft es offenbar
verläßlich, die Türkei aus der EU draußen zu halten.
Hoffentlich bleibt das auch so!
w.
Die Chancen dafür stehen gut.

Hans
Siegfrid Breuer
2017-03-05 21:20:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
der Arsch!
Schnatterliese, kannste bitte nochmal das mit dem Persoenlich-Werden
erklaeren, und warum Du das so ungehoerig findest und strikt ablehnst?
Post by Erika Cieśla
? Free Deniz Yücel!
Warum?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla froent ihrem hinterfotzigen Naturell
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
K. Huller
2017-03-06 10:57:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Warum Arsch? Selbstverständlich hat der Obernazi das Recht, von seinen
Unternazis Gehorsam einzufordern. Wozu sonst sind die denn da?

Schon bei Adolf H. galt uneingeschränkt dieses Führerprinzip, national
wie international.
Erika Cieśla
2017-03-06 11:53:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Warum Arsch?
Ich weiß nicht wie ich einem Arsch sonst nennen soll.
Post by K. Huller
Selbstverständlich hat der Obernazi das Recht, von seinen
Unternazis Gehorsam einzufordern.
Das sollen die Ober- und die Unternazis unter sich ausmachen, mich
interessiert das nicht.


👋😀 Erika Cieśla
--
📢 Free Deniz Yücel!
fuck the system
2017-03-06 12:03:06 UTC
Permalink
Raw Message
erdi hat z zt etwas stress mit dem putin vladi
noebbes
2017-03-06 12:11:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by K. Huller
Post by Erika Cieśla
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Das hat _DER_ gerade nötig – der Arsch!
Warum Arsch?
Ich weiß nicht wie ich einem Arsch sonst nennen soll.
Post by K. Huller
Selbstverständlich hat der Obernazi das Recht, von seinen
Unternazis Gehorsam einzufordern.
Das sollen die Ober- und die Unternazis unter sich ausmachen, mich
interessiert das nicht.
Warum hälst Du dann nicht einfach Dein Proletenmaul? Musst Du so sehr um
ein wenig Aufmerksamkeit betteln?

Mark Busch
2017-03-05 22:56:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Charlie
Erdogan wirft Deutschland Nazi-Methoden vor
Wen interessierts.
--
Lesen Sie nach diesem Beitrag den gackernden BroilerBreuer, der sich
selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, und anderen Regulars in den
Arsch treten will.
Fupp-Eliminator
2017-03-05 23:21:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mark Busch
Wen interessierts.
Deine erfolglosen Fuppversuche, NuschiBuschi? - Keinen.
Post by Mark Busch
Lesen Sie nach diesem Beitrag den gackernden BroilerBreuer, der sich
selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, und anderen Regulars in
den Arsch treten will.
Loading Image...

Lesen Sie gleich drauf, wie der Hilfstoelpel NuschiBuschi
seinem Hobby froent:

|Ein gutes Feindbild muss gepflegt werden.
|Das Leben ist ja sonst langweilig.

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cnaftqq$34e$***@newsreader4.netcologne.de%3E

...ganz besonders unterhaltsam, wenn er besoffen ist:

http://www.hinterfotz.de/nuschibuschi.html
--
Alte psychologische Erkenntnis, dass selbst Schlaege und Herabsetzungen
fuer einen Betroffenen, der ansonsten gar keine positiven Sozialkontakte
hat, immer noch befriedigender sind, als wenn er voellig ignoriert wird.
[freut sich Ohlemacher in <***@40tude.net>]
Loading...