Discussion:
Merkel lehnt Wahlkampfverbot fuer tuerkische Politiker ab
(zu alt für eine Antwort)
Establishment
2017-03-07 07:45:07 UTC
Permalink
Raw Message
"Deshalb sind auch Auftritte türkischer Regierungsmitglieder
in Deutschland innerhalb des Rechts und der Gesetze, die bei
uns gelten, möglich, so weit sie ordnungsgemäß, rechtzeitig
und mit offenem Visier angekündigt und genehmigt sind", sagte
sie. "Ich werde mich weiter dafür einsetzen, dass wir unsere
Grundwerte so leben und so leben können, wie wir dies für
richtig halten. Sie machen unser Land und unsere Art zu leben aus."

Welche Erniedrigungen und Beleidigungen nimmt den Merkel noch
hin um ihren abstrusen Deal mit diesem Diktator aufrechtzuerhalten?

Die IS-Angela ist richtig peinlich und erniedrigend für Deutsche,
vor dem Schwachsinnigen in die Knie zu gehen eine echte Blamage.

Ihre Argumentation man habe Redefreiheit ist lächerlich, ich
möchte nicht wissen was mit einem europäischen Politiker oder
AfD Politiker passiert wäre, hätte dieser diese Nazi-Vergleiche
angestellt. Dass die Türken immer präpotenter werden verwundert nicht!

Erdogan macht indirekt Politik in Deutschland, er macht das "Land
der "Ungläubigen" zum Feindbild - da kann ihm die weltfremde SED-
Kuh auch noch so heftig am "gläubigen" Schwanzerl lutschen.

FAZIT
Mit dieser devoten Haltung gegenüber türkischen Faschisten kann die
CDU/CSU keine Wahlen gewinnen, denn Erdogan ist kein Partner,
auch wenn die Türkei z.Z. noch in der Nato eingebunden ist.
Man muss davon ausgehen, dass Erdogan Deutschland bzw. die
EU als Islam-Feindbild aufbaut um innenpolitisch zu bestehen.

blish
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Hans-Juergen Lukaschik
2017-03-07 10:44:17 UTC
Permalink
Raw Message
am Dienstag, 07 MÀrz 2017 08:45:07
"Deshalb sind auch Auftritte tÃŒrkischer Regierungsmitglieder
in Deutschland innerhalb des Rechts und der Gesetze, die bei
uns gelten, möglich, so weit sie ordnungsgemÀß, rechtzeitig
und mit offenem Visier angekÃŒndigt und genehmigt sind", sagte
sie. "Ich werde mich weiter dafÃŒr einsetzen, dass wir unsere
Grundwerte so leben und so leben können, wie wir dies fÌr
richtig halten. Sie machen unser Land und unsere Art zu leben aus."
Ist doch richtig so.
Mal sehen, wann der IS die ersten offiziellen Rekrutierungstellen
einrichtet.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Loading...