Discussion:
Chuuuuuuuuuuuuuuuuuulz !!!
(zu alt für eine Antwort)
Chulzinator
2018-02-09 14:07:42 UTC
Permalink
Raw Message
Schmeiß nicht hin !!!!!!

Was soll ich ohne dich denn noch tun ?????


Ch.
Michael Strauss
2018-02-09 18:39:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Chulzinator
Schmeiß nicht hin !!!!!!
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt. Jetzt müßte man nur noch Murksel und Heissluft-Horst final
loswerden, denn auch die diese 2 Polit-Zombies sind eigentlich schon
lange tot. Es traut sich bislang lediglich niemand, es ihnen zu sagen
weshalb sie öffentlich vor sich hin faulen.
Post by Chulzinator
Was soll ich ohne dich denn noch tun ?????
Umbenennen. Statt Chulzinator einfach "Fressenhauer" ins From schreiben.
Dann gibst du die Nahles. Der Rest passt problemlos. Ist halt SPD-da
ändern sich nur die Kasper-Darsteller und nicht das Stück. ;-)
--
PGP encrypted/signed mail welcome: https://goo.gl/wBaAm8

Privacy is a right like any other.
You have to exercise it or risk losing it. -Phil Zimmermann-
Siegfrid Breuer
2018-02-09 19:20:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Strauss
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt. Jetzt müßte man nur noch Murksel und Heissluft-Horst final
loswerden, denn auch die diese 2 Polit-Zombies sind eigentlich schon
lange tot.
Das Pack schiebt doch laufend frische Bescheuerte nach:



Vermutlich, weil sie ihre Eignung bewiesen hatte:


--
Post by Michael Strauss
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Jörg Hermes
2018-02-09 21:28:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Michael Strauss
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt. Jetzt müßte man nur noch Murksel und Heissluft-Horst final
loswerden, denn auch die diese 2 Polit-Zombies sind eigentlich schon
lange tot.
http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Letzte Woche dachte ich noch: Es muss erst noch schlimmer werden, bevor
es besser werden kann.
Heute denke ich: Wenn eine Person, die das Wahlrecht für Ausländer
fordert, Minister wird, nähern wir uns rasant dem Point of no Return.
Werner Sondermann
2018-02-09 22:06:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Post by Siegfrid Breuer
Post by Michael Strauss
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt. Jetzt müßte man nur noch Murksel und Heissluft-Horst
final loswerden, denn auch die diese 2 Polit-Zombies sind
eigentlich schon lange tot.
http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Letzte Woche dachte ich noch: Es muss erst noch schlimmer werden,
bevor es besser werden kann.
Heute denke ich: Wenn eine Person, die das Wahlrecht für Ausländer
fordert, Minister wird, nähern wir uns rasant dem Point of no Return.
Es gibt wohl tatsächlich auch SPD-Mitglieder ohne einen BRD-
Personalausweis, die jetzt über das Zustandekommen der GroKo
und damit über das Schicksal diese Landes abstimmen dürfen.

Wie irre ist das jetzt überhaupt?

w.
--
BILD behauptet, der Kreml steckt womöglich hinter dem ganzen Chaos jetzt
und könnte auch die Mitgliederbefragung manipulieren:
<www.bild.de/politik/inland/grosse-koalition/groko-kommentar-volkmann-54762246.bild.html>
<www.washingtonexaminer.com/trump-should-relocate-us-military-forces-in-germany-to-poland/article/2648414>
Siegfrid Breuer
2018-02-09 23:34:00 UTC
Permalink
Raw Message
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Es gibt wohl tatsächlich auch SPD-Mitglieder ohne einen BRD-
Personalausweis, die jetzt über das Zustandekommen der GroKo
und damit über das Schicksal diese Landes abstimmen dürfen.
Wie irre ist das jetzt überhaupt?
Das eigentlich Irre ist, dass das Volk sich das bieten laesst, und
nicht laengst ein paar Verwegene §20, Absatz 4 vom Grundgeschwaetz
umsetzen, und dieses Verbrecherpack wegmachen!
--
Post by Werner Sondermann
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2018-02-10 13:38:58 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Werner,

am Freitag, 09 Februar 2018 23:06:12
Heute denke ich: Wenn eine Person, die das Wahlrecht fÌr AuslÀnder
fordert, Minister wird, nÀhern wir uns rasant dem Point of no
Return.
Es gibt wohl tatsÀchlich auch SPD-Mitglieder ohne einen BRD-
Personalausweis, die jetzt ÃŒber das Zustandekommen der GroKo
und damit ÃŒber das Schicksal diese Landes abstimmen dÃŒrfen.
Es gibt auch minderjÀhrige SPD-Mitglieder, die bei der Bundestagswahl
nicht stimmberechtigt waren.
Und dann gibt es da noch Ìber 9 Mio. SPD-WÀhler, die einer Partei ihre
Stimme gegeben haben, die jetzt eine 180° Wende vollfÌhrt.
Die werden nicht gefragt, was sie denn davon halten, dass alle
Wahlversprechen gebrochen wurden. Die haben eine Partei gewÀhlt, die
eine erneute Koalition mit CDU/CSU ausgeschlossen hat.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Gerald Gruner
2018-02-11 13:12:07 UTC
Permalink
Raw Message
Und dann gibt es da noch über 9 Mio. SPD-Wähler, die einer Partei ihre
Stimme gegeben haben, die jetzt eine 180° Wende vollführt.
Die werden nicht gefragt, was sie denn davon halten, dass alle
Wahlversprechen gebrochen wurden. Die haben eine Partei gewählt, die
eine erneute Koalition mit CDU/CSU ausgeschlossen hat.
Nunja, Wahlversprechen waren auch schon vorher meist nur eine Sonderform
der Lüge...

MfG
Gerald
--
Merkel schwingt die Moralkeule. Doch sie tut Dinge nicht nur, weil sie
gut sind, sondern allzu oft, weil sie sie gut aussehen lassen. Und am
Ende ist der Schaden größer als der Nutzen.
- Hans-Olaf Henkel über Angela Merkel im Spiegel
Erika Ciesla
2018-02-11 16:52:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Gerald Gruner
Nunja, Wahlversprechen waren auch schon vorher meist nur eine Sonderform
der Lüge...
Nein, das ist Unsinn, denn sogenannte „Wahlversprechen“ gibt es nicht!
Allenfalls gibt es ein Wahlprogramm mit diversen Absichtserklärungen,
die aber, das liegt nunmal in der Natur der Dinge, innerhalb einer
Koalition nicht zur Gänze realisiert werden können. Dies gilt um so
mehr, wenn politische Antipoden miteinander koalieren müssen, die
zumeist gegenteilige Interessen verfolgen und sich notwendigerweise
auf irgend einen Kompromiß einigen müssen.

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Dahinter steht immer ein kluger Kopf: http://www.erika-ciesla.de/xyz/kluger_kopf.html
noebbes
2018-02-11 17:28:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Post by Gerald Gruner
Nunja, Wahlversprechen waren auch schon vorher meist nur eine Sonderform
der Lüge...
Nein, das ist Unsinn, denn sogenannte „Wahlversprechen“ gibt es nicht!
Allenfalls gibt es ein Wahlprogramm mit diversen Absichtserklärungen,
die aber, das liegt nunmal in der Natur der Dinge, innerhalb einer
Koalition nicht zur Gänze realisiert werden können. Dies gilt um so
mehr, wenn politische Antipoden miteinander koalieren müssen, die
zumeist gegenteilige Interessen verfolgen und sich notwendigerweise
auf irgend einen Kompromiß einigen müssen.
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Hast wieder am Blubberwasser genascht? Armes Zwangsjäckchen.
Hans-Juergen Lukaschik
2018-02-11 22:53:52 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Gerald,

am Sonntag, 11 Februar 2018 17:52:52
Post by Gerald Gruner
Nunja, Wahlversprechen waren auch schon vorher meist nur eine
Sonderform der LÃŒge...
Nein, das ist Unsinn, denn sogenannte „Wahlversprechen“ gibt es nicht!
Allenfalls gibt es ein Wahlprogramm mit diversen AbsichtserklÀrungen,
die aber, das liegt nunmal in der Natur der Dinge, innerhalb einer
Koalition nicht zur GÀnze realisiert werden können.
Jetzt mÃŒsste dir das Cieśla nur noch erklÀren, wie die SPD ihre
AbsichtserklÀrung "Mit uns gibt es keine neue GroKo" innerhalb einer
neuen GroKo wenigstens zum Teil realisieren könnte.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Hans-Juergen Lukaschik
2018-02-11 21:36:33 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Gerald,

am Sonntag, 11 Februar 2018 14:12:07
Post by Gerald Gruner
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Und dann gibt es da noch Ìber 9 Mio. SPD-WÀhler, die einer Partei
ihre Stimme gegeben haben, die jetzt eine 180° Wende vollfÌhrt.
Die werden nicht gefragt, was sie denn davon halten, dass alle
Wahlversprechen gebrochen wurden. Die haben eine Partei gewÀhlt, die
eine erneute Koalition mit CDU/CSU ausgeschlossen hat.
Nunja, Wahlversprechen waren auch schon vorher meist nur eine
Sonderform der LÃŒge...
Stimmt. Und die SPD-Spitze hat schon 2013 damit angefangen, den Betrug
an den WÀhlern weiter auszubauen, indem sie die Verantwortung fÌr die
Folgen ihrer Politik auf die Basismitglieder ihrer Partei abwÀlzt.
Wenn dann etwas aus dem Ruder lÀuft, wird es heißen: "wir hatten
Zweifel, aber die Mehrheit von euch, immerhin ÃŒber 230.000, wolltet es
ja so."
Erinnert ein wenig an die Praktiken von Joseph Goebbels. Der hat ja auch
das Volk gefragt, ob es den totalen Krieg will.

<https://de.wikipedia.org/wiki/Sportpalastrede>

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Jörg Hermes
2018-02-10 21:51:23 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Jörg Hermes
Post by Michael Strauss
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt. Jetzt müßte man nur noch Murksel und Heissluft-Horst
final loswerden, denn auch die diese 2 Polit-Zombies sind
eigentlich schon lange tot.
http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Letzte Woche dachte ich noch: Es muss erst noch schlimmer werden,
bevor es besser werden kann.
Heute denke ich: Wenn eine Person, die das Wahlrecht für Ausländer
fordert, Minister wird, nähern wir uns rasant dem Point of no Return.
Es gibt wohl tatsächlich auch SPD-Mitglieder ohne einen BRD-
Personalausweis, die jetzt über das Zustandekommen der GroKo
und damit über das Schicksal diese Landes abstimmen dürfen.
Über das Zustandekommen der GroKo und damit über das Schicksal
Deutschlands haben bereits die Wähler im September abgestimmt. Wie die
Parteien das intern verwursten, ist deren Sache.
Die dräuende SPD-Mitgliederabstimmung hat nun zwei Folgen gehabt:
Schulz ist weg, und Merkel hat sich von der SPD die wichtigsten
Ministerien abpressen lassen.
Würde in der CDU eine Abstimmung der Mitglieder bevorstehen, wäre Merkel
jetzt auch schon weg, so wie Schulz.
Werner Sondermann
2018-02-10 22:05:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Post by Werner Sondermann
Post by Jörg Hermes
Post by Siegfrid Breuer
Post by Michael Strauss
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt. Jetzt müßte man nur noch Murksel und Heissluft-Horst
final loswerden, denn auch die diese 2 Polit-Zombies sind
eigentlich schon lange tot.
http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Letzte Woche dachte ich noch: Es muss erst noch schlimmer werden,
bevor es besser werden kann.
Heute denke ich: Wenn eine Person, die das Wahlrecht für Ausländer
fordert, Minister wird, nähern wir uns rasant dem Point of no Return.
Es gibt wohl tatsächlich auch SPD-Mitglieder ohne einen BRD-
Personalausweis, die jetzt über das Zustandekommen der GroKo
und damit über das Schicksal diese Landes abstimmen dürfen.
Über das Zustandekommen der GroKo und damit über das Schicksal
Deutschlands haben bereits die Wähler im September abgestimmt. Wie die
Parteien das intern verwursten, ist deren Sache.
Schulz ist weg, und Merkel hat sich von der SPD die wichtigsten
Ministerien abpressen lassen.
Würde in der CDU eine Abstimmung der Mitglieder bevorstehen, wäre
Merkel jetzt auch schon weg, so wie Schulz.
Da war ich jetzt wohl vier ganze Minuten zu spät dran.

Ich bin nämlich ganz Deiner Meinung.

Nur die Überlegung, daß der Sturz des "Lichtbringers" Schulz die Merkel
ja jetzt tatsächlich auch noch in den Abgrund reißen könnte, hast Du
dabei gar nicht in Erwägung gezogen.

Es bleibt wohl weiterhin spannend, weil das alles nicht mehr inszeniert
ist, sondern offenbar längst völlig aus dem Ruder gelaufen ist.

*Spektakel und Pyrotechnik*!

w.
Heinz Schmitz
2018-02-11 10:53:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Würde in der CDU eine Abstimmung der Mitglieder bevorstehen,
wäre Merkel jetzt auch schon weg, so wie Schulz.
Das glaube ich nicht, denn in der Union wird weiter vorausgedacht
als bei den Sozen. Wer sollte denn die Stelle von Merkel einnehmen?
Das Vakuum, so wie es das jetzt schon bei den Sozen tun muss?

Grüße,
H.

PS
Sozen denken nicht. Sie setzen einfach immer alles auf ROT. Und
nachher kommense beim Klassenfeind betteln, äh, was "erringen".
Oder erpressen.
Jörg Hermes
2018-02-11 22:36:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Schmitz
Post by Jörg Hermes
Würde in der CDU eine Abstimmung der Mitglieder bevorstehen,
wäre Merkel jetzt auch schon weg, so wie Schulz.
Das glaube ich nicht, denn in der Union wird weiter vorausgedacht
als bei den Sozen.
Ach, was du nicht sagst, ist das so?
Post by Heinz Schmitz
Wer sollte denn die Stelle von Merkel einnehmen?
Erwartest du von mir jetzt einen Personalvorschlag oder war das nur eine
rethorische Frage, mit der du ausdrücken wolltest, dass du Frau Merkel
für unersetzbar hältst?
Post by Heinz Schmitz
Das Vakuum, so wie es das jetzt schon bei den Sozen tun muss?
Ein Vakuum würde das Amt besser ausfüllen als Frau Merkel.
Heinz Schmitz
2018-02-12 08:36:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Ein Vakuum würde das Amt besser ausfüllen als Frau Merkel.
Viele derer, die so denken, wollten ja auch Schulz als Kanzler :-).

Grüße,
H.
Karl Schippe
1970-01-01 00:00:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Schmitz
Post by Jörg Hermes
Würde in der CDU eine Abstimmung der Mitglieder bevorstehen,
wäre Merkel jetzt auch schon weg, so wie Schulz.
Das glaube ich nicht, denn in der Union wird weiter vorausgedacht
als bei den Sozen. Wer sollte denn die Stelle von Merkel einnehmen?
Das Vakuum, so wie es das jetzt schon bei den Sozen tun muss?
So so, bei den Schwachzen wird also weiter vorausgedacht.
Aber sie haben ein Vakuum.

Dumbo, du bist zwar ein Depp, aber ein drolliger.
:-)


----Android NewsGroup Reader----
http://usenet.sinaapp.com/
Erika Ciesla
2018-02-09 23:48:14 UTC
Permalink
Raw Message
   http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Ohne jeden Zweifel – *DA* geht sie zu weit!

Ausländer, die ihren Lebensmittelpunkt DAUERHAFT nach Deutschland
verlegen (vulgo: die eh nicht mehr weg gehen), die kann man, unter
Beachtung geltender Rechtsnormen, einbürgern. Mit dem Erwerb der
deutschen Staatsbürgerschaft erlangen sie selbstverständlich auch das
Wahlrecht. Aber Leute das Wahlrecht geben, die nicht im Besitz der
deutschen Staatsbürgerschaft sind, das geht meines Erachtens gar nicht.

Oder auf Englisch: No, Nay, Never!

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪


… ach übrigens!

Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
--
■ Dahinter steht immer ein kluger Kopf: http://www.erika-ciesla.de/xyz/kluger_kopf.html
Michael Strauss
2018-02-10 00:29:31 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
Bei der SPD ist Karnelval nichts besonderes-den haben sie das ganze Jahr
über. Richtig ins Geschehen einsteigen wollen sie von daher erst am
Aschermittwoch.

Frau Merkel will allerdings zum Karneval dauerhaft umzuziehen hört
man. Von der Reichskanzlei in den Führerbunker. Altmaier soll als
Minister für besondere Aufgaben am Eingang dann den Türsteher machen damit
Mutti auch sicher vor Parteifreunden ist die sie mit Luftschlangen
erdrosseln wollen. ;-)
--
PGP encrypted/signed mail welcome: https://goo.gl/wBaAm8

Whatever you do will be insignificant, but it is very
important that you do it. -Mahatma Gandhi-
klaus r.
2018-02-10 08:32:30 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sat, 10 Feb 2018 01:29:31 +0100
Post by Michael Strauss
Post by Erika Ciesla
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
Bei der SPD ist Karnelval nichts besonderes-den haben sie das ganze
Jahr über. Richtig ins Geschehen einsteigen wollen sie von daher erst
am Aschermittwoch.
Gestern sagte jemand im ö.-r. TV sinngemäss, das was momentan bei der
SPD abginge, wäre nichts Ungewöhnliches. Er kenne keine andere Partei,
in der es so intrigant zugeht wie in der SPD.
Was dort gerade abgeht, kann sich kein Satiriker ausdenken.

Klaus
Post by Michael Strauss
Frau Merkel will allerdings zum Karneval dauerhaft umzuziehen hört
man. Von der Reichskanzlei in den Führerbunker. Altmaier soll als
Minister für besondere Aufgaben am Eingang dann den Türsteher machen
damit Mutti auch sicher vor Parteifreunden ist die sie mit
Luftschlangen erdrosseln wollen. ;-)
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Erika Ciesla
2018-02-10 12:48:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Sat, 10 Feb 2018 01:29:31 +0100
 
Post by klaus r.
Post by Erika Ciesla
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
(…)
 
Blah!
Post by klaus r.
Gestern sagte jemand im ö.-r. TV sinngemäss, das was momentan bei der
SPD abginge, wäre nichts Ungewöhnliches. Er kenne keine andere Partei,
in der es so intrigant zugeht wie in der SPD.
Was dort gerade abgeht, kann sich kein Satiriker ausdenken.
Nee, das ist kein Blah!

Ja, es ist schon merkwürdig. Da wählen die Genossen einen neuen
Vorsitzenden, *MIT HUNDERT PROZENT* (sowas hat es in Deutschland seit
Walter Ulbricht nicht mehr gegeben), und ein Jahr später ‚steinigen‘
sie ihn.

Verstehst Du das!?


🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
■ Dahinter steht immer ein kluger Kopf: http://www.erika-ciesla.de/xyz/kluger_kopf.html
noebbes
2018-02-10 12:59:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Post by klaus r.
Am Sat, 10 Feb 2018 01:29:31 +0100
Post by Erika Ciesla
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
(…)
Blah!
Musst mal wieder Deine Intelligenz Gassi führen?
Post by Erika Ciesla
Post by klaus r.
Gestern sagte jemand im ö.-r. TV sinngemäss, das was momentan bei der
SPD abginge, wäre nichts Ungewöhnliches. Er kenne keine andere Partei,
in der es so intrigant zugeht wie in der SPD.
Was dort gerade abgeht, kann sich kein Satiriker ausdenken.
Nee, das ist kein Blah!
So, genug gebläht, kannst Deine Intelligenz wieder wegsperren.
Post by Erika Ciesla
Ja, es ist schon merkwürdig. Da wählen die Genossen einen neuen
Vorsitzenden, *MIT HUNDERT PROZENT* (sowas hat es in Deutschland seit
Walter Ulbricht nicht mehr gegeben), und ein Jahr später ‚steinigen‘
sie ihn.
Verstehst Du das!?
Ja natürlich, Du etwa nicht?
Post by Erika Ciesla
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
klaus r.
2018-02-10 13:08:19 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sat, 10 Feb 2018 13:48:39 +0100
Post by Erika Ciesla
Post by klaus r.
Gestern sagte jemand im ö.-r. TV sinngemäss, das was momentan bei
der SPD abginge, wäre nichts Ungewöhnliches. Er kenne keine andere
Partei, in der es so intrigant zugeht wie in der SPD.
Was dort gerade abgeht, kann sich kein Satiriker ausdenken.
Nee, das ist kein Blah!
Ja, es ist schon merkwürdig. Da wählen die Genossen einen neuen
Vorsitzenden, *MIT HUNDERT PROZENT* (sowas hat es in Deutschland seit
Walter Ulbricht nicht mehr gegeben), und ein Jahr später ‚steinigen‘
sie ihn.
Verstehst Du das!?
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Das Einzige was ich noch verstehe: Bei der SPD geht es anscheinend
nicht (mehr) um Deutschland oder um das Wohlergehen seiner Bewohner. Es
geht nur noch um eine Platz der Akteure am Futtertrog.
Um dem Wahnsinn hier Einhalt zu gebieten, hilft nur noch die AfD und
"Die Linke" zu wählen. Vielleicht bringt das die jetzt am Trog
sitzenden zur Besinnung. Wobei selbst das dann ziemlich ungewiss ist.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Erika Ciesla
2018-02-10 14:09:27 UTC
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Sat, 10 Feb 2018 13:48:39 +0100
Post by Erika Ciesla
Ja, es ist schon merkwürdig. Da wählen die Genossen einen neuen
Vorsitzenden, *MIT HUNDERT PROZENT* (sowas hat es in Deutschland seit
Walter Ulbricht nicht mehr gegeben), und ein Jahr später ‚steinigen‘
sie ihn.
Verstehst Du das!?
Das Einzige was ich noch verstehe: Bei der SPD geht es anscheinend
nicht (mehr) um Deutschland oder um das Wohlergehen seiner Bewohner. Es
geht nur noch um eine Platz der Akteure am Futtertrog.
 
Nee, Klaus, DAS bringt nichts! DIESE Elegie hat Homer schon gesungen,
so kommen wir also nicht weiter.
Post by klaus r.
Um dem Wahnsinn hier Einhalt zu gebieten, hilft nur noch die AfD
Um Gotteswillen – alles, nur das nicht!

Die AfD geht Reklame beim ‚Dummvolk‘ mit einem gepflegten Feindbild,
und sie stiftet Angst. Das Herzstück ihrer Demagogie sind die Misan-
thropie und die Xenophobie, mit einem Schuß Antiintellektualismus. Es
gab da mal so einen Zugereisten aus Österreich, der vor ca. 80 genau
mit demselben Programm gepunktet hat, und das endete bekanntlich in
Trümmern mit Leichen.

Was die AfD darüber hinaus fordert, fällt fast gar nicht auf: weder
werben sie groß damit noch guckt da mal einer hin. Wer aber doch mal
da hinguckt, dem läuft es einem eiskalt den Rücken runter. Die noch
vom Parteigründer Bernd Lucke gestaltete Basis ist ein dermaßen
extremer Liberalismus, daß selbst die FDP davor wegrennen täte.

Fazit: AfD geht gar nicht!
Post by klaus r.
und "Die Linke" zu wählen.
Ja, die Linke schon eher. Die alten Betonkopfstalinisten (Honecker, et
cetera) sind ja noch in der DDR umweltfreundlich entsorgt worden, und
was danach übrig blieb, damit kann man was machen. An und für sich ist
die Linke das, was die SPD eigentlich sein sollte.

Beispiel Rente, also die Altersarmut.

Alle jammern nur dumm rum, aber keiner packt es an. Es gibt aktuell
nur eine Partei die dazu eine Lösung hat, und das ist die Linke (sie
fordert eine Mindestrente, von der man leben kann, ohne Sozialhilfe
beantragen zu müssen), aber die wählt keiner.

Aber ein Wort noch! Eigentlich wäre die Linke obsolet (sage ich, als
Linke), wenn die SPD noch eine sozialdemokratische Partei wäre. Ich
war ja selbst mal eine Soze, bin wegen Schröder da weg.

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

… ach übrigens – hast Du heute Nacht gut geschlafen?
--
| Ja wähle ruhig die SPD!
| Da bekommst Du das gute Gefühl,
| etwas für die Revolution getan zu haben,
| und kannst Dir doch ganz sicher sein,
| *MIT DENEN* kommt sie nicht!
klaus r.
2018-02-10 14:12:20 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sat, 10 Feb 2018 15:09:27 +0100
Post by Erika Ciesla
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
… ach übrigens – hast Du heute Nacht gut geschlafen?
Erika Erika, so langsam mache ich mir Sorgen ;)

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
noebbes
2018-02-10 16:26:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
… ach übrigens – hast Du heute Nacht gut geschlafen?
Nein, habe ich nicht. Wegen Deinem blödsinnigen Gefasele habe ich mich
die halbe Nacht hin- und hergewälzt - vor Lachen.
Siegfrid Breuer
2018-02-10 16:33:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Die AfD geht Reklame beim ?Dummvolk? mit einem gepflegten Feindbild,
Wobei "Dummvolk" jene sind, die nicht mit Deiner kapitalen Klatsche
geschlagen sind, newahr, Schnatterliese?
Ja, die Linke schon eher.
Wenn die dann traditionell an der Grenze wieder das Schiessen
anfangen, vieleicht, Schnatterliese. Aber diesmal nach aussen!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans
2018-02-10 07:36:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
   http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Ohne jeden Zweifel – *DA* geht sie zu weit!
Ausländer, die ihren Lebensmittelpunkt DAUERHAFT nach Deutschland
verlegen (vulgo: die eh nicht mehr weg gehen), die kann man, unter
Beachtung geltender Rechtsnormen, einbürgern. Mit dem Erwerb der
deutschen Staatsbürgerschaft erlangen sie selbstverständlich auch das
Wahlrecht. Aber Leute das Wahlrecht geben, die nicht im Besitz der
deutschen Staatsbürgerschaft sind, das geht meines Erachtens gar nicht.
Oder auf Englisch: No, Nay, Never!
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
… ach übrigens!
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
Der war aba guuuut....

Hans
noebbes
2018-02-10 07:54:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
… ach übrigens!
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! 😆
Du hingegen hast es gut, Du kannst Dir jede Verkleidung sparen - man
erkennt Dich auch so als Hexe.
Gerald Gruner
2018-02-10 13:17:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
… ach übrigens!
Es ist Karneval – die SPD geht als Volkspartei! ��
ROTFL.
Hey, du hast ja doch Humor. Manchmal... selten... diesmal...

MfG
Gerald
--
Welche Conclusio dürfen wir daraus ziehen? Vielleicht folgende:
Die ARD-Nachrichten berichten über manche Dinge erst, wenn sich genügend
Zuschauer darüber beschwert haben, dass sie nicht berichten.
Die ARD-Nachrichten berichten erst, wenn sich genügend Politiker zu
Wort gemeldet haben.
Die ARD-Nachrichten berichten erst, wenn der Druck zu groß wird.
- die FAZ kritisiert das Schweigen der Tagesschau zum Freiburger Sexualmord
Siegfrid Breuer
2018-02-10 16:33:00 UTC
Permalink
Raw Message
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Ausländer, die ihren Lebensmittelpunkt DAUERHAFT nach Deutschland
verlegen (vulgo: die eh nicht mehr weg gehen), die kann man, unter
Beachtung geltender Rechtsnormen, einbürgern.
_MUSS_ man aber nicht, Schnatterliese!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Werner Sondermann
2018-02-21 10:15:05 UTC
Permalink
Raw Message
Siegfrid Breuer wrote:

|Vorstellungsrede von Dr. Eva Högl, MdB, auf
|der Landesvertreterversammlung der SPD Berlin
|für die Bundestagswahl 2017.
Post by Siegfrid Breuer
http://youtu.be/Oq06rM1xsqA
Ich habe diese Rede jetzt einfach noch mal auf Tapet gebracht, damit
sich alle ein Bild machen können, was die Högl für einen ist - auch
all jene, die die letzten 24 Jahre vielleicht die SPD gewählt hatten.

Es ist einfach *ungeheuerlich*, was da diese jetzige Bundesministerin
für Arbeit und Soziales /in spe/ ca. 4 Monate vor der Bundestagswahl
2017 von sich gab.
Post by Siegfrid Breuer
http://youtu.be/_fLsdeboLX0
Weine nicht, kleine Eva!

*Weiber am besten ganz raus aus der großen Politik*!
Wir brauchen jetzt dringend Neuwahlen.

w.
--
Eva Högl gibt "den Teletubbie" während des Statements von
Martin Schulz zum LKW-Anschlag in Barcelona am 17.08.2017:

<https://tinyurl.com/yazuz6w5>
Mr. Burns
2018-02-09 19:26:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael Strauss
Post by Chulzinator
Schmeiß nicht hin !!!!!!
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt
Neuwahlen und dann Schwarz-Blau.
Fritz
2018-02-10 13:49:23 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mr. Burns
Post by Michael Strauss
Post by Chulzinator
Schmeiß nicht hin !!!!!!
Zu spät. Er hat sich entsorgt und wurde bereits dem Recycling
zugeführt
Neuwahlen und dann Schwarz-Blau.
Wem kümmertz Die Blauen Deutschlands
<https://de.wikipedia.org/wiki/Die_blaue_Partei>
»Die blaue Partei[1] (Kurzbezeichnung: Die Blauen) ist eine 2017 von der
damaligen AfD-Sprecherin Frauke Petry initiierte deutsche Kleinpartei.«

Eher Kleinstpartei!
--
Fritz
Das 'bunte' Treiben in manchen Gruppen (passende FUP2 nicht ausgeschlossen):
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
F. Werner
2018-02-13 10:25:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Chulzinator
Schmeiß nicht hin !!!!!!
Was soll ich ohne dich denn noch tun ?????
Wie wäre es mit einer UmChulung auf Cholzinator? Die werden bald gesucht...

FW
U***@web.de
2018-02-21 14:16:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Chulzinator
Schmeiß nicht hin !!!!!!
Es bleiben doch Erkel, Eehofer, Indner...

Loading...