Discussion:
Wir werden aus gründen des Profits systematisch vergiftet!
Add Reply
Erika Cieśla
2017-12-06 19:23:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Gucken:

https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/069000/069000/069096-000-A_SQ_0_VA-STA_03337289_MP4-2200_AMM-PTWEB_rKWe1Cn7BQ.mp4

Mein Kommentar: „Pflanzenschutzmittel“, et cetera, sind Stoffe, die zum
Abtöten von Lebewesen (Pflanzen oder Insekten, et cetera) bestimmt sind,

ES SIND ALSO GIFTE!
===================

faktisch sind sie nichts anderes als chemische Kampfstoffe!

Und jene, die dieses Zeug herstellen, verkaufen und einsetzen, ist es
scheißegal, ob auch Menschen involviert sind – ihnen geht es allein um
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld,
Geld, Geld, Geld, – alles andere geht denen eiskalt am Arsch vorbei.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
noebbes
2017-12-06 19:42:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/069000/069000/069096-000-A_SQ_0_VA-STA_03337289_MP4-2200_AMM-PTWEB_rKWe1Cn7BQ.mp4
Mein Kommentar: „Pflanzenschutzmittel“, et cetera, sind Stoffe, die zum
Abtöten von Lebewesen (Pflanzen oder Insekten, et cetera) bestimmt sind,
ES SIND ALSO GIFTE!
===================
faktisch sind sie nichts anderes als chemische Kampfstoffe!
Was ist dann der stuss den Du hier so absonderst? Psychlogischer
Kampfstoff? Komm, gebs zu: Du willst doch nur das ich mich totlache.
Schl. Unterflurmotorbusse
2017-12-06 19:44:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
GEZ-Propaganda schaue ich nicht.
Mein Kommentar: "Pflanzenschutzmittel", et cetera, sind Stoffe, die zum
Abtöten von Lebewesen (Pflanzen oder Insekten, et cetera) bestimmt sind,
Ich benutze Herbizide in meinem Betrieb, aber ich weiß, was ich tue!
Mein Liebling ist Glyphosat, weil es wirklich gut und unschädlich ist,
wenn man es korrekt anwendet. Wer hingegen Getreide spritzt, um eine
frühere Ernte zu haben, ist ein Verbrecher an der Gesundheit!
ES SIND ALSO GIFTE!
===================
Für diese Entdeckung winkt Dir der Nobelpreis!
faktisch sind sie nichts anderes als chemische Kampfstoffe!
Und Brotmesser sind dann Massenvernichtungswaffen .....
Und jene, die dieses Zeug herstellen, verkaufen und einsetzen, ist es
scheißegal, ob auch Menschen involviert sind – ihnen geht es allein um
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld,
Geld, Geld, Geld, – alles andere geht denen eiskalt am Arsch vorbei.
Wie bei jeder Firma. Von Luft allein kann man nicht leben.

Schlunter
noebbes
2017-12-06 20:10:14 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Schl. Unterflurmotorbusse
Post by Erika Cieśla
Und jene, die dieses Zeug herstellen, verkaufen und einsetzen, ist es
scheißegal, ob auch Menschen involviert sind – ihnen geht es allein um
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld,
Geld, Geld, Geld, – alles andere geht denen eiskalt am Arsch vorbei.
Wie bei jeder Firma. Von Luft allein kann man nicht leben.
In Erikas kruder Gedankenwelt müssen Unternehmer aber genau das können
denn jeglichen Gewinn haben sie den armen Arbeitnehmern zu überlassen.
Erika Cieśla
2017-12-06 20:23:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 06.12.2017-20:44 Faulschlamm schrieb:

https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/069000/069000/069096-000-A_SQ_0_VA-STA_03337289_MP4-2200_AMM-PTWEB_rKWe1Cn7BQ.mp4
Post by Schl. Unterflurmotorbusse
GEZ-Propaganda schaue ich nicht.
Hast Du Angst, es könnte Deiner Dummheit schaden?



Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
∗ Wenn getroffene Hunde bellen, dann haben wir richtig gezielt!
noebbes
2017-12-06 20:30:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/069000/069000/069096-000-A_SQ_0_VA-STA_03337289_MP4-2200_AMM-PTWEB_rKWe1Cn7BQ.mp4
Post by Schl. Unterflurmotorbusse
GEZ-Propaganda schaue ich nicht.
Hast Du Angst, es könnte Deiner Dummheit schaden?
Ach was, bis er den Level Deiner Dummheit erreicht ist es noch ein
langer Weg, ein sehr langer.
Post by Erika Cieśla
Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Schl. Unterflurmotorbusse
2017-12-06 21:13:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Schl. Unterflurmotorbusse
GEZ-Propaganda schaue ich nicht.
Hast Du Angst, es könnte Deiner Dummheit schaden?
Nur DeppInnen schauen *Propaganda* und hecheln jeder Sau nach, die
Jecken durch ihren Kraal jagen. Meine Lebenszeit ist mir zu schade.
Ich muß mein Feld mit Glyphosat unkrautfrei halten.

Schlunter
Hans-Juergen Lukaschik
2017-12-06 23:12:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
am Mittwoch, 06 Dezember 2017 20:23:27
Post by Erika Cieśla
Und jene, die dieses Zeug herstellen, verkaufen und einsetzen, ist es
scheißegal, ob auch Menschen involviert sind – ihnen geht es allein um
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld,
Geld, Geld, Geld, Geld, – alles andere geht denen eiskalt am Arsch
vorbei.
Denen, die das Zeug sogar bei Amazon bestellen, geht es auch nur um
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld,
Geld, Geld, Geld, – alles andere geht denen eiskalt am Arsch vorbei.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Jörg Hermes
2017-12-06 23:20:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Mein Kommentar: „Pflanzenschutzmittel“, et cetera, sind Stoffe, die zum
Abtöten von Lebewesen (Pflanzen oder Insekten, et cetera) bestimmt sind,
ES SIND ALSO GIFTE!
===================
Bakterien sind auch Lebewesen. Antibiotika sind folglich Stoffe, die zum
Abtöten von Lebewesen bestimmt sind. ALSO GIFTE!
Post by Erika Cieśla
faktisch sind sie nichts anderes als chemische Kampfstoffe!
Na dann pass mal auf, dass dir der Onkel Doktor kein Antibiotikum, äh,
chemischen Kampfstoff zur Einnahme verschreibt.

Im Ernst:
Der Begriff "Chemische Kampfstoffe" definiert Stoffe, die dazu dienen,
Menschen im Krieg, durch Terror usw. zu schaden oder zu töten.
Du kannst nicht einfach andauernd irgendwelche Begriffe so umdefinieren,
wie es dir gerade passt.
Volker Neurath
2017-12-06 23:34:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Der Begriff "Chemische Kampfstoffe" definiert Stoffe, die dazu dienen,
Menschen im Krieg, durch Terror usw. zu schaden oder zu töten.
Nicht nur. Im Vietnamkrieg haben die US of A in großem Stil "Agent
Orange" eingesetzt - als Entlaubungsmittel,nivht um damit direkt
Menschen zu töten. Trotzdem zählt es heute zu den chemischen
Kampfstoffen.
Jörg Hermes
2017-12-07 00:07:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Volker Neurath
Post by Jörg Hermes
Der Begriff "Chemische Kampfstoffe" definiert Stoffe, die dazu dienen,
Menschen im Krieg, durch Terror usw. zu schaden oder zu töten.
Nicht nur. Im Vietnamkrieg haben die US of A in großem Stil "Agent
Orange" eingesetzt - als Entlaubungsmittel,nivht um damit direkt
Menschen zu töten. Trotzdem zählt es heute zu den chemischen
Kampfstoffen.
Ja, das war mir auch eingefallen.
Wenn hier Flugzeuge über Deutschland flögen, die riesige Mengen
Glyphosat über das ganze Land abschütten würden, um damit Felder und
Wälder zu zerstören, könnte man darüber mal reden.

Aber so?
Erika Cieśla
2017-12-07 17:53:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wenn hier Flugzeuge über Deutschland flögen, die riesige Mengen Glyphosat
über das ganze Land abschütten würden, um damit Felder und Wälder zu
zerstören, könnte man darüber mal reden.
Mit Flugzeugen geht es zwar auch,^[1] braucht es dafür aber nicht.^[2]

 1. Loading Image...

 2. Loading Image...


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
∗ Wenn getroffene Hunde bellen, dann haben wir richtig gezielt!
Hans-Juergen Lukaschik
2017-12-07 07:02:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Jörg,

am Donnerstag, 07 Dezember 2017 00:20:38
Post by Jörg Hermes
Der Begriff "Chemische Kampfstoffe" definiert Stoffe, die dazu
dienen, Menschen im Krieg, durch Terror usw. zu schaden oder zu töten.
Du kannst nicht einfach andauernd irgendwelche Begriffe so
umdefinieren, wie es dir gerade passt.
Du irrst dich, das Cieśla kann.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Erika Cieśla
2017-12-07 17:18:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Hermes
Bakterien sind auch Lebewesen. Antibiotika sind folglich Stoffe, die
zum Abtöten von Lebewesen bestimmt sind. ALSO GIFTE!
(…)
Na dann pass mal auf, dass dir der Onkel Doktor kein Antibiotikum, äh,
chemischen Kampfstoff zur Einnahme verschreibt.
Boah, wat bis Du schlau!

Oder?

Nein, nicht wirklich.

Frage: wo ist der Unterschied?

Antwort: Die Applikation eines Antibiotikums erfolgt im Rahmen einer
Therapie, nach der Diagnose einer Infektion – ist also indiziert und auch
zeitlich limitiert. Wer aber erstellte die Diagnose, die eine Dauer-
belastung mit karzinogenen und mutagenen als auch hormonell wirksamen
Substanzen, die uns krank, doof und durchaus auch tot machen, indiziert?
Post by Jörg Hermes
Im Ernst: Der Begriff "Chemische Kampfstoffe" definiert Stoffe, die dazu
dienen, Menschen im Krieg, durch Terror usw. zu schaden oder zu töten.
Nun ja, es ist ja auch ein Krieg. Es ist der Krieg des Geldes gegen die
Natur. Und auch der Tot von Menschen kommt in diesem Krieg vor – er mag
zwar nicht gewollt sein, wird aber, des Profits wegen, billigend hingenommen.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
Ach – der Parteitag der AfD findet in Hannover statt?
Komisch!
Waren die früher nicht immer in Nürnberg?
noebbes
2017-12-07 18:03:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Jörg Hermes
Bakterien sind auch Lebewesen. Antibiotika sind folglich Stoffe, die
zum Abtöten von Lebewesen bestimmt sind. ALSO GIFTE!
(…)
Na dann pass mal auf, dass dir der Onkel Doktor kein Antibiotikum, äh,
chemischen Kampfstoff zur Einnahme verschreibt.
Boah, wat bis Du schlau!
Viel schlauer wie du, Schnatterliese. Das Du das bemerkst...

Wer aber erstellte die Diagnose, die eine Dauer-
Post by Erika Cieśla
belastung mit karzinogenen und mutagenen als auch hormonell wirksamen
Substanzen, die uns krank, doof und durchaus auch tot machen, indiziert?
Krank und Doof bist Du ja bereits fehlt also nur noch eines. Willst Du
uns noch lange warten lassen?
Siegfrid Breuer
2017-12-07 20:15:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@def.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Wer aber erstellte die Diagnose, die eine Dauerbelastung mit
karzinogenen und mutagenen als auch hormonell wirksamen Substanzen,
die uns krank, doof und durchaus auch tot machen, indiziert?
Zumindest Letzteres scheint bei Dir ja zu versagen, Schnatterliese.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2017-12-07 17:56:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
https://arteptweb-a.akamaihd.net/am/ptweb/069000/069000/069096-000-A_SQ_0_VA-STA_03337289_MP4-2200_AMM-PTWEB_rKWe1Cn7BQ.mp4
Mein Kommentar: „Pflanzenschutzmittel“, et cetera, sind Stoffe, die zum
Abtöten von Lebewesen (Pflanzen oder Insekten, et cetera) bestimmt sind,
ES SIND ALSO GIFTE!
===================
faktisch sind sie nichts anderes als chemische Kampfstoffe!
Und jene, die dieses Zeug herstellen, verkaufen und einsetzen, ist es
scheißegal, ob auch Menschen involviert sind – ihnen geht es allein um
Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld,
Geld, Geld, Geld, – alles andere geht denen eiskalt am Arsch vorbei.
Das war ja auch nur ein 'harmloses Entlaubungsmittel':
<https://de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange>
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Loading...