Discussion:
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen F. Petry
Add Reply
klaus r.
2017-10-11 12:43:09 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
So so, die Staatsanwaltschaft ermittelt also gegen Frauke Petry wegen
Meineids. Könnte die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen nicht auch
noch auf Verdacht des Mandatserschleichens erweitern? Und gegen ihren
werten Gatten womöglich gleich mit?

http://www.stern.de/politik/deutschland/frauke-petry-wird-die-einzige-doppelkassiererin-im-neuen-bundestag-7649288.html

Diese ganze Geschichte hat einen arg fiesen Beigeschmack. Einige Leute
wird sie aber auch diebisch freuen. Schadet sie doch bestimmt
aussergewöhnlich der AfD. Und das noch ganz umsonst. Also wird es wohl
kaum Untersuchungen geben. Vielleicht ist solch eine linke
Vorgehensweise ja sogar legal. In der Politik ist allerhand möglich.
Die Petrys vertreten immerhin Interessen. Und wenn es auch nur ihre
eigenen sind. Zum Kotzen finde ich allerdings, dass wir alle dafür
durch unsere Steuern aufkommen müssen.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Bernd Nawothnig
2017-10-11 20:17:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
So so, die Staatsanwaltschaft ermittelt also gegen Frauke Petry wegen
Meineids. Könnte die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen nicht auch
noch auf Verdacht des Mandatserschleichens erweitern? Und gegen ihren
werten Gatten womöglich gleich mit?
Da ist nichts erschlichen worden.
Post by klaus r.
http://www.stern.de/politik/deutschland/frauke-petry-wird-die-einzige-doppelkassiererin-im-neuen-bundestag-7649288.html
Diese ganze Geschichte hat einen arg fiesen Beigeschmack. Einige Leute
wird sie aber auch diebisch freuen. Schadet sie doch bestimmt
aussergewöhnlich der AfD. Und das noch ganz umsonst. Also wird es wohl
kaum Untersuchungen geben. Vielleicht ist solch eine linke
Vorgehensweise ja sogar legal.
Natürlich ist es das und es ist auch legitim, schließlich hat sie
beide Mandate direkt errungen. Daran ist nicht das geringste
auszusetzen. Und der Zwist zwischen FP und dem rechten Flügel ist
lange genug bekannt gewesen. Die AfD hat selber Schuld, wenn sie sie
a) so behandeln und b) als Direktkandidatin aufstellen.
Post by klaus r.
In der Politik ist allerhand möglich. Die Petrys vertreten immerhin
Interessen.
Du solltst ihren Ex-Ehemann und auch ihre Kinder aus dem Spiel lassen.
Die haben damit nun wirklich nichts zu tun.

Und heißen dürfte sie inzwischen eh Pretzel.
Post by klaus r.
Und wenn es auch nur ihre eigenen sind. Zum Kotzen finde ich
allerdings, dass wir alle dafür durch unsere Steuern aufkommen
müssen.
Die Höhe der Abgeordnetendiäten ist eine andere Sache und hat mit FP
direkt nichts zu tun. Wäre sie nicht gewählt worden, würdest Du
genauso viel zahlen müssen.




Bernd
--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
Erika Cieśla
2017-10-11 21:01:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
()
… gefällt mir!


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
∗ Das leben ist wie eine Brille – man macht viel durch! 😁
Horst Nietowski
2017-10-11 21:13:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
()
… gefällt mir!
Was gefaellt dir, du Trulla? Das, was Bernd geschrieben hat, dem du ja
direkt geantwortet hast?
Bernd Nawothnig
2017-10-11 22:50:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Horst Nietowski
Post by Erika Cieśla
()
… gefällt mir!
Was gefaellt dir, du Trulla? Das, was Bernd geschrieben hat, dem du ja
direkt geantwortet hast?
Schnatterliese liest mich ja angeblich gar nicht.




Bernd
--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
Siegfrid Breuer
2017-10-11 23:10:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Nawothnig
Schnatterliese liest mich ja angeblich gar nicht.
Die kann sich doch ihre ueberdimensionale Filterliste kaum noch merken!
--
Ich kann mir aber gut vorstellen, daß der Neger auf dem Umweg über den
in den USA gebräuchlichen Nigger (dort ein übles Schimpfwort (hört sich
auch schon so aggressiv an (Dieses Doppel-g in der Mitte klingt wie das
Feuer eines Maschinengewehrs))) beschädigt wurde.
[Schnatterliese Erika Ciesla in <***@mid.individual.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
klaus r.
2017-10-11 21:15:28 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Oct 2017 22:17:27 +0200
Post by Bernd Nawothnig
[...]
Post by klaus r.
In der Politik ist allerhand möglich. Die Petrys vertreten immerhin
Interessen.
Du solltst ihren Ex-Ehemann und auch ihre Kinder aus dem Spiel lassen.
Die haben damit nun wirklich nichts zu tun.
Frau Petry ist anscheinend die Bekanntere des Paares Petry/Pretzel. So
intim mit den Familienverhältnissen dieses Paares bin ich nicht. Weder
einen/ihren Ex-Mann noch eventuell vorhandene Kinder habe ich mit auch
nur einem Wort erwähnt.
Meiner Ansicht nach ist es einfach abartig, so kurz nach der Wahl
diesen Schritt zu veröffentlichen. Hätten beide ihre Absicht die AfD zu
verlassen vor der Wahl bekannt gegeben, wären sie mit hoher
Wahrscheinlichkeit wohl nicht gewählt worden. Deren Handlungsweise sehe
ich als Versorgungserschleichung für mindesten 4 Jahre an. Viele Leute,
die die AfD gewählt haben, haben möglicherweise gerade wegen Frau Petry
so entschieden.

Klaus
Post by Bernd Nawothnig
Und heißen dürfte sie inzwischen eh Pretzel.
Post by klaus r.
Und wenn es auch nur ihre eigenen sind. Zum Kotzen finde ich
allerdings, dass wir alle dafür durch unsere Steuern aufkommen
müssen.
Die Höhe der Abgeordnetendiäten ist eine andere Sache und hat mit FP
direkt nichts zu tun. Wäre sie nicht gewählt worden, würdest Du
genauso viel zahlen müssen.
Bernd
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Bernd Nawothnig
2017-10-11 22:49:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Meiner Ansicht nach ist es einfach abartig, so kurz nach der Wahl
diesen Schritt zu veröffentlichen. Hätten beide ihre Absicht die AfD
zu verlassen vor der Wahl bekannt gegeben, wären sie mit hoher
Wahrscheinlichkeit wohl nicht gewählt worden. Deren Handlungsweise
sehe ich als Versorgungserschleichung für mindesten 4 Jahre an.
Ach Unsinn. Das könntest Du dann jedem anderen Abgeordneten ebenso
vorwerfen.
Post by klaus r.
Viele Leute, die die AfD gewählt haben, haben möglicherweise gerade
wegen Frau Petry so entschieden.
Wo ist dann Dein Problem?

Dann ist nämlich *sie* und nicht die AfD gewählt worden. Und dann
sitzt sie auch vollkommen zu Recht im Parlament und zwar vollkommen
egal in welcher Fraktion.

Warten wir doch erstmal ab, wie sie sich da macht!




Bernd (Anhänger des reinen Mehrheitswahlrechtes)
--
Die Antisemiten vergeben es den Juden nicht, dass die Juden ‘Geist’
haben – und Geld. Die Antisemiten – ein Name der
‘Schlechtweggekommenenen’ [Friedrich Nietzsche]
Hans-Juergen Lukaschik
2017-10-12 08:37:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Klaus,

am Mittwoch, 11 Oktober 2017 23:15:28
Post by klaus r.
Post by Bernd Nawothnig
In der Politik ist allerhand möglich. Die Petrys vertreten
immerhin Interessen.
Du solltst ihren Ex-Ehemann und auch ihre Kinder aus dem Spiel
lassen. Die haben damit nun wirklich nichts zu tun.
Frau Petry ist anscheinend die Bekanntere des Paares Petry/Pretzel. So
intim mit den FamilienverhÀltnissen dieses Paares bin ich nicht. Weder
einen/ihren Ex-Mann noch eventuell vorhandene Kinder habe ich mit auch
nur einem Wort erwÀhnt.
Wer sind denn dann die Petrys?

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
klaus r.
2017-10-12 08:46:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Thu, 12 Oct 2017 10:37:22 +0200
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo Klaus,
am Mittwoch, 11 Oktober 2017 23:15:28
Post by klaus r.
Post by Bernd Nawothnig
Post by klaus r.
In der Politik ist allerhand möglich. Die Petrys vertreten
immerhin Interessen.
Du solltst ihren Ex-Ehemann und auch ihre Kinder aus dem Spiel
lassen. Die haben damit nun wirklich nichts zu tun.
Frau Petry ist anscheinend die Bekanntere des Paares Petry/Pretzel.
So intim mit den Familienverhältnissen dieses Paares bin ich nicht.
Weder einen/ihren Ex-Mann noch eventuell vorhandene Kinder habe ich
mit auch nur einem Wort erwähnt.
Wer sind denn dann die Petrys?
Etwa Frau Petry und Herr Pretzel? Könnte das sein?

Klaus
Post by Hans-Juergen Lukaschik
MfG Hans-Jürgen
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Hans-Juergen Lukaschik
2017-10-12 09:21:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Klaus,

am Donnerstag, 12 Oktober 2017 10:46:16
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Wer sind denn dann die Petrys?
Etwa Frau Petry und Herr Pretzel? Könnte das sein?
Klar. Herr Pretzel ist der Herr Petry.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
klaus r.
2017-10-12 09:48:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Thu, 12 Oct 2017 11:21:13 +0200
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo Klaus,
am Donnerstag, 12 Oktober 2017 10:46:16
Post by klaus r.
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Wer sind denn dann die Petrys?
Etwa Frau Petry und Herr Pretzel? Könnte das sein?
Klar. Herr Pretzel ist der Herr Petry.
MfG Hans-Jürgen
Interessanter Artikel zum Thema:

http://www.n-tv.de/politik/Warum-Petry-und-Pretzell-die-Mandate-halten-article20058430.html

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Hans-Juergen Lukaschik
2017-10-12 10:24:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Klaus,

am Donnerstag, 12 Oktober 2017 11:48:11
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Wer sind denn dann die Petrys?
Etwa Frau Petry und Herr Pretzel? Könnte das sein?
Klar. Herr Pretzel ist der Herr Petry.
MfG Hans-JÃŒrgen
Nein, mit dem Thema hat das nichts zu tun. Du nennst ja auch unsere
Große Vorsitzende nicht Frau Sauer, oder ihren Mann Herr Merkel.

MfG Hans-JÃŒrgen
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Mark Busch
2017-10-12 18:01:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
So so, die Staatsanwaltschaft ermittelt also gegen Frauke Petry wegen
Meineids. Könnte die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen nicht auch
noch auf Verdacht des Mandatserschleichens erweitern? Und gegen ihren
werten Gatten womöglich gleich mit?
Wir werden Petry jagen. Wir werden uns unser Land und unser Volk
zurückholen.
Wir werden Pretzel jagen. Wir werden uns unser Land und unser Volk
zurückholen.
--
Lesen Sie nach diesem Beitrag den infantilen Siegfrid Breuer, der sich
selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, anderen Regulars in den
Arsch treten will und sich auch sonst der Gossensprache bedient, die
er mit einer Baggerschaufel aufgesogen hat, da es ihm an Eloquenz fehlt.
Dumpfbackenbetreuer
2017-10-13 00:58:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Mark Busch
Wir werden Petry jagen.
Und sei es in eurer bluehenden Phantasie, newahr, NuschiBuschi?
Post by Mark Busch
Lesen Sie nach diesem Beitrag den infantilen Siegfrid Breuer, der
sich selbst als "Hardcore-Pazifisten" bezeichnet, anderen Regulars in
den Arsch treten will und sich auch sonst der Gossensprache bedient,
die er mit einer Baggerschaufel aufgesogen hat, da es ihm an Eloquenz
fehlt.
Loading Image...

Lesen Sie gleich drauf, wie der Hilfstoelpel NuschiBuschi
seinem Hobby froent:

|Ein gutes Feindbild muss gepflegt werden.
|Das Leben ist ja sonst langweilig.

http://al.howardknight.net/msgid.cgi?STYPE=msgid&A=0&MSGI=%3Cnaftqq$34e$***@newsreader4.netcologne.de%3E

...ganz besonders unterhaltsam, wenn er besoffen ist:

http://www.hinterfotz.de/nuschibuschi.html
--
Alte psychologische Erkenntnis, dass selbst Schlaege und Herabsetzungen
fuer einen Betroffenen, der ansonsten gar keine positiven Sozialkontakte
hat, immer noch befriedigender sind, als wenn er voellig ignoriert wird.
[freut sich Ohlemacher in <***@40tude.net>]
Loading...