Discussion:
ZDF zu Masseneinwanderung: islamische Migranten sind nicht integrierbar - eine Zeitbombe
(zu alt für eine Antwort)
Endspiel
2017-09-27 11:51:44 UTC
Permalink
Raw Message
27. September 2017
Psychiater im ZDF:
„Heutige Migranten sind nicht integrierbar“
– Politiker ignorieren Angst der Bürger

Politiker nehmen die Angst der Bürger nicht ernst – das sagte der
Psychiater Christian Dogs in einer ZDF-Sendung. Jeder, der die
deutsche Asylpolitik kritisiere, werde als "krank" und "rechts"
tituliert. Dabei seien die Migranten mit ihrem "irren Gewalt-
potential" eine "Zeitbombe, die wir in uns haben", so der Psychiater.
[...]
Masseneinwanderung:
Migranten verstehen unsere Werte nicht – sind nicht integrierbar
Auch sei die Masseneinwanderung nach Deutschland sehr fragwürdig,
denn es würden junge Männer mit einem „irren Gewaltpotential“
in die Bundesrepublik kommen, so Dogs.

In der Psychologie werde angenommen, dass die Persönlichkeit eines
Menschen spätestens bis zum 20 Lebensjahr, aber eigentlich schon bis
zum 12 Lebensjahr ausdifferenziert sei, erklärte der Psychiater.
Charakter, Temperament und Persönlichkeit seien danach kaum
noch zu verändern.

Es würden Menschen mit anderen Wertvorstellungen kommen. „Das ist
eine Zeitbombe, die wir in uns haben, weil die gar nicht unsere
Werte verstehen können, wir können sie ihnen auch gar nicht mehr
beibringen“, erläuterte Dogs. Eine Flüchtlingstherapie könnte da
auch nicht viel ändern und „das muss man akzeptieren“, fügte er hinzu.

Deswegen seien Forderungen nach Integrationskursen nur Naivität:

Du kannst sie nicht integrieren. Da ist nichts zu integrieren in
vielen Bereichen. Du kannst die Sprache lernen, aber nicht den
Kulturkreis, nicht die Religiosität, nicht die Überzeugung und
schon gar nicht das Gewaltpotential.“ (Dr. med. Christian Peter Dogs)

„Es kommen Menschen, die haben ein irres aggressives Potential,
weil die in Kriegen aufgewachsen sind. Die haben gelernt zu
kämpfen, wissen gar nicht, wie Harmonie geht. Und das
umzutrainieren, ist eine Irrsinnsaufgabe“, so Dogs.

Hier die Diskussionsrunde in voller Läge (28:11 Minuten):
Peter Hahne-Die Macht der Angst - Instrumentalisierung oder Realität
ZDF Video:

lesen:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/psychiater-im-zdf-heutige-migranten-sind-nicht-integrierbar-politiker-ignorieren-angst-der-buerger-a2227192.html

Das ist jedem der über gesunden Menschenverstand verfügt klar!

Aber wenn einfache Wahrheiten auf linksrotgrün indoktrinierte
Sichtweisen treffen, verliert ausnahmslos _immer_ die Wahrheit.

es
Christoph Müller
2017-09-27 15:06:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Endspiel
[...]
Migranten verstehen unsere Werte nicht – sind nicht integrierbar
Könnte auch sein, dass ich deine Werte nicht verstehe und deshalb in
dein Weltbild nicht integrierbar bin. Wäre das schlimm?
Post by Endspiel
Auch sei die Masseneinwanderung nach Deutschland sehr fragwürdig,
denn es würden junge Männer mit einem „irren Gewaltpotential“
in die Bundesrepublik kommen, so Dogs.
Ein Psychologe sollte um die Plastizität des Gehirns wissen und dies
folglich in seinen Überlegungen mit berücksichtigen.
Post by Endspiel
In der Psychologie werde angenommen, dass die Persönlichkeit eines
Menschen spätestens bis zum 20 Lebensjahr, aber eigentlich schon bis
zum 12 Lebensjahr ausdifferenziert sei, erklärte der Psychiater.
Und damit nicht mehr lernfähig?
Post by Endspiel
Charakter, Temperament und Persönlichkeit seien danach kaum
noch zu verändern.
Das mag schon sein. Was hat das aber mit den Werten zu tun?
Post by Endspiel
Es würden Menschen mit anderen Wertvorstellungen kommen.
Darüber kann und sollte MITEINANDER gesprochen werden. Es sollte auch um
eine GEMEINSAME Basis gehen. Das Überleben der Menschheit könnte eine
solche gemeinsame Basis darstellen. Warum schreibst du nichts davon?
Post by Endspiel
„Das ist
eine Zeitbombe, die wir in uns haben, weil die gar nicht unsere
Werte verstehen können,
wenn wir sie nicht erklären können, dann werden sie unsere Werte
freilich nicht verstehen KÖNNEN. Denn dann verstehen wir sie ja selber
nicht.
Post by Endspiel
wir können sie ihnen auch gar nicht mehr
beibringen“,
Warum sollte das nicht möglich sein? Da wird doch LernUNFÄHIGKEIT
unterstellt.
Post by Endspiel
erläuterte Dogs. Eine Flüchtlingstherapie könnte da
auch nicht viel ändern und „das muss man akzeptieren“, fügte er hinzu.
Akzeptiert werden muss vor allem, dass es um das Überleben der
Menschheit geht. Dass sie überlebt, ist nämlich alles Andere als
selbstverständlich. Wir brauchen nur genug Hass in der Welt zu haben.
Schon werden Waffenarsenale geplündert und ein paar Tage später gibt es
keine Menschheit mehr. Das ganz reale ABC-Waffenarsenal ist groß genug,
um die Weltbevölkerung gleich mehrfach ausrotten zu können. Dann gibt's
dazu auch noch Umweltprobleme, machtkranke Egomanen, denen auch ein paar
Millionen Tote am A... vorbeigehen, so lange sie selbst nur ihre
Machtposition inne halten oder ausbauen können. Solche Typen gibt's
überall auf der Welt. Nicht nur in der islamischen.
Wenn's nur darum geht, dass man mit Messer und Gabel ißt, am Sonntag die
Läden zu haben und ähnlichen Kleinkram, dann werden solche
Integrationskurse selbstverständlich scheitern. Es müsste erst mal um
die Basiswerte gehen, von denen du kein Wort schreibst. An erster Stelle
sollte da das Überleben der Menschheit stehen. Denn daraus folgt, dass
dieses NICHT mit Folter, Mord und Totschlag erreicht werden kann,
sondern NUR mit Frieden. Wer eine bessere Idee hat, soll sie vorbringen.
Ganz sachlich und möglichst auch nachprüfbar; zumindest nachvollziehbar.
Post by Endspiel
Du kannst sie nicht integrieren.
Behauptest du einfach, weil du von den wirklichen Basiswerten scheinbar
noch nichts gehört hast. Das lässt sich aber ändern.
Post by Endspiel
Da ist nichts zu integrieren in
vielen Bereichen.
Welche Form in Integrität hättest du denn gern? Wenn du von Integration
schreibst, solltest du zumindest hinschreiben können, was du darunter
verstehst.
Post by Endspiel
Du kannst die Sprache lernen, aber nicht den
Kulturkreis,
warum sollte das denn nicht möglich sein? Das setzt schließlich voraus,
dass diese Menschen NICHT LERNFÄHIG sind. Wie kommt Dr. med. Christian
Peter Dogs dazu, das zu unterstellen? Auf welche Studien bezieht er
sich? Wo kann man sie nachlesen und überprüfen?
Post by Endspiel
nicht die Religiosität,
Sehr viele Menschen verstehen unter "Religiosität" vor allem nur
irgendwelche Spinnereien, die sich ohnehin jeder Überprüfung
widersetzen. Eine solche Religiosität ist in der Tat nur schwer zu
erlernen, weil vor allem irrational und im Wesentlichen sinnlos.

Schaut man sich die Geschichte der Religion an sich an, stellt man fest,
dass die ältesten religiösen Zeugnisse, die die Archäologen je
ausgegraben haben, etwa 120.000 Jahre alt sind. Damals waren Menschen
noch echte Raritäten. Deshalb wird das Überleben eines ihrer
drängendsten Probleme gewesen sein. Aus diesem Grund dürfte der Kern
einer JEDEN Religion das Überleben sein. In Zeiten des globalen Dorfes
kann es nur noch um das Überleben der GESAMTEN Menschheit auf dem
GEMEINSAMEN Raumschiff Erde gehen. Wie gesagt - es GIBT Waffenarsenale
und menschliche Dummheit zu Hauf. Aber es gibt auch enorm gute Chancen,
die es zu ergreifen gilt. Es wäre eine der zentralen Aufgaben einer
JEDEN religiösen Strömung, diese Chancen heraus zu arbeiten und zur
Anwendung zu bringen. Religionen, die sich z.B. mit Folter, Mord und
Totschlag dem entgegen stellen, können aus diesem Grund überhaupt nicht
als Religionen aufgefasst werden. Da mögen sie mit religiösem Gehabe,
Riten und Gegenständen rumfuchteln, wie sie wollen. Religiös im
eigentlichen Sinne werden sie damit jedenfalls garantiert NICHT. Es
liegt an uns selbst, ob wir Religion und von lediglich religiösem Gehabe
unterscheiden können oder nicht. Die Meisten scheinen das NICHT
auseinander halten zu können. Also wäre Aufklärungsarbeit angesagt.
Post by Endspiel
„Es kommen Menschen, die haben ein irres aggressives Potential,
solche Typen gibt's hierzulande auch. Habe ich während meines
Zivildienstes seinerzeit auch hautnah erlebt.
Post by Endspiel
weil die in Kriegen aufgewachsen sind.
Meine eigenen Eltern sind auch im Krieg aufgewachsen. So geht es sehr
vielen heute in Deutschland lebenden Menschen. Ich musste mich vor
meinen Eltern nicht fürchten. Auch nicht vor meinen Großeltern, die gar
in ZWEI Weltkriegen lebten.
Post by Endspiel
Die haben gelernt zu
kämpfen, wissen gar nicht, wie Harmonie geht.
Behauptet Dogs einfach mal so. Demnach müsste unsere ganze Eltern- und
Großelterngeneration Generationen von Psychopathen mit irrem
Gewaltpotenzial sein. Vermutlich auch Dogs eigene Eltern. Ist es aber
nicht eher so, dass die, die WIRKLICH WISSEN, was Krieg TATSÄCHLICH
heißt, ihn am schärfsten ABLEHNEN? Wer nie im Krieg war und nie die
Konsequenzen eines Krieges spüren musste, dem fällt es relativ leicht,
Millionen Leute in den Krieg und in den sicheren Tod zu schicken. Ist ja
alles weit weg und steril. Mit dem Sterben hat man ja nichts zu tun.
Dazu fehlt jeder emotionale Bezug. Die WIRKLICH GEFÄHRLICHEN Leute sind
nicht an der Front. Das sind die Strippenzieher im Hintergrund. Die
Schreibtischtäter im feinen Zwirn.
Post by Endspiel
Und das
umzutrainieren, ist eine Irrsinnsaufgabe“, so Dogs.
Hat er diese Erfahrung mit seinen eigenen Eltern gemacht?
--
Servus
Christoph Müller
http://www.astrail.de
Norbert Mueller
2017-09-27 16:36:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Christoph Müller
Post by Endspiel
[...]
Migranten verstehen unsere Werte nicht – sind nicht integrierbar
Könnte auch sein, dass ich deine Werte nicht verstehe und deshalb in
dein Weltbild nicht integrierbar bin. Wäre das schlimm?
Ja, das ist sogar sehr schlimm, denn alle außer den Moslems lassen sich
anstandslos integrieren und passen sich unserem Leben und unserer Kultur
an. Die Japaner sind z.B. sogar ganz verrückt danach, hier in Wien Musik
zu studieren - eben nur ein Beispiel!

mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2017-09-27 16:44:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Christoph Müller
Post by Endspiel
[...]
Migranten verstehen unsere Werte nicht – sind nicht integrierbar
Könnte auch sein, dass ich deine Werte nicht verstehe und deshalb in
dein Weltbild nicht integrierbar bin. Wäre das schlimm?
Ja, das ist sogar sehr schlimm, denn alle außer den Moslems lassen sich
anstandslos integrieren und passen sich unserem Leben und unserer Kultur
an. Die Japaner sind z.B. sogar ganz verrückt danach, hier in Wien Musik
zu studieren - eben nur ein Beispiel!
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Siegfrid Breuer
2017-09-27 16:50:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
--
Post by Fritz
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Norbert Mueller
2017-09-28 10:11:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.

mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Jens Mander
2017-09-28 11:44:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Und wer bedroht die? Nazis?!
Norbert Mueller
2017-09-28 14:39:26 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jens Mander
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Und wer bedroht die? Nazis?!
Abfall vom moslemischen Glauben - damit meinen die Erzkonservativen eben
auch die liberalen Moslems - wird mit dem Tode bestraft.

Ist das denn nicht längst bekannt?
Fritz
2017-09-29 08:33:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Jens Mander
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Und wer bedroht die? Nazis?!
Abfall vom moslemischen Glauben - damit meinen die Erzkonservativen eben
auch die liberalen Moslems - wird mit dem Tode bestraft.
Wo denn? In welchem Land lebst du denn?
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Erika Cieśla
2017-09-28 19:13:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jens Mander
Post by Norbert Mueller
Post by Siegfrid Breuer
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
DAS ist doch wohl eher die Spezialität der Braunsinnigen!

Beweis: *EIN EINZIGER* „Anis Amri“ (et cetera) genügt, damit das ganze
Braunvolk sich erhebt und in Chore brüllt: „So sind sie – schlagt sie,
hängt sie auf!“
Post by Jens Mander
Post by Norbert Mueller
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen
Todesdrohungen.
Und wer bedroht die? Nazis?!
Hä!?

Nein!

Nazis differenzieren nicht – die bedrohen *JEDEN*, der kein Nazi ist.

Wenn jemand explizit die moderaten Muslime bedroht, dann sind es
andere (eher orthodoxe) Muslime.


Grüßchen!
𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
∗ Nihil est in intellectu quod non prius fuerit in sensu!
Siegfrid Breuer
2017-09-28 19:20:00 UTC
Permalink
Raw Message
Nazis differenzieren nicht ? die bedrohen *JEDEN*, der kein Nazi ist.
Projektion ist doch keine Loesung, Du alte Schabracke!
_Du und Deine schwerstbeklatschten Artgenossen_ nennt JEDEN einen
Nazi, der nicht eure massive Klatsche hat, Schnatterliese!
Was biste eigentlich so kommunikativ heute (um Dein Geseier mal
hoeflich zu umschreiben)? Hamse Dich im Reallife wieder dran erinnert,
dass Du eine plappernde alte Dummtoele bist, und jetzt willste das
hier kompensieren?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2017-09-29 07:36:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Das ist nun wieder einer deiner 'Vollholler' Meldungen!
Soviele Polizisten gibt es in Österreich gar nicht!

<http://www.ostarrichi.org/wort-30937-Vollholler-volliger_Unsinn.html>
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Norbert Mueller
2017-09-30 10:12:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Das ist nun wieder einer deiner 'Vollholler' Meldungen!
Soviele Polizisten gibt es in Österreich gar nicht!
Nein, weil die Polizisten stehen alle im und vor dem Fernsehstudio, wenn
dort solche Leute auftreten:

Hamed Abdel-Samad | Islam und Islamkritik


Talk im Hangar-7 | Ist der Islam noch zu retten?

Gäste: Hamed Abdel-Samad, Islam-Kritiker Seyran Ateş, Anwältin, erhält
seit Gründung einer liberalen Moschee Morddrohungen Mouhanad Khorchide,
Islamwissenschaftler

Du völlig Unsinniger hast das nicht gewußt - willst wieder nur Scheiße
verzapfen und die Leute fürn Narren halten?


NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2017-09-30 13:24:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Das ist nun wieder einer deiner 'Vollholler' Meldungen!
Soviele Polizisten gibt es in Österreich gar nicht!
Nein, weil die Polizisten stehen alle im und vor dem Fernsehstudio, wenn
.....

Wieder gelogen ....
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Norbert Mueller
2017-09-30 16:19:23 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen
Todesdrohungen.
Das ist nun wieder einer deiner 'Vollholler' Meldungen!
Soviele Polizisten gibt es in Österreich gar nicht!
Nein, weil die Polizisten stehen alle im und vor dem Fernsehstudio,
.....
Wieder gelogen ....
Der Moderator Michael Fleischhacker hat den Hamed Abdel-Samad vor ein
paar Wochen beim "Talk im Hangar" danach gefragt, wie viele Polizisten
draußen stünden, um ihn zu bewachen, er sagte nur "viele" ...

Also red' keinen Scheiß, Alpenideot und -dödel!
Fritz
2017-09-30 16:29:42 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Also red' keinen Scheiß, Alpenideot und -dödel!
Für deine Scheiße bist du Alpenidiot, Alpendödel, Schluchtenscheißerchen
selbst zuständig - immer an deinen Postings hierconfs zu erkennen!°
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Norbert Mueller
2017-09-30 16:51:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Also red' keinen Scheiß, Alpenideot und -dödel!
Für deine Scheiße bist du Alpenidiot, Alpendödel, Schluchtenscheißerchen
selbst zuständig - immer an deinen Postings hierconfs zu erkennen!°
Das Fritzl führt Selbstgespräche, in seiner Verzweiflung... *LOL*

Ab ins Betterl mit dir, Schlafenszeit is'!
Fritz
2017-09-30 17:07:30 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Also red' keinen Scheiß, Alpenideot und -dödel!
Für deine Scheiße bist du Alpenidiot, Alpendödel,
Schluchtenscheißerchen selbst zuständig - immer an deinen Postings
hierconfs zu erkennen!°
Das Fritzl führt Selbstgespräche, in seiner Verzweiflung... *LOL*
Ab ins Betterl mit dir, Schlafenszeit is'!
Ich nehme deine gheistige Kapitulation gerne zur Kenntnis Müller-Bubi!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Fupp-Eliminator
2017-09-30 17:31:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Also red' keinen Scheiß, Alpenideot und -dödel!
Für deine Scheiße bist du Alpenidiot, Alpendödel,
Schluchtenscheißerchen selbst zuständig - immer an deinen Postings
hierconfs zu erkennen!°
"SELBA! - SELBA! - SELBA!" - Alpentoelpel gibt eine Kostprobe
seiner rhetorischen "Ueberlegenheit"!
--
Post by Fritz
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Norbert Mueller
2017-10-01 10:49:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fupp-Eliminator
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Also red' keinen Scheiß, Alpenideot und -dödel!
Für deine Scheiße bist du Alpenidiot, Alpendödel,
Schluchtenscheißerchen selbst zuständig - immer an deinen Postings
hierconfs zu erkennen!°
"SELBA! - SELBA! - SELBA!" - Alpentoelpel gibt eine Kostprobe
seiner rhetorischen "Ueberlegenheit"!
Diskutieren kann er ja nicht, nur Schmutzkübel ausgießen so wie jetzt
wieder die SPÖ im Wahlkampf. Das tun die immer, wenn sie auf der
Verliererstraße sind.

Schon 1986 bei der Waldheim-BuPräs-Wahl (Lord Weidenfeld, Jude: "Mit
Waldheim hat man den Falschen an den Pranger gestellt!")

Dann bei der FPÖ-Übernahme des jahrelang roten Finanzministeriums:
Telefondrähte aus der Wand gerissen, voller Hass.

Und jetzt wieder bei der Silberstein-Sache.


mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Fritz
2017-10-01 16:02:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Telefondrähte aus der Wand gerissen, voller Hass.
Deine eFFen haben uns österr. Steuerzahler zig Milliarden gekostet!
BUWOG, HypoAlpeAdria, EuroFighter, usw. usf.
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Norbert Mueller
2017-10-01 17:12:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Telefondrähte aus der Wand gerissen, voller Hass.
Deine eFFen haben uns österr. Steuerzahler zig Milliarden gekostet!
BUWOG, HypoAlpeAdria, EuroFighter, usw. usf.
Wasdnedsagst! Wow!
Fritz
2017-10-01 16:02:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Telefondrähte aus der Wand gerissen, voller Hass.
Deine eFFen haben uns österr. Steuerzahler zig Milliarden gekostet!
BUWOG, HypoAlpeAdria, EuroFighter, usw. usf.
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Fritz
2017-09-30 13:24:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Post by Norbert Mueller
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
   Und von dem schliesst Du nun auf ne Million andere, Alpentoelpel?
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Das ist nun wieder einer deiner 'Vollholler' Meldungen!
Soviele Polizisten gibt es in Österreich gar nicht!
Nein, weil die Polizisten stehen alle im und vor dem Fernsehstudio, wenn
.....

Wieder gelogen ....
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Markus Egg
2017-10-11 22:24:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Da schau ich mir gerne deinen Beweis für diese Aussage an.
Oder wird das wieder ein "Tito am Semmering", Müller?
;-)


ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Siegfrid Breuer
2017-10-11 23:10:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Markus Egg
Oder wird das wieder ein "Tito am Semmering", Müller?
Dieselben Spruechelchen wie als Alpentoelpel, Oester-Ei?
--
Post by Markus Egg
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Markus Egg
2017-10-11 22:24:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Die meisten (oder alle) liberalen Moslems, die auch in der
Öffentlichkeit agieren, stehen unter Polizeischutz wegen Todesdrohungen.
Da schau ich mir gerne deinen Beweis für diese Aussage an.
Oder wird das wieder ein "Tito am Semmering", Müller?
;-)


ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Siegfrid Breuer
2017-09-27 18:36:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
Das ist der Herr Einzelfall.
Ich kenne aber noch mehr solcher Einzelfälle ....
Das liegt heutzutage in der Natur von "Einzelfaellen", Alpentoelpel:

http://www.refcrime.info/de/verbrechen/karte/

(auf beliebige Karte klicken)
--
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Nils Nazi
2017-09-28 05:45:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
Post by Fritz
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
Das ist der Herr Einzelfall.
Ich kenne aber noch mehr solcher Einzelfälle ....
http://www.refcrime.info/de/verbrechen/karte/
(auf beliebige Karte klicken)
Du bist aber viel unterwegs, Papi.
Siegfrid Breuer
2017-09-28 12:34:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Nils Nazi
Du bist aber viel unterwegs, Papi.
Du aber auch, NuschiBuschi!
Schreib doch nochmal 'Galeonsfigur'!
--
Post by Nils Nazi
Ich kann ja nicht ueberall perfekt sein.
[Ottmar Ohlemacher in <iaukxtlk9qfm.yc2kzcrpbel0$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Markus Egg
2017-10-11 22:23:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Nils Nazi
Post by Siegfrid Breuer
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
Das ist der Herr Einzelfall.
Ich kenne aber noch mehr solcher Einzelfälle ....
http://www.refcrime.info/de/verbrechen/karte/
(auf beliebige Karte klicken)
Du bist aber viel unterwegs, Papi.
ROTFL.
Sigi Braun glaubt wohl, als Hohlraumdübel würde er nicht auffallen...
:-)


ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Siegfrid Breuer
2017-10-11 23:10:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Markus Egg
ROTFL.
Sigi Braun glaubt wohl, als Hohlraumdübel würde er nicht auffallen...
:-)
Ich befuerchtete schon, Dein geliebter Hohlraumduebel kaeme heut
garnicht, Oester-Ei, ...aehhh, Alpentoelpel.
--
Post by Markus Egg
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2017-09-27 16:44:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Christoph Müller
Post by Endspiel
[...]
Migranten verstehen unsere Werte nicht – sind nicht integrierbar
Könnte auch sein, dass ich deine Werte nicht verstehe und deshalb in
dein Weltbild nicht integrierbar bin. Wäre das schlimm?
Ja, das ist sogar sehr schlimm, denn alle außer den Moslems lassen sich
anstandslos integrieren und passen sich unserem Leben und unserer Kultur
an. Die Japaner sind z.B. sogar ganz verrückt danach, hier in Wien Musik
zu studieren - eben nur ein Beispiel!
Ich kenne einen voll integrierten Moslem persönlich!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
mucky
2017-09-28 13:21:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Christoph Müller
Könnte auch sein, dass ich deine Werte nicht verstehe und deshalb in
dein Weltbild nicht integrierbar bin. Wäre das schlimm?
Ja, das ist sogar sehr schlimm, denn alle außer den Moslems lassen sich
anstandslos integrieren und passen sich unserem Leben und unserer Kultur
an.
Echt jetzt, ohne Ausnahme?
Da entsteht die Frage nach den Muslimen der Welt, studierten
die "Der Muslim" Erdowahn wegen Terrorismus weltweit auf
seinen Listen sucht und in seinen Löchern, dem Rechstssystem, verbannt
Post by Norbert Mueller
mfg, NM
da scheint der Norbert ein wenig isoliert.

Da ist da noch ein Gnubbel dran mit dem man richtig rubbeln kann?

Mike Krüger

g
--
Wo der Spaß aufhört beginnt die Satire.
Lars Bräsicke
2017-09-27 19:01:14 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Endspiel
nicht integrierbar“
Lump Rump ist ins Usenet nicht integrierbar und spammt das Usenet mit
x-fachem Crosspost mit seiner braunen Scheiße voll, dabei beständig das
Pseudonym wechselnd um dem Killfile zu entgehen.
Ihm fehlt jede Wertvorstellung.

Was ein Psychiater zu solch einer soziopathischen Figur sagt?
LOL
Fritz
2017-09-29 07:38:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by Endspiel
nicht integrierbar“
Lump Rump ist ins Usenet nicht integrierbar und spammt das Usenet mit
x-fachem Crosspost mit seiner braunen Scheiße voll, dabei beständig das
Pseudonym wechselnd um dem Killfile zu entgehen.
Ihm fehlt jede Wertvorstellung.
Was ein Psychiater zu solch einer soziopathischen Figur sagt?
Ein hoffnungsloser Fall von Soziopathie und Verfolgungswahn!
--
Fritz
Das bunte Treiben der Kreischer hierconfs:
'Alternative Wahrheiten' 'Alternative Fakten' 'Postfaktische Wahrheiten'
'Fake News' 'Bunte Sprache'
Markus Egg
2017-10-11 22:22:48 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Lars Bräsicke
Post by Endspiel
nicht integrierbar“
Lump Rump ist ins Usenet nicht integrierbar und spammt das Usenet mit
x-fachem Crosspost mit seiner braunen Scheiße voll, dabei beständig das
Pseudonym wechselnd um dem Killfile zu entgehen.
Ihm fehlt jede Wertvorstellung.
Was ein Psychiater zu solch einer soziopathischen Figur sagt?
LOL
Ach...hat er wieder das Pseudo gewechselt.
Dann muss man nur auf das "Fazit" in verschiedenen Ausführungen warten.
:-)

Irgendwann nach
Eggsperte aka Referend Bert aka Wood Stocki aka Paula Farge aka
Paul La Farge aka Robert Hod aka Robert Hood ka Huber Franz aka
Huber Frank aka Franz Furter aka Robert Hood aka Paul La Farge aka Paula Farge
aka La Farge aka PauLafarge aka Francesco aka Paul Delafarge aka Heinz Herman
aka Big Brother aka Robert H aka Robert aka Referentun aka Rehferemdum aka
JosefS aka Referendum aka Populär aka Populear aka Thinkman aka Robin Hood aka
'Anton Jäger' aka 'Jaga Toni' aka Robert Hod aka Bert Kaiketsu aka
"E. Huntingdon" aka Hunting Ton aka Norbert H aka Zubatto B aka Robert
Fitzooth aka Fitzooth Robin aka Paul Sartre aka Jean Paul Sartre aka JP Sartre
aka Zorro aka Falco aka Jean Paul aka Johannes PS aka Charles Aymard aka
Charlie Harper aka Karl Harper aka Fox aka JBS aka B. Fox aka J.P.S. aka John
S aka Goemon aka W. Robehod aka Robyn H. aka Zubatto B aka Aufdecker aka Der
Aufdecker aka Norberto aka Rump R. aka Eggsberte aka
Franky Framm aka Fransisko aka aka Schmielinger aka Rump
hab ich das nicht mehr getraced.

Aber das könnte man ja wieder aufnehmen...
:-)

ME
--
If atheism is a religion, then bald is a hair colour.
[ Paul Quirk, alt.atheism.moderated ]
Siegfrid Breuer
2017-10-11 23:10:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Markus Egg
Ach...hat er wieder das Pseudo gewechselt.
Du doch auch, Alpentoelpel, ...aehhh, Oester-Ei!
--
Post by Markus Egg
(PATSCH-an-die-Stirn-klatsch) - richtig, das hatte ich glatt vergessen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Ottmar Ohlemacher in <1osceep3uovn$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
F. Werner
2017-09-28 05:00:31 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Endspiel
In der Psychologie werde angenommen, dass die Persönlichkeit eines
Menschen spätestens bis zum 20 Lebensjahr, aber eigentlich schon bis
zum 12 Lebensjahr ausdifferenziert sei, erklärte der Psychiater.
Charakter, Temperament und Persönlichkeit seien danach kaum
noch zu verändern.
Ja, damit könnte man auch Todesstrafe und lebenslänglichen
Führerschein-Entzug begründen. Da ich persönlich zwei Knastwächter kenne
und auch Polizisten und Psychologen, wage ich zu widersprechen.

Auch Schwerst-Knackis sind wieder reintegrierbar. Es gibt z. B.
verurteilte Mörder, die durch Knäste reisen und jungen Leuten erklären,
dass Gewalt mehr Probleme schafft als sie löst.

FW
Norbert Mueller
2017-09-28 10:38:27 UTC
Permalink
Raw Message
Post by F. Werner
Post by Endspiel
In der Psychologie werde angenommen, dass die Persönlichkeit eines
Menschen spätestens bis zum 20 Lebensjahr, aber eigentlich schon bis
zum 12 Lebensjahr ausdifferenziert sei, erklärte der Psychiater.
Charakter, Temperament und Persönlichkeit seien danach kaum
noch zu verändern.
Ja, damit könnte man auch Todesstrafe und lebenslänglichen
Führerschein-Entzug begründen. Da ich persönlich zwei Knastwächter kenne
und auch Polizisten und Psychologen, wage ich zu widersprechen.
Auch Schwerst-Knackis sind wieder reintegrierbar. Es gibt z. B.
verurteilte Mörder, die durch Knäste reisen und jungen Leuten erklären,
dass Gewalt mehr Probleme schafft als sie löst.
Es gibt halt immer wieder - und überall - auch Ausnahmefälle, wie man sieht!


mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
mucky
2017-09-28 09:32:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Endspiel
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/psychiater-im-zdf-heutige-migranten-sind-nicht-integrierbar-politiker-ignorieren-angst-der-buerger-a2227192.html
Das ist jedem der über gesunden Menschenverstand verfügt klar!
Wenn sich ZDF, die Epochetimes mit Dr.Dogs,
Ausbildung zum Masseur und Medizinischen Bademeister in der
Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Wörishofen, beschäftigt.

Ich würde meinen, versuchter Intellekt mit Geltungsbedürfnis unter sich.
Ebenso kann ein Ernst August Prinz von Hannover Herzog zu Braunschweig,
etc. mal erneut auf die Wies'n pinkeln.

Ein "Endspiel" ist es schon und nicht überall ist der Abstieg so lang,
nachhaltig. :)

Die Lücken (Sparpotential) im Gesundheitswesen sind noch gegenwärtig?

g
--
Wo der Spaß aufhört beginnt die Satire
Loading...