Discussion:
Bundespolizei zerschlaegt Bande organisierter Taschendiebe
Add Reply
Werner Sondermann
2017-10-10 22:55:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
<www.bz-berlin.de/tatort/bundespolizei-zerschlaegt-bande-organisierter-taschendiebe>

Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!

Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.

w.
Siegfrid Breuer
2017-10-10 23:01:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
Wir ja. Ich hatte kuerzlich eine waschechte Merkelwaehlerin in einer
Spielhalle getroffen, und sie betonte, sie sein _Zigeunerin_, aber
in der vierten Generation in Deutschland lebend. DIE sind stolz drauf,
und wenn eine deutsche Kartoffel sie so nennt, kommt eine andere
deutsche Kartoffel, die sich fuer weisungsbefugt haelt, und will das
verurteilen. Ist es da ein Wunder, dass sich alle Nichtkartoffeln
einen Ast lachen ueber derart bekloppte Kreaturen?
--
Post by Werner Sondermann
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
klaus r.
2017-10-11 05:34:44 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 11 Oct 2017 01:01:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
Wir ja. Ich hatte kuerzlich eine waschechte Merkelwaehlerin in
einer Spielhalle getroffen, und sie betonte, sie sein _Zigeunerin_,
aber in der vierten Generation in Deutschland lebend. DIE sind stolz
drauf, und wenn eine deutsche Kartoffel sie so nennt, kommt eine
andere deutsche Kartoffel, die sich fuer weisungsbefugt haelt, und
will das verurteilen. Ist es da ein Wunder, dass sich alle
Nichtkartoffeln einen Ast lachen ueber derart bekloppte Kreaturen?
Ist wohl nicht nur mit den Zigeunern so. Meine Negerfreunde in Afrika
schütteln verständnislos den Kopf über die hiesige Neger-Diskussion.

Gruss, Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Hans
2017-10-11 08:46:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am 11 Oct 2017 01:01:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
Wir ja. Ich hatte kuerzlich eine waschechte Merkelwaehlerin in
einer Spielhalle getroffen, und sie betonte, sie sein _Zigeunerin_,
aber in der vierten Generation in Deutschland lebend. DIE sind stolz
drauf, und wenn eine deutsche Kartoffel sie so nennt, kommt eine
andere deutsche Kartoffel, die sich fuer weisungsbefugt haelt, und
will das verurteilen. Ist es da ein Wunder, dass sich alle
Nichtkartoffeln einen Ast lachen ueber derart bekloppte Kreaturen?
Ist wohl nicht nur mit den Zigeunern so. Meine Negerfreunde in Afrika
schütteln verständnislos den Kopf über die hiesige Neger-Diskussion.
MEINE Sorgen möcht' ich haben...

Hans
klaus r.
2017-10-11 09:36:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Wed, 11 Oct 2017 10:46:31 +0200
Post by Hans
Post by klaus r.
Am 11 Oct 2017 01:01:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Tach Werner.
Post by Werner Sondermann
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
Wir ja. Ich hatte kuerzlich eine waschechte Merkelwaehlerin in
einer Spielhalle getroffen, und sie betonte, sie sein _Zigeunerin_,
aber in der vierten Generation in Deutschland lebend. DIE sind
stolz drauf, und wenn eine deutsche Kartoffel sie so nennt, kommt
eine andere deutsche Kartoffel, die sich fuer weisungsbefugt
haelt, und will das verurteilen. Ist es da ein Wunder, dass sich
alle Nichtkartoffeln einen Ast lachen ueber derart bekloppte
Kreaturen?
Ist wohl nicht nur mit den Zigeunern so. Meine Negerfreunde in
Afrika schütteln verständnislos den Kopf über die hiesige
Neger-Diskussion.
MEINE Sorgen möcht' ich haben...
Hans
Interessant ist auf jeden Fall, dass anscheinend *nur* die hiesigen
GutmenschenInnen überhaupt ein Problem damit haben.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Siegfrid Breuer
2017-10-11 14:23:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Tach klaus.
Post by klaus r.
Interessant ist auf jeden Fall, dass anscheinend *nur* die hiesigen
GutmenschenInnen überhaupt ein Problem damit haben.
Somit muesste eigentlich jedem mit einem bisschen Restverstand
klar sein, wo unser eigentliches Problem liegt.
--
Post by klaus r.
Ich bin nicht Deiner Meinung - kann aber jetzt leider aber auch keinen
100% schluessigen Gegenbeweiss anfuehren.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[rechthabert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans
2017-10-11 08:45:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
<www.bz-berlin.de/tatort/bundespolizei-zerschlaegt-bande-organisierter-taschendiebe>
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
Na und? Das ist die unmaßgebliche Meinung gehirngewaschener
GutärschInnen, was aber, im Falle daß es tatsächlich Zigeuner sind,
unerheblich ist. Doch verrät sich die offizielle Presse ohnehin durch
die Formulierung "kroatische Staatsangehörige" statt "Kroaten".

Hans
Lutz Beck
2017-10-11 10:33:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Dafür gibt's eine "P.C."-Bezeichnung: Roma.
Post by Hans
Post by Werner Sondermann
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
Duden:

"Zigeunerkapelle, Zigeunermusik, Zigeunerleben, Zigeunerprimas,
Zigeunerschnitzel, Zigeunersprache." In der darstellende Kunst (und
historisch) Zigeunerbaron. Sonstiges: Zigeunertarot (Zigeuner-Tarot)
beim "Karten-Legen".
Post by Hans
Na und? Das ist die unmaßgebliche Meinung gehirngewaschener
GutärschInnen, was aber, im Falle daß es tatsächlich Zigeuner sind,
unerheblich ist. Doch verrät sich die offizielle Presse ohnehin durch
die Formulierung "kroatische Staatsangehörige" statt "Kroaten".
Es geht dabei weniger um die Dichotomie "Zigeuner versus Kroate",
Serbe, Ungar, Slowake, Rumäne, Bulgare, Albaner. Als um die Dichotomie
"Zigeuner versus Roma".

Zur Verschlimmerung bei der Wortwahl spielte dies auch eine Rolle:

Im Deutschen hat das Volk zum Gräzismus "Athinganoi" od. "Aziganoi"
=> "Zigeuner" etwas "hinzugedichtet": Per "Volksetymologie" versuchte
man "Zigeuner" so zu deuten: "ziehender Gauner".

Das ist eine falsche Ableitung, aber die meisten Deutschsprachigen
meinen/vermuten auch heute noch, daß "Zigeuner" eine Verkürzung vom
"ziehenden Gauner" wäre und nicht bloß ein angepaßtes Fremdwort,
obwohl den meisten Deutschsprachigen (zumal den Reisefreudigen) nicht
entgeht, daß die Nachbarsprachen dieses Entlehnungswort als regionale
Anpassungen ebenfalls kennen: u. a. tsigan, cigány, zingaro, gitan,
çingene (dieses Tschingenne ist auf Türkisch).

Es gibt weitere, hierzulande weniger bekannte, Bezeichnungen, wie
Böhmer (siehe bohémien/ne), Heide, Tatare u.a., sowie ...

... Gypsy (auf Engl.) ist auf eine falsche Annahme zurückzuführen -- daß
die Roma+Sinti+Manusch Ägypter wären, was nicht stimmt und beim genauen
Hinhören bereits im "Ansatz" feststellbar ist:

Die Mundarten sind "arisch" und nicht arabisch. Bereits die Numerale 1
bis 10 sind auf Zigeunerisch fast wie in allen sonstigen indogermani-
schen/arischen Sprachen phonologisch "gebaut":

(<phon> jech duj trinn schtarr pandsch schow ifta ochto inja desch </phon)

1 - jech
2 - duj (vgl. ital. due, rumän. doi, franz. deux)
3 - trin
4 - štar (vgl. mit slaw. č(e)tir-, czwart- u. latein. quart- "Viertel"
u. quattuor, wobei der klassische Westindogermanisch versus
Ostindogermanisch klar hervortritt: KW <-> Č/ŠT)
5 - pandž [pandsch] (vgl. Altgriech. penta u. über "Umwege"
mit lat. quinque; Slawisch pent-/piont-; Ungarisch péntek
"Freitag", gemeint: "der fünfte Tag")
6 - šov (schow)
7 - ifta (vgl. mit Altgriech. hepta-/hephta- u. Lat. septem)
8 - oxto (lies: ochto; vgl Lat. oct-o-, Octavianus Augustus,
Deutsch acht, Engl. eight)
9 - inja
10 - deš (vgl. Latein decem, franz. dix, ital. dieci)

zwanzig: biš (vgl Lat. vigint-, franz. vingt)

Zum Vergleich die Entsprechungen auf Domari: yika; di; tærən; štar;
pandž; šaš; xaut [chaut]; xaišt [chaischt]; na; des / 20: wīs [uiis]

Lutz
--
In deutsch- u. französischsprachigen Staaten bezeichnen sich die Z.
selbst (manche "Stämme" davon) auch als /Sinti/ und /Manusch/
(/Manouch/). "Manusch" ist über 3-4 Jahrtausende mit dem germanischen
"man/Mann" (u. die Ableitung Mensch) verwandt. Denn die Zigeuner sind
sprachlich und zum Teil auch genetisch echte "Arier".

Es gibt in Zentraleuropa noch eine "Zigeuner"gruppe (die "Rotwelsch"
spricht) die Jenischen. Das sind aber Pseudozigeuner, in dem Sinne,
daß sie europäische und keine Roma/indische Abstammung haben, sondern
sie sind germanischer, keltischer u. slawischer Herkunft, mit einer
seltsamen deutschen Sprache als Umgangssprache, welche jiddische,
slawische u. romanische Wörter benutzt.

Ähnlich der Fall b. den (Pseudo)Zigeunern in Irland u. Großbritannien
(ebenfalls keine Roma).

Übrigens: the Oxford English Dictionary enthält zumindest seit ca 400
Jahren das Wort "Romany". Beleg dafür, daß ihr Ethnonym in Europa nicht
erst seit dem 20. Jh. bekannt ist. (Rom/a ist eine europäische Verball-
hornung des indischen Begriffs Domari (als Bezeichnung für eine gewisse
Bevölkerung in Indien u. Pakistan). Die Domaris sind im großen und
ganzen die sprachliche u. soziologische Entsprechung der europ. Roma.
Die Domari-Bevölkerung ist auch heute noch halbnomadisch u. teils spe-
zialisiert auf Tätigkeiten, die auch bei den europ. Roma spezifisch
waren/sind.
mucky
2017-10-11 09:57:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
<www.bz-berlin.de/tatort/bundespolizei-zerschlaegt-bande-organisierter-taschendiebe>
Kroatische Staatsangehörige?
Das sind doch durchweg *Zigeuner*!
Aber wenn man es offen ausspricht, ist man gleich ein Nazi.
w.
Also, die kräftigeren "Gewinne" hatte wohl Carsten Maschmeyer.
Der konnte sogar 1 Mio. seinem "Herz für Kinder" von Fiede
Cäsare anvertrauen.

g
--
Wo der Spaß aufhört beginnt die Satire
Loading...