Discussion:
Mitte März reist Merkel zu Trump
Add Reply
Norbert Mueller
2017-03-03 18:18:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Über ihr jeweiliges Amtsverständnis haben sie sich bereits ausführlich
über die Medien ausgetauscht. Nun soll es am 14. März zum ersten Mal zu
einem gemeinsamen Treffen zwischen dem "Anführer der freien Welt", wie
das US-Präsidentenamt lange Zeit - jedenfalls bis zur Inauguration von
Donald Trump - attributiert wurde und seiner designierten Nachfolgerin
kommen. Denn spätestens seit Donald Trumps Einreisestopp für Bürger aus
sieben mehrheitlich muslimischen Ländern, der als "Muslim Ban" bekannt
wurde, schreiben liberale US-Medien Angela Merkel zu dieser hoch. Eine
überzogene Darstellung, aber klar ist: Donald Trump und Angela Merkel
könnten unterschiedlicher nicht sein.
https://kurier.at/politik/ausland/koennte-spannend-werden-mitte-maerz-reist-merkel-zu-trump/249.682.443

So sind eben die US-"liberalen" Medien, links bis noch linker! :-)

Zu dem Thema "Lügenpresse" gabs übrigens gestern auf ServusTV eine
Diskussion:
http://www.servustv.com/at/Medien/Talk-im-Hangar-7163

Und hier einige Leserpostings zum Merkel-Trump-Artikel:

Von Trump kann sie noch etwas lernen - von wegen "wir schaffen das"!

Hoffentlich frisst er sie...

Vielleicht kann Hosenanzug Mutti Merkel noch ein paar hunderttausend
südamerikanische Sozialschmarotzer und Drogendealer auf den Weg nach
Deutschland bringen?


Und das, wo der Fasching/Karneval doch schon vorüber ist! LOL



mfg, NM
Karl Napp
2017-03-04 09:48:19 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
https://kurier.at/politik/ausland/koennte-spannend-werden-mitte-maerz-reist-merkel-zu-trump/249.682.443
So sind eben die US-"liberalen" Medien, links bis noch linker! :-)
Der Kurier ist doch kein US Medium und auch nicht links.
Der Kurier ist doch ein Blatt, dessen intellektuelles Niveau extra so
weit abgesenkt wurde, dass auch die Rechten mal behaupten können, die
hätten was verstanden, was in der Zeitung steht. Bei Dir sieht man, es
war nicht weit genug abgesenkt. und nicht rechts genug, wenn Du den
Kurier für ein US Blatt und für links hälst.
Post by Norbert Mueller
Zu dem Thema "Lügenpresse" gabs übrigens gestern auf ServusTV eine
Echt? Haben die über PI, Compact, Sputniknews u.ä. diskutiert
Post by Norbert Mueller
Von Trump kann sie noch etwas lernen - von wegen "wir schaffen das"!
Das stimmt. Die Realitätsferne von Trump hat sie bei weitem noch nicht
erreicht. Und sie könnte auch lernen, wie man alternative Fakten
geschickt politisch einsetzt.
Post by Norbert Mueller
Hoffentlich frisst er sie...
Das glaube ich jetzt nicht. Trump hat nie Frauen gefressen, er hat sie
nur sexuell belästigt. Und heute ist das wohl auch nicht mehr zu
erwarten, heute sind das eh nur noch Altmännerfantasien.
Post by Norbert Mueller
Vielleicht kann Hosenanzug Mutti Merkel noch ein paar hunderttausend
südamerikanische Sozialschmarotzer und Drogendealer auf den Weg nach
Deutschland bringen?
Nein besser nicht, Ihr scheißt euch doch jetzt schon vor den Moslems
in die Hosen. Was werdet ihr erst machen, wenn auch noch Südamerikaner
kommen, präventiven Selbstmord?
Post by Norbert Mueller
Und das, wo der Fasching/Karneval doch schon vorüber ist! LOL
Das ist auch gut so. Als Büttenrede hätte Dein Geschreibsel nicht
gereicht.

KN
Norbert Mueller
2017-03-04 12:11:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Karl Napp
Post by Norbert Mueller
https://kurier.at/politik/ausland/koennte-spannend-werden-mitte-maerz-reist-merkel-zu-trump/249.682.443
So sind eben die US-"liberalen" Medien, links bis noch linker! :-)
Der Kurier ist doch kein US Medium und auch nicht links.
Ich meinte die US-Medien, die vor Trump in die Hose machen... :-)

Nicht den Kurier! Der war übrigens eine US-Besatzergründung, und
Portisch als Chefredakteur hatte in den USA aufrichtigen Journalismus
gelernt, wie er jetzt wieder zu seinem 90er berichtet.

In letzter Zeit war der Kurier unter Brandstätter sehr weit links,
derzeit scheint er eher wieder zur Mitte zu tendieren.


mfg, NM
Fritz
2017-03-06 14:16:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Nicht den Kurier! Der war übrigens eine US-Besatzergründung, und
Portisch als Chefredakteur hatte in den USA aufrichtigen Journalismus
gelernt, wie er jetzt wieder zu seinem 90er berichtet.
In letzter Zeit war der Kurier unter Brandstätter sehr weit links,
derzeit scheint er eher wieder zur Mitte zu tendieren.
Du leidest an Orientierungslosigkeit!
--
Fritz
„Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für
die Gier Einzelner“ - Mahatma Gandhi
Bürger King
2017-03-04 13:09:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
oder ihr Flugzeug senkrecht landen zu lassen.


Al Kaida, bitte helft Deutschland !
Fritz
2017-03-06 14:15:38 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Über ihr jeweiliges Amtsverständnis haben sie sich bereits ausführlich
über die Medien ausgetauscht. Nun soll es am 14. März zum ersten Mal zu
einem gemeinsamen Treffen zwischen dem "Anführer der freien Welt", wie
das US-Präsidentenamt lange Zeit - jedenfalls bis zur Inauguration von
Donald Trump - attributiert wurde und seiner designierten Nachfolgerin
kommen. Denn spätestens seit Donald Trumps Einreisestopp für Bürger aus
sieben mehrheitlich muslimischen Ländern, der als "Muslim Ban" bekannt
wurde, schreiben liberale US-Medien Angela Merkel zu dieser hoch. Eine
überzogene Darstellung, aber klar ist: Donald Trump und Angela Merkel
könnten unterschiedlicher nicht sein.
https://kurier.at/politik/ausland/koennte-spannend-werden-mitte-maerz-reist-merkel-zu-trump/249.682.443
So sind eben die US-"liberalen" Medien, links bis noch linker! :-)
Zu dem Thema "Lügenpresse" gabs übrigens gestern auf ServusTV eine
http://www.servustv.com/at/Medien/Talk-im-Hangar-7163
Von Trump kann sie noch etwas lernen - von wegen "wir schaffen das"!
Hoffentlich frisst er sie...
Vielleicht kann Hosenanzug Mutti Merkel noch ein paar hunderttausend
südamerikanische Sozialschmarotzer und Drogendealer auf den Weg nach
Deutschland bringen?
Und das, wo der Fasching/Karneval doch schon vorüber ist! LOL
Und du glaubst jeden von Trumps Schwachsinns 'Zwitscherein'!
--
Fritz
„Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für
die Gier Einzelner“ - Mahatma Gandhi
Loading...