Discussion:
Union in der Führungskrise
Add Reply
c***@googlemail.com
2017-11-29 09:58:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die Berlin-CDU hat gut lachen. Mit ihren 21 Prozent in Meinungsumfragen geht's ihr gegenüber der Hamburg-CDU mit ihren 18 Prozent ja noch gold. An der Ostseeküste traut sich INSA schon gar nicht mehr zu fragen. Die letzten Zahlen stammen vom Juli.

Zwar zieht die CSU die Glyphosat-Nummer durch, die in der Sache eigentlich gar nicht so schlecht ist. Doch in der Provinz tobt eine Führungskrise. Seit der Stiernacken tot ist, der Bayern zu einem Burgfrieden gegen den Bund geeinigt hatte, zerfiel auch der Burgfrieden allmählich. Stoiber konnte die Bayern noch einmal zu einem Mia san Mia bewegen. Aber dann wurde der große Blonde mit dem schwarzen Schuh im Hinterzimmer von den Belastungen für seine Familie ( ständige Erreichbarkeit von sonntags bis samstags ) perfide befreit. Der Aufstand der Burggrafen kostete die Christsozialen Kraft. Seehofer konnte nur mit Mühe erneut befrieden. Als Pilot im Schleppwirbel der Schrumpfkanzlerin droht der CSU in Bayern der Absturz wie in Baden-Württemberg. Das grämt die Grafen. Und Södermann ist bereit, den Handschuh in den Ring zu werfen. So wird das nie was mit der Kanzlerschaft. Die Preußen lachen sich einen Ast.
U***@web.de
2017-12-05 17:39:14 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Zwar zieht die CSU die Glyphosat-Nummer durch, die in der Sache eigentlich gar nicht so schlecht ist. Doch in der Provinz tobt eine Führungskrise. [...] Der Aufstand der Burggrafen kostete die Christsozialen Kraft. Seehofer konnte nur mit Mühe erneut befrieden. Als Pilot im Schleppwirbel der Schrumpfkanzlerin droht der CSU in Bayern der Absturz wie in Baden-Württemberg. Das grämt die Grafen. Und Södermann
Ohne Mann.
ist bereit, den Handschuh in den Ring zu werfen.
Er soll MP werden.
So wird das nie was mit der Kanzlerschaft. Die Preußen lachen sich einen Ast.
Loading...