Discussion:
Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschaepes
Add Reply
Werner Sondermann
2018-06-05 12:30:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Plädoyer im NSU-Prozess
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*

Die drei ursprünglichen Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe fordern die
sofortige Freilassung der mutmaßlichen Rechtsterroristin.

Zschäpe sei "keine Terroristin, keine Mörderin und keine Attentäterin".
Sie sei "wegen aller angeklagter Staatsschutzdelikte freizusprechen und
unverzüglich freizulassen".

<www.bz-berlin.de/deutschland/verteidiger-fordern-sofortige-freilassung-zschaepes>
-----------------------------------------------------------------------

Diese Frau wird schon rein *aus Gründen der Staatsräson* das Gefängnis
niemals mehr lebend verlassen dürfen.

Sie hatte nie eine reelle Chance, einen fairen Prozeß zu bekommen, weil
das Urteil vorher bereits feststand, und der Fall sogar schon für das
Öffentlich-Rechtliche Qualitätsfernsehen verfilmt wurde. Wie kann denn
da überhaupt noch ein Richter objektiv urteilen?

Die Türken im Lande würden wahrscheinlich auch wutentbrannt auf die
Straßen der Städte gehen und Gewalt im Lande verbreiten. Schließlich
haben sie die BRD nach dem Großen Kriege wieder aufgebaut und werden
jetzt von der autochthonen Bevölkerung dauernd an Leib und Leben
bedroht.

Vielleicht wäre es das beste, Zschäpe würde jetzt völlig überraschend
Selbstmord begehen oder an einer plötzlichen Krankheit versterben, wie
schon so viele andere in den Fall verstrickte Zeugen.

w.
klaus r.
2018-06-05 12:44:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Tue, 5 Jun 2018 14:30:27 +0200
Post by Werner Sondermann
Plädoyer im NSU-Prozess
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Die drei ursprünglichen Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe fordern
die sofortige Freilassung der mutmaßlichen Rechtsterroristin.
Zschäpe sei "keine Terroristin, keine Mörderin und keine
Attentäterin". Sie sei "wegen aller angeklagter Staatsschutzdelikte
freizusprechen und unverzüglich freizulassen".
<www.bz-berlin.de/deutschland/verteidiger-fordern-sofortige-freilassung-zschaepes>
-----------------------------------------------------------------------
Diese Frau wird schon rein *aus Gründen der Staatsräson* das Gefängnis
niemals mehr lebend verlassen dürfen.
[...]
Vielleicht wäre es das beste, Zschäpe würde jetzt völlig überraschend
Selbstmord begehen oder an einer plötzlichen Krankheit versterben, wie
schon so viele andere in den Fall verstrickte Zeugen.
Eine andere Möglichkeit wäre, man verknackt sie (das Gesicht muss
schliesslich gewahrt bleiben) und lässt sie anschliessend mit neuer
Identität verschwinden. Einen offiziellen Freispruch wird es nicht
geben (können).
Wo kämen wir denn dahin, wenn jede mit Nazis rummachen würde. Das geht
ja wohl nu' gar nicht, oder?
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
Siegfrid Breuer
2018-06-05 14:05:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
--
Post by klaus r.
Mir fehlen einfach die weiteren Fakten, um mir vorschnell ein solches
Werturteil anzumassen - es kann sein, dass es sich so verhaelt...es kann
aber sein, dass sich die Situation ganz anders darstellt... .
[relativiert Ohlemacher in <***@4ax.com>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
klaus r.
2018-06-05 14:44:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 05 Jun 2018 16:05:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
Was man heutzutage alles so berücksichtigen muss. Was war die Welt
früher doch einfach ;)

Gruss, Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
noebbes
2018-06-05 16:16:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am 05 Jun 2018 16:05:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
Was man heutzutage alles so berücksichtigen muss. Was war die Welt
früher doch einfach ;)
Das muss aber gaaanz viel früher gewesen sein, so etwa in der
Altsteinzeit obschon...
Wir haben heute einfach viel mehr Möglichkeiten uns zu informieren.
klaus r.
2018-06-05 17:46:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Tue, 05 Jun 2018 18:16:37 +0200
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am 05 Jun 2018 16:05:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
Was man heutzutage alles so berücksichtigen muss. Was war die Welt
früher doch einfach ;)
Das muss aber gaaanz viel früher gewesen sein, so etwa in der
Altsteinzeit obschon...
Wir haben heute einfach viel mehr Möglichkeiten uns zu informieren.
Grad haben sie im WDR gesagt, B. Zschäpe hätte zugegeben, an
Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein. Allein das erfordert doch bei
ihr ein Strafmaß von mindestens 5x lebenslänglich. Während der
zugereiste Kanacker beim 25sten Raubüberfall doch immerhin ein gaaanz
böses Dududu mit doll erhobener Stimme kassiert.
Wir werden es sehen, was geschieht.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
noebbes
2018-06-05 17:56:13 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Tue, 05 Jun 2018 18:16:37 +0200
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am 05 Jun 2018 16:05:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
Was man heutzutage alles so berücksichtigen muss. Was war die Welt
früher doch einfach ;)
Das muss aber gaaanz viel früher gewesen sein, so etwa in der
Altsteinzeit obschon...
Wir haben heute einfach viel mehr Möglichkeiten uns zu informieren.
Grad haben sie im WDR gesagt, B. Zschäpe hätte zugegeben, an
Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein. Allein das erfordert doch bei
ihr ein Strafmaß von mindestens 5x lebenslänglich. Während der
zugereiste Kanacker beim 25sten Raubüberfall doch immerhin ein gaaanz
böses Dududu mit doll erhobener Stimme kassiert.
Wir werden es sehen, was geschieht.
Allein die Auswahl des Richters zeigt das eine Freilassung nie auch nur
ansatzweise in Erwägung gezogen wurde. Wetten: In ein paar Jahren werden
wir hören das sie in ihrer Zelle Suizid begangen hat.
klaus r.
2018-06-05 18:08:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Tue, 05 Jun 2018 19:56:13 +0200
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am Tue, 05 Jun 2018 18:16:37 +0200
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am 05 Jun 2018 16:05:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
Was man heutzutage alles so berücksichtigen muss. Was war die Welt
früher doch einfach ;)
Das muss aber gaaanz viel früher gewesen sein, so etwa in der
Altsteinzeit obschon...
Wir haben heute einfach viel mehr Möglichkeiten uns zu
informieren.
Grad haben sie im WDR gesagt, B. Zschäpe hätte zugegeben, an
Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein. Allein das erfordert doch
bei ihr ein Strafmaß von mindestens 5x lebenslänglich. Während der
zugereiste Kanacker beim 25sten Raubüberfall doch immerhin ein
gaaanz böses Dududu mit doll erhobener Stimme kassiert.
Wir werden es sehen, was geschieht.
Allein die Auswahl des Richters zeigt das eine Freilassung nie auch
nur ansatzweise in Erwägung gezogen wurde. Wetten: In ein paar Jahren
werden wir hören das sie in ihrer Zelle Suizid begangen hat.
Wahrscheinlich wird es so oder so ähnlich kommen. Man sagte, die sei
seit 5 Jahren in U-Haft. Mit einer Freilassung sei aber nicht zu
rechnen. Damit wären wir dann wieder bei dem, was ich oben schrieb.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt? (Lisa Fitz)

Interessante Meinungen auch von http://www.freiewelt.net/
noebbes
2018-06-05 18:20:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Tue, 05 Jun 2018 19:56:13 +0200
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am Tue, 05 Jun 2018 18:16:37 +0200
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am 05 Jun 2018 16:05:00 +0200
Post by Siegfrid Breuer
Post by klaus r.
Ääh, waren die zwei Uwes nu' eigentlich Nazis? Oder einfach nur
Kriminelle?
Oder willige Werkzeuge des Verfassungschutzes?
Was man heutzutage alles so berücksichtigen muss. Was war die Welt
früher doch einfach ;)
Das muss aber gaaanz viel früher gewesen sein, so etwa in der
Altsteinzeit obschon...
Wir haben heute einfach viel mehr Möglichkeiten uns zu
informieren.
Grad haben sie im WDR gesagt, B. Zschäpe hätte zugegeben, an
Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein. Allein das erfordert doch
bei ihr ein Strafmaß von mindestens 5x lebenslänglich. Während der
zugereiste Kanacker beim 25sten Raubüberfall doch immerhin ein
gaaanz böses Dududu mit doll erhobener Stimme kassiert.
Wir werden es sehen, was geschieht.
Allein die Auswahl des Richters zeigt das eine Freilassung nie auch
nur ansatzweise in Erwägung gezogen wurde. Wetten: In ein paar Jahren
werden wir hören das sie in ihrer Zelle Suizid begangen hat.
Wahrscheinlich wird es so oder so ähnlich kommen. Man sagte, die sei
seit 5 Jahren in U-Haft. Mit einer Freilassung sei aber nicht zu
rechnen. Damit wären wir dann wieder bei dem, was ich oben schrieb.
Ja, genau. Die Wahrheit werden wir wohl nie erfahren wobei ich mich
frage: Was ist die Wahrheit? Gibt es das überhaupt: *Die Wahrheit* ?
Gibt es nicht vielmehr unterschiedliche Wahrheiten? Ich weiß es nicht,
ich denke mir nur mein Teil.
Carsten Thumulla
2018-06-06 11:48:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Wahrscheinlich wird es so oder so ähnlich kommen. Man sagte, die sei
seit 5 Jahren in U-Haft.
Die "Untersuchung" ist gescheitert


ct
Siegfrid Breuer
2018-06-05 18:54:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by klaus r.
Grad haben sie im WDR gesagt, B. Zschäpe hätte zugegeben, an
Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein.
Da hatte man ihr wohl ein Angebot gemacht, das sie nicht ablehnen
konnte?
Post by noebbes
Allein die Auswahl des Richters zeigt das eine Freilassung nie auch
nur ansatzweise in Erwägung gezogen wurde. Wetten: In ein paar Jahren
werden wir hören das sie in ihrer Zelle Suizid begangen hat.
Man sollte drauf achten dass - anders als bei Rudolf Hess - keine
Verlaengerungskabel in der Zelle rumhaengen! ;)
OK, oder umgekehrt.
--
Post by noebbes
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Carsten Thumulla
2018-06-06 11:47:16 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Grad haben sie im WDR gesagt, B. Zschäpe hätte zugegeben, an
Raubüberfällen beteiligt gewesen zu sein.
Nach der langen Zeit soll die nicht wissen, daß es auf ihre Aussage ankommt?


ct
Erika Ciesla
2018-07-11 12:15:55 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Ja, das ist lustig!

Nee, wat hebbt wi lacht!


🖕 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
noebbes
2018-07-11 12:58:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Post by Werner Sondermann
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Ja, das ist lustig!
Nee, wat hebbt wi lacht!
🖕 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Grundloses Lachen ist oft Anzeichen einer schweren geistigen Erkrankung.
Werner Sondermann
2018-07-11 13:00:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Post by Werner Sondermann
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Ja, das ist lustig!
Nee, wat hebbt wi lacht!
🖕 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Dieses Posting ist über vier Wochen alt und inzwischen nicht mehr ganz
aktuell.

Wo hast Du das denn nun wieder ausgegraben?

Eine sofortige Freilassung wäre heute der Sache aber sicherlich
angemessen gewesen, weil das Strafmaß (womöglich w.g. gefährlicher
Brandstiftung) mit der sehr langen Untersuchungshaft längst abgegolten
sein müßte.

Im Gegenteil stünde der Zschäpe jetzt sehr wahrscheinlich sogar einen
Haftentschädigung zu.

Aber vor Gericht und auf Hoher See ...
*Du weißt schon*!

w.
noebbes
2018-07-11 13:23:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Post by Erika Ciesla
Post by Werner Sondermann
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Ja, das ist lustig!
Nee, wat hebbt wi lacht!
🖕 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Dieses Posting ist über vier Wochen alt und inzwischen nicht mehr ganz
aktuell.
Wo hast Du das denn nun wieder ausgegraben?
Eine sofortige Freilassung wäre heute der Sache aber sicherlich
angemessen gewesen, weil das Strafmaß (womöglich w.g. gefährlicher
Brandstiftung) mit der sehr langen Untersuchungshaft längst abgegolten
sein müßte.
Im Gegenteil stünde der Zschäpe jetzt sehr wahrscheinlich sogar einen
Haftentschädigung zu.
Aber vor Gericht und auf Hoher See ...
*Du weißt schon*!
Als ob das Ciela irgend etwas wüßte... Die hohle Nuß weiß doch nicht
einmal ob gerade Tag oder Nacht ist wenn man es ihr nicht sagt.
Siegfrid Breuer
2018-07-11 13:45:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Post by Werner Sondermann
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Ja, das ist lustig!
Nee, wat hebbt wi lacht!
Man mag garnicht dran denken, dass Du dumme Fotze mal Schoeffe warst!
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-07-11 14:00:45 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Post by Werner Sondermann
*Verteidiger fordern sofortige Freilassung Zschäpes*
Ja, das ist lustig!
Nee, wat hebbt wi lacht!
Man mag garnicht dran denken, dass Du dumme Fotze mal Schoeffe warst!
Wird schon seinen Grund haben das sie es nicht mehr ist.

Siegfrid Breuer
2018-06-05 14:05:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Werner Sondermann
Die drei ursprünglichen Pflichtverteidiger von Beate Zschäpe fordern
die sofortige Freilassung der mutmaßlichen Rechtsterroristin.
Und dann wuerde die ihre Story den Illustrierten verkaufen?
Geht ja garnicht!
Post by Werner Sondermann
Diese Frau wird schon rein *aus Gründen der Staatsräson* das
Gefängnis niemals mehr lebend verlassen dürfen.
Genau so isses!
Post by Werner Sondermann
Vielleicht wäre es das beste, Zschäpe würde jetzt völlig überraschend
Selbstmord begehen oder an einer plötzlichen Krankheit versterben,
wie schon so viele andere in den Fall verstrickte Zeugen.
Sowieso erstaunlich, dass die sich noch nicht umgebracht hat vor Gram!
--
Post by Werner Sondermann
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...