Discussion:
Die Wehrpflicht muss kommen
Add Reply
Nitro Joe
2018-07-09 18:56:17 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die Wehrpflicht muss wiederkommen.
Nicht lächerliche 9 Monate, sondern 36 Monate. Der sollte man sich auch
nicht so leicht wie früher entziehen können.
Begleitend sollten verplichtend Wehrübungen bis zum Rentenalter
durchgeführt werden können.
Wehrpflichtige sollte jederzeit auch in Kriesengebieten eigesetzt werden
können.
Wieso? Wieso sollen die anderen für deine Sicherheit sorgen?

Das Zauberwort lautet: Eigenverantwortung

Wenn du Angst vorm Russen hast, dann kauf dir doch nen Panzer
und stell ein paar Cruise Missiles in deinen Garten.

Wo Problem?


Nitro Joe
Toni-Ketzer
2018-07-09 19:20:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Nitro Joe
Das Zauberwort lautet: Eigenverantwortung
Wenn du Angst vorm Russen hast, dann kauf dir doch nen Panzer
und stell ein paar Cruise Missiles in deinen Garten.
Wo Problem?
Problem: Panzer und Cruise Missiles sind total veraltete und billige
Waffensysteme.
--
Toni-Ketzer

Ps.:
"Dein guter Wille möge dir zum Verhängnis werden".
(Genosse "Dämon deLogistiker")
noebbes
2018-07-10 06:26:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Toni-Ketzer
Post by Nitro Joe
Das Zauberwort lautet: Eigenverantwortung
Wenn du Angst vorm Russen hast, dann kauf dir doch nen Panzer
und stell ein paar Cruise Missiles in deinen Garten.
Wo Problem?
Problem: Panzer und Cruise Missiles sind total veraltete und billige
Waffensysteme.
Was richtig Gutes ist teuer, das kann der sich nicht leisten.
Isidor Kirsch
2018-07-10 06:55:56 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die Wehrpflicht muss wiederkommen. Nicht lächerliche 9 Monate,
sondern 36 Monate. Der sollte man sich auch nicht so leicht wie
früher entziehen können. Begleitend sollten verplichtend Wehrübungen
bis zum Rentenalter durchgeführt werden können. Wehrpflichtige sollte
jederzeit auch in Kriesengebieten eigesetzt werden können. Begleitend
solltte der Soli in eine Wehrabgabe umgewandelt werde.
Für die perverse Merkelei wird wohl keiner ohne Dachschaden in den Krieg
ziehen wollen. Außerdem: Keine Waffen, dafür Homos, Moslems und Weiber
in der "Armee".

Isidor
Mark Kaiser
2018-07-10 12:04:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
"Isidor Kirsch" schrieb
Post by Isidor Kirsch
Die Wehrpflicht muss wiederkommen. Nicht lächerliche 9 Monate,
sondern 36 Monate. Der sollte man sich auch nicht so leicht wie
früher entziehen können. Begleitend sollten verplichtend Wehrübungen
bis zum Rentenalter durchgeführt werden können. Wehrpflichtige sollte
jederzeit auch in Kriesengebieten eigesetzt werden können. Begleitend
sollte der Soli in eine Wehrabgabe umgewandelt werde.
Wenn man Invasoren (Feinde der freiheitlich demokratischen Grundordnung) mit
voller Absicht ins Land holt, erübrigt sich eine Armee. Der Effekt heisst:
Trojanisches Pferd. Der Geburtenkrieg erledigt den Rest.
Post by Isidor Kirsch
Für die perverse Merkelei wird wohl keiner ohne Dachschaden in den Krieg
ziehen wollen. Außerdem: Keine Waffen, dafür Homos, Moslems und Weiber
in der "Armee".
Hier haben doch die meisten einen Dachschaden.
Also so ca. 70%.

Mark
Panzerabschaffer
2018-07-10 16:04:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Isidor Kirsch
Die Wehrpflicht muss wiederkommen. Nicht lächerliche 9 Monate,
sondern 36 Monate. Der sollte man sich auch nicht so leicht wie
früher entziehen können. Begleitend sollten verplichtend Wehrübungen
bis zum Rentenalter durchgeführt werden können. Wehrpflichtige sollte
jederzeit auch in Kriesengebieten eigesetzt werden können. Begleitend
solltte der Soli in eine Wehrabgabe umgewandelt werde.
Für die perverse Merkelei wird wohl keiner ohne Dachschaden in den Krieg
ziehen wollen. Außerdem: Keine Waffen, dafür Homos, Moslems und Weiber
in der "Armee".
Geh hin! Geh hin!

Loading...