Discussion:
Katholisches Heim fiuer unverheiratete Muetter: Hunderte Leichen von Babys und Kleinkindern gefunden
Add Reply
Esteblischment
2017-03-04 06:28:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Freitag, 03. März 2017
Massengrab in irischem Heim
Ermittler finden zahlreiche Kinderleichen

Bei ihren Recherchen über ein katholisches Heim für unverheiratete
Mütter stößt eine Historikerin in Irland auf Ungereimtheiten:
796 Babys und Kinder waren dort einst gestorben, aber wo wurden
sie bestattet? Des Rätsels Lösung lässt Grausames vermuten.

Auf dem Gelände eines früheren katholischen Heims für unver-
heiratete Mütter in Irland haben Ermittler eine grausige
Entdeckung gemacht: In unterirdischen Kammern seien die
sterblichen Überreste zahlreicher Babys gefunden worden,
berichtete eine offizielle Untersuchungskommission.

Die Überreste stammten von Föten ab der 35. Schwangerschaftswoche
bis hin zu Kleinkindern im Alter von zwei bis drei Jahren.
Die Kommission nannte die Funde "schockierend".
[...]
Die Untersuchung in Tuam war von der Historikerin Catherine
Corless angestoßen worden. Sie hatte herausgefunden, dass in
dem Heim 796 Babys und Kinder gestorben waren, für die allerdings
keine Bestattungsnachweise zu finden waren. Daraus hatte sie
geschlossen, dass die Kinder auf dem Gelände bestattet
worden sein müssten.

Irlands Jugendministerin Katherine Zappone bezeichnete die Befunde
der Kommission als "sehr traurig und aufwühlend". Bis jetzt habe
es nur Gerüchte gegeben, erklärte sie. "Nun wissen wir, dass
die Überreste dort sind." Die sterblichen Überreste auf
dem Gelände sollten nun eine würdevolle Behandlung erfahren.
http://www.n-tv.de/panorama/Ermittler-finden-zahlreiche-Kinderleichen-article19729446.html

And it seems to me you lived your life
Like a candle in the wind

Never fading with the sunset
When the rain set in
And your footsteps will always fall here

Along Irland's greenest hills
Your candle's burned out long before
Your legend ever will

R.I.P.
--
"Merkel ist wahnsinnig- Kanadisches Fernsehen liefert Beweise"
Video:

Der Geldscheinbügler
2017-03-04 08:47:15 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Esteblischment
Freitag, 03. März 2017
Massengrab in irischem Heim
Ermittler finden zahlreiche Kinderleichen
Bei ihren Recherchen über ein katholisches Heim für unverheiratete
796 Babys und Kinder waren dort einst gestorben, aber wo wurden
sie bestattet? Des Rätsels Lösung lässt Grausames vermuten.
Auf dem Gelände eines früheren katholischen Heims für unver-
heiratete Mütter in Irland haben Ermittler eine grausige
Entdeckung gemacht: In unterirdischen Kammern seien die
sterblichen Überreste zahlreicher Babys gefunden worden,
berichtete eine offizielle Untersuchungskommission.
Die Überreste stammten von Föten ab der 35. Schwangerschaftswoche
bis hin zu Kleinkindern im Alter von zwei bis drei Jahren.
Die Kommission nannte die Funde "schockierend".
[...]
Die Untersuchung in Tuam war von der Historikerin Catherine
Corless angestoßen worden. Sie hatte herausgefunden, dass in
dem Heim 796 Babys und Kinder gestorben waren, für die allerdings
keine Bestattungsnachweise zu finden waren. Daraus hatte sie
geschlossen, dass die Kinder auf dem Gelände bestattet
worden sein müssten.
Irlands Jugendministerin Katherine Zappone bezeichnete die Befunde
der Kommission als "sehr traurig und aufwühlend". Bis jetzt habe
es nur Gerüchte gegeben, erklärte sie. "Nun wissen wir, dass
die Überreste dort sind." Die sterblichen Überreste auf
dem Gelände sollten nun eine würdevolle Behandlung erfahren.
http://www.n-tv.de/panorama/Ermittler-finden-zahlreiche-Kinderleichen-article19729446.html


Dort hat man fleißig abgetrieben und Kleinkinder gemordet? Was ist das
für eine satanische Sekte?

fragt sich
Der Geldscheinbügler
Bürger King
2017-03-04 08:49:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Die meisten Babies wurden an *Juden* verkauft, die sie bei lebendigem
Leibe dann GEFRESSEN HABEN.
Frank Werner
2017-03-05 12:03:24 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bürger King
Die meisten Babies wurden an *Juden* verkauft, die sie bei lebendigem
Leibe dann GEFRESSEN HABEN.
KATHOLISCHES Heim...Elend...Kinder...Mord: da waren die CHRISTEN derart
teuflisch, da brauchte man keine andere Religion...

FW
Dr. David Irving
2017-03-05 12:28:42 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank Werner
Post by Bürger King
Die meisten Babies wurden an *Juden* verkauft, die sie bei lebendigem
Leibe dann GEFRESSEN HABEN.
KATHOLISCHES Heim...Elend...Kinder...Mord: da waren die CHRISTEN derart
teuflisch, da brauchte man keine andere Religion...
nicht mal um blutende abgeschnittene baby penisse zu lutschen? ist doch
juden spezialität der perversen yokel schweine
Frank Werner
2017-03-05 14:44:53 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Dr. David Irving
Post by Frank Werner
Post by Bürger King
Die meisten Babies wurden an *Juden* verkauft, die sie bei lebendigem
Leibe dann GEFRESSEN HABEN.
KATHOLISCHES Heim...Elend...Kinder...Mord: da waren die CHRISTEN derart
teuflisch, da brauchte man keine andere Religion...
nicht mal um blutende abgeschnittene baby penisse zu lutschen? ist doch
juden spezialität der perversen yokel schweine
Anscheinend nicht. Es war wohl ein katholisches Heim...

FW
Fritz
2017-03-06 14:20:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Dr. David Irving
Post by Frank Werner
Post by Bürger King
Die meisten Babies wurden an *Juden* verkauft, die sie bei lebendigem
Leibe dann GEFRESSEN HABEN.
KATHOLISCHES Heim...Elend...Kinder...Mord: da waren die CHRISTEN derart
teuflisch, da brauchte man keine andere Religion...
nicht mal um blutende abgeschnittene baby penisse zu lutschen? ist doch
juden spezialität der perversen yokel schweine
Deine und die deiner Sockenpuppen Hetze ist höchst widerlich!°

Über netfront.net kommt zu 99,999999% nur braune Scheiße!°
--
Fritz
„Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für
die Gier Einzelner“ - Mahatma Gandhi
Markus Ammann
2017-03-06 20:18:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Netfront habe ich im Filter. Ich habe diesen Schrott erst bei Dir im
Quote gefunden – darum hier (bei Dir) die Antwort, die aber nicht an
Dich gerichtet ist.
Sinnvollerweise ist der Filter *inkl* Trollfütterungen.

Gehen wir mal im dag° anhand der Referenzen die Postings durch...

<4eb6cc26-b6e9-8666-518f-***@tb.alba.fritz-fqdn.dd-dns.de>
Der Fritz bei der Trollfütterung sowie f'up2°.
Jener Troll folgt nie einem f'up2, aber als Ersatz bist Du hier im dag°
bestens aufgehoben.
Der tägliche Freigang zur Trollfütterung im Usenet sollte unterblieben
werden. Rede da mit seinen Ärzten paar ernste Worte, die sollen ihm den
täglichen Freigang sperren.

<o9h09r$1csn$***@adenine.netfront.net>
Aha, der Troll hat rausgefunden, wie man beim Thunderbird den Useragenten
verbirgt. "In-Reply-To" im Header verrät allerdings den Thunderbird bzw.
ein anderer Newsclient aus der Mozilla-Familie.
185.38.14.215 <- Ein Proxy Server des Onion Netzwerkes. Also eindeutig.

<o9guq8$175p$***@gioia.aioe.org>
Jemand über den italienischer Trollserver bei der Trollfütterung

<o9dv5r$2n3l$***@adenine.netfront.net>
Jener bekannter Troll mit Thunderbird via Proxy Server des Onion Netzwerkes

<1n2cz73.497j7m1mygnetN%***@brandheisse.infos>
Der Troll mit der MacSuppe via ukrainischer Proxy-Server

<o9dm1h$kql$***@dont-email.me>
Ja so hat es begonnen (schwärz mal den bei Ray Banana an)

Gruss °Markus
--
Dieser Beitrag entstand durch hirnloses Herumtippen auf der Tastatur.
Jeglicher Sinn und Zusammenhang darin waere rein zufaellig und nicht
beabsichtigt.
DVD-Sammlung: http://www.howalgonium.ch/dvdsammlung.html
Ante Portas
2017-03-07 05:28:48 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Juden dürfen seit Noah essen was a) Wiederkäuer ist und b) einen
gespaltenen Huf hat. Meines Wissens treffen beide Eigenschaften auf
Menschen nicht zu,
Wenn man deine Beiträge liest, kommt man zu einem ganz anderen Schluss.
--
A.P.
Fritz
2017-03-06 15:12:52 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bürger King
Die meisten Babies wurden an
Abscheuliche kriminelle Hetze entfernt!°

Leute wie deinereiner gehören aus dem Usenet verbannt!
--
Fritz
„Die Welt ist groß genug für die Bedürfnisse aller, aber zu klein für
die Gier Einzelner“ - Mahatma Gandhi
Fupp-Eliminator
2017-03-06 16:10:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Leute wie deinereiner gehören aus dem Usenet verbannt!
Frag mal Dein grosses Vorbild, den plaerrenden Scheisshaufen
Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding nach seinem genialen
"Usenet-Death-Peanalty[sic]"

https://groups.google.com/group/de.admin.net-abuse.news/browse_thread/thread/b8b0b2e60b04e5be/91b563a203032b31
--
Post by Fritz
Weshalb soll das peinlich sein?
[fragt sich Ohlemacher in <hpb22z9ujh9b$.fblnpi6ovs3w$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Norbert Mueller
2017-03-04 23:55:07 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am 04.03.2017 um 09:47 schrieb Der Geldscheinbügler:
(...)
Post by Der Geldscheinbügler
Dort hat man fleißig abgetrieben und Kleinkinder gemordet? Was ist das
für eine satanische Sekte?
Babies sind schon geboren und können nicht mehr abgetrieben werden.
Vermutlich war man der Auffassung, es wären "Kinder der Sünde".

mfg, NM

f'up de.talk.tagesgeschehen
Erika Cieśla
2017-03-05 11:30:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Norbert Mueller
Post by Der Geldscheinbügler
Dort hat man fleißig abgetrieben und Kleinkinder gemordet? Was ist das
für eine satanische Sekte?
Babies sind schon geboren und können nicht mehr abgetrieben werden.
Vermutlich war man der Auffassung, es wären "Kinder der Sünde".
Grübel-grübel!?

Ich meine gestern in den Nachrichten gehört zu haben, daß diese Kinder
Anfang des vorigen (1920 bis 1930) geboren wurden, also in einer Zeit
als Not und Elend vorherrschten. Damit ist zwar noch nichts bewiesen,
aber es könnte eine Erklärung sein.

Dieses anonyme A’och da wäre übrigens ein guter Inquisitor – denn er
spricht schuldig, noch ehe irgend etwas bewiesen ist.

👋😀 Erika Cieśla
Siegfrid Breuer
2017-03-05 14:40:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Dieses anonyme A?och da wäre übrigens ein guter Inquisitor ? denn er
spricht schuldig, noch ehe irgend etwas bewiesen ist.
Das probierst Du unanonymes Arschloch doch bei Trump genauso,
Schnatterliese.
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Loading...