Discussion:
Orban sieht Migrationsthema als deutsches Problem
Add Reply
Schranzen
2018-01-08 07:12:06 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
8. Januar 2018
Orban sieht Migrationsthema als deutsches Problem
(...)
Gegenüber der "Bild" bezeichnete Ungarns Premierminister Viktor
Orban die Flüchtlingspolitik als deutsches Problem. "Das
Flüchtlingsthema ist zwar politisch ein europäisches Problem,
aber soziologisch ist es ein deutsches Problem", so der Politiker.

"Warum konnte der portugiesische Premierminister rufen: 'Willkommen,
Kommt zu uns'? Weil kein Flüchtling nach Portugal will, sondern
alle nach Deutschland", so der ungarische Ministerpräsident.

"Der Grund, warum die Leute in Ihrem Land sind, ist nicht, dass
sie Flüchtlinge sind, sondern dass sie ein deutsches Leben möchten."
Für die Ungarn seien diese Menschen keine muslimischen Flüchtlinge.
"Wir betrachten sie als muslimische Invasoren."

Orban begründet zudem die Verweigerung, die Asylbewerber aufzu-
nehmen, wie folgt: "Der Unterschied ist: Sie wollten die Migranten.
Und wir nicht." Ungarn mache seine Arbeit, in dem es die Schengen-
Außengrenze zu Serbien schütze. Dies habe seit 2015 zusätzlich
eine Milliarde Euro gekostet und "Brüssel zahlt uns keinen Cent",
so der ungarische Ministerpräsident. "Die Lösung des Problem
besteht jedenfalls sicher nicht darin, Menschen die sich illegal
in der EU aufhalten, auf dem ganzen Gebiet der EU zu verteilen."
mehr:
https://www.contra-magazin.com/2018/01/orban-sieht-migrationsthema-als-deutsches-problem/

Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.

Ein Staatschef der noch bei Verstand ist und das Wohl seines
Volkes im Auge hat! Frau Merkel bringt ist ja nicht mal mehr
in der Lage das Wort "Deutsche" in den Mund zu nehmen und
bezeichnet die Deutschen als "die, die schon länger hier
Leben"! Was für ein Unterschied in Charakter und Befähigung!

Der Wahlverlierer Dingsbums Schulz (20,5%) fordert den Wahlgewinner
Viktor Orban (44,5%) auf Volkes Wille zu ignorieren und wundert
sich über seine eigene miserable Akzeptanz beim Wähler. lol

Deutschland wird schon bald genug damit zu tun haben, gegen die
von Merkel, Seehofer und Schulz eingebrockten Probleme im eigenen
Land zu kämpfen, sodass keine Zeit und keine Kraft für Muskelspiele
gegenüber den Osteuropäern bzw. zur Spaltung von Europa bleibt.

Hab nur etwas Geduld, lieber Viktor Orban! ;o)
Erika Cieśla
2018-01-12 08:12:02 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Schranzen
Orban sieht Migrationsthema als deutsches Problem
Logisch. dann ist er es los!

Ins Deutsche übersetzt sagt er uns also: Leck mich am Arsch!
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.


🖕 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

1. Eines ausländischen Politioten, der zum Schaden der gesamten
europäischen Gemeinschaft einen nationalen Egoismus (also eine
tendenziell eher faschistoide Grundeinstellung) pflegt, und
der definitiv zu keiner Solidarität bereit ist.

Wer braucht noch Feinde, der *SOLCHE* Freunde hat?
Bernd Kohlhaas
2018-01-12 08:29:20 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo,

"Erika Cieśla" schrieb
Post by Erika Cieśla
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
🖕 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
1. Eines ausländischen Politioten, der zum Schaden der gesamten
europäischen Gemeinschaft einen nationalen Egoismus (also eine
tendenziell eher faschistoide Grundeinstellung) pflegt, und
der definitiv zu keiner Solidarität bereit ist.
Sei vorsichtig!
Wer so negativ über Merkel lästert, landet schnell im Knast!
--
Bernd Kohlhaas
***@gmx.de
noebbes
2018-01-12 08:32:11 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
Hallo,
"Erika Cieśla" schrieb
Post by Erika Cieśla
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
🖕 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
1. Eines ausländischen Politioten, der zum Schaden der gesamten
europäischen Gemeinschaft einen nationalen Egoismus (also eine
tendenziell eher faschistoide Grundeinstellung) pflegt, und
der definitiv zu keiner Solidarität bereit ist.
Sei vorsichtig!
Wer so negativ über Merkel lästert, landet schnell im Knast!
Das Ciesla geniesst Narrenfreiheit.
Erika Cieśla
2018-01-12 08:58:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bernd Kohlhaas
Sei vorsichtig!
Warum?

Drohst *DU* mir, Du Schmock!?
Post by Bernd Kohlhaas
Wer so negativ über Merkel lästert, landet schnell im Knast!
Merkel war hier gar nicht das Thema.

Kannst Du nicht richtig lesen, oder was? Ader leidest Du an einer
„alternativen Kognition“, daß Du Dinge siehst, die gar nicht da sind?

Fakt ist, daß wir sind eine Staatengemeinschaft mit ca. 500 Millionen
Einwohner sind. Wenn nun eine Million Flüchtlinge kommen, und diese
ordentlich verteilt werden, dann sind das ein Flüchtling auf 500, und das
kein Problem. Wenn aber jeder Popel à la Orban „ohnemich!“ brüllt, dann
bleiben die Flüchtlinge allein in Italien und Griechenland hängen, und
*das* ist ja wohl ein Fall von geht gar nicht.

Aber was erzähle ich Dir das? Werfe ich da etwa Perlen vor die Sau? Denn so
wie ich DICH einschätze, denkst Du so weit doch gar nicht.

Wie sähe denn Deine Alternative aus, wie den Flüchtlingen zu helfen sei?
Maschinengewehr oder Zyklon-B – sag doch mal!

🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
noebbes
2018-01-12 09:04:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Wie sähe denn Deine Alternative aus, wie den Flüchtlingen zu helfen sei?
Maschinengewehr oder Zyklon-B – sag doch mal!
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Meine Güte, was hast Du doch eine kranke Phantasie. Merkst Du eigentlich
noch irgend etwas? Wie tief im braunen Sumpf steckst Du eigentlich?
Werner Sondermann
2018-01-12 09:10:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Post by Erika Cieśla
Wie sähe denn Deine Alternative aus, wie den Flüchtlingen zu helfen
sei? Maschinengewehr oder Zyklon-B – sag doch mal!
🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Meine Güte, was hast Du doch eine kranke Phantasie. Merkst Du
eigentlich noch irgend etwas? Wie tief im braunen Sumpf steckst Du
eigentlich?
Sie erinnert in ihrer hinterfotzigen "Argumentationstechnik" immer so
ein bißchen an den Oberstudienrat a. D. vom Ohlstedter Gym.

w.
Hans-Juergen Lukaschik
2018-01-12 16:42:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Werner,
Post by Werner Sondermann
Sie erinnert in ihrer hinterfotzigen "Argumentationstechnik" immer so
ein bißchen an den Oberstudienrat a. D. vom Ohlstedter Gym.
Gibt es denn 'nen Doktor bke?

MfG Hans-Jürgen (Inhaber einer SS-ID)
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
Frank Bügel
2018-01-12 10:09:23 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Wie sähe denn Deine Alternative aus, wie den Flüchtlingen zu helfen sei?
Maschinengewehr oder Zyklon-B - sag doch mal!
Maschinengewehr, Erika. Frei nach Mao: "Bestrafe einen, erziehe Tausende."

Illegaler Grenzübertritt muß endlich konsequent verhindert werden. Diesen
Invasoren muß unmißverständlich klar gemacht werden, daß sie in unserem
Siedlungsgebiet grundsätzlich nichts zu suchen haben; Ausnahmen bestätigen
die Regel.

Zudem sollten m.E. alle sogenannten "Geduldeten" schnellstens interniert
werden, um sie dann 'geordnet' auf Containerschiffen gen angestammte Heimat
zu verfrachten. So kann es schon mal gar nicht weitergehen:

Meck-Pomm: 806 Abschiebungen gescheitert, 20 vollzogen - Zahl der
"Geduldeten" steigt rasant

In Mecklenburg-Vorpommern stieg die Zahl der ausreisepflichtigen Personen
von ca. 3.100 (Januar) auf 3.635 Personen Ende Oktober. Dem AfD-Politiker
Horst Förster ist klar, dass damit das Bundesland auf einem Großteil der
Ausreisepflichtigen sitzen bleiben wird. (Epoch Times, 10.01.2018)
https://tinyurl.com/yc4fvlz2

Raus mit den Betrügern! Weg mit diesem "geduldeten" Gesindel! Schluß mit
der faschistoiden Umvolkung Deutschlands!

Frank
--
"Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig
solidarisch... sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und
Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die
Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen." (Daniel Cohn-Bendit)
Fritz
2018-01-12 12:17:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Frank Bügel
Raus mit den Betrügern! Weg mit diesem "geduldeten" Gesindel!
Und wann schnürst nun du deinen Ranzen?
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
Siegfrid Breuer
2018-01-12 15:33:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@def.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Cieśla
Wie sähe denn Deine Alternative aus, wie den Flüchtlingen zu helfen
sei? Maschinengewehr oder Zyklon-B ? sag doch mal!
Saeftelst Du dumme Fotze wieder, Schnatterliese?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2018-01-12 16:26:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wie sÀhe denn Deine Alternative aus, wie den FlÌchtlingen zu helfen
sei?
Wir schicken noch mehr Soldaten in ihre HeimatlÀnder.
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
noebbes
2018-01-12 08:31:09 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Orban sieht Migrationsthema als deutsches Problem
Logisch. dann ist er es los!
Ins Deutsche übersetzt sagt er uns also: Leck mich am Arsch!
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
🖕 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Mal wieder Deiner Zwangsneurose nachgeben und fröhlich rumpöbeln, alte
Pöbeltrulla? Hast Du Deine Medikamente noch nicht genommen?
klaus r.
2018-01-12 08:43:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 12 Jan 2018 09:12:02 +0100
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Orban sieht Migrationsthema als deutsches Problem
Logisch. dann ist er es los!
Ins Deutsche übersetzt sagt er uns also: Leck mich am Arsch!
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum
Schaden der eigenen Nation die Interessen eines ausländischen
Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Boah Erika, sach, was nimmst Du so früh am Morgen, dass Du schon so
drauf bist?
Wenn Orban 'unserer' eigenen Nation Schaden zufügt, was macht dann erst
Frau Merkel mit oder aus 'unserer' Nation? Was könnte Deutschland mit
den 50 Milliarden Euronen, die uns die 'Flüchtlinge' jährlich kosten,
nicht alles renovieren oder gar neu bauen? Möglicherweise könnte ich
dann sogar, wenn ich in Duisburg über den Rhein will, ohne 5 bis 10 km
Stau über die marode Brücke kommen. Momentan sind von 3 Fahrspuren je
Richtung 2 dauerhaft wegen Einsturzgefahr der Brücke dauerhaft
gesperrt. Und für LKWs über 7,5to sowieso.
Erzähl mal. Lass mich bitte den Tag nicht dumm verbringen.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Erika Cieśla
2018-01-12 09:04:10 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Boah Erika, sach, was nimmst Du so früh am Morgen,
Methyltheobromin.

Loading Image...
noebbes
2018-01-12 09:08:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by klaus r.
Boah Erika, sach, was nimmst Du so früh am Morgen,
Methyltheobromin.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/09/1-1267462282CoNq.jpg
Kann gar nicht sein, von Kaffee wird niemand so verrückt wie Du,
Pöbeltrulla.
klaus r.
2018-01-12 09:44:50 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Fri, 12 Jan 2018 10:04:10 +0100
Post by Erika Cieśla
Post by klaus r.
Boah Erika, sach, was nimmst Du so früh am Morgen,
Methyltheobromin.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/09/1-1267462282CoNq.jpg
Mensch Erika, Du erstaunst mich von Mal zu Mal mehr. Diese Genialität.
Einfach umwerfend. Also ich hätte ganz einfach Kaffee dazu gesagt.

Gehört es zu Deiner Genialität oder zu Deiner Strategie, dass Du den
eigentlich wichtigsten Teil der Frage unbeantwortet lässt?

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Hans-Juergen Lukaschik
2018-01-12 12:59:08 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo klaus,
Post by klaus r.
Boah Erika, sach, was nimmst Du so früh am Morgen, dass Du schon so
drauf bist?
Wenn Orban 'unserer' eigenen Nation Schaden zufügt, was macht dann
erst Frau Merkel mit oder aus 'unserer' Nation? Was könnte
Deutschland mit den 50 Milliarden Euronen, die uns die 'Flüchtlinge'
jährlich kosten, nicht alles renovieren oder gar neu bauen?
Möglicherweise könnte ich dann sogar, wenn ich in Duisburg über den
Rhein will, ohne 5 bis 10 km Stau über die marode Brücke kommen.
Momentan sind von 3 Fahrspuren je Richtung 2 dauerhaft wegen
Einsturzgefahr der Brücke dauerhaft gesperrt. Und für LKWs über 7,5to
sowieso. Erzähl mal. Lass mich bitte den Tag nicht dumm verbringen.
Oh je, oh je. Das musst du global sehen.

MfG Hans-Jürgen (Inhaber einer SS-ID)
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
noebbes
2018-01-12 13:11:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo klaus,
Post by klaus r.
Boah Erika, sach, was nimmst Du so früh am Morgen, dass Du schon so
drauf bist?
Wenn Orban 'unserer' eigenen Nation Schaden zufügt, was macht dann
erst Frau Merkel mit oder aus 'unserer' Nation? Was könnte
Deutschland mit den 50 Milliarden Euronen, die uns die 'Flüchtlinge'
jährlich kosten, nicht alles renovieren oder gar neu bauen?
Möglicherweise könnte ich dann sogar, wenn ich in Duisburg über den
Rhein will, ohne 5 bis 10 km Stau über die marode Brücke kommen.
Momentan sind von 3 Fahrspuren je Richtung 2 dauerhaft wegen
Einsturzgefahr der Brücke dauerhaft gesperrt. Und für LKWs über 7,5to
sowieso. Erzähl mal. Lass mich bitte den Tag nicht dumm verbringen.
Oh je, oh je. Das musst du global sehen.
Was nutzt mir das Globale wenn die einzige Strasse in einem unbefahrba
ren Zustand ist und die einzige Brücke über den Fluss wegen
Altersschwäche gerade ein Bad in selbigem nimmt? Egal denn die Schule
auf der anderen Seite die meine Kinder besuchen ist auch gerade
zusammengekracht. Nicht weiter schlimm denn wegen der badenden Brücke
waren sie eh nicht da. Es ist sicher auch gut das meine Tochter nicht
mehr in den globalen Nachbarort gelangt wo sich doch da in letzter Zeit
so viele Fickilanten rumtreiben.
Könnte man jetzt schier endlos fortsetzen...
Canniuanos
2018-01-12 13:24:27 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
Fickilanten
Heh, lustig.
Dieser Schweizer hier lernt immer wieder neues Deutsch.

Die sind das Protektorat der Antifanten, richtig?
--
Der simple Grund für alle komplexen Probleme weltweit:
http://www.worldometers.info/world-population/
Libero
2018-01-12 09:13:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Wenn Millionen von Analphabeten hierherkommen, die auf Jahrzehnte die Sozialsysteme belasten werden, dann soll das zu unserem *Nutzen* sein??
Du hast ja wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank...

http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Analphabeten-unter-Fluechtlingen-Nur-jeder-Fuenfte-schafft-Deutschtest-id43748846.html
noebbes
2018-01-12 09:26:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Wenn Millionen von Analphabeten hierherkommen, die auf Jahrzehnte die Sozialsysteme belasten werden, dann soll das zu unserem *Nutzen* sein??
Du hast ja wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank...
Was heisst denn hier "nicht mehr"? Die hat noch nie alle Tassen im
Schrank gehabt.
"Shalom Wahlleiter..."
Mark Kaiser
2018-01-12 09:37:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
"noebbes" schrieb
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten¹ vertritt.
Wenn Millionen von Analphabeten hierherkommen, die auf Jahrzehnte die
Sozialsysteme belasten werden, dann soll das zu unserem *Nutzen* sein??
Du hast ja wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank...
Was heisst denn hier "nicht mehr"? Die hat noch nie alle Tassen im Schrank
gehabt.
Sie repräsentiert die oberste Spitze der Vollidioten (im negativen Sinne, da
heute "Der Idiot" 150 Jahre alt wird. Der Idiot von Dostojewski ist aber die
Geschichte "des guten Menschen in einer verdorbenen Gesellschaft").

Das Ciesla ist aber die Geschichte des verdorbenen Menschen in einer
verdorbenen Gesellschaft, in der es nur um Profit und Ausbeutung geht, der
aber zu blöd ist zu erkennen, dass er nur die linke Hand ist.

Sie gehört zur Absahnerfraktion¹, die es den Steuerzahlern anmaßt,
sich selbst abzuschaffen und gehört damit zu den ca. 77% Bekloppten
bzw. Dekadenten, so will ich es mal liebevoll nennen.

q.e.d. Mark
--
¹: Man könnt einen nicht höher schelten als einen Heuchler,
dieser ist die schlimmste Pest.
(Martin Luther)
Erika Cieśla
2018-01-12 09:49:25 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Wenn Millionen von
=====================

Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!

Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
Post by Libero
Analphabeten
===============

Sind sie nicht! Aus welchem braunsinnigen Leporello hast Du *DAS* denn!?
Post by Libero
(…) Nur-jeder-Fuenfte-schafft-Deutschtest (…)
Wie viele Deutsche würden denn einen Arabisch-Test schaffen, wenn wir
flüchten müßten? Warum verlangst Du immerzu von anderen Menschen wozu Du
selber nicht fähig bist?

Und wieso stehst Du diesen Faschisten bei? Ich sachte immer, Du seiest ein
Liberaler? Sollten diese denn keine Antifaschisten sein? Oder sollte ich
Recht haben, daß der Abstand zwischen den Liberalen und den Faschisten ein
fließender solcher ist? Immerhin soll ein gewisser Herr Mussolini mal
gesagt haben, daß Faschismus sei, wenn die Interessen der Konzerne über
allen anderen Interessen stünden. Na? *DAS* kommt *DIR* doch bekannt vor,
oder nicht?

🖕 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪

PS: Gelb ist in Deutschland die Flaggenfarbe des Liberalismus. Doch
gibt man dem klaren Gelb der Liberalen Partei noch etwas Schmutz
hinzu, dann wird es braun!
noebbes
2018-01-12 09:54:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
On 12.01.2018 10:49, Erika Cieśla wrote:
Nichts von Bedeutung.
Post by Erika Cieśla
Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Noch etwas ausser Deiner dümmlichen Pöbelei?

Achja, noch ein wenig Müll aus Deiner geistigen Kloake.
Libero
2018-01-12 10:04:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Wenn Millionen von
=====================
Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Pfui Deibel!
noebbes
2018-01-12 10:15:14 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Wenn Millionen von
=====================
Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Pfui Deibel!
Du weisst schon das das arme Ciesla an einer schweren, unheilbaren
Geisteskrankheit leidet?
Hans-Juergen Lukaschik
2018-01-12 12:20:21 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo noebbes,
Post by noebbes
Du weisst schon das das arme Ciesla an einer schweren, unheilbaren
Geisteskrankheit leidet?
Im Gegenteil. Es leidet nicht, es gefällt ihm.

MfG Hans-Jürgen (Inhaber einer SS-ID)
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
noebbes
2018-01-12 12:26:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Hallo noebbes,
Post by noebbes
Du weisst schon das das arme Ciesla an einer schweren, unheilbaren
Geisteskrankheit leidet?
Im Gegenteil. Es leidet nicht, es gefällt ihm.
Ja, stimmt. Das ist eines der Merkmale dieser Erkrankung.
mucky
2018-01-12 12:19:31 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Pfui Deibel!
Oh Labero!
Der Sektenstandpunkt will den eigenen Standpunkt und die eigene Sekte
zur Grundlage der Einheit der Bewegung machen. So hält der Sektierer
theoretisch am Einheitsgedanken der Arbeitnehmer und praktisch an
seiner Sekte fest.

Das kann man kritisieren und bedauern, aber nicht einfach aus der Welt schaffen.
:)
Erika Cieśla
2018-01-12 13:37:22 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by mucky
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Ja, das hat er!
================

Nur mit dem klienen Unterscied, daß das nicht Merkels Pfeife, sondern unser
aller Pfeife ist – denn immerhin ist Ungarn Mitglied der EU und hat sich
also an EU-'Standards zu halten.
Post by mucky
Post by Libero
Pfui Deibel!
*DU* bist „Pfui Deibel“




Hallo Mucky!
Post by mucky
Oh Labero!
============

*DAS* ist korrekt.
Post by mucky
(…)
*DAS* aber kommentiere ich jetzt lieber nicht.


🖖 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
noebbes
2018-01-12 13:43:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Es war *EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Ja, das hat er!
================
Die kleinen Männchen die ständig neben Dir herlaufen tanzen mal wieder
fröhlich Polka.
Libero
2018-01-13 08:07:29 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Ja, das hat er!
================
Nur mit dem klienen Unterscied, daß das nicht Merkels Pfeife, sondern unser
aller Pfeife ist –
Wer ist *unser aller*??
Die grosse *Volksgemeinschaft*, auf die sich schon die Nazis berufen haben?
Hältst Du Dich mit deiner persönlichen Meinung mal wieder für den Nabel
der Welt?
noebbes
2018-01-13 08:29:46 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Ja, das hat er!
================
Nur mit dem klienen Unterscied, daß das nicht Merkels Pfeife, sondern unser
aller Pfeife ist –
Wer ist *unser aller*??
Die grosse *Volksgemeinschaft*, auf die sich schon die Nazis berufen haben?
Hältst Du Dich mit deiner persönlichen Meinung mal wieder für den Nabel
der Welt?
Tut die karnevalistische Ulknudel das nicht immer?
Erika Cieśla
2018-01-13 09:27:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Wer ist *unser aller*??
Das weißt Du nicht?

Mann, bist Du doof!
Post by Libero
Die grosse *Volksgemeinschaft*, auf die sich schon die Nazis berufen haben?
Ich sag ja: doof!

Die Nazis waren keine „Volksgemeinschaft“, sondern eine kriminelle Vereini-
gung – *das* sollte man wissen! Sie gaben zwar vor im Namen des Volkes zu
handeln, doch im Sinne des Volkes handelten sie NICHT.

Aber was ist das für ein seltsames Wort, dieses „Volksgemeinschaft“, und
wieso benutzt ausgerechnet Du das, bzw. was willst Du damit sagen?

Das Wort „Volksgemeinschaft“ scheint mir ein Begriff aus dem Wörterbuch des
Unmenschen zu sein – es ist mir suspekt. Wohl aber existiert ein Volk – per
Definition ist dies die Gesamtheit aller auf einem Staatsgebiet lebenden
Personen. Eine „Volksgemeinschaft“ bildet dieses Volk jedoch nicht, da die
Interessen jedes Individuums unterschiedlich sind. Gleichwohl gibt es aber
einen Kanon an gemeinsamen Interessen, die für gewöhnlich in dem Begriff
„Rechtsstaat“ abgebildet werden. Der Rechtsstaat unterscheidet sich vom
Unrechtsstaat: er schafft Recht, Freiheit und Sicherheit, und schlußendlich
nimmt er sich auch noch der Notleidenden an, damit keiner hungert oder friert.

Aber da kann ich mir Dir nicht drüber reden, das alles sind Fremdwörter für
Dich! Du bist ein „Linberalter“ (behauptest Du) und verfolgst andere Ziele:

1. Allein Die Bosse sollen entscheiden!

2. Der Staat tut was die Bosse verlangen!

3. Das Volk kneift die Arschbacken zusammen (bis eine Münze dazwischen
die Prägung verliert) und geht schaffen – bis es tot umfällt – wenn
irgend möglich, ohne dafür einen Lohn zu empfangen.

So offen und ehrlich würdest Du das zwar nie zugeben, doch genau das stinkt
aus jedem Deiner Beiträge heraus!

Und jetzt vergleichen wir mal:

Mussolini (ein Kumpel vom Hitler) definierte den Faschismus einst als den
Zustand, in dem die Interessen der Konzerne über allen anderen Interessen
stehen. Und komisch! Ist nicht genau das auch die Definition des modernen
Liberalismus (siehe oben)?

■ EC

PS: wer von uns beiden ist hier jetzt der Nazi?

Ich gebe Dir mal’n Tip: ich bin es nicht.
Libero
2018-01-13 09:34:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Wer ist *unser aller*??
Das weißt Du nicht?
Mann, bist Du doof!
Post by Libero
Die grosse *Volksgemeinschaft*, auf die sich schon die Nazis berufen haben?
Ich sag ja: doof!
Die Nazis waren keine „Volksgemeinschaft“,
DAS hat ja auch niemand behauptet.
Lerne lesen!
Post by Erika Cieśla
Mussolini (ein Kumpel vom Hitler) definierte den Faschismus einst als den
Zustand, in dem die Interessen der Konzerne über allen anderen Interessen
stehen.
LOL. Dann müsste Mussolini ja ein ANTI-Faschist gewesen sein.
Wieder mal ein Paradebeispiel für deine geistige Verwirrung.....
Post by Erika Cieśla
Und komisch! Ist nicht genau das auch die Definition des modernen
Liberalismus (siehe oben)?
DAS ist DEINE ganz persönliche Definition, Du Dummerchen!
Die wird man ausser bei Dir sonst nirgendwo finden.
Erika Cieśla
2018-01-13 09:38:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Wer ist *unser aller*??
Das weißt Du nicht?
Mann, bist Du doof!
Post by Libero
Die grosse *Volksgemeinschaft*, auf die sich schon die Nazis berufen haben?
============================================================ ...
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Die Nazis waren keine „Volksgemeinschaft“,
DAS hat ja auch niemand behauptet.
Doch, Du hast das – siehe oben!
Post by Libero
Lerne lesen!
Nach Dir, Du Arsch!
noebbes
2018-01-13 09:55:43 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Cieśla
Nach Dir, Du Arsch!
Gehen Dir wieder die Argumente aus? Pöbelst Du deshalb so blöde rum?
Siegfrid Breuer
2018-01-13 15:31:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
***@def.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Cieśla
Du Arsch!
Schnatterliese, kannste bitte nochmal das mit dem Persoenlich-Werden
erklaeren, und warum Du das so ungehoerig findest und strikt ablehnst?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla froent ihrem hinterfotzigen Naturell
Post by Erika Cieśla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
noebbes
2018-01-13 09:53:57 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
On 13.01.2018 10:27, Erika Cieśla wrote:

einen missratenen Versuch einer Büttenrede.

Du Ärmste, hast Du wieder mal einen heftigen Anfall zwanghafter Blubberitis?
mucky
2018-01-13 12:09:40 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Wer ist *unser aller*??
Die grosse *Volksgemeinschaft*, auf die sich schon die Nazis berufen haben?
Hältst Du Dich mit deiner persönlichen Meinung mal wieder für den Nabel
der Welt?
Wenn du dich mal wieder hinlegen würdest?
Leg das Laibchen, gut gefaltet unter den Kopf.
Nur damit du beim rumpeln nicht hart aufschlägst.

g
Fritz
2018-01-13 15:22:03 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Schranzen
Ich schließe mich der Meinung von Herrn Viktor Orban an.
Dann bist Du ein Idiot, und mit Verlaub, ein Verräter, der zum Schaden der
eigenen Nation die Interessen eines ausländischen Politioten⁽¹⁾ vertritt.
Wenn Millionen von
=====================
Es war*EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr ähnlich!
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
Libero
2018-01-13 15:28:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr ähnlich!
Wir haben schon kapiert: NUR die linksdralligen Anal-phabeten wissen ganz
genau,was *echter* Sozialismus und *echter* Liberalismus ist ;-))
klaus r.
2018-01-13 15:34:18 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Sat, 13 Jan 2018 07:28:36 -0800 (PST)
Post by Libero
Post by Fritz
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr
ähnlich!
Wir haben schon kapiert: NUR die linksdralligen Anal-phabeten wissen
ganz genau,was *echter* Sozialismus und *echter* Liberalismus ist ;-))
Wenn das fritzelnde Fritzel wieder fritzelt, ist ihm eigentlich nur fad.
Dann will er nur spielen.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
noebbes
2018-01-13 15:36:36 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Am Sat, 13 Jan 2018 07:28:36 -0800 (PST)
Post by Libero
Post by Fritz
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr
ähnlich!
Wir haben schon kapiert: NUR die linksdralligen Anal-phabeten wissen
ganz genau,was *echter* Sozialismus und *echter* Liberalismus ist ;-))
Wenn das fritzelnde Fritzel wieder fritzelt, ist ihm eigentlich nur fad.
Dann will er nur spielen.
Vielleicht jucken auch nur wieder die Hämorrhoiden.
klaus r.
2018-01-13 15:51:30 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Sat, 13 Jan 2018 16:36:36 +0100
Post by noebbes
Post by klaus r.
Am Sat, 13 Jan 2018 07:28:36 -0800 (PST)
Post by Libero
Post by Fritz
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr ähnlich!
Wir haben schon kapiert: NUR die linksdralligen Anal-phabeten
wissen ganz genau,was *echter* Sozialismus und *echter*
Liberalismus ist ;-))
Wenn das fritzelnde Fritzel wieder fritzelt, ist ihm eigentlich nur
fad. Dann will er nur spielen.
Vielleicht jucken auch nur wieder die Hämorrhoiden.
Beim Fritzl muss man mit Allem rechnen ;}
Irgendwie ist der anscheinend aus der Art geschlagen. Die Österreicher,
die ich so persönlich kenne und kannte, waren alle in Ordnung. Besonders
George L., ein Zigeuner aus AT. Selten einen so guten Freund gehabt.

Klaus
--
Natürlich hat jeder eine eigene Meinung. Nur weiss auch jeder,
wo diese eigene Meinung herkommt?
(Lisa Fitz)
Fritz
2018-01-13 15:53:33 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Dann will er nur spielen.
Mit dir hahhahahahahha

Nun aber hübsch über dein Stöckchen springen, gelle klaus.r.r

°
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
Fupp-Eliminator
2018-01-13 17:25:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Nun aber hübsch über dein Stöckchen springen, gelle klaus.r.r
So "argumentiert" Dein Artgenosse, die hochkriminelle asoziale
plaerrende Dreckschleuder Ottmar Ohlemacher aus Berlin/Wedding
auch immer, wenn man ihm erklaert, was er fuer ein saudummes
Arschloch ist, Alpentoelpel.
--
Post by Fritz
Man kann also sehr wohl Arschloch sein und nicht Nazi sein.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[prahlt Ohlemacher in <1y1qi3p8btmkm$.1ml1g1i9nuwdt$***@40tude.net>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Fritz
2018-01-13 15:52:32 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Fritz
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr ähnlich!
Wir haben schon kapiert: NUR die linksdralligen Anal-phabeten wissen ganz
genau,was *echter* Sozialismus und *echter* Liberalismus ist ;-))
Sicher wissen das Gebildete Leute - nur du aber nicht!
--
Fritz
An alle Ehrlichen und Aufrechten:
Prosit Neujahr!
mucky
2018-01-13 19:33:58 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wir haben ...
Oh was haben WIR denn und als welcher Kaiser magst du dich
gern produzieren?

g
--
Absurditäten schenken so mancher Einfalt das Leben
Erika Ciesla
2018-04-09 11:14:39 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Fritz
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Wenn Millionen von
=====================
Es war*EINE*  Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
Ja, das hat er! 😝
===============

Nur ist dies nicht der Merkel Pfeife, Du dummes Ⓐ, sondern die der EU.
Ungarn ist dieser Gemeinschaft freiwillig beigetreten und hat somit den von
dieser Gemeinschaft einvernehmlich vereinbarten Regeln zugestimmt! Eo ipso
sollte es sich auch daran halten, oder zum Teufel gehen!

Aktuell scheinen sie die zweite Option zu wählen: zurück in die Diktatur!
Post by Fritz
Post by Libero
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Thema verfehlt, Du Arschloch!



Hallo Fritz!
Post by Fritz
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr ähnlich!
Das ist korrekt.

Orbán ist (siehe Postscriptum)!

 
👋 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
--
PS: Braun, das ist doch nur Gelb mit Dreck!
Libero
2018-04-09 11:51:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
Ja, das hat er! 😝
===============
Ungarn ist dieser Gemeinschaft freiwillig beigetreten und hat somit den von
dieser Gemeinschaft einvernehmlich vereinbarten Regeln zugestimmt! Eo ipso
sollte es sich auch daran halten, oder zum Teufel gehen!
Welche europäischen "Regeln" sehen denn vor, dass jedes Land *Flüchtlinge*
aufnehmen *muss*? Die osteuropäischen Länder haben dem jedenfalls NICHT
zugestimmt.
Post by Erika Ciesla
Aktuell scheinen sie die zweite Option zu wählen: zurück in die Diktatur!
Die Anderen haben gefälligst das zu machen, was Merkel und Ciesla
gerne so hätten. Wo käme man da hin, wenn jedes Land *souverain*
entscheidet anstatt sich bevormunden zu lassen?
Erika Ciesla
2018-04-09 12:24:34 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
Ja, das hat er! 😝
===============
Ungarn ist dieser Gemeinschaft freiwillig beigetreten und hat somit den von
dieser Gemeinschaft einvernehmlich vereinbarten Regeln zugestimmt! Eo ipso
sollte es sich auch daran halten, oder zum Teufel gehen!
Welche europäischen "Regeln"
Bin ich Deine Nachhilfelehrerin?
noebbes
2018-04-09 12:25:05 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Libero
Post by Erika Ciesla
Post by Libero
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
Ja, das hat er! 😝
===============
Ungarn ist dieser Gemeinschaft freiwillig beigetreten und hat somit den von
dieser Gemeinschaft einvernehmlich vereinbarten Regeln zugestimmt! Eo ipso
sollte es sich auch daran halten, oder zum Teufel gehen!
Welche europäischen "Regeln" sehen denn vor, dass jedes Land *Flüchtlinge*
aufnehmen *muss*? Die osteuropäischen Länder haben dem jedenfalls NICHT
zugestimmt.
Post by Erika Ciesla
Aktuell scheinen sie die zweite Option zu wählen: zurück in die Diktatur!
Die Anderen haben gefälligst das zu machen, was Merkel und Ciesla
gerne so hätten. Wo käme man da hin, wenn jedes Land *souverain*
entscheidet anstatt sich bevormunden zu lassen?
Na Mensch! Wo die doch, nach des Cieslas Meinung, alle zu dumm zum
wählen sind. Da muss das Ciesla die doch bevormunden. Die Amerikaner,
die Ungarn, die..., nur die Venzolaner, die natürlich nicht denn die
haben ja den Weg ins Nirwana gewählt. LOL
noebbes
2018-04-09 12:21:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Erika Ciesla
Post by Fritz
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
Wenn Millionen von
=====================
Es war*EINE* Million, Du Schmock, Du widerlicher!
Klar doch, Du dumme Pöbeltrulla.
Post by Erika Ciesla
Post by Fritz
Post by Libero
Post by Erika Cieśla
Und wenn man die vernünftig verteilt hätte, wären die nicht einmal
aufgefallen. Aber ein gerechtes verteilen mit den „Ohnemichs“ à la Orban
ist halt schwierig.
schon klar: Orban hat gefälligst nach Merkels Pfeife zu tanzen.
Ja, das hat er! 😝
Könnte Dir so passen, dumme Trulla.
Post by Erika Ciesla
===============
Nur ist dies nicht der Merkel Pfeife, Du dummes Ⓐ, sondern die der EU.
Ungarn ist dieser Gemeinschaft freiwillig beigetreten und hat somit den von
dieser Gemeinschaft einvernehmlich vereinbarten Regeln zugestimmt! Eo ipso
sollte es sich auch daran halten, oder zum Teufel gehen!
Aktuell scheinen sie die zweite Option zu wählen: zurück in die Diktatur!
Ist doch Sache des ungarischen Volkes, Du dumme Pöbeltrulla.
Post by Erika Ciesla
Post by Fritz
Post by Libero
am doitschen Wesen soll die Welt genesen.
Thema verfehlt, Du Arschloch!
Kennst Du überhaupt ein Thema ausser dumm zu pöbeln, Pöbeltrulla?
Post by Erika Ciesla

Hallo Fritz!
Post by Fritz
Orban ist alles andere denn liberal, und du bist diesem sehr ähnlich!
Haust jetzt auch noch auf Deinen einzigen "Verbündeten" ein?
Post by Erika Ciesla
Das ist korrekt.
Orbán ist (siehe Postscriptum)!
👋 😀 𝓔𝓻𝓲𝓴𝓪 𝓒𝓲𝓮𝓼𝓵𝓪
Verteilst wieder genüsslich den Inhalt Deiner Windel in der Umgebung?
Siegfrid Breuer
2018-04-09 13:47:00 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Wenn bei GoogleGroups ein anderer Name steht, als 'Siegfrid Breuer',
dann darum: <http://www.hinterfotz.de/kackendreistegooglepest.html>

***@xyz.invalid (die schnatternde Arschloch-Erika mit dem SS-Faible:
<https://groups.google.com/forum/#!original/de.talk.tagesgeschehen/LlssdGWiCK8/maxb05Z6tKAJ>)
Post by Erika Ciesla
Du Arschloch!
Schnatterliese, kannst Du dumme Funz bitte nochmal das mit
dem Persoenlich-Werden erklaeren, und warum Du das so ungehoerig
findest und strikt ablehnst?
--
Du haettest vielleicht gerne was gegen Juden (zum Beispiel Zyklon-B),
aber die Zeit ist abgelaufen.
[Schnatterliese Erika Ciesla froent ihrem hinterfotzigen Naturell
Post by Erika Ciesla
Ich stampfe nicht, Du stampfst, ich habe einfach nur Recht.
Ist es meine Schuld, wenn ihr mir intellektuell nicht gewachsen seid?
Warum sollte ich nachgeben, wenn ich Recht habe?
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
Hans-Juergen Lukaschik
2018-01-12 12:09:37 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
(
) Nur-jeder-Fuenfte-schafft-Deutschtest (
)
Wie viele Deutsche wÃŒrden denn einen Arabisch-Test schaffen, wenn wir
flÃŒchten mÌßten?
Wie viele Deutsche bekommen denn die Gelegenheit, bei mehr als vollem
Lohnausgleich, in Vollzeit ÃŒber 40 Wochen oder 10 Monaten, die arabische
Sprache zu erlernen?
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
noebbes
2018-01-12 12:20:12 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Post by Erika Cieśla
Post by Libero
(…) Nur-jeder-Fuenfte-schafft-Deutschtest (…)
Wie viele Deutsche würden denn einen Arabisch-Test schaffen, wenn wir
flüchten müßten?
Wie viele Deutsche bekommen denn die Gelegenheit, bei mehr als vollem
Lohnausgleich, in Vollzeit über 40 Wochen oder 10 Monaten, die arabische
Sprache zu erlernen?
Diese Frage wird das Ciesla Dir nicht beantworten weil ein Teil der
Antwort nur zu Deiner Verwirrung führen würde. :-)
Hans-Juergen Lukaschik
2018-01-12 12:39:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo noebbes,
Post by noebbes
Post by Hans-Juergen Lukaschik
Wie viele Deutsche bekommen denn die Gelegenheit, bei mehr als
vollem Lohnausgleich, in Vollzeit ÃŒber 40 Wochen oder 10 Monaten,
die arabische Sprache zu erlernen?
Diese Frage wird das Ciesla Dir nicht beantworten weil ein Teil der
Antwort nur zu Deiner Verwirrung fÃŒhren wÃŒrde. :-)
Das Cieśla kann solche Fragen nur ÃŒber Bande beantworten. Ich gehöre zu
dem erlesenen Kreis, der sich in seinem Filter befindet. Also da, wo
sich alle befinden, gegen deren Argumentation das Cieśla nicht ankommt.

MfG Hans-JÃŒrgen (Inhaber einer SS-ID)
--
http://lukaschik.de/rezepte/
www.fischereiverein-rietberg.net
Fischrezepte: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=rezepte
SeefischREZ: www.fischereiverein-rietberg.net/?category_name=seefisch
mucky
2018-01-12 10:32:54 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Am Montag, 8. Januar 2018 07:58:47 UTC+1 schrieb Schranzen:
von Schranzen und betteln um Aufmerksamkeit.
Post by Schranzen
Hab nur etwas Geduld, lieber Viktor Orban! ;o)
Die sind im USENET durchaus verbreitet und suchen
auch nur einen/ihren Stich.
Je nach dem Bedürfnis nach Geltung und doch eher
vergeblich.

Der propagierte Schein bestimmt ja noch das konstruierte Sein.

Loading Image...

Trotzdem weichen zunehmend die Knie in allen Schichten

a - unter der Last vom Profit.
b - unter der Börde, den Interessen von Verteilung,
da ändert sich halt der Wahlfluss zur Ungunst.
c - die Pharisäer, Wahrsager samt der 4.Gewalt sind zerrissen,
Parteienproporz ist kaum noch ein Qualitätsmerkmal,
auch keine Beschäftigungsgarantie.
d - die Sicherheit steht unter einer verwirrten Befehlsstruktur
und dient zunehmend der Beschäftigung von Parlament und Gerichten.
e - ausgesuchte Finanz- und Ökonomische Istanzen versinken im Alc,
entsprechend der güldenen 20er.
f - die Trägerschicht verändert sich. Das ist neu, hoffnungsvoll.
Das Element der Veränderung gerät in Bewegung.

g
Loading...