Discussion:
Der nächste Mord durch einen Kuffnucken?
(zu alt für eine Antwort)
noebbes
2018-06-11 13:57:12 UTC
Permalink
Raw Message
https://www.focus.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-mann-attackiert-junge-frau-opfer-stirbt-im-krankenhaus_id_9076731.html

"Die Polizei fahndet konkret nach einem Täter, auf den folgende
Beschreibung zutrifft: 1,70 Meter groß, schwarze Kleidung, dunkle
Schuhe, /nordafrikanisches Aussehen/, schwarze glänzende Haare. "

Sicher doch wieder einer mit abgelehntem Asylantrag der längst
abgeschoben gehörte.
Siegfrid Breuer
2018-06-11 14:15:00 UTC
Permalink
Raw Message
...bitte die Reihenfolge einhalten:

<https://www.karlsruhe-insider.de/news/spurlos-verschwunden-19188/>

Auch wenn noch nix gefunden wurde.
--
Wenn man bloed im Kopf ist, dann ist alles egal.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[weissagt Ottmar Ohlemacher 2008 das Motto der Mehrheit der Buerger in
<http://reusenet.froehlich.priv.at/posting.php?msgid=%3C1aoyopdvid5p3$.f0d0xr5u941l$***@40tude.net%3E>]
-> das Wahrheitsministerium raet: <http://www.hinterfotz.de/boese.html> <-
noebbes
2018-06-11 14:27:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Siegfrid Breuer
<https://www.karlsruhe-insider.de/news/spurlos-verschwunden-19188/>
Auch wenn noch nix gefunden wurde.
Ich kann doch nicht alles gleichzeitig lesen! Hoffentlich taucht sie
lebend wieder auf auch wenn man mittlerweile ja das Schlimmste
befürchten muss.
noebbes
2018-06-11 18:00:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
https://www.focus.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-mann-attackiert-junge-frau-opfer-stirbt-im-krankenhaus_id_9076731.html
"Die Polizei fahndet konkret nach einem Täter, auf den folgende
Beschreibung zutrifft: 1,70 Meter groß, schwarze Kleidung, dunkle
Schuhe, /nordafrikanisches Aussehen/, schwarze glänzende Haare. "
Sicher doch wieder einer mit abgelehntem Asylantrag der längst
abgeschoben gehörte.
Offenbar hat sich der Tatverdächtige der Polizei gestellt:

https://www.n-tv.de/panorama/Jugendliche-in-NRW-niedergestochen-article20474706.html

Warten wir also mal ab.
Gerald Gruner
2018-06-11 20:29:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by noebbes
https://www.focus.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-mann-attackiert-junge-frau-opfer-stirbt-im-krankenhaus_id_9076731.html
"Die Polizei fahndet konkret nach einem Täter, auf den folgende
Beschreibung zutrifft: 1,70 Meter groß, schwarze Kleidung, dunkle
Also irgendwie häufen sich die "Einzelfälle" in letzter Zeit, diesmal sogar
an hellem Tag mitten im Park! So fällt es immer schwerer, diese "finalen
Bereicherungen" zu unterdrücken und versanden zu lassen.
Aber es hat natürlich ganz sicher mal wieder nichts mit nichts zu tun und
ist eh nur von regionalem Interesse.

Immerhin hat Frau Merkel den Zettel mit ihrer Standardrede über "Trauer,
Bedauern und Mitgefühl für die Familie des Opfers" etc. sicherlich noch in
Griffweite. Sie braucht diesmal nur den Namen der Stadt auszutauschen.
(Vielleicht sollte sie ihn nicht zu weit weg legen...)

MfG
Gerald
--
Europa hat Hitler hervorgebracht; und nach Hitler steht hier ein Kontinent
ohne Argumente: die Türen weit offen für den Islam; er wagt es nicht
länger über Rasse und Religion zu reden, während der Islam gleichzeitig
einzig die Sprache des Hasses gegen alle ausländischen Rassen und
Religionen kennt.
- Imre Kertesz, Holocaust-Überlebender und Literaturnobelpreisträger
klaus r.
2018-06-12 06:01:23 UTC
Permalink
Raw Message
Am Mon, 11 Jun 2018 22:29:59 +0200
Post by Gerald Gruner
Post by noebbes
https://www.focus.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-mann-attackiert-junge-frau-opfer-stirbt-im-krankenhaus_id_9076731.html
"Die Polizei fahndet konkret nach einem Täter, auf den folgende
Beschreibung zutrifft: 1,70 Meter groß, schwarze Kleidung, dunkle
Also irgendwie häufen sich die "Einzelfälle" in letzter Zeit, diesmal
sogar an hellem Tag mitten im Park! So fällt es immer schwerer, diese
"finalen Bereicherungen" zu unterdrücken und versanden zu lassen.
Aber es hat natürlich ganz sicher mal wieder nichts mit nichts zu tun
und ist eh nur von regionalem Interesse.
Immerhin hat Frau Merkel den Zettel mit ihrer Standardrede über
"Trauer, Bedauern und Mitgefühl für die Familie des Opfers" etc.
sicherlich noch in Griffweite. Sie braucht diesmal nur den Namen der
Stadt auszutauschen. (Vielleicht sollte sie ihn nicht zu weit weg
legen...)
MfG
Gerald
Und Frau Katrin Göring-Eckardt wird vor lauter Freude kaum noch Schlaf
finden.

Klaus
--
Schon lustig in Deutschland, vor allem die kriegstreiberischen Grünen.
Vor ein bißchen CO2 haben sie Angst, aber ein Atomkrieg macht ihnen
keine Sorgen.

Ajatollah in de.talk.tagesgeschehen
Carsten Thumulla
2018-06-12 06:51:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by klaus r.
Und Frau Katrin Göring-Eckardt wird vor lauter Freude kaum noch
Schlaf finden.
Wir sollten uns SCHNELLSTENS an die fremde Kultur anpassen. Ich will
endlich die Köpfe der Verräter rollen sehen.


ct

Loading...